TUD - TU Dresden

Technische Universität Dresden

Universitätsprofil

Die Technische Universität Dresden hat ihre Wurzeln in der 1828 gegründeten Königlich Sächsischen Technischen Bildungsanstalt. Heute ist sie eine Universität, zu der neben den Ingenieur- und Naturwissenschaften die Geistes- und Sozialwissenschaften sowie die Medizin gehören. Sie engagiert sich für ein Gleichgewicht zwischen beruflichen und familiären Anforderungen sowie für tatsächliche Chancengleichheit aller Universitätsangehörigen.

Die Technische Universität Dresden fördert die internationale Zusammensetzung ihrer Mitgliedschaft und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Forschung und Lehre. Sie ist eingebunden in weltweite Kooperationen und nutzt die unmittelbaren Partnerschaften mit außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen sowie kulturellen Instituttionen in Dresden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Elite Uni
Elite Uni
Studiengänge
145 Studiengänge
Studenten
32.058 Studierende
Professoren
456 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1828

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Lena , 21.11.2019 - Medizin
3.3
Henriette , 21.11.2019 - Mathematik
4.0
Henriette , 21.11.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.3
David , 17.11.2019 - Wirtschaftsrecht - Unternehmen zwischen Freiheit und staatlicher Steuerung
3.8
Jenny , 16.11.2019 - Soziologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Diplom
4.0
96% Weiterempfehlung
1
3.8
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
95% Weiterempfehlung
3
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.0
88% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 14%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 30%
91% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 8%
  • Schlecht 1%
58% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 58%
  • In den Ferien 10%
  • Nein 32%

Kontakt zur Hochschule

  • TUD - TU Dresden
    Mommsenstraße 11
    01067 Dresden

2282 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 115

Praxisbezogener Unterricht

Medizin

3.7

Es gibt sehr viele anwesenheitspflichtige Veranstaltung, die aber in Kleingruppen stattfinden und deswegen sehr viel Wissen vermitteln, was auch sehr praxisbezogen ist. Die Vorlesungen sind meist sehr gut und klar strukturiert, aber oft sind zu viele hintereinander und der Stundenplan zu voll, dass man jede Vorlesung besuchen kann. Doch die Dozenten stellen immer ein Skript.

Toller Studienort, gute Lehre

Mathematik

3.3

Dresden als Studienort ist super, die Organisation ist aber verbesserungsfähig. Vieles muss man sich selbst zusammensuchen. Der Willersbau ist die Unterkunft der Mathematiker und stark renovierungsbedürftig. Dafür ist das untereinander sehr herzlich und man sitzt direkt an der SLUB, der Bibliothek der Universität und des Landes Sachsen.

Sehr gutes Studium, aber mangelndes Untereinander

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Das Studium ist sehr gut vorbereitet, vom ersten Tag an wird vieles organisiert und in das Studium mit eingebunden. Das Untereinander zwischen den Studierenden und auch zwischen Studierenden und Lehrenden ist ausbaufähig. Es ähnelt sehr einem schulischen Verhältnis und es wird viel Wert auf Oberflächliches gelegt. Durch große Studierendenzahlen fehlt die Nähe zu Dozenten.
Dafür ist das Studium sehr flexibel und an eigene Vorlieben anpassbar gestaltet.

Positive Erfahrungen

Wirtschaftsrecht - Unternehmen zwischen Freiheit und staatlicher Steuerung

3.3

Sehr umfassende Einblicke in diverse Rechtsgebiete rund um Wirtschaft. Bedauerlicherweise schlechtes Material. Entweder keine Skripte vorhanden oder keine Bereitschaft diese zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte sind teilweise sehr komplex, werden von den Dozenten aber gut und anschaulich vorgetragen

Wer gerne diskutiert ist genau richtig

Soziologie

3.8

Bisher setzt sich das Studium aus Vorlesungen und dazugehörigen Seminaren zusammen. Die Vorlesungen können etwas trocken und träge sein, aber dennoch informativ. Viele der Profs haben Humor und sind mit Leib und Seele bei der Sache. In den Seminaren muss man viele Texte lesen, welche sehr ausgedehnt und kompliziert sein können, im Kern aber dennoch interessant sind. Danach wird über die Themen diskutiert und man kann sich wunderbar austauschen. Die Themen die behandelt werden sind zum Beispiel Kapitalismus und Gender. Man lernt auch auf viele Altagssituation einen anderen Blick zu werfen.

