Kurzbeschreibung

Der Maschinenbau gehört zu den traditionellen und auch zu den zukünftigen Ingenieurdisziplinen und löst Fragen der Konstruktion, der Fertigung und des Betriebes von Maschinen und Anlagen in allen Bereichen der Wirtschaft. Mobilität der Zukunft, Künstliche Intelligenz & Robotik - der Maschinenbau ist das Fundament technologischen Fortschritts. An der TU Dresden kannst du dich in alle Richtungen spezialisieren. Ob Luft- und Raumfahrt oder Energietechnik - bei uns genießt du eine Spitzenausbildung mit Zukunftsperspektive. Nicht umsonst ist Sachsen bekannt als Ingenieurschmiede. Etwa 35 % der Studierenden sind in ingenieurwissenschaftlichen Fächern eingeschrieben. Gleichzeitig gilt Dresden als eine der lebenswertesten Städte Deutschlands. Günstige Mieten, zahlreiche Studentenclubs, ein vielfältiges kulturelles Angebot und die umliegende Natur der Sächsischen Schweiz. Viele gute Gründe für ein Studium an der TU Dresden!

Letzte Bewertungen

4.3
Lennart , 19.02.2024 - Maschinenbau (Diplom)
4.1
Alex , 12.02.2024 - Maschinenbau (Diplom)
3.7
Leon , 11.02.2024 - Maschinenbau (Diplom)
4.6
Simon , 10.02.2024 - Maschinenbau (Diplom)
3.9
Louis , 03.02.2024 - Maschinenbau (Diplom)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Diplom
Link zur Website
Inhalte

Grundstudium (1. bis 4. Semester)

Das Grundstudium dient der Vermittlung von Grundkompetenzen und beinhaltet Module vor allem zum Erwerb der mathematisch-naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundkenntnisse. Dazu gehören vor allem die Fachgebiete Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Strömungslehre und Elektrotechnik. Es werden aber auch allgemeine Grundlagen des Maschinenbaus wie z. B. Konstruktion und Fertigung, Maschinenelemente und Werkstofftechnik gelehrt.

Hauptstudium (5. bis 10. Semester)

Das Hauptstudium bietet in der gewählten Studienrichtung neben einem Pflichtprogramm Vertiefungsmöglichkeiten auf wahlobligatorischer Grundlage, die Sie durch Module nach freier Wahl ergänzen können.

Zur Auswahl stehen:

  • Allgemeiner und Konstruktiver Maschinenbau
  • Energietechnik
  • Kraftfahrzeug- und Schienenfahrzeugtechnik
  • Leichtbau
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Produktionstechnik
  • Simulationsmethoden des Maschinenbaus
  • Verarbeitungsmaschinen und Textilmaschinenbau

Im 7. Semester wird das Fachpraktikum durchgeführt. Die Studierenden lernen auf diese Weise das im Studium erworbene theoretische Wissen im Umfeld der beruflichen Praxis umzusetzen.

Das 10. Semester ist für die Durchführung der Diplomarbeit, entweder in Universitätsinstituten, anderen Forschungseinrichtungen oder aber in der Industrie, reserviert.

    Voraussetzungen
    • Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.
    Bewertung
    94% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    94%
    Creditpoints
    300
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Dresden
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
    Bewerbung

    Nächster Studienbeginn: Wintersemester 2023

    Bewerbungszeitraum: Juni - September

    Informationen zur Online-Bewerbung gibt es hier.

    Quelle: TUD - TU Dresden

    Videogalerie

    Studienberater
    Antonia Zacharias-Weihs M.A.
    Studienberatung
    TUD - TU Dresden
    +49 (0)351 46333681

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

    Maschinenbau studieren

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Maschinenbau an der TU Dresden - TOP

    Maschinenbau (Diplom)

    4.3

    Den Diplomstudiengang an der TU Dresden kann ich definitiv weiterempfehlen.
    Vor allem kann man eine sehr gute Mechanik-Ausbildung genießen, sprich ein fundiertes Wissen im Bereich der Mechanik aufbauen. Der Großteil der Dozenten wirkt ambitioniert und ist merklich daran interessiert, den Studenten Wissen zu vermitteln. Generell werden in diesem Studiengang zahlreiche Vertiefungsmöglichkeiten angeboten! Da ist für jeden etwas dabei.
    Außerdem ist natürlich auch das Studentenleben an sich in Dresden sehr attraktiv.

    gut, braucht viel Eigeninitiative

    Maschinenbau (Diplom)

    4.1

    Veranstaltungen sind gut, Studienverlauf sinnvoll aufgeteilt. Die ersten vier Semester sind schweres Grundstudium, danach wird es themenspezifischer und interessanter.
    Die Organisation ist teilweise etwas mangelhaft, gerade in den ersten Semestern etwas schwierig.
    Altklausuren gibt's in den höheren Semestern garnicht mehr, viele Prüfungen überraschen

    Viel Grundlageninhalte

    Maschinenbau (Diplom)

    3.7

    Man muss sich bewusst sein, dass vor allem in den ersten vier Semester und viele Grundlagen gelegt werden, in welche man, auch wenn sie einen nicht 100-prozentig interessieren erst einmal viel Zeit investieren muss. wenn man dies allerdings getan hat und sich ab dem fünften Semester spezialisieren kann, kann die Lernmotivation auch steigen.

    Durchweg positive Erfahrungen

    Maschinenbau (Diplom)

    4.6

    Meine Erfahrungen mit der TU Dresden sind durchwegs positiv - natürlich, es gibt auch einige Dozierende die sich wenig Mühe geben, insgesamt funktioniert die Lehre an der Universität aber sehr gut. Die vermittelten Inhalte bereiten einen gut auf die berufliche Zukunft vor.

    Verteilung der Bewertungen

    • 2
    • 67
    • 43
    • 4
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.2
    • Dozenten
      3.8
    • Lehrveranstaltungen
      3.8
    • Ausstattung
      3.9
    • Organisation
      3.6
    • Literaturzugang
      4.8
    • Digitales Studieren
      3.8
    • Gesamtbewertung
      4.0

    In dieses Ranking fließen 116 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 225 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 94% empfehlen den Studiengang weiter
    • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023