PH Karlsruhe

Pädagogische Hochschule Karlsruhe - University of Education

Universitätsprofil

Die Gründung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in ihrer heutigen Form erfolgte im Jahr 1962. Es gibt insgesamt rund 3700 Studierende, die von etwa 180 Lehrenden betreut werden. Als bildungswissenschaftliche Hochschule besitzt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe das Promotions- und das Habilitationsrecht.

Heute ist eine theoriegeleitete und praxisorientierte, international und interdisziplinär ausgerichtete Lehrerbildung für die Grundschule und die Werkreal-, Haupt- und Realschule wichtigste Aufgabe der Hochschule. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet das seit 1999 eingeführte Europalehramt, der bundesweit erste grundständige Studiengang mit dem Schwerpunkt bilinguales Lehren und Lernen in den Zielsprachen Englisch oder Französisch.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
32 Studiengänge
Studenten
3.700 Studierende
Professoren
58 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1962
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Daniel , 13.02.2020 - Mathematik Lehramt
4.0
Daniel , 13.02.2020 - Physik Lehramt
2.2
Katrin , 10.02.2020 - Deutsch Lehramt
3.8
Katrin , 10.02.2020 - Alltagskultur und Gesundheit Lehramt
3.7
Riana , 06.02.2020 - Pädagogik der Kindheit

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
91% Weiterempfehlung
1
Mathematik Lehramt
Bachelor of Education
3.6
88% Weiterempfehlung
2
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
3.1
82% Weiterempfehlung
3
Biologie Lehramt
Bachelor of Education
4.0
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Education
3.4
81% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

64% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 2%
  • Ab und an geht was 34%
  • Nicht vorhanden 64%
77% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 77%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 2%
54% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 33%

Kontakt zur Hochschule

  • PH Karlsruhe
    Bismarckstraße 10
    76133 Karlsruhe

447 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 23

Fachlich und didaktisch gut

Mathematik Lehramt

3.8

Das Mathematikstudium an der PH ist sehr abwechslungsreich, anfangs beginnt man mit Basisvorlesungen, die einen guten Einstieg in die Hochschulemathematik bieten. Im späteren Verlauf des Studiums kommen zu den fachlichen Vorlesungen auch didaktische, die sehr gut unterteilt sind. Gegen Ende des Studiums ist es dann möglich einzelne Themengebiete zu wählen und seinen eigenen Interessen zu folgen, was ich persönlich sehr gut finde. Leider kann es sein, dass es auf Grund von Überschneidungen (event...Erfahrungsbericht weiterlesen

Didaktisch Top

Physik Lehramt

4.0

Im Bereich Physik wird sehr viel auf Didaktik eingegangen, dass fand ich persönlich gerade am Anfang sehr gut, das gelernte konnte schon in den ersten Praktika angewendet werden.
Der Professor und die Dozenten sind alle sehr freundlich, haben immer Zeit, auch außerhalb der Sprechstunden und motivieren einen für das Fach und die Arbeit mit Kindern.
Der fachliche Teil kam bei mir im Studium leider etwas kurz, da sich die Suche nach einem neuen Professor in die länge gezogen hat. Dafü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr theoretisch

Deutsch Lehramt

2.2

Die Vorlesungen sind sehr theoretisch und haben oft keinen Bezug zur Praxis.
Wenn man die ersten 2 Module absolviert hat, wiederholt sich vieles.
Man bekommt leider wenig Anregungen für die Praxis und ist somit im Praktikum/bzw. ISP schlecht vorbereitet.
Zudem fehlen mir in diesem Fach die didaktischen Vorlesungen.

Praxisorientiert

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

3.8

Der Studiengang macht wirklich Spaß und durch die ganze Praxis in den Veranstaltungen ist es sehr praxisorientiert.
Zudem bekommt man einen groben Überblick über die ganze Theorie und kann diese in der Küche/textilen Werkstatt umsetzten.
Die Veranstaltungen sind abwechslungsreich und logisch aufeinander aufgebaut.

Besser als gedacht

Pädagogik der Kindheit

3.7

Der Studiengang ist trotz allem nicht so beliebt, aber dafür das er auch ziemlich neu ist, ist der super organisiert und umfangreich gestaltet! Die Dozenten sind alle sehr erfahrene Leute und man merkt Ihnen gleich an, dass sie wissen über was sie reden :)

Große Differenzen in den Vorlesungen

Deutsch Lehramt

3.3

Im Fach Deutsch kommt es vor allem darauf an, welcher Dozent die Vorlesung oder das Seminar gestaltet. Je nach Lehrendem können die Inhalte sehr interessant und berufsspezifisch dargeboten werden. Bei einigen Dozenten fehlt allerdings jeglicher Bezug zum Unterrichten, wodurch die Relevanz der Inhalte schnell infrage gestellt werden.

