Uni Lüneburg

Leuphana Universität Lüneburg

Universitätsprofil

Kultur, Bildung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit - in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Die Leuphana Universität setzt sich aus 3 Schulen zusammen: dem College (Bachelor-Studium), der Graduate-School (Master- und Promotionsstudium) und der Professional School (berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium).

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
60 Studiengänge
Studenten
9.000 Studierende
Professoren
170 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1946

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Lena , 16.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Lisa , 15.09.2018 - Kulturwissenschaften
4.0
Lisa , 15.09.2018 - Wirtschaftspsychologie
3.0
Sophie , 15.09.2018 - Politikwissenschaft
4.2
Sophie , 15.09.2018 - Wirtschaftspsychologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.9
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
3
3.8
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
93% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 26%
  • Ab und an geht was 58%
  • Nicht vorhanden 16%
75% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 75%
  • Viel Lauferei 18%
  • Schlecht 7%
54% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 32%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Lüneburg
    Universitätsallee 1
    21335 Lüneburg

837 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 42

Nette Uni- durchwachsene Lehrkräfte

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Das Studium an sich macht sehr viel Spaß, allerdings fluktuiert die Qualität der Professoren sehr stark und die CP Berechnung sind teilweise inakzeptabel, werden aber nicht geändert. Die Räume und die Mensa sind gut ausgestattet und für jeden Geschmack ist was dabei. Am besten gefällt mir der Bauernmarkt, der ein Mal die Woche an die Uni kommt.

Sehr frei gestaltbar

Kulturwissenschaften

4.5

Die Studieninhalte können nach persönlichen Interessen frei aus einem großen Angebot gewählt werden. Es muss sich also nicht von Anfang an festgelegt werden. Sehr interdisziplinär und offen gestaltbar. Jedoch ist der Studiengang sehr theoretisch. Praktika nach oder während des Studiums sind zu empfehlen.

Gut - erschwerter Start in das Masterstudium

Wirtschaftspsychologie

4.0

Sehr lernintensiver Studiengang aber von den Themen her sehr gut aufgestellt. Leider kann wegen des Leuphana Semesters zu Beginn des Studiums ein Start in einen weiterführenden Master erschwert werden, da CP fehlen. Dennoch kann der Studiengang weiterempfohlen werden.

Wissenschaft der Politik

Politikwissenschaft

3.0

Das Studium der Politikwissenschaft ist eindeutig kein POLITIKstudium, in dem nur über Alltagsgeschehen debattiert wird, sondern ein PolitikWISSENSCHAFTSstudium, dessen sollte sich jeder bewusst sein. Die Politik wird aus einer Wissenschaftlichen Perspektive betrachtet, dazu gehört ebenso dir Methodologie, wie die Beschäftigung mit Forschungsdesigns. Wer Spaß an Textarbeit hat, sich gerne mit verschiedenen Theorien (die bisweilen jedoch auch trocken sein können) beschäftigt, und gerne über den Tellerrand hinausschaut (was an der Leuphana durch den Minor und das Komplementärstudium möglich ist), für den ist das Studium an der Leuphana das Richtige.
TIP: Früh um ausreichende Credits (insbesondere im Methodenbereich) kümmern, damit die Zulassung zu einem konsekutiven Master erleichtert wird.

Wirtschaftspsychologie im Nebenfach

Wirtschaftspsychologie

4.2

Wirtschaftspsychologie ist eine spannende Ergänzung als Nebenfach! Wer Spaß an psychologische Themen hat, aber nicht zwingend ein komplettes Psychologiestudium absolvieren möchte, der hat sicherlich Spaß am Nebenfach Wirtschaftspsychologie. Der Umfang von 30 CP ist leider fast ein bisschen zu wenig für ein Nebenfach, andererseits ist auch die weitere Wahl eines Psychologieprofils im Rahmen des Komplementärstudiums möglich.