Durchhalten führt zum Glück!

Medizin

3.7

Die Vorklinik war -wie zu erwarten- harter Tobak, für alle, auf deren Liste der Leidenschaften nicht ganz oben „Naturwissenschaften“ steht. Aber mit viel Selbstmotivation, guten Lerngruppen und viel Nervennahrung, ist auch dieser Abschnitt gut zu überstehen. In der Klinik wird tatsächlich- wie immer gesagt wird - alles besser! ;) Man hat dann regelrecht das Gefühl, tatsächlich Medizin zu studieren. Also. Durchhalten! 

Deutsch

Deutsch Lehramt

4.0

Ich hätte nicht gedacht, dass das Fach Deutsch im Grundstudium schon anstrengend ist. Es wird viel gelesen, mehr oder weniger sinnvoll. Aber das ist ja eher Geschmackssache. Auch hier ist die Qualität der einzelnen Veranstaltungen sehr vom Dozenten abhängig.

Geschichte

Geschichte Lehramt

3.7

Ich finde bis jetzt das Lehramtstudium Geschichte als ein gutes Fach, welches gut ein zeitaufwendigeres Fach ergänzt. Die Qualität der Veranstaltungen hängen, wohl wie über all, sehr an den einzelnen Dozenten. Jedoch ist oft für jeden was dabei. Einschreibung in die einzelnen Kurse gestaltet sich immer wieder interessant.

Anspruchsvolles Studium

Medizin

3.7

Das Medizinstudium ist in Dresden relativ anspruchsvoll was die Vorklinik an geht. Über Anatomie kann ich nicht jerk erzählen, da sie komplett umgekrempelt wurde. Biochemie ist wohl eins der anspruchsvollsten Fächer, mit hohem Lernaufwand verbunden aber man kommt durch, wenn man sich rein hängt. Die anderen Fächer sind eher eine Sache des Ehrgeizes.
Wer sich reinhängt und Spaß an der Medizin hat wird das 1. StEx mir Bravour meistern ;-)

Zur Klinik kann ich nicht so viel sagen, da sie erst begonnen hat.

Insgesamt könnte die Organisation etwas besser sein und die Fächer besser aufeinander abgestimmt. Ansonsten macht es sehr viel Spaß und ich kann das Medizin Studium an der TUD weiterempfehlen, vorausgesetzt man besitzt genügend Ehrgeiz!

Interdisziplinarität groß geschrieben

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Die TU Dresden setzt ganz klar ihren Fokus auf die Interdisziplinarität, die meiner Meinung nach diesen Studiengang auch ausmacht und einzigartig macht. Kein Student liefert hier auf Grund des breit gefächerten Angebots 1:1 den gleichen Abschluss ab. Durch viele individuelle Entscheidungsmöglichkeiten bastelt der Student sich seinen eigenen Weg gefüllt mit seinen Interessen. Natürlich bietet dieses Modell auch Nachteile im Sinne von unklaren Anforderungsprofilen und unübersichtlichen Modulkatalogen, allerdings sollte dies keine allzu große Barriere für einen selbstständigen Studenten darstellen.

Insgesamt gute Erfahrungen

Lehramt an Grundschulen Lehramt

4.2

Die Atmosphäre hier ist sehr angenehm und Lehrinhalte sind sowohl lehrreich, als auch interessant. Allerdings ist die Organisation manchmal etwas verwirrend, was aber u.a. daran liegt, dass es zu viele Studenten für zu wenig Plätze gibt. Dennoch habe ich insgesamt bisher nur gute Erfahrungen mit meinem Studiengang gemacht.

Anstrengend

Maschinenbau

3.8

Das Studium ist durchaus sehr Anspruchsvoll, gerade am Anfang, da Inhalte anders als in der Schule erklärt werden beziehungsweise auch ganz neue Inhalte dran kommen. Man hat viel Arbeit auch nach den Vorlesungen, gerade durch Mathe. Jedoch gibt es viele spannende Inhalte die Spaß machen zu lernen und mich sicherlich weiterbringen.

