SRH Hochschule für Gesundheit

srh-gesundheitshochschule.de

Profil der Hochschule

Die SRH Hochschule für Gesundheit ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule mit derzeit über 950 Studierenden.

Sie bildet Spezialisten für den Wachstumsmarkt Gesundheit aus, indem sie mit den Studienangebot klassische Ausbildungsberufe akademisch aufwertet und auf die Entwicklung der Gesundheitsbranche mit innovativen Studienangeboten reagiert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
18 Studiengänge
Studenten
1.000 Studierende
Professoren
29 Professoren
Standorte
7 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2007

Zufriedene Studierende

4.3
Pia , 28.03.2019 - Bildung und Förderung in der Kindheit
3.8
Fabian , 25.03.2019 - Arbeits- und Organisationspsychologie
4.7
Anna-Sophie , 18.02.2019 - Bildung und Förderung in der Kindheit
4.8
Petra , 22.01.2019 - Arbeits- und Organisationspsychologie
4.5
Janine , 05.12.2018 - Medizinpädagogik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
90% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.6
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
100% Weiterempfehlung
3
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Master Medizinpädagogik
Quelle: SRH Hochschule für Gesundheit 2018

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.5
Anne , 09.04.2019 - Gesundheitspsychologie
4.3
Pia , 28.03.2019 - Bildung und Förderung in der Kindheit
3.8
Fabian , 25.03.2019 - Arbeits- und Organisationspsychologie
3.7
J. , 04.03.2019 - Logopädie
4.7
Anna-Sophie , 18.02.2019 - Bildung und Förderung in der Kindheit
3.5
Chayenne , 04.02.2019 - Gesundheitspsychologie
4.8
Petra , 22.01.2019 - Arbeits- und Organisationspsychologie
4.5
Janine , 05.12.2018 - Medizinpädagogik
3.7
Anonym , 14.10.2018 - Gesundheitspsychologie
4.2
Sina , 11.10.2018 - Bildung und Förderung in der Kindheit
Studienberater
Studierendenservice
SRH Hochschule für Gesundheit
+49 (0)365 773407-0

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

144 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Klein aber fein

Gesundheitspsychologie

2.5

Mittlerweile bin ich im 6. Semester hier an der Hochschule. Die Organisation ist schlechter geworden, da ständiger Wechsel von Dozenten oder Profs.
Positiv ist das familiärer, da die Hochschule klein ist & somit kennen die Dozenten und Profs mit Namen.

Ein sehr interessantes Studium mit viel Spannung

Bildung und Förderung in der Kindheit

4.3

Die Dozenten sind sehr nett, es gibt ausreichend Plätze und Seminare, es handelt sich um einen durchdachten Studienverlauf. Die Exkursionen sind sehr interessant gestaltet. Die Hochschule ist sehr familiär. Man fühlt sich aufgenommen und nicht alleine.

Studiengang mit Zukunft!

Arbeits- und Organisationspsychologie

3.8

Die Seminare finden einmal im Montag Do–So in Gera statt. Das heißt einen großen Teil der Inhalte erarbeitet man zu Hause und präsentiert sie vor der Seminargruppe. Den Workload kann man gut bewältigen, wenn man 20h in der Woche nebenher arbeiten geht. Mehr als 30 sind aber auf keinen Fall zu empfehlen.
Der Jahrgang ist erfahrungsgemäß sehr klein, was sich positiv auf die Arbeitsatmosphäre und die Betreuung auswirkt.
Das Studium setzt viel Disziplin und Selbstorganisation voraus, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Logopädie-Studium

Logopädie

3.7

Durch eine menschliche Größe ist dieses praxisintegriertes Studium lobenswert. Die Organisation könnte etwas Verbesserungen gebrauchen aber durch die übersichtliche Menge an Schüler/Studenten ist dieses ausgleichbar.
Die Dozenten sind kompetent und haben ein pädagogisches Geschick. Ich würde dieses Studium weiterempfehlen. 

Interessant und äußerst wichtig

Bildung und Förderung in der Kindheit

4.7

Ich finde es ein sehe interessantes Studium, welches in der heutigen Zeit einfach notwenig ist. Es ist eine gute individuelle Organisation möglich und die Dozenten sind nett und flexibel. Die Hochschule ist sehr gut ausgestattet und der Studiengang ist schon im 1. Semester sehr spannend.

Tolles Studium

Gesundheitspsychologie

3.5

Mir gefällt das Studium gut! Es gibt sowohl praktische, als auch theoretische Teile, die oftmals mit Gruppenarbeiten verbunden sind. Die Inhalte werden gut erklärt und die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für jedes Problem. Leider ist die Bibliothek sehr klein und viele Bücher gibt es nicht zum Ausleihen.

