COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kunst" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 314 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau

Letzte Bewertungen

4.5
Sophia , 10.10.2019 - Kunst Lehramt
3.0
Leah , 25.03.2019 - Kunst Lehramt
4.4
Vera , 19.03.2019 - Kunst Lehramt

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Oldenburg
Bautechnik Lehramt
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Künstlerschmiede

Kunst Lehramt

4.5

Die Veranstaltungen sind vielfältig und decken damit ein breites Spektrum ab von der Theorie bis in die Praxis. Das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozierenden ist entspannt. Im Studium bleibt viel Raum für die Entfaltung der eigenen Künstlerpersönlichkeit, das schätze ich sehr.

Anders als erwartet

Kunst Lehramt

3.0

Was ich mir vorgestellt hatte: Unterrichtsmethoden und -projekte, die man in der Grundschule machen kann. Was es tatsächlich ist: Viel Praxis (Malerei, Zeichnung, Photoshop - was bringt einem das für die Kinder,....), die man nicht mit den Kindern durchführen kann, und kaum Anwendungsbeispiele für den Unterricht.
Allerdings sind die Dozenten relativ kompetent, auch wenn manche Studenten glauben, mehr zu wissen. Platzknappheit ist scheinbar jedes Semester ein Thema, da die Räumlichkeiten nicht so groß sind und in ein Zeichenseminar zB nur 20 Leute rein können. Im Verlauf werden es dann aber oft weniger oder irgendwelche anderen gesellen sich dazu.
Spaß macht es aber auf jeden Fall, auch wenn es später wahrscheinlich nicht viel bringt. Aber für jemanden, der Kunst mag, ist es definitiv zu empfehlen!

Freiheit im Kunststudium

Kunst Lehramt

4.4

Im Kunststudium hast du alle Freiheiten gegeben. Die Dozenten bieten dir in den Vorlesungen und Seminaren den Rahmen und geben dir immer wieder neuen Input. Die meisten künstlerischen Arbeiten werden im Selbststudium gefertigt.
Die Seminarinhalte sind abwechslungsreich und spannend!

Entdecke den Künstler in dir

Kunst Lehramt

4.0

Das Fach Kunst bietet einen tollen Mix aus Theorie und Praxis. Das Angebot an praktischen Seminaren, in denen man tolle Techniken kennen lernt und seiner Kreativität freien lauf lassen kann, ist so vielseitig, dass kaum ein Kunststudent in Regelstudienzeit mit seinem Studium fertig wird. Wer die Möglichkeit hat, nimmt so viel mit, wie möglich: Malerei, Zeichnung, Holzschnitt, Film und Fotografie, und, und, und. Die Gelegenheit, so viele verschiedene Techniken auszuprobieren, bietet sich im Leben wahrscheinlich nicht noch einmal.

  • 1
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019