Universitätsprofil

Das Institut für Fachlehrer wurde 1966 gegründet und bildet bis heute Fachlehrer in den Bereichen Informationstechnik, Kunst, Werken, Technik, Sport und Erziehungswissenschaften aus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
2 Studiengänge
Studierende
200 Studierende
Dozenten
32 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1966
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Bayreuth

Stimmen zur Corona-Situation

3.0
 | 
Digitales Studieren
„Einrichtung von Onlineplattformen, Masken und Tests. Durch die Zugehörigkeit an das Kultusministerium und somit die Einordnung als Schule, jedoch kein Online-Unterricht und somit Präsenzpfl...“
1.0
 | 
Digitales Studieren
„Online Unterricht hat meist durch die schuleigene Software nicht funktioniert.“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Umstellung auf digitale Vorlesungen dauerte im 1. Lockdown etwas lange, jedoch seitdem stabil und ohne Probleme. Ein durchdachtes und nutzerfreundliches System.“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Super eingerichtete Onlineportal, eigens vom Institut. Und ständig ändernde Vorschriften, das die Gesundheit der Studierenden gewährleistet werden kann.“
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Wechselunterricht mit Maske und Distanzunterricht bei hohen Inzidenzen. -Onlinevorlesung im Distanzunterricht -Prüfungen wurden teilweise, lange Zeit und immerwieder verschoben, teilweise...“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Das Institut war bereits vor der Corona-Krise gut aufgestellt. Jedoch wurde nochmal kräftig nachgerüstet. Praktische Fächer wurden online fast nicht abgehalten, jedoch wurde sich kurz zu ein...“

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Georg , 29.03.2022 - Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst (Staatsexamen) Lehramt
3.0
Adelina , 25.03.2022 - Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst (Staatsexamen) Lehramt
3.7
Jonas , 15.02.2022 - Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Sport (Staatsexamen) Lehramt
4.1
Kilian , 04.02.2022 - Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Sport (Staatsexamen) Lehramt
4.2
Maximilian , 09.07.2021 - Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst (Staatsexamen) Lehramt

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.8
100% Weiterempfehlung
1
3.9
100% Weiterempfehlung
2

Kontakt zur Hochschule

  • Institut für Fachlehrer
    Geschwister-Scholl-Platz 3
    95445 Bayreuth

11 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Bassd scho!

Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst (Staatsexamen) Lehramt

3.6

Man könnte an vielen Ecken, an vielen Schrauben drehen.
Viele Schrauben, die es Studierenden nicht allzu leicht machen, die Motivation hoch zu halten.
Beispielsweise die Gestaltung der Prüfungsphasen oder die Planung bei Unterrichtsausfall.
Wer sich jedoch auf die positiven Dingen und auf das Fertigen und Bearbeiten von Arbeitsaufträge konzentriert und das Drumherum ausschaltet, wird eine gute Zeit haben.

Insgesamt gut

Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst (Staatsexamen) Lehramt

3.0

„Dozenten“ sind oft sehr verplant, kriegen auch wenig mit darüber was wirklich abläuft. Ausleseverfahren für die Probezeit sollte strenger sein.
Unterricht ist gut die meisten geben sich viel Mühe um uns das Fachgebiet nahe zu bringen. Hier wird man gut auf den Außendienst an Schulen vorbereitet.

Vorbereitung mit Praxisbezug

Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Sport (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Im Vergleich zum regulären Lehramtsstudium findet ein hoher Praxisbezug statt, welcher sich in den letzten Jahren noch einmal verbessert hat. Vor allem das 4. pädagogische Jahr baut in allen Fächer auf einem durchdachten und vernetzten Konzept auf. Die fachlichen Studienjahre 1 bis 3 ließen sich rein theoretisch jedoch auf zwei Jahre reduzieren. Die Fülle an Inhalten könnte strukturell am Lehrplan ausgerichtet werden.

Viel Erfahrung durch Praxis

Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Sport (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Durch Praxis lernt man Dinge viel einfacher und an deinem Institut wird viel durch Praxis vermittelt, was einem das Studium erleichtert. Außerdem ist das Verhältnis von Dozent zu Studierenden viel enger als an einer Uni, dadurch kann der Dozent viel mehr auf Einzelne achten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studierende
  • 9% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Kunst Staatsexamen Lehramt
3.8
7
Fachlehrer: Informationstechnik, Werken & Technik, Sport Staatsexamen Lehramt
3.9
4
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022