Ein unterschätzter Studiengang

Volkswirtschaftslehre

3.8

Bisweilen habe ich ausschließlich kompetente Dozenten oder Professoren erleben dürfen, mit einer Ausnahme. Diese Ausnahme tangierte mich jedoch nur im ersten Semester. Da ich in meinen Wunsch-Seminaren keinen Platz mehr erhielt, trotz füher Anmeldung. Nachdem ich die Mitteilung erhielt, blieben mir zudem kaum Alternativen und ich hatte die Wahl zwischen zwei Seminaren, die eher weniger mit „VWL“ zu tun hatten. Das hat mir den Einstieg in mein Leben als Student nicht unbedingt versüßt.
Abgesehen davon, ist der von mir gewählte Studiengang teilweise anspruchsvoller als erwartet. Ebenfalls erschwert durch zwei Nebenjobs, da es leider kein Bafög gibt, freue ich mich dennoch, im Oktober wieder durchzustarten.

Zu viele Studenten auf zu wenig Seminarplätze

Betriebswirtschaftslehre

3.8

In meinen Wunsch-Seminaren erhielt ich keinen Platz, trotz füher Anmeldung. Nachdem ich die Mitteilung erhielt, blieben mir zudem kaum Alternativen und ich hatte die Wahl zwischen zwei Seminaren, die eher weniger mit „VWL“ oder „BWL“ zu tun hatten. Das hat mir den Einstieg in mein Leben als Student nicht unbedingt versüßt.
Generell ist es Glückssache, dass man einen Platz in einem gewählten Seminar bekommt.

Kleine Kurse und Praxisbezug

Biologie Lehramt

4.5

Die Uni gefällt mir allgemein richtig gut, viel grün und viele Möglichkeiten zum Entspannen (Mensa, Café, Biotop, Sportplatz, Sitzmöglichkeiten). Dazu gibt es einen Bücher- und einen Schreibwarenladen (mit Post) sowie eine Sparkasse. Einen Parkplatz findet man meistens schnell, nur nicht zu Beginn des Semesters.

Zum Studiengang M.A. Biologie:
Der Studiengang erweist sich als sehr praxisorientiert. Im ersten Semester wird a auf die Praxisphase vorbereitet. Daneben gibt es ei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiert & kleine Gruppen

Chemie Lehramt

4.5

Die Uni allgemein gefällt mir sehr gut. Sie hat einen gemütlichen Campus und überall findet man Sitzmöglichkeiten sowie die meiste Zeit auch schnell einen Parkplatz. Direkt neben der Uni gibt es einen Penny, auf dem Campus ein gemütliches Café, einen Bücher- sowie einen Schreibwarenladen (mit Post), die Mensa, Bibliothek, ein Biotop (mit Bienenstöcken, Gemüse, Teich, Obstbäumen) und auch den Hochschulsport mit Sportplatz. Zur Zeit gibt es auch regelmäßig einen Bio-Markt auf dem Campus und es fin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rahmenbedingungen gut, Inhalte weniger

Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science

3.3

->Innere Kohärenz der Themen gering; es fehlt der "Rote Faden" (deutlich zu erkennen, dass es praktisch keine mehrteiligen Module gibt wie z.B. "Ökologie I" und "Ökologie II")

-> man hat fast jedes Semester das Gefühl ganz von vorne anzufangen, da die Inhalte fast gar nicht aufeinander aufbauen und mein nicht wirklich zusammenhängendes Wissen über mehrere Semester ansammeln; es ist eher ein Flickenteppich mit Inputs aus den verschiedenen Instituten und man hat nicht den Eind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man lernt doch mehr, als man denkt

Lehramt an Haupt- und Realschulen

3.5

Ich befinde mich derzeit im letzten Semester meines masterstudiums für das Lehramt und muss dementsprechend lediglich noch meine Abschlussarbeit schreiben. Ich habe, um meine finanzielle Lage etwas aufzubessern und erste praktische Erfahrungen zu sammeln, gleichzeitig zu diesem Semester einen Lehrauftrag an einer Schule bekommen. Quasi die Probe: was habe ich überhaupt in meinem Studium gelernt. Ich muss sagen, inhaltlich ist relativ wenig hängen geblieben und schon während meines Studiums habe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Atmosphäre

