Studiengangdetails

Das Studium "Latein" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1694 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

3.7
Livia , 16.12.2020 - Latein (Staatsexamen) Lehramt
3.7
Livia Jo , 10.02.2020 - Latein (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Die lateinische Sprache gilt vielen mittlerweile zwar als sogenannte tote Sprache, trotzdem lohnt es sich Latein zu studieren. Denn um die europäischen Sprachen wissenschaftlich verstehen zu können, sind Lateinkenntnisse unerlässlich. Das wissen auch viele Schüler an Gymnasien und Gesamtschulen und wählen bereits ab der fünften Klasse Latein als zweite Fremdsprache. Latein studieren solltest Du also, wenn Du Dich für die Sprachwissenschaft, die Kulturwissenschaft und Pädagogik interessierst. In der Regel bildet das Latein Studium nämlich angehende Lateinlehrer aus.

Latein studieren

Alternative Studiengänge

Latein Lehramt
Bachelor of Arts
HU Berlin
Unterrichtsfach Latein Lehramt
Master of Education
Uni Innsbruck
Latein Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen
Mittellatein und Neulatein
Bachelor of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg
Lateinische Philologie
Bachelor
Uni Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Präsent viel besser

Latein (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Die Studienrichtung ist interessant und Umfangreich gestaltet. Doch online kommt das leider alles etwas zu kurz, ich habe oft das Gefühl, nicht mitzukommen bzw nicht ausreichend auf Prüfungen vorbereitet zu sein. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent.

Informativ, aber anstrengend

Latein (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Wer keine Leidenschaft für diese Sprache aufbringen kann, sollte die Finger davon lassen. Nicht studieren weil es nc frei ist, das geht nach hinten los. Latein ist zeitaufwendiger als manch andere Fächer, das kann ich aus Erfahrung sagen. Viele Prüfungen, viele Vorlesungen. Wer Latein gerne macht, der sollte diesen Weg einschlagen.

Schlechte organisation

Latein (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Die Lehramtsstudiengänge an der TUD komme alle zu kurz, sowohl in der Finanzierung, als auch in Organisation und Betreuung. Es gibt nie genug Praktikumsplätze und die online einschreibungen sind total verwirrend. Es fühlt sich an als wollten sie es einem schwer machen. Es ist eine Katastrophe.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021