Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 37 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1347 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.1
Johannes , 15.07.2017 - Maschinenbau
4.1
Josephine , 25.04.2017 - Maschinenbau
4.1
Maria , 30.01.2017 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau / Produktentwicklung
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau / Produktionstechnik und -management
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Science
KIT
Maschinenbau
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Maschinenbau
Bachelor of Science
Uni Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Masch.-bau/Luft- und Raumfahrt

Maschinenbau

4.1

Kann das Studium jedem empfehlen der sich ohnehin schon dafür interessiert. Schwierig ist das Grundstudium, welches vor allem Mathematik und Fächer der technischen Mechanik/Festigkeitslehre nutzt um ca. 50 Prozent der Studenten nach diesen 4 Semestern rauszuprüfen. Alle weiteren Prüfungen sind dann nicht mehr ganz so schwierig, wenn man die Fächer des Grundstudiums auch verstanden hat. Letztendlich muss man sich aber für jedes Fach bemühen, dann ist das Studium nicht unmöglich zu schaffen.

Anstrengend, aber interessant

Maschinenbau

4.1

Ich befinde mich im zweiten Semester Maschinenbau; das erste Semester war noch sehr locker und entspannt, das zweite Semester ist zu Beginn schon sehr anstrengend, der Lehrplan ist voll gepackt, und umso mehr Prüfungen für das Sommersemester geplant, aber insgesamt ist alles gut organisiert und die Möglichkeiten, die die Uni bietet, sehr gut in Vorlesungen, Praktika und Übungen einbezogen. Insgesamt handelt es sich auch nicht um ein rein theoretisches Studium; das was in der Vorlesung gelehrt wird, lässt sich oft in der Praxis anwenden.

Sehr gut, Diplom ist zu empfehlen!

Maschinenbau

4.1

- Einfacher Studienablauf.
- viele Spezialisierungsmöglichkeiten.
- gutes Grundstudium
- gute Betreuung
- vorgefertigte Stundenpläne
- Campus ist super
- leckere Mensen mit günstigen Preisen
- schöne Stadt mit vielen schönen Studentenkneipen.

Anstrengend, aber lohnenswert

Maschinenbau

4.3

Das Maschinenbaustudium an TUD ist sehr anstrengend - welches Studium ist das nicht. Aber hier ist alles gut organisiert und man hat viele Anlaufstellen, falls man Probleme oder Fragen hat.
Im Grundstudium wir man ziemlich breit gefächert vorbereitet und die Uni bietet auch viele Vertiefungen an.

Studium auf Diplom - absolut vernünftig

Maschinenbau

4.6

Es weiß ja fast keiner, dass es überhaupt noch so etwas wie ein Diplomstudium gibt. Aber wer sich ein bisschen Gedanken macht findet schnell heraus, dass es absolut Sinn macht. Die Inhalte sind von vorne bis hinten aufeinander aufgebaut. Man kann sich natürlich trotzdem im Hauptstudium spezialisieren (und davon gibt es extrem viele Möglichkeiten in Dresden). Am wichtigsten aber ist die Flexibilität: es ist viel leichter ein Auslandssemester zu integrieren, oder eine Hiwi-Stelle. Das geht hier se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll

Maschinenbau

4.3

In meinem Studiengang sind nur sympathische Leite, die einander helfen. Auch die Universität hat viele außerstudentische Angebote. Es ist sehr anspruchsvoll und anstrengend, umso glücklicher bin ich , dass ich tolle Kommilitonen und Dozenten habe. Wir helfen uns gegenseitig und es macht immer wieder Spaß.

Hart, aber es lohnt sich

Maschinenbau

4.1

Das Studium ist anspruchsvoll aber es macht auch Spaß. Besonders in den ersten Semestern muss man sich anstrengen um immer auf den neusten Stand zu sein.
Generell besitzt der Studiengang nette Kommilitonen und Dozenten, die immer einen tatkräftig unterstützen.

Maschinenbau TU Dresden

Maschinenbau

4.0

Studium dient der Grundlagenübermittlung und trainiert das Durchhaltevermögen. Dabei ist der Diplomstudiengang von Vorteil da nur die Noten nach dem Vordiplom in die Endnote ein fließen. Außerdem hat man automatisch einen Studienplatz fürs Hauptstudium, egal welche Note man im Vordiplom hat

Vielseitiger Studiengang

Maschinenbau

3.8

Ein sehr vielseitiger Studiengang, der zu Beginn sehr grundlagenlastig ist. Nach dem Abschluss des Grundstudiums wird es immer interessanter. Die Inhalte werden Forschungsnäher und in meiner kleinen Vertiefung werden die Studenten immer mehr in die Aktivitäten des Lehrstuhls integriert.

Maschinenbau an der TU-Dresden

Maschinenbau

4.8

Sehr interessanter und facettenreicher Studiengang mit super Professoren. Ist man technisch und naturwissenschaftlich interessiert, dann ist das anspruchsvolle Studium gut zu meistern. Und nebenbei ist Dresden eine tolle (Studenten)Stadt mit vielen abwechslungsreichen Angeboten und Möglichkeiten.

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 13
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 44 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte