Studiengangdetails

Das Studium "Medizin- und Gesundheitspädagogik" an der privaten "SRH Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Das Studium wird in Gera, Leverkusen und Stuttgart angeboten. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 126 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Organisation und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
14.700 €¹
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gera, Leverkusen
Hinweise
5 Blockwochenenden pro Semester (jeweils Donnerstag bis Montag)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
16.650 €¹
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart
Hinweise
10 Blockwochenenden pro Semester (jeweils Freitag bis Sonntag)

Letzte Bewertungen

4.1
Anna , 29.11.2022 - Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)
4.0
Michael , 18.07.2022 - Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)
4.9
Dominik , 23.10.2020 - Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du bist bereits im medizinischen Bereich tätig und möchtest nun mit einem akademischen Studium den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen? Du liebst es, anderen Menschen Wissen zu vermitteln? Wunderbar, dann entscheide Dich doch für ein Medizinpädagogik Studium, um später beispielsweise als gesundheitsmedizinischer Berater oder Lehrkraft an Berufsfachschulen zu arbeiten.

Medizinpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University
Infoprofil
Medizinpädagogik
Bachelor of Arts
SRH Hochschule für Gesundheit
Medizin- und Notfallpädagogik
Bachelor of Arts
Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Medizinpädagogik
Master of Arts
HSD Hochschule Döpfer
Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe
Master of Arts
Carl Remigius Medical School
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant und erfüllend

Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)

4.1

Da es mir wichtig ist, ein erfülltes Studium mit Mehrwert für mein zukünftiges Leben zu absolvieren, habe ich mich für ein privates Studium entschieden. Der Standort ist zudem wunderschön, großer Pluspunkt, vor allem im Austausch mit Studierenden in anderen Städten wird das oft klar.

Über den Tellerrand schauen

Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)

4.0

Es ist erstaunlich wie viel Dinge es gibt die man noch nicht weiß, einfach weil man vorher noch nicht wusste das man es nicht weiß.
Die Schüler in den Praktikas fragen auch Mal schwierige Fragen, deshalb ist es wichtig auch mehr Fachwissen anwendungsbereit zu haben als nur für die Klausuren gefordert.
Eben genau diese Horizonterweiterung ist jedesmal ein sehr schönes Abenteuer.

Medizinpädagogik für fachliche Erwachsenenbildung

Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)

4.9

Medizinpädagogik steht für eine eigene gesundheits-pädagogische Richtung​. Die ersten akademischen Studiengänge für Pflegelehrer in Deutschland in den 1960er Jahren in der DDR führten diesen Titel. Heute steht Medizinpädagogik für eine fachliche und an den praktischen Bedürfnissen orientierte akademische Ausrichtung, die besonders die Bedarfe in den Gesundheitsberufen wahrnimmt und sich so auch von anderen Begriffen, wie der Pflegepädagogik, begrifflich abgrenzt. Dies ist für verschiedene Berufe wie Notfallsanitäter oder den großen Weiterbildungsbereich der Intensivpflege und Anästhesie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Erfahrungen

Medizin- und Gesundheitspädagogik (M.A.)

4.0

Im Bachelorstudium schon sehr gute Erfahrungen gemacht, deshalb den Master gleich angeschlossen. Sehr gute Dozenten und sinnvolle Konstellationen.
Darüber hinaus gibt es eine hervorragende Betreuung der Abschlussarbeiten und eher viel Flexibilität bei den Prüfungsleistungen.

  • 1
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.6
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022