COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

HfBK - Hochschule für Bildende Künste Dresden

Hochschulprofil

Die Hochschule für Bildende Kunst Dresden wurde 1764 gegründet. Den Schwerpunkt legt die Hochschule darauf, den Studierenden in der Vielfalt der heutigen Kunst grundlegende Erfahrungen und Fertigkeiten nahe zu legen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
6 Studiengänge
Studenten
550 Studierende
Professoren
29 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1764
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020

Informationen zur Stadt Dresden

17 Hochschulen 42.000 Studierende

12 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 5

Interdisziplinär und interessant

Restaurierung

4.2

Das Studium ist gut gegliedert, allerdings sind die Lehrveranstaltungen noch ausbaufähig im Zusammenhang mit dem Lehrplan, damit die Praxis nicht zu kurz kommt. Es ist üblich viele Praktika in den Semesterferien ausgleichend zu machen. Die Dozenten sind sehr zuvorkommend und in den jeweiligen Unterrichtsfächern bewandert. Teilweise vermisst man studienübergreifende bis internationale Ansätze im Modulplan.

Fester Rahmen

Restaurierung

4.3

Es ist in gewisser Weise sehr verschult, da es eigentlich nur bei den Kunstgeschichtsfächern eine Auswahl zu treffen gibt, aber dafür bieten auch kleine Gruppen von 5-15 Leuten ein sehr vertrautes Verhältnis zum Dozenten und große Entfaltungsmöglichkeiten in den praktischen Modulen (Vergolden, Fresken malen, Kunsttechnologie (des 19.Kh.), Holzrahmen bauen uvm.).

Man fühlt sich aufgehoben

Bühnen- und Kostümbild

4.5

Bühnen- und Kostümbild an der HfBK Dresden zu studieren macht richtig bock, es herrschte eine familiäre Atmosphäre, gerade im Sommer, wenn man im Innenhof abhängen kann oder sonst im Café OHA.
Der Studiengang ist relativ klein, und als Studierende hat man auf jeden Fall Mitspracherecht, es gibt keine große Hierachie zwischen Professor*innen und Studierenden. Die meisten Inhalte, Diskurse und Workshops sind super spannend und am Zahn der Zeit. Zum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kunst neben Frisieren

Theaterausstattung

4.5

Neben berufsspeziefischen Kursen, wie Frisieren, Modellieren, Schminken, Perrückenherstellung, und vielen mehr, bietet das Studium auch Grundlagen der Künste sowie interessante Vorlesungen und Seminare zu Philosophie, Kunstgeschichte, Architektur, und Theaterwissenschaft.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studenten
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bildende Kunst Diplom
4.2
100%
4.2
5
Bühnen- und Kostümbild Diplom
4.5
100%
4.5
1
Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut Diplom
4.5
100%
4.5
1
Kunsttherapie Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Theaterausstattung Diplom
4.4
100%
4.4
3
Theaterdesign Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020