COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 57 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1224 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.3
Max , 12.05.2020 - Maschinenbau
1.6
Max , 08.04.2020 - Maschinenbau
3.9
Hoang , 07.04.2020 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FH Aachen
Infoprofil
Berechnung und Simulation im Maschinenbau
Master of Science
HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Mittweida
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht so schwer, wie alle sagen

Maschinenbau

4.3

Maschinenbau an der TU ist wirklich nicht so extrem schwer. Ich war technisch nie so begabt und habe das Studium gewählt, weil es auf meine Ausbildung aufbaut und zur Zeit sehr gut Berufschancen bietet, auch für ältere Studenten.
Mit Mathe hadere ich zwar etwas, bin durch den ersten Versuch durchgefallen, aber ich habe auch nicht genug getag, um genauer zu sein, sehr wenig getan. Bei anderen Fächern war es jedoch so, dass ich mit wenig Aufwand durchgekommen bin (z.B. kaum zur Vorlesung gegangen und vor der Klausur drei Tage gelernt und mit einer 2er Note bestanden).
Also Fazit: Man muss nicht Nachmittage lang Mathe oder die anderen Fächer pauken. Mit einem normalen Aufwand sind alle Prüfungen zu bestehen, wenn man am Ball bleibt, auch ganz ohne Super-Talent.

Eher enttäuschend

Maschinenbau

1.6

Ich rate von Dresden ab für Maschinenbau. Ich habe mich von dem Diplom blenden lassen, im Endeffekt hat es aber, bis auf das die ersten vier Semester nicht in die Endnote zählen, keinen Vorteil. Auch sind die Studieninhalte überhaupt nicht auf die aktuelle Zeit zugeschnitten, manche Quellen bei aktuellen Themen sind noch vor 2000!!!! Viele Freunde sind auch enttäuscht. Auch superschlechte Organisation, gerade wird z.B. einfach mal die Studienordnung geändert, sodass ich einige Module nochmal machen muss. Das geht einfach gar nicht. Zeunerbau ist auch superschlecht ausgestattet, gefühlt fällt der morgen zusammen. Geht eher an vernünftige Unis wie TU Darmstadt, RWTH oder KIT für Maschinenbau, von dort höre ich deutlich besseres, wenn auch vielleicht das Studium dort härter ist. Toll sind aber die Bibliothek und besonders die Sportangebote, z.B. Klettern in der sächsischen Schweiz für wenig Geld!

Die Vielfalt ist überwältigend!

Maschinenbau

3.9

Am Anfang des Studiums dachte ich, dass es nur für Leute geeignet sei, die sich mit Maschinen auskennen wollen und sich dafür interessieren. Jedoch wurde mir im Laufe klar, dass es für jedermann eine vertiefte Studienrichtung existiert bei der es sich lohnt durch das Grundstudium zu kommen.
Auch wenn es sehr komplex und schwer erscheint, sind Dozenten , Professoren und Mitarbeiter sehr daran interessiert, dass man den Abschluss schafft und die Uni unterstützt generell mit sehr guten praktischen und theoretischen Angeboten.

Durchwachsen

Maschinenbau

3.8

Unterschiedliche Erfahrungen mit den verschiedenen Modulen, verschiedene Qualität von den Vorlesubgen und Übungsleitern, gute Übungsmaterialien die aber oft nicht zu den Klausuren passen bzw. auf diese vorbereiten, im Allgemeinen gute praktische Erfahrungen im Bereich Leichtbau.

  • 5 Sterne
    0
  • 29
  • 24
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 57 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 100 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019