Studiengangdetails

Das Studium "Ethik/ Philosophie" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

3.3
Lisa , 29.11.2022 - Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt
3.7
Tina , 23.08.2022 - Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt
3.1
Mareike , 04.08.2022 - Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Ethik Studium kommst Du mit interessanten gesellschaftlichen Themen in Kontakt und es gibt gute Jobaussichten. Das Studium befasst sich mit der Frage, welche Handlungen oder Entscheidungen moralisch vertretbar sind und beleuchtest diese aus gesellschaftlicher Perspektive. Das Studienfach ist meistens auf Lehramt möglich. Das Studium bereitet Dich dann auf die Laufbahn als Lehrer vor und Du lernst, ethische Fragen mit Deinen Schülern zu untersuchen.

Ethik studieren

Alternative Studiengänge

Philosophie Lehramt
Bachelor of Arts
FU Berlin
Ethik und Organisation
Master of Arts
Uni Witten/Herdecke
Infoprofil
Philosophie
Bachelor of Arts
Uni Konstanz
Infoprofil
Philosophie / Ethik Lehramt
Staatsexamen
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Uni, jedoch wenig Vorbereitung auf den Beruf

Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt

3.3

+ Tolle Lage im schönen Dresden
+ Gebäude überwiegend groß und modern
+ DozentInnen immer hilfsbereit

- leider kein Fortschritt in der Digitalisierung (insb. nach Corona)
- Prüfungsamt braucht sehr lange für eine Anfrage und oft habe ich auch das Gefühl, dass keiner so wirklich weiß, was bei spezifischen Sachen zu tun ist
- OPAL-Platform ausbaufähig (ständige Abstürze, ärgerlich bei Einschreibungen).

Vielfältige Inhalte

Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Stellt man sich ein Ethikstudium vor, so denkt man vermutlich erst an Kant oder Sokrates. Liegt einem das Philosophieren über Glückseligkeit oder Moral, so fällt einen die Entscheidung recht einfach, Lehramt mit Kernfach Ethik zu studieren. Dennoch muss man bedenken, dass das Studium sehr viel mehr Inhalte bereithält. Vor allem das Argumentieren macht einen großen Schwerpunkt aus. Logische Schlüsse, Gültigkeit und Mengenlehre bzw. Mathematische Logik sind hierbei nicht zu unterschätzen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Uni in toller Stadt

Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt

3.1

Tolle Universität in traumhafter Stadt, deren Stärken in Organisation und technischem Ausbau noch etwas Innovation vertragen könnten.
Von Vorteil ist das gut ausgebaute Studentenwohnheim, die sehr gute Bahnanbindung und die Waage zwischen kultureller Altstadt und Szene-Neustadt.

Studium okay, Inhalte übertrieben

Ethik/ Philosophie (Staatsexamen) Lehramt

2.7

Die Inhalte sind für das Grundschullehramt völlig übertrieben. Ich möchte kein Philosoph werden, ich möchte mit Kinder über die wichtigen Aspekte des Lebens philosophieren. In Mathematik muss ich in keinem anderen Stellenwertsystem rechnen können ich möchte Grundschülern, die grundlegenden Mathekenntnisse bei bringen. Deutsch und Sachunterricht sind okay. Ich würde das Studium nur wegen dem späteren Beruf weiter empfehlen, das Studium an sich ist künstlich in die Länge gezogen und mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 3
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 33 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021