Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 59 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

3.7
Conor , 17.11.2022 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
4.1
Cécile-Marie , 14.11.2022 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
3.4
Nina , 03.11.2022 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Mathematik
Bachelor of Science
TU Darmstadt
Infoprofil
Mathematik
Master of Science
TU Chemnitz
Mathematik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Man lernt nicht das was man später braucht

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Besonders die ersten zwei Semester sind voller trockener theoretischer Inhalte, die man selbst fachtechnisch nie braucht. Jedoch ein sehr flexibles Studium mit Kontrolle über den eigenen Stundenplanbau :)
Dozenten sind meist alle sehr freundlich und bieten oft Hilfe an.

Erfordert mehr Arbeit als erwartet

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Das Studium Mathe Lehramt Oberschule ist sehr tiefgründig und erfordert sehr viel Zeit des Selbststudiums. Die Themenbereiche sind unerwartet, aber interessant. Die Dozenten sehr nett und es gibt viele Ansprechpartner, wenn man etwas nicht versteht oder Hilfe braucht.

Wir wollen doch nur Lehrer werden

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

3.4

Die Lehrämtler sitzen meist mit den Mathe Bachelor Studenten in der Vorlesung und gehen dabei häufig insofern unter, dass der Professor diese bezüglich PVL und PL wenig beachtet. Organisatorisch gestaltet sich das Ganze schwierig. Inhaltlich bezieht sich die Vorlesung entsprechend wenig vorbereitend auf die Lehrertätigkeit und ist nicht so leicht zu meistern. Andererseits ist es auch Interessant einen etwas anderen Blickwinkel auf die Mathematik zu erhalten. Trotzdem ist es schade...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel lernen und trotzdem nicht lernen

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

3.6

Ich könnte jetzt schreiben wie super toll mein Studium ist um andere zu motivieren das auch zu studieren. Fakt ist jedoch, dass es hart ist. Wir haben höhere Mathematik, die wir beim Unterricht niemals brauchen werden und das was wir brauchen, wie die Didaktik und Unterrichtsmethoden, kommt zu kurz. Bei den Modulen der mathematischen Inhalte stellt sich schnell ein Hauptsache-Bestehen-Gefühl ein. Doch am Ende macht man das ganze um Lehrer...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 22
  • 29
  • 7
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 59 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 80 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021