Lehren und Lernen Lehramt

3.8

Sowohl Dozenten als auch die Studierenden an der Uni sind super freundlich und es schafft eine angenehme Atmosphäre. Zusätzlich hat man im leuphanasemester die Möglichkeit viele Dinge die nichts mit dem dem Studiengang an sich zu tun haben zu lernen, über die man sich sonst keine Gedanken machen würde.

Einzigartiges Lernkonzept

Wirtschaftspsychologie

4.2

An der Uni Lüneburg wählt man eine Major/Minor Kombination. Nebenbei ist in jedem Semester ein Komplementär zu belegen, welches erlaubt andere Themengebiete und Perspektiven kennenzulernen. Mein Minor Wirtschaftspsychologie ist sehr interessant, praxisbezogene Elemente werden geübt und man kann sich weiter einen Schwerpunkt aussuchen.

Einzigartiges Lernkonzept

Betriebswirtschaftslehre

4.0

An der Uni Lüneburg wählt man eine Major/Minor Kombination. Nebenbei kann man auch noch Kurse belegen, die nicht im Major/Minor Programm enthalten sind, was damit das Kennenlernen andere Themengebiete und Perspektiven verspricht. Ganz nach dem Motto: „think outside the Box!“

An sich guter Studiengang, aber schlechter Dozent

Betriebswirtschaftslehre

4.0

In den Minor (Nebenfach) BWL ist der Inhalt des Studiums an sich sehr interessant und es ist eine gutes Nebenfach Vorallem perfekt für Wirtschaftsrechtler. Der Dozent ist zwar freundlich und beantwortet zwar all eure Fragen innerhalb der Vorlesung, aber er interessiert sich null für eure Lernleistungen und die Klausur „Einführung in der BWL“ besteht ihr sehr schwer. Man muss von Anfang an drinne sein, sonst als Tipp: Die Klausur erst im 5. Semester zu schreiben. Aber im Minorfach sind sehr viele Teilnehmer, da auch sehr viele Leute aus anderen Studiengänge da sind und weil es NC-Zulassungsfrei ist. Insgesamt okay.

Super toller Studiengang an einem perfekten Ort

Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

4.3

Das Studium ist sehr geeignet für Leute die Disziplin haben und geduldig sind. Wenn man sich täglich paar Stunden sich in der Bib oder zuhause hinsetzt, kriegt man das sehr gut hin und zudem ist die Uni Bibliothek sehr ruhig und man findet die meisten Sachen sehr schnell. Der Campus ist sehr nah beinander und man muss nicht oft pendeln. Manche Dozenten sind echt nett und die interessieren sich dafür, dass man sich weiterentwickelt. Der Stadt Lüneburg ist der perfekter Ort fürs Studium. Zudem kennt man die meisten Gesichter wieder, weil die Uni im Gegensatz zu anderen öffentlichen Unis persönlicher ist.
Ich wollte schon immer Recht studieren, aber war immer gegen Jura. Deswegen ist Wirtschaftsrecht die perfekte Wahl für mich gewesen.
Neben den Major (Hauptfach) in dem Fall: „Wirtschaftsrecht“, kann man noch einen Minor (Nebenfach) belegen und für Wirtschaftsrechler ist das sehr gut, wenn man BWL als Nebenfach hat.

Studium = Vorbereitung auf Arbeitsalltag?

Lehren und Lernen Lehramt

3.3

Leider sind viele Studieninhalte für den späteren Lehreralltag nicht sehr hilfreich. Es fehlen pädagogische Inhalte, die zur Arbeit mit den Kindern beiträgt. Die Ausstattung u. die Dozenten sind völlig ausreichend u. haben in der Regel ein großes Fachwissen. Leider mangelt es an Seminarplätzen in interessanten Seminaren.

