Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1260 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.1
Maria , 30.01.2017 - Maschinenbau (Diplom)
4.3
Philippa , 29.01.2017 - Maschinenbau (Diplom)
4.6
Jean , 09.01.2017 - Maschinenbau (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Maschinenbau
Bachelor of Science
KIT
Maschinenbau
Bachelor of Science
Uni Hannover
Maschinenbau
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Ostfalia Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gut, Diplom ist zu empfehlen!

Maschinenbau (Diplom)

4.1

- Einfacher Studienablauf.
- viele Spezialisierungsmöglichkeiten.
- gutes Grundstudium
- gute Betreuung
- vorgefertigte Stundenpläne
- Campus ist super
- leckere Mensen mit günstigen Preisen
- schöne Stadt mit vielen schönen Studentenkneipen.

Anstrengend, aber lohnenswert

Maschinenbau (Diplom)

4.3

Das Maschinenbaustudium an TUD ist sehr anstrengend - welches Studium ist das nicht. Aber hier ist alles gut organisiert und man hat viele Anlaufstellen, falls man Probleme oder Fragen hat.
Im Grundstudium wir man ziemlich breit gefächert vorbereitet und die Uni bietet auch viele Vertiefungen an.

Studium auf Diplom - absolut vernünftig

Maschinenbau (Diplom)

4.6

Es weiß ja fast keiner, dass es überhaupt noch so etwas wie ein Diplomstudium gibt. Aber wer sich ein bisschen Gedanken macht findet schnell heraus, dass es absolut Sinn macht. Die Inhalte sind von vorne bis hinten aufeinander aufgebaut. Man kann sich natürlich trotzdem im Hauptstudium spezialisieren (und davon gibt es extrem viele Möglichkeiten in Dresden). Am wichtigsten aber ist die Flexibilität: es ist viel leichter ein Auslandssemester zu integrieren, oder eine Hiwi-Stelle. Das geht hier se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll

Maschinenbau (Diplom)

4.3

In meinem Studiengang sind nur sympathische Leite, die einander helfen. Auch die Universität hat viele außerstudentische Angebote. Es ist sehr anspruchsvoll und anstrengend, umso glücklicher bin ich , dass ich tolle Kommilitonen und Dozenten habe. Wir helfen uns gegenseitig und es macht immer wieder Spaß.

Hart, aber es lohnt sich

Maschinenbau (Diplom)

4.1

Das Studium ist anspruchsvoll aber es macht auch Spaß. Besonders in den ersten Semestern muss man sich anstrengen um immer auf den neusten Stand zu sein.
Generell besitzt der Studiengang nette Kommilitonen und Dozenten, die immer einen tatkräftig unterstützen.

Maschinenbau TU Dresden

Maschinenbau (Diplom)

4.0

Studium dient der Grundlagenübermittlung und trainiert das Durchhaltevermögen. Dabei ist der Diplomstudiengang von Vorteil da nur die Noten nach dem Vordiplom in die Endnote ein fließen. Außerdem hat man automatisch einen Studienplatz fürs Hauptstudium, egal welche Note man im Vordiplom hat

Vielseitiger Studiengang

Maschinenbau (Diplom)

3.8

Ein sehr vielseitiger Studiengang, der zu Beginn sehr grundlagenlastig ist. Nach dem Abschluss des Grundstudiums wird es immer interessanter. Die Inhalte werden Forschungsnäher und in meiner kleinen Vertiefung werden die Studenten immer mehr in die Aktivitäten des Lehrstuhls integriert.

Maschinenbau an der TU-Dresden

Maschinenbau (Diplom)

4.8

Sehr interessanter und facettenreicher Studiengang mit super Professoren. Ist man technisch und naturwissenschaftlich interessiert, dann ist das anspruchsvolle Studium gut zu meistern. Und nebenbei ist Dresden eine tolle (Studenten)Stadt mit vielen abwechslungsreichen Angeboten und Möglichkeiten.

Maschinenbau, das Studium

Maschinenbau (Diplom)

2.8

Das Maschinenbau-Studium hat mein technisches Verständnis erweitert und hat mir durch die Praktika und eine Zusammenarbeit mit den Unternehmen einen guten Einblick in die Arbeitswelt ermöglicht. Dadurch habe ich jetzt einen Praktikumsplatz bei einem weltführenden Automobilhersteller bekommen.

Erfahrungsreiche Zeit

Maschinenbau (Diplom)

3.8

Die Inhalte, welche an der TU Dresden im Studium für Maschinenbau gelehrt werden, sind auf jeden Fall sehr umfangreich und tiefgreifend. Allerdings sind auch die Anforderungen sehr hoch und die Prüfungen entsprechend schwer. Leider ist in manchen Vertiefungen (bspw. AKM) die Betreuung eher wünschenswert und fehlt an einigen Ecken. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter geben sich zwar weitestgehend Mühe, allerdings kommt man dann doch eher selten in Kontakt mit den Dozenten bzw. Professoren. Die Lehre selbst, verliert dabei allerdings nicht an Wert, könnte hier und da allerdings mal auf den neusten Stand gebracht werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 13
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 42 Bewertungen fließen 39 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte