Pädagogische Hochschule Freiburg

University of Education

Universitätsprofil

Die Pädagogische Hochschule Freiburg wurde 1962 als Lehrerhochschule gegründet, bietet neben den traditionellen Lehramtsstudiengängen mittlerweile auch einige Bachelor- und Master-Studiengänge an. Diese Studiengänge spezialisieren sich in den Bereichen Bildungspsychologie, Erziehungswissenschaft, Medien- und Gesundheitspädagogik, Deutsch als Fremdsprache, sowie Frühe Bildung. Weitere Schwerpunkte liegen bei den Didaktiken der Mathematik und Naturwissenschaften, dem Umgang mit Diversität und den interkulturellen, sowie bilingualen Unterricht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
40 Studiengänge
Studenten
4.706 Studierende
Professoren
64 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1962

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Alina , 15.11.2019 - Lehramt Primarstufe
2.8
Rahel , 13.11.2019 - Mathematik Lehramt
3.2
Rahel , 13.11.2019 - Musik Lehramt
4.5
Jana , 09.11.2019 - Erziehungswissenschaft
3.5
Laura , 06.11.2019 - Lehramt Primarstufe

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
94% Weiterempfehlung
1
Deutsch Lehramt
Bachelor
3.4
89% Weiterempfehlung
2
Englisch Lehramt
Bachelor
3.3
77% Weiterempfehlung
3
Geographie Lehramt
Bachelor
4.1
100% Weiterempfehlung
4
3.6
90% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

59% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 41%
  • Nicht vorhanden 59%
78% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 78%
  • Viel Lauferei 20%
  • Schlecht 2%
65% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 65%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 18%

Kontakt zur Hochschule

  • Pädagogische Hochschule Freiburg
    Kunzenweg 21
    79117 Freiburg im Breisgau

365 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 19

Kompetente Dozenten

Lehramt Primarstufe

3.5

- Dozenten fast ausnahmslos kompetent
- interessante und praxisnahe Lehrveranstaltungen
- teilweise Überschneidungen der Vorlesungen der Pflichtfächer
- teilweise zu wenig Plätze
- studienverlauf in der Regelstudienzeit machbar
-gutes Essen in der Mensa
- ausreichende Bibliothek.

Verkopfte Angelegenheit

Mathematik Lehramt

2.8

Für mich persönlich ist das Mathematik Studium an der PH bisher nicht der volle Erfolg gewesen. Viele fachliche Inhalte sind irrelevant und die Didaktik wirkt gerade in den ersten Semestern ohne realen Praxisbezug eher abstrakt. Für mich wäre im Nachhinein Deutsch die bessere Fachwahl gewesen.

Musik verbindet

Musik Lehramt

3.2

Musik zu studieren bedeutet Musik zu machen und zu leben. An der PH in Freiburg wird primär der Fokus auf Didaktik gelegt und im Gegensatz zu anderen Fächern teilweise auch mit Kindern gearbeitet. Das rein Musikalische Vorankommen lässt vermutlich aus finanziellen Gründen zu wünschen übrig, doch da ist es wichtig sich selbst zu organisieren, um die Musik im Mittelpunkt zu haben.

Tolle Inhalte mit guter Betreuung

Erziehungswissenschaft

4.5

Bei dem Studium mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung ist das erste Semester dazu da, um alle Studierenden auf den gleichen Stand zu bringen. Im zweiten und dritten Semester finden Projektarbeiten statt, welche in Unternehmen oder an der Hochschule gemacht werden können. Insgesamt wird man während der gesamten Zeit gut betreut und die Mischung aus Selbststudium und Seminaren bzw. Vorlesungen ist sehr gut.

Chaotische kleine Hochschule

Lehramt Primarstufe

3.5

Die PH Freiburg liegt wunderschön am Rand des Schwarzwalds. Fast alle Vorlesungen finden auf dem kleinen Campus statt, man kommt hier sehr schnell von A nach B. Die Mensa ist abwechslungsreich und hat für die Größe eine ordentliche Auswahl und bietet auch häufig vegane Alternativen an. Das Studium stellt man sich von Anfang an selbst zusammen. Es gibt keine festen Stundenpläne die einzuhalten sind. Leider muss man manchmal mehrere Semester auf einen Platz für sehr beliebte Kurse warten, die Kapa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klappt alles schon irgendwie :D

Lehramt Sekundarstufe 1 Lehramt

3.0

Das Studium an sich ist super. Nur die Hochschule selbst ist manchmal ein bisschen unorganisiert. Was aber auch daran liegen kann, dass ich einer der ersten Bachlorstudiengänge war und die Abläufe noch nicht ganz eingespielt waren. Dadurch muss der Student selbst viel organisieren. Aber man gewöhnt sich an alles. :)

Lehrreich, aber chaotisch

Erziehungswissenschaft

4.2

Der konsekutive Master-EW in dem Fachbereich Sozialpädagogik verspricht eine Mischung aus Soziologie, Pädagogik und Psychologie. Individuelle Interessenwahl ist möglich, allerdings liegt der Fokus der Hochschule klar auf postmodernen Theorien und Gender-Wissenschaften.