Top Mischung zw. Wissenschaft und Praxis

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.8

4 Abschlüsse in einem!
Arbeits- und Organisationspsychologe/in (M.Sc.)
Fachkraft für Arbeitssicherheit
Psychologischer Ersthelfer (International Critical Incident Stress Foundation)
Stressmanagementtrainerschein

das Lehrmodell bereitet auf die Praxis durch hohe Methodenvielfalt vor
Dozenten lassen Praxiserfahrung einfließen
kleine Gruppen, jeder wird individuell gesehen
Das Studium kann neben einem Teilzeit-Job bewältigt werden
Kein Bulimielernen, sondern anwenden: Prüfungen bestehen aus eigenständig durchgeführten Workshops und Fotoprotokoll, Vorträgen, wenig Klausuren,
2 Praxisarbeiten und natürlich Masterarbeit

Tolle Hochschule, toller Studiengang

Medizinpädagogik

4.5

Nach 4 Jahren BA Medizinpädagogik in Gera, absolviere ich nun auch dort den Master. Noch immer ist das Lernklima mit max. 25 Teilnehmern pro Kurs perfekt. Die Dozenten und Mitarbeiter sind immer für einen da und mittlerweile wurden sogar Sportgeräte in die Hochschule integriert. Der Studiengang ist noch immer Teilzeit/Berufsbegleitend und super mit dem Job vereinbar. Die Studieninhalte sind meist sehr praxisnah und durch Praktika wird man gut auf die Lehre vorbereitet. Die meisten Dozenten sind in ihrem Inhalt sehr kompetent und wirken motiviert. Als Lehrer fehlt mir nur oft die Methodenvielfalt der Dozenten. Die Studiengangsleitungen um den Medizinpädagogen sind sehr kompetent und immer mit Rat und tat zur Seite. Die Lehrveranstaltungen an sich sind jetzt im Master natürlich anspruchsvoller, aber schaffbar. Gera wird mittlerweile auch immer Studentenfreundlicher, sodass man am Abend auch etwas unternehmen kann. Ich studiere sehr gern an der SRH Gera.

Mit Freude durch's Studium

Gesundheitspsychologie

3.7

Meine Dozenten und Kommilitonen dort sind super nett und hilfsbereit. Es macht Spaß, mit ihnen Zeit an der Hochschule zu verbringen und gemeinsam zu lernen. Langweilig wird es nie. Die Lerninhalte sind in etwa so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Praxis und Theorie sind immer gut miteinander verbunden.

Positiver als vorher gedacht

Bildung und Förderung in der Kindheit

4.2

Früher wollte ich nie studieren, bei Freunden habe ich immer gesehen, wie anstrengend das Studieren war, die meisten sind nicht in ihre Vorlesung reingekommen, da die immer ganz schnell voll waren.
Als ich mich dann beruflich umorientieren musste, wurde mir die SRH empfohlen und ich konnte meinen Traum mit Kindern zu arbeiten wahr machen. Der Studiengang ist sehr gut aufgebaut und immer sehr praxisnah. Von Semester zu Semester wird es immer interessanter, ich muss mich nicht dazu zwingen nebenbei Fachliteratur zu lesen, ich lese sie einfach gerne! Besonders freue ich mich schon auf das Praktikumssemester nächstes Jahr! Unsere Dozenten inspirieren, unterstützen und ermutigen uns das beste aus uns heraus zu holen und das habe ich noch nie erlebt und bin sehr beeindruckt!

Ein sehr praxisorientierter Studiengang

Psychische Gesundheit und Psychotherapie

4.5

Ich habe insgesamt besonders gute Erfahrungen mit dem Studiengang"Psychische Gesundheit und Psychotherapie" gemacht. Sowohl der Bachelor als auch der Master an der SRH Hochschule waren sehr praxisnah (z.B. regelmäßige Exkursionen in verschiedene psychologische Bereiche, Patientengespräche, Rollenspiele). Die Studieninhalte waren sehr abwechslungsreich, es wurden klinische und wissenschaftliche Inhalte vermittelt. Natürlich gab es vereinzelt mal Dozenten, die einem nicht ganz zugesagt haben, aber...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine kleine feine Hochschule

Gesundheitspsychologie

2.5

• Professoren kennen einen bei Namen
• bei Fragen wird einen schnell geholfen/beantwortet
• kleine familiäre Hochschule
• viele Veranstaltungen werden angeboten, die man besuchen kann z.B.: Suchtmedizin, Aufklärungen etc.