Unglaublich vielfältig

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Sehr anspruchsvolle, aber wirklich interessante und hilfreiche Module. Besonders im ersten Semester heißt es dran bleiben, aber es lohnt sich. Viele der Profs halten exzellente Vorlesungen in denen man echt viel lernt, Ausnahmen gibt es nur vereinzelt.

Licht und Schatten

Wirtschaftspädagogik

3.0

Der Studienverlauf und die verschiedenen Module bauen aufeinander auf. Die Schwierigkeit erhöht sich im Laufe des Studiums. Dennoch ist das Niveau der Lehrveranstaltungen schon von Beginn an des Studiums sehr hoch, jedoch auch abwechslungsreich und interessant. Die Lehrmittel sind zumeist sehr modern. In den meisten Modulen findet man alle Unterlagen digital.
An der Organisation kann jedoch noch gearbeitet werden. Vor allem im Wahlpflichtbereich gibt es zu Pflichtveranstaltungen viele Überschneidungen. Dies sollte optimiert werden.

Besser als gedacht, schlechter als gewünscht

Soziologie

3.8

Es ist sehr statistisch und methodisch aufgebaut zu Beginn. Der Bereich, der mich an der Soziologie interessiert, kommt erst wesentlich später rum Studium, was ein falsches Bild auf die Soziologie teilweise wirft. Es ist sehr lese und schreib-lastig, was man zu Beginn definitiv wissen sollte. Das Prüfungsamt lässt leider in der Organisation und auch Freundlichkeit sehr zu wünschen übrig. Auch sind manche Anforderungen leider viel zu hoch angesetzt. Dennoch interessieren mich fast alle Module, es ist sehr lehrreich und man nimmt vieles für das spätere Leben und den Alltag mit.

Viel Theorie, wenig Praxis

Maschinenbau

3.5

Großer Vorteil - viele Vertiefungsmöglichkeiten. Es wird fast jeder Bereich abgedeckt, allerdings auch sehr theoretisch. Wer in die Forschung gehen möchte, bekommen an dieser Stelle sehr fundierte Kenntnisse. Wer eine Leidenschaft für die Technik und den Maschinenbau hat, wird hier gut aufgehoben. Allerdings ist dazu zu sagen, dass die Praxis während des Studium, mit Ausnahme des Praxissemesters, sehr mangelhaft ausfällt. Dies ist allerdings sehr typisch für Universitäten.

Dinge hinterfragen und nicht nur hinnehmen.

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Das Wirtschaftsstudium ist wie viele andere Studiengänge ziemlich trocken, oft werden in den Vorlesungen Theorien vorgestellt, die in der Praxis oftmals ganz anders sind. Dennoch hilft mir das Studium dabei mich mit, zum Beispiel Aktienhandel auseinanderzusetzen und zu verstehen. Andere Dinge sind meines Erachtens natürlich unwichtiger und werde ich vermutlich auch nie wieder gebrauchen aber so ist es eben überall, schon in der Schule und jetzt eben auch im Studium.
Und da im Bachelor nur grundlegende Dinge angerissen werden, ist ein Masterstudiengang erforderlich.

Informationsreich

Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik (Aufbaustudium)

4.5

Der Studiengang bildet eine sehr gute Voraussetzung um später im Berufsleben eine Führungsposition einzunehmen und ingenieurwissenschaftliche Probleme zu lösen.
Absolventen des Studiengangs Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik der TU Dresden haben dank ihrer fundierten ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Forschung, Verfahrens- und Produktentwicklung, bei Anlagenauslegung, -projektierung und -steuerung, in Produktionsvorbereitung und Produktion, Arbeitsgestaltung sowie Qualitätssicherung und -management. Je nach gewählter Studienrichtung und individueller Schwerpunktsetzung können Absolventen als Prozessverfahrenstechniker, Betriebsingenieure oder Technologen in der stoffwandelnden Industrie, als Entwickler von Verarbeitungstechniken und Verarbeitungsanlagen, als Ingenieure in Materialprüfung und Qualitätssicherung, in Prozess- und Anlagenautomatisierung, im Umweltschutz und in der Maschinen- und Anlageninstand-haltung tätig werden.

Es ist viel einfach nur auswendig zu lernen

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.0

Man lernt wie in jedem Studium vieles was man später in der Praxis nicht mehr braucht. Aber an sich macht es viel Spaß.
Im Vergleich zu anderen Studiengängen ist dieser auch noch recht entspannt, was die Planung und Prüfungsleistungen angeht. Schade ist nur, dass die TU Dresden sich eher für die technischen Studiengänge interessiert.