Facettenreich, kritisch und voller Möglichkeiten

Digital Media

4.5

Ich studiere im englischsprachigen Bachelorstudiengang Major Digital Media/ Creative Media (Double Degree) & Minor Philosophie an der Leuphana und der CityU. Dieses Studium dauert vier Jahre und wird mit zwei Bachelorabschlüssen (Digital Media und Creative Media) abgeschlossen. An der City University in Hongkong zahle ich die regulären Semestergebühren der Leuphana. Die Leuphana ist eine sehr offene Universität, die einen großen Wert auf Nachhaltigkeit in ökologischen und sozialen Aspekten l...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wechselnde Dozenten

Mathematik Lehramt

4.6

Die Dozenten haben ziemlich häufig gewechselt, so dass drei Module der analysis von drei verschiedenen Dozenten gelehrt wurden. So ist es als Student schwieg, da teilweise verschiedene Herangehensweisen gewünscht werden. Die gegenwärtige Dozentin hat jedoch eine sehr gute Art zu lehren.

Fehlender Praxisbezug

Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

3.3

Insbesondere was die Didaktik angeht, die man als zukünftiger Lehrer lernen sollte, war die Ausbildung da eher mangelhaft. Im frontalunterricht ohne praxisbezug wird einem gesagt, wie schlecht frontalunterricht und wie wichtig ein praxisbezug ist. Außerdem viel sinnfreies auswendig lernen, insbesondere in der BWL.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 335
  • 431
  • 53
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 837 Bewertungen fließen 604 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Auditing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baurecht und Baumanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung in der Sozialpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
94%
3.6
34
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.8
97%
3.8
126
Bildungswissenschaft - Educational Sciences Master of Arts
2.5
33%
2.5
4
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
1
Biologie Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
6
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
2
Corporate and Business Law Master of Laws
3.8
100%
3.8
2
Deutsch Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
20
Digital Media Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
6
Digital Media Bachelor of Arts
In Kooperation mit Hamburg Media School
4.5
100%
4.5
2
Englisch Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Environmental and Sustainability Studies Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
2
Evangelische Religion Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
3
Global Sustainability Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwissenschaften (Industrie) Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
13
International Business Administration and Entrepreneurship Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
International Economic Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.9
95%
3.9
95
Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media Master of Arts
3.9
86%
3.9
9
Kunst Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
7
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Sozialpädagogik Master of Education
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften Master of Education
3.1
75%
3.1
4
Lehramt an Grundschulen Master of Education
3.8
100%
3.8
23
Lehramt an Haupt- und Realschulen Master of Education
3.4
100%
3.4
8
Lehren und Lernen Bachelor of Arts Lehramt
3.7
93%
3.7
167
Management & Business Development Master of Arts
3.8
100%
3.8
8
Management & Engineering Master of Science
4.0
70%
4.0
10
Management & Finance & Accounting Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Management & Human Resources Master of Science
3.6
67%
3.6
8
Management & Marketing Master of Science
3.6
64%
3.6
17
Management and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Manufacturing Management / Industriemanagement Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
14
Musik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik in der Kindheit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science Master of Science
3.9
75%
3.9
4
Performance Management Master of Business Administration
4.5
100%
4.5
3
Politik Master of Education Lehramt
5.0
100%
5.0
1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
88%
4.0
20
Psychologie (Grundlagen) Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
13
Public Health - Prävention und Gesundheitsförderung Master
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht) Bachelor of Laws
3.8
95%
3.8
49
Sachunterricht Master of Education Lehramt
3.1
50%
3.1
6
Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
4
Sozialmanagement Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Staatswissenschaften - Public Economics, Law and Politics Master of Arts
4.0
75%
4.0
4
Studium Individuale Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
3
Tax Law – Steuerrecht Master of Laws
2.7
0%
2.7
1
Umweltwissenschaften Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
40
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
15
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
88%
4.0
11
Wirtschaftsingenieurwissenschaften Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
14
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
37