Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsmathematik" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1689 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertung

4.1
Dorian , 24.03.2022 - Wirtschaftsmathematik (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Mit einem Wirtschaftsmathematik Studium arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Technik und der Welt der Zahlen. Du übersetzt die Herausforderungen der Finanzwelt und des modernen Marketings in die Sprache der Mathematik. In einem vielseitigen Berufsfeld stehen Dir von der Analyse aktueller Marktgeschehnisse bis zur Programmierung leistungsstarker Software alle Möglichkeiten offen.

Wirtschaftsmathematik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Wirtschaftsmathematik
Master of Science
Uni Augsburg
Wirtschaftsmathematik
Master of Science
TU Dortmund
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Bayreuth
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Mannheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mehr Mathe als Wirtschaft

Wirtschaftsmathematik (M.Sc.)

4.1

Ich war anfangs etwas überrascht, dass vor allem im Bachelor die Studiengänge Mathe und WiMa grundsätzlich die selben Module enthalten, mit nur kleinen Unterschieden. Macht aber Spaß und ich denke für jeden Mathe-/Wirtschaftsinteressierten eine gute Wahl.
Zumal bedacht werden muss, dass eben Mathematik von Grund auf sehr theoretisch ist und man es keines Wegs mit Schulmathematik vergleichen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021