Uni Lüneburg

Leuphana Universität Lüneburg

Universitätsprofil

Kultur, Bildung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit - in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Die Leuphana Universität setzt sich aus 3 Schulen zusammen: dem College (Bachelor-Studium), der Graduate-School (Master- und Promotionsstudium) und der Professional School (berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium).

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
60 Studiengänge
Studenten
9.000 Studierende
Professoren
170 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1946

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Miriam , 14.03.2019 - Digital Media
3.7
Miriam , 14.03.2019 - Kulturwissenschaften
3.0
Robin , 13.03.2019 - Kulturwissenschaften
4.7
Clara , 06.03.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Clara , 06.03.2019 - International Business Administration and Entrepreneurship

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
97% Weiterempfehlung
2
3.8
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
94% Weiterempfehlung
4
Master of Education
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 26%
  • Ab und an geht was 56%
  • Nicht vorhanden 18%
69% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 69%
  • Viel Lauferei 23%
  • Schlecht 8%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 31%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Lüneburg
    Universitätsallee 1
    21335 Lüneburg

910 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 46

Interessante Praxisbezogene Inhalte

Digital Media

4.7

Der Minor Studiengang Digitale Medien und Kulturinformatik bietet praktische Einblicke in Medientechniken wie beispielsweise Bildbearbeitung, Coding, Typografie und Videoproduktion. Durch die Unterstützung von kompetenten Dozenten werden praktische Fähigkeiten erlernt die direkt angewandt werden können.

Gute Wahlmöglichkeiten

Kulturwissenschaften

3.7

Das Kulturwissenschaftsstudium an der Leuphana bietet vielfältige Wahlmöglichkeiten. Jedes Semester kann man frei aus über 60 Seminaren des Kulturwissenschaftsbereichs wählen und sich sein Studium frei gestalten. Lediglich der Kernbereich mit einer Vorlesung pro Semester ist verpflichtend.

KuWi - Eine ernüchternde Bilanz

Kulturwissenschaften

3.0

Das Studium der Kulturwissenschaften begann ich nach einer abgeschlossenen Ausbildung mit der Erwartungshaltung durch das Studium mich noch einen Tick mehr weiterzubilden und mich inhaltlich mehr aufs Berufsleben vorzubereiten. Leider ziehe ich nach nun 3 vollen Hochschulsemestern eine ernüchternde Bilanz und bewerbe mich auf Festanstellungen, weil ich nicht das Gefühl habe mich beruflich WIRKLICH höher zu qualifizieren. Den Bachelor abzuschließen, um im Nachhinein auf dem Papier den Hochschulabschluss zu besitzen, fachlich aber fast auf dem Niveau geblieben zu sein wie vor dem Studium empfinde ich -für mich persönlich- als nicht sinnvoll. Zudem muss man sagen, dass das Studium sehr breit gefächert auf etwas vorbereitet. "Etwas" beschreibt meines Erachtens somit auch ziemlich genau (bzw. ungenau) worauf man sich nach dem Studium dann wohl auch bewirbt.

Sehr interessant!

Wirtschaftspsychologie

4.7

Ich studiere WiPsy im Nebenfach und finde den Studiengang sehr interessant. Die Lehrveranstaltung ist strukturiert aufgebaut und man kriegt die Möglichkeit, sich im Laufe des Studiums auf Teilfelder zu spezialisieren (zum Beispiel Marketing&Werbung oder Personalwesen).

Interdisziplinär und recht theoretisch

International Business Administration and Entrepreneurship

4.0

Die Leuphana ist eine sehr moderne, innovative Universität. Mir gefällt das interdisziplinäre System von Major und Minor wirklich gut - so werden die Inhalte nicht langweilig. Jedoch wäre es schön, mehr praktisches Wissen im IBA&E Studiengang zu erlangen - bis jetzt ist alles sehr theoretisch und etwas realitätsfern. Die Möglichkeit, Praxiserfahrungen zu sammeln ist nicht ilm Studiengang integriert, was schade ist.

Hält nicht das, was es verspricht

Wirtschaftspsychologie

3.0

Mir fehlen hier Wahlmöglichkeiten. Verglichen mit anderen Studiengängen an der Leuphana, ist man als Psychologiestudierende sehr eingeschränkt, was die Seminarwahl angeht. Einige Module funktionieren hier nur recht unstrukturiert wohingegen andere super sind.

Sehr theoretisch

Psychologie (Grundlagen)

3.0

Der Studiengang ist super theoretisch - heißt: viel lesen, wenig anwenden. Bei den Prüfungsleistungen wird Intelligenz oft nur über Auswendiglernen gemessen. Die Vorlesungen im Minor sind meiner Meinung nach oft altmodisch gestaltet, was Inhalte angeht.

