Hochschulprofil

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern ist eine Hochschule des Freistaats Bayern, die dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen nachgeordnet ist. Sie dient der wissenschaftlichen Ausbildung der Beamten der 3. Qualifikationsebene und der Fortbildung der Beamten der 3. und 4. Qualifikationsebene. Während die Verwaltung der Fachhochschule ihren Sitz in München hat, sind die Fachbereiche in ganz Bayern verteilt. Die Fachhochschule entstand als solche 1974, um der Neuordnung der Beamtenausbildung des gehobenen Dienstes Rechnung zu tragen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
7 Studiengänge
Studierende
5.601 Studierende
Standorte
7 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1974
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Fürstenfeldbruck, Herrsching am Ammersee, Hof, München, Starnberg, Sulzbach-Rosenberg, Wasserburg am Inn

Informationen zur Stadt München

46 Hochschulen 105.000 Studierende

Stimmen zur Corona-Situation

1.0
 | 
Digitales Studieren
„Man nutzt die Chance, um nur noch sporadisch Unterricht anzubieten. Viel Spaß beim Selbststudium!“
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Den online-Unterricht habe ich als relativ gut geplant wahrgenommen.“
Teresia22.04.2022
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Man hat direkt auf Online Unterricht umgeschalten, was gut funktioniert. Zudem stehen alle Skripte und Übungen zur Verfügung, widurch das Selbststudium einfacher wird.“
Maria11.04.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Online-Vorlesungen, Prüfungen teilweise online, teilweise in Präsenz.“
André31.03.2022
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Waren am Anfang sehr damit überfordert, aber mittlerweile wurden auch viele Vorlesungen darauf angepasst.“
Sebastian21.03.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Grundsätzlich hat die Hochschule versucht alles bestmöglich umzusetzen.“
Lena07.03.2022

Aktuelle Erfahrungsberichte

1.7
Anne , 17.05.2022 - Allgemeine Innere Verwaltung (Diplom)
2.3
Teresia , 22.04.2022 - Allgemeine Innere Verwaltung (Diplom)
3.2
Maria , 11.04.2022 - Finanzwesen (Diplom)
3.9
André , 31.03.2022 - Verwaltungsinformatik (Diplom)
3.7
Sebastian , 21.03.2022 - Verwaltungsinformatik (Diplom)

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
3.2
75% Weiterempfehlung
1
Diplom
2.9
79% Weiterempfehlung
2
3.7
100% Weiterempfehlung
3
Diplom
3.7
100% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

41% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 25%
  • Viel Lauferei 41%
  • Schlecht 34%
94% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 3%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 94%
50% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 25%
  • Ab und an geht was 50%
  • Nicht vorhanden 25%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern
    Wagmüllerstraße 20
    80538 München

153 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 53

Der absolute Horror

Allgemeine Innere Verwaltung (Diplom)

1.7

Wenn ihr unbedingt Beamte werden wollt, müsst ihr da wohl durch. Ansonsten: Rennt so schnell ihr könnt.
Ich habe vorher schon einen Studienabschluss an einer Uni gemacht und bin absolut geschockt über die unterirdischen Studienbedingungen an dieser "Hochschule". Während an jeder anderen Hochschule längst wieder vollständig Präsenzunterricht angeboten wird, wird man hier über eine katastrophal unübersichtliche Online-Plattform mit Unterrichtsmaterialien zubombadiert und mehr oder weniger allein damit gelassen. Aus reiner Großzügigkeit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unfassbar unorganisiert

Allgemeine Innere Verwaltung (Diplom)

2.3

Klausuren werden schlecht gelegt, auf die Studenten wird kaum eingegangen. Außerhalb der Vorlesungen gibt es kaum Freizeitangebote an der Hochschule. Das WLAN funktioniert in den meisten Hörsälen überhaupt nicht und die online-Plattform ist total unübersichtlich.
Leider sind auch die Unterkünfte teilweise sehr heruntergekommen. In einem der Häuser gibt es nichtmal eine Küche.
Die Kommunikation zwischen Studenten und Hochschulverwaltung funktioniert auch meistens nur so semi gut und man erfährt oft Unfreundlichkeiten.

Gute Ausbildung, weniger gute Organisation

Finanzwesen (Diplom)

3.2

Gemischte Gefühle zu organisatorischen Aspekten, aber im Großen und Ganzen die beste steuerliche Ausbildung , die man bekommen kann.
Hauptamtliche Dozenten sind sehr freundlich und versuchen, alle weiter zu bringen.
Nebenamtliche Dozenten sind teilweise sehr gut, teilweise nicht fürs Unterrichten geeignet.

Verwaltungsinformatik rockt

Verwaltungsinformatik (Diplom)

3.9

Tolle Bib, starke Mensa, klasse Parties, auch während Corona sehr bemüht. Die Prüfungen sind fair, die Dozenten nehmen sich sehr viel Zeit und geben bei Bedarf auch Nachhilfe. Das Studium ist klar strukturiert und der Lehrplan nachvollziehbar. Der Standort könnte vom Bahnhof besser erreichbar sein.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 64
  • 47
  • 14

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließen 153 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 210 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studierende
  • 14% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 26% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Allgemeine Innere Verwaltung Diplom
3.2
79
Archiv- und Bibliothekswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
0
Finanzwesen Diplom
2.9
57
Polizei Diplom
3.7
3
Rechtspflege Diplom
3.2
6
Sozialverwaltung Diplom
In Kooperation mit Hochschule Hof
3.7
6
Verwaltungsinformatik Diplom
In Kooperation mit Hochschule Hof
3.8
2
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021