Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheit und Pflege" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Digitales Studieren bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.0
Julia , 06.11.2022 - Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt
4.7
Felix , 24.10.2022 - Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt
4.6
Andrea , 24.10.2022 - Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du hast bereits eine Ausbildung im Bereich Gesundheit & Pflege abgeschlossen? Jetzt möchtest Du Deine praktische Berufserfahrung um wissenschaftliche Grundlagen ergänzen? Oder vielleicht soll das Studium Dein erster Schritt in Richtung einer Karriere im Gesundheitswesen sein? Dann wirf einen Blick auf das Gesundheit & Pflege Studium!

Gesundheit und Pflege studieren

Alternative Studiengänge

Informatik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Rostock
Bildende Kunst Lehramt
Bachelor of Arts
Universität der Künste Berlin
Infoprofil
Sport Lehramt
Master of Education
Uni Konstanz
Elektrotechnik Lehramt
Bachelor of Science
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Infoprofil
Physik Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wenig praktisch relevantes

Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt

4.0

Gerade in den ersten beiden Semestern Didaktik wurden Themen vermittelt, die im Referendariat und Lehrerleben keine Rolle mehr spielen- verlorene Zeit. Mehr praktisch relevante Inhalte, wie spätere Unterrichtsinhalte oder methodische Anregungen wären zukünftig wünschenswert. Genauso wie mehr Zeit zur Übung und Anwendung, sowie eine kontinuierliche Verzahnung mit der unterrichtlichen Praxis von Beginn an.

Studiengang mit Anspruch und Perspektive

Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt

4.7

Hervorragende Inhalte, besonders für examinierte Pflegekräfte und andere Angehörige von Gesundheitsberufe . Familiäre Jahrgangsgröße und kompetente Lehrende.

Für Menschen ohne Berufsausbildung und/oder -erfahrung bietet sich vielleicht ein vorangehendes Praktikum oder eine Ausbildung an.

Tolles Studium mit engagierten Lehrpersonen

Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt

4.6

Ja, ein Lehramtsstudium ist in der Organisation aufwändiger, manchmal etwas chaotisch. Dafür erwartet einen ein abwechslungsreicher Modulkatalog, den man sich teilweise, je nach Interessen, selbst aussuchen kann. Die meisten Lehrpersonen, besonders an der Professur GuP, sind sehr engagiert, genauso wie viele der Studierenden. Schließlich haben viele eine abgeschlossene Berufsausbildung und studieren „nicht mal so rum“, sondern haben ein Ziel vor Augen.
Wer Interesse an medizinischen Themen hat, wird hier auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoller als gedacht

Gesundheit und Pflege (Staatsexamen) Lehramt

3.6

Ich liebe den Gedanken daran, später einmal an einer Berufsschule unterrichten zu können. Seit dem Kindesalter bin ich sehr an Gesundheitsthemen interessiert und auch das Praktikum ist besonders reizend für mich. Da ich neben GuP auch noch Englisch und Erziehungswissenschaften studiere, bin ich oft überfordert, da mir sehr viel abverlangt wird. Das Studium ist sehr anspruchsvoll, dennoch interessant und abwechslungsreich!

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021