Tolle Dozenten und tolle Inhalte

Ethik Lehramt

3.3

Im Fach Ethik dozieren fachlich kompetente Lehrende, welche aber auch auf menschlicher Ebene Punkten. Durch die Vielzahl der in den Seminaren stattfindenden Diskussionen fällt es leicht, sich am Geschehen zu beteiligen. Auch der schulische Kontext ist oftmals gegeben, was sich positiv auf die Motivation der Studierenden auswirkt.

Tolle Dozenten

Mathematik Lehramt

4.2

Die Didaktik-Dozenten sind teilweise wirklich sehr bestrebt, den Studierenden so viel Wissen wie möglich aber auch anschaulich zu vermitteln.
Das Fachwissenschaftliche Mathematik ist zum Teil sehr anspruchsvoll, kann aber durch Übungsaufgaben und Lerngruppen gemeistert werden.

Viel Aufwand, wenig wissenschaftlich

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

3.0

Besonders wissenschaftlich war dieses Fach nicht. Im Nachhinein würde ich sagen fühle ich mich nicht besonders gut vorbereitet für das Referendariat. Die Dozenten sind sehr unzuverlässig und machen oft immer die selben Sachen, was echt langweilig ist.

Viel Didaktik

Mathematik Lehramt

3.0

Gut ist, dass wir sehr viel Didaktik Vorlesungen haben. Da können wir wirklich zu jeden Thema etwas lernen. Die Fachvorlesungen sind auch interessant nur sehr schwer. Manche Dozenten verstehen nicht das wir Grundschullehrer und keine Mathematiker werden wollen.

Keine passenden Inhalte für Grundschullehramt

Deutsch Lehramt

2.3

Die Hochschule ist mit keinen modernen Lehrmitteln ausgestatten. Es gibt einen beamer und eine Tafel. Auch sind oft die Räume zu klein für die Anzahl der Studierenden.

Die Themen sind oft nicht praxisnah. Ich erfahre wenig über schwierige Situationen, wie ich damit umgehen kann.

Interessantes Studium

Sport Lehramt

3.0

In Sport wird viel praxisnah behabdelt. Was ich aber schade finde, ist dass man seh wenig praktische prüfungen hat.
Die Dozenten sind aber bemühr die Lehrveranstaltungen gut zu machen.

Leider gibt es viel zu wenig Platt in den Seminaren für alle Studierende..

Zuvorkommende und kompetente Dozenten

Physik Lehramt

4.5

Die Studienorganisation bzw. der Studienverlauf ist im Fach Physik durchdacht. Die Lehrveranstaltungen sind bei regelmäßiger Teilnahme gut zu bewältigen. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für Fragen, Probleme oder Anregungen. Allgemein wird der Fokus sehr auf die Praxis gelegt. Ansonsten kann man sagen, dass das Klima sowohl unter Dozenten und Studierende als auch unter den Studierenden selbst sehr gut ist.

Fachkompetenz gut, Didaktische Inhalte schlecht

Deutsch Lehramt

4.0

Dem Fach Deutsch stehe ich sehr zwiespältig gegenüber. Einerseits ist es sehr wichtig fachliche Kompetenzen zu fördern und auszubauen. Andererseits sind didaktische Kompetenzen vor allem für den Schulalltag von sehr großer Bedeutung! Diese werden allerdings an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe kaum bis gar nicht berücksichtigt.
Trotz dessen würde ich behaupten, dass sich die Dozenten und Dozentinnen, als auch Professoren die größte Mühe geben, einem so viel wie möglich mit auf dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Fach!

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

3.8

Ich kann das Fach absolut empfehlen! Man lernt sehr vieles, das man vor allem auch im Unterrichtsalltag anwenden kann, als auch im eigenen persönlichen Leben. Die fachlichen Inhalte sind auch sehr interessant.
Leider ist die Organisation mieserabel! Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe hat leider nicht genügend Kapazitäten, um so viele Studenten und Studentinnen für das Fach aufzunehmen. Daher gibt es Wartezeiten für bestimmte Seminare. Außerdem kann man seine Bachelorarbeit nicht in dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit vielen Themengebieten

Sport - Gesundheit - Freizeitbildung

3.7

Wenn man sich anfangs unsicher ist, in welchen Bereich (Sport- Gesundheit- oder Freizeit) man in Zukunft gehen möchte, erhält man durch SGF einen guten Einblick in verschiedene Themengebiete. Durch den pädagogischen Bezug und Lehrproben im Bereich Sport lernt man auch den Umgang für (eventuell) zukünftige Klienten. Für leidenschaftlich aktive Sportbegeisterte (zB diejenigen, die sich sehr für die Sportwissenschaft und viel Praxis interessieren) ist er jedoch kein optimaler Studiengang.

