Studiengangdetails

Das Studium "Internationale Beziehungen" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

2.9
Anonym , 12.02.2022 - Internationale Beziehungen (M.A.)
4.0
J. , 31.01.2022 - Internationale Beziehungen (M.A.)
3.3
Sebastian , 24.09.2021 - Internationale Beziehungen (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Internationale Beziehungen Studium diskutierst und analysierst Du internationale Verhältnisse aus ökonomischer, rechtlicher und politischer Sicht anhand bestehender Strukturen und aktueller Entwicklungen. Das Studium ist interdisziplinär angelegt. Das heißt, dass Du Dich mit Themen aus unterschiedlichen Fachbereichen beschäftigst. Du schulst Dich insbesondere in den Fächern Rechts-, Sozial-, Wirtschafts- und Politikwissenschaften.

Internationale Beziehungen studieren

Alternative Studiengänge

International Relations
Bachelor of Arts
EU Business School, Universidad Católica San Antonio de Murcia, University of Derby
Infoprofil
International Relations & Global Politics
Master of Arts
Zeppelin Universität
Internationale Beziehungen
Master of Arts
Uni der Bundeswehr Hamburg
International Relations
Bachelor of Arts
Webster University Vienna

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Besser nicht

Internationale Beziehungen (M.A.)

2.9

Würde den master nicht noch einmal machen. Habe das gefühl man lernt nicht wirklich was - außerdem muss man 4 bachelorkurse belegen. Ich bin vor allem von den dozent*innen enttäuscht: teilweise muss man 6 Monate auf seine Note warten oder E-mails, mit der Bitte um Feedback zur Hausarbeit, werden ignoriert (kommt natürlich auf den/die Dozent*in an). Auch die Onlinelehre und insbesondere die Prüfungen waren teilweise wirklich fragwürdig…Alles in allem nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert auch für ausländische Studierende

Internationale Beziehungen (M.A.)

4.0

Das Programm ist herausfordernd und sehr lernintensiv im ersten Jahr. Es ist sogar vom Studienberater empfohlen ein bisschen länger als der Regelstudienzeit zu machen. Die meisten Studierende brauchen auch ein bisschen länger. Die Dozenten allgemein sind sehr gut und bemühen sich aktuellen Themen zu besprechen und freuen sich meistens auf den Austausch mit dem Studierenden. Die Gelegenheit Praktische Erfahrungen im Bereich von IB als Credits anerkennen zu lassen schätze ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Politik mangelhaft, Völkerrecht sehr gut!

Internationale Beziehungen (M.A.)

3.3

Der Lehrstuhl für Internationale Politik, der ja die wichtigste Disziplin der IB darstellt, ist komplett unterbesetzt und auch fachlich schlecht aufgestellt. In den 3 Jahren Studium lernte in diesem Bereich nichts Neues. Dagegen ist die Disziplin des Völkerrechts fachlich sehr gut besetzt. Die beiden Professoren Freifrau von Schorlemer und Herr Steiger sind sehr kompetent und auch gewillt, viel in ihre Studierenden zu investieren.

Man soll verstehen, warum man es will

Internationale Beziehungen (M.A.)

4.3

Alles hängt tatsächlich davon ab, was man erzielt. Hier trifft man gute Professoren, aber Politik und Wirtschaft werden fast nicht miteinander verbunden: man hat sehr viel Mathe, aber Fächer sind jedoch zu „getrennt“ voneinander. Der Studienplan hat sehr logische und klare Struktur, die praktische Umsetzung hat mir persönlich nicht so gut gefallen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021