Kommt auf die Fächerkombination an

Lehramt an Gymnasien

3.8

Meine Fächer sind Englisch und Französisch. Ich finde, dass ich in Englisch viel dazu lernen konnte und auch meine eigene Sprachkompetenz verbessern konnte. Jedoch habe ich das Gefühl, dass sich meine Französischkenntnisse kaum verbessert haben, weil in den Lehrveranstaltungen oft Deutsch geredet wurde. Die Themen der Lehrveranstaltungen waren außerdem nicht annäherungsweise so interessant wie in Englisch.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 779
  • 1204
  • 256
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 2281 Bewertungen fließen 1258 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Abfallwirtschaft und Altlasten Master of Science
4.5
100%
4.5
8
ACCESS - Advanced Computational and Civil Engineering Structural Studies Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Angewandte Medienforschung Master of Arts
3.0
100%
3.0
4
Antike Kulturen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Diplom
3.4
79%
3.4
90
Bahnsystemingenieurwesen Master of Science
3.5
100%
3.5
4
Bauingenieurwesen Diplom
3.9
100%
3.9
36
Bauingenieurwesen Aufbaustudium Diplom
3.9
100%
3.9
19
Bautechnik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.5
90%
3.5
21
Biochemistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biodiversity and Collection Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Master of Science
3.8
100%
3.8
13
Business Ethics und Responsible Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Cartography Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
15
Chemie Master of Science
3.8
100%
3.8
10
Chemie Staatsexamen Lehramt
3.8
75%
3.8
4
Computational Logic Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Modeling and Simulation Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science and Engineering Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.7
95%
3.7
44
Distributed Systems Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ecosystem Services Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Verkehrssysteme Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Diplom
4.1
92%
4.1
17
Elektrotechnik und Informationstechnik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.7
93%
3.7
32
Ethik/ Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
18
Europäische Sprachen Master of Arts
4.1
100%
4.1
7
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
6
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
2
Farbtechnik, Raumgestaltung und Oberflächentechnik Staatsexamen Lehramt
3.5
67%
3.5
3
Forstwissenschaften Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
32
Forstwissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
3
Französisch Staatsexamen Lehramt
3.7
86%
3.7
7
Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft Staatsexamen Lehramt
4.0
86%
4.0
16
Geodäsie Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Geodäsie und Geoinformation Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
6
Geographie Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
16
Geographie Master of Science
3.1
80%
3.1
6
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.8
85%
3.8
21
Geoinformationstechnologien Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Geschichte Bachelor of Arts
3.8
67%
3.8
15
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.8
94%
3.8
19
Gesundheit und Pflege Staatsexamen Lehramt
3.6
87%
3.6
18
Gesundheitswissenschaften - Public Health Master
3.7
100%
3.7
5
Holztechnik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Holztechnologie und Holzwirtschaft Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Hydro Science and Engineering Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Hydrobiologie Master of Science
2.7
0%
2.7
2
Hydrologie Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
5
Hydrowissenschaften Bachelor of Science
4.0
93%
4.0
20
Informatik Bachelor of Science
4.0
85%
4.0
17
Informatik Diplom
4.2
100%
4.2
7
Informatik Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Informatik Staatsexamen Lehramt
4.4
100%
4.4
3
Informationssystemtechnik Diplom
4.1
100%
4.1
4
International Studies in Intellectual Property Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Beziehungen Bachelor of Arts
3.9
88%
3.9
14
Internationale Beziehungen Master of Arts
2.8
50%
2.8
3
Internationales Management Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Italienisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religion Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Theologie im interdisziplinären Kontext Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klinische Psychologie und Psychotherapie Master of Science
4.2
100%
4.2
9
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.6
100%
3.6
10
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.6
70%
3.6
20
Kunstgeschichte Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Labor- und Prozesstechnik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landschaftsarchitektur Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
21
Landschaftsarchitektur Master of Science
3.5
67%
3.5
6
Latein Staatsexamen Lehramt
2.7
0%
2.7
1
