Über das Portal

Warum ein Bewertungsportal zum Studium?

„Was erwartet mich im Studium der Kunstgeschichte?“ „An welcher Hochschule kann ich am besten Maschinenbau studieren?“ Diese und viele andere eurer Fragen haben uns im Jahr 2013 darauf aufmerksam gemacht, dass es für Studieninteressierte im Netz kaum detaillierte Informationen zu Studiengängen und Hochschulen zu finden gab. Das mussten wir ändern: Seit dem 07.03.2013 schließt StudyCheck, das unabhängige Bewertungsportal für den Hochschulbereich, diese Lücke. Hier profitierst Du als angehender Akademiker von den Erfahrungen aktiver Studierender und Absolventen. Schließlich kommen die hilfreichsten Tipps und Infos immer noch aus der Praxis – von den Studierenden selbst.

Wie funktioniert StudyCheck?

Deine Bewertung steht bei uns im Mittelpunkt, denn ohne sie würde StudyCheck nicht funktionieren. Als Absolvent oder Studierender kannst Du auf unserem Portal Deinen Studiengang nach unterschiedlichen Kriterien bewerten. Außerdem erhältst Du die Möglichkeit, Deine Erfahrungen im Studium mit einem ausführlichen und individuellen Erfahrungsbericht an die Interessenten weiterzugeben. In folgenden Bereichen kannst Du Deinen Studiengang bei uns bewerten:

  • Studieninhalte*
  • Dozenten*
  • Lehrveranstaltungen*
  • Ausstattung*
  • Campusleben*
  • Organisation*
  • Bibliothek
  • Mensa

*Pflichtangaben

Dein Erfahrungsbericht hilft nicht nur zukünftigen Studierenden, den für sie richtigen Studiengang zu finden. Auch die Hochschulen profitieren von Deiner Bewertung und erfahren, in welchen Bereichen Sie sich vielleicht noch verbessern müssen. Wir veröffentlichen Deinen Erfahrungsbericht dabei so, wie wir ihn auch erhalten. Eine Bearbeitung oder Zensur Deiner Bewertung gibt es auf StudyCheck nicht. Die einzige Bedingung für die Veröffentlichung: Dein Beitrag muss unseren Teilnahmebedingungen entsprechen.

Damit Du Dich auf die Echtheit der Bewertungen auf StudyCheck verlassen kannst, überprüfen wir die Bewertungen durch einen komplexen Algorithmus. Dieser hilft uns, auffällige Erfahrungsberichte bereits vor der Veröffentlichung zu erkennen und detailliert zu prüfen. Bei als auffällig gekennzeichneten Erfahrungsberichten fordern wir eine Studien- oder Immatrikulationsbescheinigung des Rezensenten an und veröffentlichen die Bewertung erst, sobald uns diese vorliegt.

Sollte Dir trotz unserer fleißigen Recherche eine Bewertung nicht geheuer sein, kannst Du uns diese auch melden. Hierzu klickst Du einfach auf den Button „Melden“ unterhalb des Erfahrungsberichts, den Du für manipuliert hältst. Wir schauen uns die Bewertung umgehend an und unterziehen sie einer genauen Prüfung.

Egal ob Du nun einen Bericht verfasst oder Dich als Interessent auf StudyCheck bewegst: Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deine Kontaktdaten behandeln wir absolut vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.

StudyCheck für Studieninteressierte - Was wollen wir mit StudyCheck erreichen?

Mit StudyCheck möchten wir Dir eine Plattform bieten, die Dich objektiv, unabhängig und mit Infos aus erster Hand auf dem Weg zu Deinem Traumstudium begleitet. Hierfür bieten wir Dir neben den individuellen Rezensionen auch Informationsseiten zu den einzelnen Fachgebieten an. So kannst Du Dich über Voraussetzungen, Inhalte und spätere Karrierechancen Deines zukünftigen Berufes informieren. Hast Du ein Studienfach entdeckt, das Deinen Interessen und Fähigkeiten entspricht, steht Dir das Insiderwissen aktiver Studierender zur Verfügung, welches Du in Deinen Entscheidungsprozess mit einfließen lassen kannst. Wenn Du den für Dich passenden Studiengang an Deiner Wunschhochschule gefunden hast und diese Entscheidung nicht bereust, haben wir unser Ziel erreicht.

Wie berechnet sich das Ranking der beliebtesten Hochschulen?

In die Berechnung der beliebtesten Hochschulen fließen alle Bewertungen der letzten 3 Jahre ein. Insgesamt bestimmen 3 Werte die Berechnung. Dabei handelt es sich um die Gesamtbewertung, die Weiterempfehlungsrate sowie die Anzahl der Berichte.

Für jeden dieser 3 Werte kann eine Hochschule maximal 5 Punkte erzielen, insgesamt also maximal 15 Punkte pro Institut. Erhält ein Institut beispielsweise eine Gesamtbewertung von 4,5 Sternen, entspricht dies einer Punktzahl von 4,5. Ähnlich verfahren wir mit der Weiterempfehlungsrate. Eine Weiterempfehlung von 80% entspricht somit 4,0 Punkten. Die Punkte für die Anzahl der Berichte werden dynamisch berechnet.

Die Tabelle verdeutlicht die Berechnung anhand eines Beispiels (Durchschnitt: 31 Berichte pro Institut):

InstitutGesamtbewertungPunkteWeiterempfehlungPunkteAnzahl der BewertungenPunkteGesamtpunktzahl
Institut A4.34,30100 %5,00294,6813,98
Institut B4.34,3098 %4,90605,0014,20
Institut C4.14,10100%5,00162,5811,68

Fragen & Anregungen?

StudyCheck gehört zu den umfangreichsten Datenbanken deutscher Studiengänge und wir arbeiten mit Hochdruck daran, unser Bewertungsangebot Tag für Tag weiter auszubauen. Dein Studiengang befindet sich noch nicht in unserem System? Kein Problem, lass uns einfach eine Kurze Nachricht zukommen und wir sorgen dafür, dass Du Dein Studium bald bewerten kannst.

Du hast Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für StudyCheck?
Dann freuen wir uns jederzeit über eine Nachricht von Dir!

 

Herzliche Grüße
Thomas Tibroni

Online Akademie GmbH & Co. KG
Zollstockgürtel 63
50969 Köln

Tel. 0221 - 500031-0
Fax 0221 - 500031-29

Mail: Support@StudyCheck.de