Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1566 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

3.0
Max , 29.03.2022 - Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)
3.0
Franca , 23.02.2022 - Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)
4.3
Selin , 19.01.2022 - Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützen zu können. Der Studiengang bietet daher eine breite Palette an Lehrveranstaltungen aus der Psychologie, Soziologie oder den Rechtswissenschaften. Die Fähigkeiten von Absolventen des Sozialpädagogik Studiums sind beispielsweise in der Jugendhilfe, bei der Drogenberatung oder in Obdachlosenheimen gefragt.

Sozialpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Sozialpädagogik
Bachelor of Education
KPH - Edith Stein
Sozialpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Sozialpädagogik & Management
Bachelor of Arts
iba | Internationale Berufsakademie
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
HSAP Hochschule für angewandte Pädagogik
Sozial- und Gesundheitspädagogik
Bachelor of Arts
Berufsakademie Nord

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

In Coronazeiten sehr anstrengend

Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

3.0

Ich finde das Studium an sich gut aufgebaut, man ist nicht mit Vorlesungen und Seminaren überladen. Dafür sind die Übungsaufgaben umso zeitaufwändiger. Das gesamte Studium ist sehr theoretisch aber was will man auch an einer technischen Universität anders erwarten. Mir ist es leider trotzdem oft viel zu theoretisch. Aktuelle Bezüge kommen nach meinem Geschmack viel zu kurz. Außerdem habe ich aktuell das Gefühl, dass das Studium zwar als Sozialpädagogik, Sozialarbeit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Technische Universität

Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

3.0

Der Studiengang ist relativ klein, was an einer eigentlich technisch ausgerichteten Uni nicht wirklich verwundert.
Die Dozierenden sind ziemlich cool und wollen nur das beste für die Studis. Das ändert jedoch nichts daran, dass die Studienordnung nicht ideal ist und "Recht" komplett fehlt. Dabei ist dies ein wirklich wichtiger Teil.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Studium, aber das liegt zum Großteil an den tollen Kommiliton*innen, die man im...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut organisiert und äußerst hilfreiche Dozenten!

Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

4.3

Trotz Corona und digitalen Veranstaltungen ist das Studium gut organisiert, die Dozierenden geben sich große Mühe. Bei Fragen ist immer jemand da, der diese gerne und zeitnahe beantwortet. Die Lehrinhalte werden lehrreich und abwechslungsreich dargeboten, auch der praktische Bezug kommt nicht zu kurz.

Theorie ja - Praxis nein

Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften (B.A.)

3.7

Die Theorie ist recht spannend und es ist möglich eigene Schwerpunkte durch Wahlmodule und Seminare zu treffen.
Allerdings ist die einzige Praxis ein Praktikum im Umfang von 900 Stunden.
Durch den Mangel an Praxis wird der Studienabschluss auch nicht anerkannt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 11
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021