Fantastisch

Biologie Lehramt

3.8

An der pH gibt es tolle Dozenten, die einem das Fach nahe bringen. Ich hatte stets Spaß an den neuen Inhalten. Organizationstechnisch gab es jedoch öfter Schwierigkeiten. Die Veranstaltungen sind sowohl theoretisch als auch praktisch anspruchsvoll und bieten einen großen Mehrwert.

Gute Momente

Englisch Lehramt

2.7

Was das Fach Englisch angeht, hab so einige Probleme. Die meisten Dozenten sind unfreundlich und würdigen keinerlei Leistung. Die Studieninhalte sind oft sehr zäh und theoretisch. Jedoch haben sie was die Didaktik angeht durchaus einen Mehrwert. Wer gute Fertigkeiten in Englisch hat ist hier klar im Vorteil.

Ich würde dieses Studium nicht nochmal machen!

Psychologie des Lernens und Lehrens

2.2

Voller intrinischer Motivation bin ich in den Master gestartet. Ich habe extra dafür noch Punkte in Pädagogischer Psychologie gesammelt. Doch innerhalb des ersten Semesters war ich so enttäuscht, dass mein Motivation zunehmen schwand.
Die Lehrveranstaltungen war weder mit neuem Inhalt gefüllt, noch wurde das Potenzial der interdisziplinären Zusammensetzung der Studierenden genutzt.
Dozenten, welche Experten im Lernen und Lehren sein sollten, haben sich nicht als solche gezeigt. Zudem ist die Benotung undurchsichtig und in meinen Augen nicht fair, es macht den Anschein, als sein sie durch Empathie geprägt.
Alles in Allem würde ich diesen Master nicht mehr machen! Gerettet hat mich ein tolles Praktikum, welches tatsächlich der einzige Lichtblick dieses Studienganges ist.

Theorie wichtig, Praxis noch wichtiger

Lehramt Sekundarstufe 1 Lehramt

3.2

Man sollte schon vor dem Lehramtstudium Gelegenheiten nutzen, um den Beruf kennenzulernen und sicherzustellen, ob es das richtige für einen ist. Das Praxissemester nach 8 Semestern ist sehr spät angelegt in diesem Studium. Das Studium an sich ist gut machbar und bietet sehr interessante Vorlesungen zur Auswahl.

Künstlerschmiede

Kunst Lehramt

4.5

Die Veranstaltungen sind vielfältig und decken damit ein breites Spektrum ab von der Theorie bis in die Praxis. Das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozierenden ist entspannt. Im Studium bleibt viel Raum für die Entfaltung der eigenen Künstlerpersönlichkeit, das schätze ich sehr.

Unendliche Möglichkeiten

Musik Lehramt

4.7

Die angebotenen Veranstaltungen sind sehr vielfältig und praxisorientiert. Das Verhältnis unter den Studierenden und auch zwischen Studierenden und Lehrenden ist sehr gut. Für mich ist die Mischung aus praktischen und theoretischen Lerninhalten ideal!

WELTGESCHEHEN

Geographie Lehramt

5.0

Vieles über die Welt gelernt und wie man es richtig weitergeben kann. Außerdem auch was es heißt Geographie so zu vermitteln, dass die Schüler Spaß am Unterricht haben. Denn Geographie ist nicht unbedingt ein Thema, dass jedem liegt und daher sollte man darauf achten, dass für viele etwas dabei ist.

Zeitmanagement und Praxis

Europalehramt Primarstufe Lehramt

3.3

Man lernt seine Zeit einzuteilen und für sich selbst und sein Tun verantwortlich zu werden. Auch ist es sehr Praxisverbunden, was ich für sinnvoll halte. Mehr Praxis wäre natürlich noch viel besser aber ist ja leider bei einem Vollzeitstudium nicht möglich.