Vielfächerstudium deklariert als Mischmasch

Sport - Gesundheit - Freizeitbildung

2.7

Schon im ersten Semester lässt sich überblicken, dass es einerseits zwar cool ist so breit gefächerte Lehrveranstaltungen zu haben! Allerdings sitzt man teilweise mit den Lehrämtlern in fachspezifischen Vorlesungen die inhaltlich komplett unnötig dafür sind, was man später einmal mit dem Studium anfangen möchte!
Diese Vorlesungen sind für ein Vielfächerstudium dann inhaltlich zu tiergehend, und man schaltet komplett ab! Sehr schade, weil eigentlich gute Inhalte dadurch nicht in den Kopf gehen weil es viel zu theoretisch ist.
Sportpraxis fehlt komplett im ersten Semester, dafür beschäftigt man sich zeitlich gesehen zu viel mit unnötigen, trotzdem aber prüfungsrelevanten Inhalten. Sehr schade, denn der Studieninhalt könnte mehr sein, als das was geboten wird. Auch hier zählt weiterhin persönliches Engagement in anderweitigen Teilgebieten im Leben um wirklich die perfekte Qualifikation dafür zu erreichen, wo man später landen möchte.

Vielfältiger Studiengang

Sport - Gesundheit - Freizeitbildung

3.2

Der Studiengang ist sehr breitgefächert aufgestellt, somit erhält man einen guten Einblick in verschiedene Bereiche, in denen man sich später eventuell vertiefen möchte.
Das Berufsspektrum ist in diesem Bereich sehr groß, sich von Anfang an nicht festlegen zu müssen ist für viele eine Erleichterung. Die Lehrveranstaltungen sind sehr abwechslungsreich und praxisnah.
Auch wenn die Hochschule etwas unstrukturiert scheint, fühle ich mich dort sehr gut aufgehoben.

Sehr anspruchsvoll

Chemie Lehramt

3.5

Es wird viel erwartet! Einige Dinge sind im Selbststudium anzueignen da vieles einfach vorausgesetzt wird. Man lernt dennoch auch sehr viel von den fachlich wirklich 1 A Professoren :) Studieninhalte sind im Bezug auf den späteren Schulunterricht sehr überzogen meiner Meinung nach.

Anspruchsvoll, aber fair :)

Biologie Lehramt

3.7

Es ist fordernd aber man erhält auch wirklich gute Unterstützung. Die Prüfungen sind fair und die Seminarinhalte passen auch dazu (das ist ja in manchen anderen Fächern nicht selbstverständlich). Man hat in diesem Fach eine gute Mischung aus Theorie und Praxis.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 104
  • 257
  • 76
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 447 Bewertungen fließen 373 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 24% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alltagskultur und Gesundheit Bachelor of Education Lehramt
3.4
81%
3.4
21
Bildung im Alter Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildungswissenschaft Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Biodiversität und Umweltbildung Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Biologie Bachelor of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
19
Chemie Bachelor of Education Lehramt
3.6
50%
3.6
2
Deutsch Bachelor of Education Lehramt
3.1
82%
3.1
62
Englisch Bachelor of Education Lehramt
3.5
88%
3.5
17
Ethik Bachelor of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
6
Europalehramt an Grundschulen Bachelor of Education
2.9
75%
2.9
15
Europalehramt an Grundschulen Master of Education
3.2
50%
3.2
4
Europaorientierte Studien Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Evangelische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
10
Französisch Bachelor of Education Lehramt
3.0
80%
3.0
5
Geographie Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
6
Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Islamische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
3
Katholische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
8
Kulturvermittlung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Bachelor of Education Lehramt
3.6
82%
3.6
11
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
3.6
88%
3.6
32
Musik Bachelor of Education Lehramt
3.5
82%
3.5
11
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht (mit Schwerpunkt in Alltagskultur und Gesundheit, Biologie, Chemie, Physik oder Technik) Bachelor of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
1
Pädagogik der Kindheit Bachelor of Arts
3.5
91%
3.5
86
Physik Bachelor of Education Lehramt
4.4
100%
4.4
6
Politikwissenschaft Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
3
Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht (mit Schwerpunkt in Geographie, Geschichte, Politikwissenschaft oder Wirtschaftswissenschaft) Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
3
Sport Bachelor of Education Lehramt
3.4
100%
3.4
8
Sport - Gesundheit - Freizeitbildung Bachelor of Arts
2.9
63%
2.9
32
Technik Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
2

Studiengänge in Kooperation mit FOM Hochschule

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an FOM Hochschule.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Pädagogik & Digitales Lernen Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020