• Bibliothek ist leider zu klein
• Organisation / manche Vorlesungen könnten besser gestaltet sein
• hohe Studiengebühren

SRH Gesundheitspsychologie

Gesundheitspsychologie

4.7

Ich habe gute Erfahrungen gemacht. Es war ein interessantes Studium mit fachlich guten Dozenten. Die Anerkennung bei der Bewerbung um einen Masterplatz war jedoch etwas schwierig, da die Creditverteilung der Hochschulen/Unis vor ein paar Jahren noch unterschiedlich war.

Individuelle Förderung und Weiterentwicklung

Ernährungstherapie und Ernährungsberatung

4.0

Der Start mit dem neuen Studiengang war anfangs organisatorisch holprig aber es wird zunehmend besser. Nachfolgende Semester können viel von den Veränderungen profitieren, da die Hochschule sehr gewillt ist ausschließlich positive Veränderung zu bewirken. Die Dozenten sind alle super und auch die Veranstaltungen lehrreich. Mir bereitet es Freude an dieser Hochschule zu studieren.

Freude am Lernen

Gesundheitspsychologie

3.5

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Studieninhalte sind so in der Art, wie ich sie mir vorgestellt habe. Die Dozenten vermitteln diese Inhalte auf einfache und inspirierende Art und Weise. Bisher war es nie langweilig und ich fühle mich weder unter - noch überfordert.

Sehr enttäuscht :´(

Psychische Gesundheit und Psychotherapie

1.5

Ich bin sowohl sehr enttäuscht von der Qualität der Inhalte des Studiengangs als auch von der Kompetenz der Dozenten. Einige Dozenten haben keinen praktischen Bezug zu den Lehrinhalten, weiterhin lässt die Vortragsweise zu wünschen übrig. Auf Verbesserungsvorschläge wird von der Studiengangsleitung eingegangen, allerdings gibts es anscheinend Strukturen in der Hochschule, die eine Verbesserung unmöglich machen. Einige der Dozenten sind bezüglich ihrer eigenen Ausbildung weder aus dem psychologis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unorganisiert, aber kompetent

Gesundheitspsychologie

3.7

Leider wird es von Semester zu Semester unorganisierter, dennoch sind die Module gut gestaltet und an Lerninhalten mangelt es nicht. Auch die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und nehmen sich die Zeit. Um praktische Erfahrungen zu sammeln ist das Praktikumssemester und Patientenfallbeispiele der Dozenten sehr hilfreich.  

Persönlichkeitsentwicklung

Physiotherapie

4.0

Der Studiengang ist ausbildungsintegriert und dadurch super praxisnah, das ist besonders. Die Dozenten unterstützen, wo sie können und sind sehr zuverlässlich. Da sich der Campus auf ein kleines Gebäude beschränkt, gibt es das klassische 'Campusleben' nicht. Dafür steht man aber in engem Kontakt zu den anderen Kursen und den Mitschülern / - studenten.

Studiengang mit maximalem Praxisbezug!

Medizinpädagogik

4.7

Sehr guter Studiengang, man lernt sehr viel Neues, extrem praxisbezogen und man kann Gelerntes sofort in die Praxis und in den Alltag umsetzen. Nette, kompetente Dozenten, gute Organisation. Sehr gut ist, dass der Studiengang berufsbegleitend ist! Leider gibt es keine Essensversorgung direkt am Campus.

Sehr interessant

Physiotherapie

2.8

Das Studium ist vielfältig und mittels der Ausbildung ist es möglich nebenbei zu arbeiten. Leider ist das Studium kostenpflichtig und ist auch sehr teuer. Das Studium ist sehr interessant und durch die Dozenten sehr angenehm, da diese sich bei Fragen sehr hilfsbereit zeigen. 

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 74
  • 47
  • 8
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 144 Bewertungen fließen 80 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 26% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arbeits- und Organisationspsychologie Master of Science
4.3
100%
4.3
2
Bildung und Förderung in der Kindheit Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
5
Dental Hygienist Bachelor of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ergotherapie Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Ernährungstherapie und Ernährungsberatung Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
3
Gesundes Altern & Gerontologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheits- und Sozialmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
90%
3.8
54
Logopädie Bachelor of Science
3.6
93%
3.6
23
Medizinpädagogik Bachelor of Arts
3.9
57%
3.9
13
Medizinpädagogik Master of Arts
4.4
100%
4.4
2
Neurorehabilitation Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Osteopathie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physician Assistant Bachelor of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physiotherapie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
18
Psychische Gesundheit und Psychotherapie Master of Science
4.0
80%
4.0
17
Psychologie Bachelor of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0