Vorbereitung ist alles!

Lehramt an Grundschulen

4.2

Meist merkt man erst nach dem Studium, wenn es endlich rausgeht in das Berufsleben, wie gut man tatsächlich vorbereitet wurde. Der Master of Education mit dem Schwerpunkt Grundschule (Reli/Eng) hat da ganze Arbeit geleistet. Gerade frisch ins Ref gestartet merke ich, wie viel man doch an Wissen mitnehmen kann. Besonders praxisnahe Veranstaltungen sind in Lüneburg echt ein Bonus, den es nach meinen neuen Erkenntnissen in so einem Umfang nicht an allen Universitäten gibt.
Mein Fazit: Auch wenn man sich während des Studiums manchmal fragt, wofür man das alles braucht, wird man im Ref dankbar dafür sein und davon profitieren können.

Politikwissenschaft in Lüneburg

Politikwissenschaft

4.7

Wenn man sich durch die ersten Semester mit sehr viel Theorie durchgekämpft hat, wird es ungefähr ab dem 3. Semester spannend. In themenspezifischen Seminaren werden konkrete politische Probleme untersucht und analysiert und anschließend eigenständig in Hausarbeiten erarbeitet. Die Methoden-Module sind zwar notwendig, aber sehr umfassend anstrengend.

Jura im Bachelor

Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

4.0

An der Uni Lüneburg wird Jura im Bachelor angeboten. Die ersten drei Semester sind noch für alle gleich, danach kann man eigene Schwerpunkte setzen. Die Auswahl ist recht gut, so kann man beispielsweise seinen Schwerpunkt in Steuern setzen und später die Prüfung zum Steuerberater ablegen. Stellt euch drauf ein dass Strafrecht spaßig wird. Rechtsphilosophie bei Prof. Terhechte ist zu empfehlen.
Übungen hat man leider nur die ersten drei Semester, danach ist man auf sich alleine gestellt.

Zu viel für ein Nebenfach

Betriebswirtschaftslehre

3.2

BWL als Minor ist an der Uni sehr beliebt, trotzdem ist genug Platz für alle da. Es gibt die Möglichkeit in späteren Semester Wahlpflichtfächer du wählen um noch ein größeres Spektrum vo. Informationen zu erhalten. Leider sind die Grundlagen Sachen viel zu aufgebäuscht, hier wird Zuviel noch den Studenten verlangt.

Nachhaltiges mit wirtschaftlichen Aspekten

Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

3.8

Das Studium zeigt einem alle wichtige aspekte des Wirtschaftsrecht. Vom inländischen bis zum ausländische Rechtsformen, alles wird behandelt. Man bekommt einblick und die Welt der Rechtsgebiete, sei es Strafrecht, Europarecht oder Common Law alles wird behandelt. Platz für alles Studiren gibt es, nur das Kurs Wahl verfahren ist nicht so der bringer.

Super flexible Zusammenstellung der Kurse

Kulturwissenschaften

4.2

Im Studiengang Kulturwissenschaften lernt man, gesellschaftskritisch zu denken. Es gibt kaum einen so flexiblen Studiengang. Neben wenigen Pflichtmodulen sucht man sich ein Vertiefungsfach aus, belegt trotzdem weitere kulturwissenschaftliche Kurse, ein Nebenfach und Komplementärkurse aus vielseitigen anderen Themenbereichen. Auf diese Art und Weise kann jede Person, die KuWi studiert das Studium komplett anders gestalten. Einige Klausuren sind sehr anspruchsvoll, restliche Prüfungsleistungen sind größtenteils Hausarbeiten und zum Teil Präsentationen und Essays.

Gutes Studium

Kulturwissenschaften

4.2

Das Studium gefällt mir gut. Nur auf Bewertungen muss man teilweise lange warten... außerdem hängt vieles vom Vorlesungsverzeichnis ab, das jedes Semester die neuen Veranstaltungen vorstellt. Da kann man Glück oder Unglück haben. Trotzdem kann ich das Studium empfehlen.

Mein Minor

Digital Media

3.3

Im Minor digitale Medien zu studieren ist ganz gut. Die Zusammenhänge und Inhalte werden praxisnah vermittelt und in verschiedenen Seminaren kann man sich auf Schwerpunkte spezialisieren. Zur Auswahl stehen etwa digital Audio, Fotografie, Video und weitere.

Gute Grundlage, aber zu theoretisch!

Lehramt an Grundschulen

3.5

Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Studium an der Leuphana. Insbesondere das lange Praktikum war sehr sinnvoll und gut betreut. Ich würde immer wieder dort studieren. Dennoch sind einige Veranstaltungen zu sehr auf Theorien bezogen und kaum auf das wirkliche Unterrichtsgeschehen. Das kann man leider erst im Referendariat erwarten, aber das ist vielleicht auch ein allgemeingültiges Problem.

