Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Hochschulprofil

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern ist eine Hochschule des Freistaats Bayern, die dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen nachgeordnet ist. Sie dient der wissenschaftlichen Ausbildung der Beamten der 3. Qualifikationsebene und der Fortbildung der Beamten der 3. und 4. Qualifikationsebene. Während die Verwaltung der Fachhochschule ihren Sitz in München hat, sind die Fachbereiche in ganz Bayern verteilt. Die Fachhochschule entstand als solche 1974, um der Neuordnung der Beamtenausbildung des gehobenen Dienstes Rechnung zu tragen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
7 Studiengänge
Studenten
3.943 Studierende
Standorte
7 Standorte
Ranking
Platz 266 im Live Ranking "Beliebteste Hochschulen"
Gründung
Gründungsjahr 1974
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021

Informationen zur Stadt München

42 Hochschulen 105.000 Studierende

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Juli , 23.03.2021 - Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2.8
Florian , 22.03.2021 - Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2.0
Melanie , 22.03.2021 - Diplom-Finanzwirt (FH)
3.6
Nicole , 15.03.2021 - Diplom-Verwaltungswirt (FH)
3.3
Valeria , 15.03.2021 - Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
3.0
84% Weiterempfehlung
1
3.1
80% Weiterempfehlung
2
3.8
67% Weiterempfehlung
3
2.9
33% Weiterempfehlung
4
0.0
Noch keine Bewertungen
5

Gut zu wissen

53% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 13%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 33%
44% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 19%
  • Viel Lauferei 38%
  • Schlecht 44%
100% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 0%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 100%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern
    Wagmüllerstraße 20
    80538 München

98 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 32

Jurastudium light

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

3.6

Am Anfang wird man ziemlich ins kalte Wasser geschmissen. Wer direkt vom Abitur kommt und noch keine großen Berührungspunkte mit der öffentlichen Verwaltung hatte, hat wohl erstmal Verständnis Probleme. Ich habe 2,5 Jahre, also fast bis zum Ende des Studiums gebraucht um die Zusammenhänge zu verstehen. Es wird zumal viel auf Grundwissen aus Fächern wie BWL, VWL und KLR aufgebaut. Man muss sich wirklich für die öffentliche Verwaltung interessieren um...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top und Flop

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

2.8

Manche Dozenten bringen den Stoff super rüber, manche haben mehr als offensichtlich keinen Bock darauf jungen Menschen etwas beizubringen.
Rechtswissenschaften müssen einem liegen; sehr systematisch aber auch sehr trocken. Dennoch ist es gerade, wenn jemanden dies liegt, ein gut aufgestelltes Studium, mit welchem man mehr als „nur Beamter“ werden kann.

Mehr als trocken und nervenraubend

Diplom-Finanzwirt (FH)

2.0

Seelisch am Boden, 24/7 genervt und schlechte Laune, Freizeit ist ein Fremdwort...
Wir mussten Anfang Dezember ins Homeschooling switchen, was die reinste Katastrophe vorbehielt. Maximal 2 Dozenten interessiert überhaupt, wie es uns geht. Lehrerwechsel 2 Monate vor den Klausuren brachte auch nur noch mehr Probleme mit sich...
Vorbereitungen mit alten Klausuren wurden genügend zur Verfügung gestellt, aber bei jeglichen Übungen und Vergleichen von Hausaufgaben handelt es sich eher um einen Vorlesewettbewerb der Dozenten...

Anspruchsvolles, aber machbares Studium

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

3.6

Natürlich ist die Präsenzphase am Campus in Wasserburg am Inn immer am Schönsten. Abgesehen von der wirklich sehr sehenswerten Stadt, sind die Unterrichtsstunden gut gestaltet. Durch die kleineren Klassen, kommen sich die Vorlesungen viel persönlicher rüber, als an normalen Universitäten.
Auch, wenn die Themen teilweise sehr anspruchsvoll sind, vermitteln die Dozierenden diese bedacht und verständlich.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 43
  • 31
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.8
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließen 98 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 128 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 22% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bibliotheks- und Informationsmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Diplom-Archivar (FH) Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Diplom-Finanzwirt (FH) Diplom
3.0
84%
3.0
32
Diplom-Rechtspfleger (FH) Diplom
2.9
33%
2.9
3
Diplom-Verwaltungswirt (FH) Diplom
3.1
80%
3.1
60
Polizei-/Kriminalkommissar (Verwaltungswirt (FH)) Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Verwaltungsinformatik (FH) Diplom
In Kooperation mit Hochschule Hof
3.8
67%
3.8
3
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021