Studiengangdetails

Das Studium "Sozialpädagogik" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.0
Elisabeth , 14.07.2022 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.7
Denise , 02.11.2021 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.3
Sarah , 24.10.2021 - Sozialpädagogik (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützen zu können. Der Studiengang bietet daher eine breite Palette an Lehrveranstaltungen aus der Psychologie, Soziologie oder den Rechtswissenschaften. Die Fähigkeiten von Absolventen des Sozialpädagogik Studiums sind beispielsweise in der Jugendhilfe, bei der Drogenberatung oder in Obdachlosenheimen gefragt.

Sozialpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Sozialpädagogik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Paderborn
Sozialpädagogik
Master of Arts
Uni Graz
Sozialpädagogik, Management & Coaching
Bachelor of Arts
iba | Internationale Berufsakademie
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Reflexion und Forschen

Sozialpädagogik (M.A.)

4.0

Der Masterstudiengang war hauptsächlich auf das Forschen im sozialen Bereich ausgelegt. Hierdurch konnte man einen tollen Einblick in ein für sich spannendes Thema gewinnen und hat viel an Wissenszuwachs mitnehmen können.
Leider war dadurch das Studium wenig praktisch, was mich aber in der späteren Arbeit nicht beeinträchtigt.

Gut machbarer, forschungsorientierter Master

Sozialpädagogik (M.A.)

3.7

Ich habe bereits meinen Bachelor in Sozialpädagogik an der technischen Universität Dresdens gemacht und mich darauf basierend entschieden, direkt den Master an der TU mit anzuhängen. Obwohl im zweiten und dritten Semester ein großes Forschungsjahr mit eigenem Forschungsprojekt aus dem Plan steht, gibt es im ersten Semester mit den Grundlagen- und Schwerpunktmodulen genügend Möglichkeiten auch nochmal theoretischen Input zu bekommen. In Sachen Prüfungsleistungen ist der Master, wie ich es bereits...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Forschung, wenig Inhalt

Sozialpädagogik (M.A.)

3.3

Der Master ist einzig und allein auf ein Forschungsprojekt ausgerichtet. Wer sich zusätzliche fachliche Inhalte wünscht ist hier sicher enttäuscht. Diese werden im 1 Semester weitgehend abgehackt. Die Betreuung zur Forschung war mit 4 Dozenten und 4 Seminaren/ Kolloquien etc. gut aufgestellt. In der Praxis jedoch wurden sich die Betreuenden selten einig und eine einheitliche digitale Organisation hat ebenso gefehlt. Fazit: Die Grundidee ist da, an der Umsetzung scheitert es....Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbstreflexion und bringt dich weiter!

Sozialpädagogik (M.A.)

Bericht archiviert

Während des Studiums hatte ich manchmal das Gefühl nicht viel gelernt zu haben und nicht mehr zu wissen, als zu Studienbeginn. Allerdings lernt und verinnerlicht man so vieles, das einem selbst gar nicht bewusst ist, bis man sich selbst hinterfragt. Eine ständige Selbstreflexion während der gesamten Studienzeit ist extrem wichtig, da das Studium selbst sehr theoretisch sein kann. Der praktische Teil des Bachelorstudiums besteht aus einem sechsmonatigen Praktikumssemester. Der Master...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021