Lebensmittel-, Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft Staatsexamen Lehramt
3.2
100%
3.2
3
Lebensmittelchemie Staatsexamen
4.1
100%
4.1
32
Lehramt an berufsbildenden Schulen Staatsexamen Lehramt
3.6
78%
3.6
73
Lehramt an Grundschulen Staatsexamen Lehramt
3.4
84%
3.4
100
Lehramt an Gymnasien Staatsexamen
3.6
84%
3.6
131
Lehramt an Oberschulen Staatsexamen Lehramt
3.5
79%
3.5
108
Luftverkehr und Logistik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Maschinenbau Bachelor of Science
3.5
75%
3.5
9
Maschinenbau Diplom
4.0
96%
4.0
85
Maschinenbau (Aufbaustudium) Diplom
4.6
100%
4.6
6
Mathematik Bachelor of Science
3.6
75%
3.6
18
Mathematik Master of Science
3.7
67%
3.7
3
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.2
80%
3.2
21
Mechatronik Diplom
3.6
100%
3.6
5
Medical Radiation Sciences Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medienforschung Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
Medieninformatik Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
26
Medieninformatik Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Medizin Staatsexamen
3.7
90%
3.7
153
Metall- und Maschinentechnik Staatsexamen Lehramt
2.3
0%
2.3
1
Molecular Bioengineering Master of Science
3.2
0%
3.2
2
Molekulare Biologie und Biotechnologie Bachelor of Science
4.0
92%
4.0
21
Musik Staatsexamen Lehramt
4.3
100%
4.3
2
Nanobiophysics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nanoelectronic Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Organic and Molecular Electronics Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Philosophie Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
9
Philosophie Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Physik Bachelor of Science
3.9
71%
3.9
10
Physik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Physik Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
7
Politik und Verfassung Master of Arts
3.2
0%
3.2
6
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
20
Psychologie Bachelor of Science
4.0
88%
4.0
77
Psychologie: Cognitive-Affective Neuroscience Master of Science
3.7
67%
3.7
4
Psychologie: Human Performance in Socio-Technical Systems Master of Science
3.7
60%
3.7
8
Raumentwicklung und Naturressourcenmanagement Master of Science
3.8
100%
3.8
3
Regenerative Biology and Medicine Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Regenerative Energiesysteme Diplom
3.7
100%
3.7
15
Russisch Staatsexamen Lehramt
3.5
100%
3.5
3
Sozialpädagogik Master of Arts
3.0
60%
3.0
5
Sozialpädagogik Staatsexamen Lehramt
3.7
75%
3.7
10
Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften Bachelor of Arts
3.6
78%
3.6
33
Soziologie Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
45
Soziologie Master of Arts
3.3
67%
3.3
5
Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
55
Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Master of Arts
3.6
50%
3.6
8
Technomathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Textil- und Konfektionstechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Tropical Forestry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik Bachelor of Science
5.0
100%
5.0
1
Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik (Aufbaustudium) Diplom
4.0
100%
4.0
17
Verkehrsingenieurwesen Diplom
4.3
100%
4.3
27
Verkehrswirtschaft Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
34
Verkehrswirtschaft Master of Science
3.4
80%
3.4
15
Vocational education and personnel capacity building Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Volkswirtschaftslehre Master of Science
2.7
33%
2.7
4
Wasserwirtschaft Master of Science
3.8
80%
3.8
13
Weiterbildungsforschung und Organisationsentwicklung Master of Arts
3.4
83%
3.4
12
Werkstoffwissenschaft Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Werkstoffwissenschaft Diplom
4.1
100%
4.1
18
Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales (WTH) Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
8
Wirtschaftsinformatik Diplom
3.6
33%
3.6
6
Wirtschaftsingenieurwesen Diplom
3.8
94%
3.8
64
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
7
Wirtschaftspädagogik Master of Science
3.2
0%
3.2
6
Wirtschaftsrecht - Unternehmen zwischen Freiheit und staatlicher Steuerung Master of Laws
3.2
86%
3.2
13
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
89
Zahnmedizin Staatsexamen
3.7
87%
3.7
52

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule für Musik Dresden

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule für Musik Dresden.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Doppelfach Musik Bachelor of Education Lehramt
4.5
100%
4.5
1

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Zittau/Görlitz

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Zittau/Görlitz.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Biotechnologie und Angewandte Ökologie Master of Science Infoprofil
4.0
67%
4.0
3
Internationales Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit TU Bergakademie Freiberg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TU Bergakademie Freiberg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Computational Science and Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0