Breites Spektrum

Erziehungswissenschaft

3.8

Der Studiengang Erziehungswissenschaften bietet eine große Auswahl an verschiedenen Schwerpunkten. Es ist möglich im laufe des Studiums auszuwählen welcher Bereich vertieft werden soll z.B. Erwachsenenbildung, Sozialpädagogik, Soziologie, Psychologie.

Grosses Institut und hochwertiger Forschung

Mathematik Lehramt

4.0

Das Mathe Institut ist vergleichsweise gross. Besonders ist, dass in den Lehrveranstaltungen sehr viel aus der eigenen Forschung präsentiert wird. Diesbezüglich ist das Mathe Institut ein Vorreiter, wenn es um didaktische Forschung geht. Insgesamt fühlt man si h als Student gut aufgehoben.

Dozierende

Englisch Lehramt

3.7

Im Studiengang Englisch gibt es einige sehr gute Dozierende, und einige sehr schlechte. Hier wäre es längst überfällig eine Stelle neu zu besetzen, aber nichts geschieht. Es gibt viele nützliche, praktische Seminare, z.B. Zur richtigen englischen Aussprache.

Aufteilung Studium

Geographie Lehramt

3.8

Während die fachlichen Veranstaltungen sehr gut sind, war bei den didaktischen nur eine wirklich gute dabei. Bei den Primarlehrämtlern fällt der fachliche Teil außerdem etwas klein aus. Die didaktischen Vorlesungen waren sehr schlecht, das Seminar sehr gut.

An sich super Studiengang, aber...

Gesundheitspädagogik

3.0

Der Studiengang bietet eine Vielfalt an Fachrichtungen an. Diese werden meistens oberflächlich behandelt, da eine Vertiefung aus Zeitgründen nicht möglich ist. Trotzdem ergibt sich aus den verschiedenen Richtungen ein stimmiges Bild. Leider lässt die Aktualität bestimmter Fachrichtung zu wünschen übrig. Auch die Organisation innerhalb des Studiengangs weist einige Lücken auf. Insgesamt kann ich den Studiengang weiter empfehlen da er einen guten Mix aus Praxis und Theorie bildet.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 97
  • 205
  • 54
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 364 Bewertungen fließen 325 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 31% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alltagskultur und Gesundheit Bachelor Lehramt
3.6
100%
3.6
15
Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik/Physik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Elektrotechnik/Informationstechnik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Informatik/Wirtschaft Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Mechatronik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor Lehramt
3.4
89%
3.4
9
Chemie Bachelor Lehramt
3.8
100%
3.8
7
Deutsch Bachelor Lehramt
3.4
89%
3.4
28
Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache Bachelor of Arts
3.6
67%
3.6
4
Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache Master of Arts
3.5
100%
3.5
4
Englisch Bachelor Lehramt
3.3
77%
3.3
30
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
94%
3.7
42
Erziehungswissenschaft Master of Arts
3.6
67%
3.6
11
Europalehramt Primarstufe Bachelor Lehramt
3.6
100%
3.6
9
Europalehramt Primarstufe Master of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
3
Französisch Bachelor of Arts Lehramt
2.9
67%
2.9
3
Frühes Fremdsprachenlernen Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Geographie Bachelor Lehramt
4.1
100%
4.1
18
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.5
86%
3.5
7
Gesundheitspädagogik Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
30
Gesundheitspädagogik Master of Science
3.3
80%
3.3
7
Islamische Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
5.0
100%
5.0
1
Kindheitspädagogik und Frühe Bildung Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
29
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
6
Lehramt Primarstufe Bachelor of Education
3.5
100%
3.5
1
Lehramt Sekundarstufe 1 Master of Education Lehramt
3.1
100%
3.1
2
Lehramt Sekundarstufe I Bachelor Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Mathematik Bachelor Lehramt
3.5
93%
3.5
14
Musik Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
5
Physik Bachelor Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
1
Psychologie des Lernens und Lehrens Master of Science
3.3
100%
3.3
3
Psychologie des Lernens und Lehrens Master of Science
2.1
0%
2.1
3
Sport Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Technik Bachelor Lehramt
4.7
100%
4.7
1
Theologie/ Religionspädagogik, evangelische Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
2
Theologie/ Religionspädagogik, katholische Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Unterrichts- und Schulentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
5

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Offenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Offenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Elektrotechnik/Informationstechnik-plus Bachelor of Engineering Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Mechatronik plus Bachelor of Engineering Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medientechnik/Wirtschaft plus Bachelor of Engineering Lehramt
4.0
100%
4.0
9
Wirtschaftsinformatik plus Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
4