Rundum Paket

Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

3.8

Kompetente Professoren, lehrreiche Vorlesungen, gut strukturierte ppt, jederzeit bei Fragen ansprechbar, wenig Praxisbezug, mehr wäre schön und hilfreich. Zahlreiche Wahlmöglichkeiten der Schwerpunkte.
Angenehme Gruppengröße, bessere Klausurvorbereitung.

Wer was werden will, wird Betriebswirt

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Ich hatte mich ganz bewusst für das Studium an der Leuphana entschieden, da dieses BWL-Studium Großartige Möglichkeiten bietet sich schon während seines Studiums zu profilieren und spezialisieren.
Bereits im 3. Semester kann man sich nach seiner Neigung orientieren.
Die Lehrinhalte werden gut präsentiert, abwechslungsreich und man kann sein Wissen zusätzlich durch ein Nebenfach, sowie Komplementärstudium erweitern.
Der Campus ist sehr familiär, Professoren und Tutoren sind nahbar, die Ausstattung (vor allem mit dem neuen Audimax) hervorragend und es gibt eine Fülle an außeruniversitären Aktivitäten.

Sehr gute Erfahrungen!

Lehren und Lernen Lehramt

4.2

Sehr engagierte Uni und Dozenten.
Sehr offen für Kritik und anderen Ansichten.
Allgemein auch sehr sozial und engagiert.
Dazu ist Lüneburg eine schöne Stadt und sehr gute Pendlermöglichkeiten, insbesondere durch das Semesterticket für ganz Niedersachsen und weiteren Richtungen (u.a. Holland).

Guter Studiengang, passend zur Zukunftsentwicklung

Wirtschaftsinformatik

3.5

Gut aufgebautes Studium mit erkennbarem rotem Faden. Auch Gastvorträge und eigene Anwendung der Vorlesungsinhalte. Durchaus interessante Themen, die aufeinander aufbauen und gut vermittelt werden. Dazu Leuphanamodule, die neben dem eigentlichen Studiengang den Horizont erweitern sollen.

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 368
  • 467
  • 56
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 910 Bewertungen fließen 583 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Auditing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baurecht und Baumanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung in der Sozialpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
36
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
11
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.8
97%
3.8
128
Bildungswissenschaft - Educational Sciences Master of Arts
1.5
0%
1.5
4
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
3
Biologie Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
6
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
2
Corporate and Business Law Master of Laws
3.8
100%
3.8
2
Deutsch Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
20
Digital Media Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
7
Digital Media Bachelor of Arts
In Kooperation mit Hamburg Media School
4.6
100%
4.6
3
Englisch Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
5
Environmental and Sustainability Studies Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
2
Evangelische Religion Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
3
Global Sustainability Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwissenschaften (Industrie) Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
13
International Business Administration and Entrepreneurship Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
International Economic Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.9
97%
3.9
105
Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media Master of Arts
4.0
83%
4.0
9
Kunst Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
7
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Sozialpädagogik Master of Education
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften Master of Education
3.1
75%
3.1
4
Lehramt an Grundschulen Master of Education
3.8
100%
3.8
26
Lehramt an Haupt- und Realschulen Master of Education
3.4
100%
3.4
8
Lehren und Lernen Bachelor of Arts Lehramt
3.7
94%
3.7
179
Management & Business Development Master of Arts
3.9
100%
3.9
8
Management & Engineering Master of Science
4.0
73%
4.0
11
Management & Finance & Accounting Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Management & Human Resources Master of Science
3.6
60%
3.6
8
Management & Marketing Master of Science
3.6
64%
3.6
17
Management and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Manufacturing Management / Industriemanagement Master of Business Administration
4.5
100%
4.5
1
Mathematik Master of Education Lehramt
3.8
90%
3.8
15
Musik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik in der Kindheit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science Master of Science
3.9
75%
3.9
4
Performance Management Master of Business Administration
4.6
100%
4.6
4
Politik Master of Education Lehramt
4.5
100%
4.5
2
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
90%
4.0
24
Psychologie (Grundlagen) Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
17
Public Health - Prävention und Gesundheitsförderung Master
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht) Bachelor of Laws
3.8
92%
3.8
55
Sachunterricht Master of Education Lehramt
2.9
40%
2.9
6
Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
5
Sozialmanagement Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Staatswissenschaften - Public Economics, Law and Politics Master of Arts
3.8
60%
3.8
5
Studium Individuale Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
3
Tax Law – Steuerrecht Master of Laws
2.7
0%
2.7
1
Umweltwissenschaften Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
43
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
17
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
12
Wirtschaftsingenieurwissenschaften Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
15
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
3.9
96%
3.9
42