Uni Lüneburg

Leuphana Universität Lüneburg

Universitätsprofil

Kultur, Bildung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit - in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Die Leuphana Universität setzt sich aus 3 Schulen zusammen: dem College (Bachelor-Studium), der Graduate-School (Master- und Promotionsstudium) und der Professional School (berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium).

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
59 Studiengänge
Studenten
9.000 Studierende
Professoren
170 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1946

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Anonym , 18.02.2018 - Betriebswirtschaftslehre
4.8
Charlotte , 16.02.2018 - Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
3.8
Fabienne , 15.02.2018 - Wirtschaftspsychologie
3.6
Fabienne , 15.02.2018 - Kulturwissenschaften
3.4
Nora , 11.02.2018 - Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
94% Weiterempfehlung
3
3.6
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
93% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Lüneburg
    Universitätsallee 1
    21335 Lüneburg

672 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 34

Noch nicht so viel

Betriebswirtschaftslehre

4.6

Ich komme jetzt ins 2. Semester und aufgrund des leuphana Semesters, hätte ich bisher nur eine Bwl Vorlesung in der Woche.
Es gibt verschiedene Themenbereiche bei dem jeder seinen Schwerpunkt wählen kann. Als trocken empfinde ich bwl nicht, obwohl viele dies behaupten

Super Studiengang

Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

4.8

Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht innerhalb des Studiengangs. Die Dozenten lehren gut und intensiv die verschiedenen Inhalte. Die meisten sind sehr kompetent und geben sich Mühe, die Inhalte verständlich zu vermitteln. Teilweise vielleicht etwas zu trocken, aber das erwartet man bei dem Studiengang. Das Campusleben und die Stadt Lüneburg an sich sind wunderbar und alles wichtige ist fußläufig zu erreichen.

Toller Minor, schade, dass es kein Major ist

Wirtschaftspsychologie

3.8

Wieso die Leuphana den Major in Wirtschaftspsychologie abgeschafft hat frage ich mich bis heute. Der Minor ist gut strukturiert und übersichtlich. Die Inhalte bauen gut aufeinander auf und werden in Klausuren abgefragt. Schon aufwendig aber durchaus machbar.

Zu viele Texte

Kulturwissenschaften

3.6

Das Studium ist durchaus spannend, jedoch ist der textanteil enorm und für die Klausuren wird viel zu viel abverlangt. Zu viele echt lange und komplizierte Texte muss man hier beherrschen, ich denke das könnte man durchaus verbessern und angleichen. Die Durchfallrate in der Einführungsklausur z.b liegt immer zwischen 65 - 80 % was echt heftig ist.

Außen hui - innen not

Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media

3.4

Leider nicht so wie erhofft. Sehr unstrukturiert und vor allem wenig praktisch ausgerichtet und stattdessen sehr viel theoretische Orientierung. Wenn man auf jeden Fall in den wissenschaftlichen Bereich will, könnte es passen, aber auch dafür geht es zu wenig in überhaupt irgendeine Richtung.

Positive Erfahrung

Lehren und Lernen Lehramt

3.8

Gute Erfahrung mit den Vorlesungen und Dozenten gehen auf Wünsche ein. Das leuphana Semester ist unnötig. Vor allem für Studiengänge wie Lehramt wo es einem nicht viel bringt. Ansonsten ist die leuphana aber eine sehr schöne kleine familiäre Universität.

Vielfältig

Kulturwissenschaften

3.8

Im ersten Semster kann ich leider noch nicht viel sagen... einiges ist eher langweilig und trocken, aber das sind Grundlagen & Einführungen immer. Man muss es mögen viel zu lesen. Manche Texte sind aber wirklich sehr interessant und spannend. Es ist toll, dass Kulturwissenschaften in Lüneburg sehr vielfältig aufgebaut sind. Die Wahl eines Vertiefungsfaches (also in welche Richtung der Kultur man tiefer gehen will) find ich toll und man hat viele Möglichkeiten, das was einen interessiert, zu lernen!

Mäßig guter Studiengang

Digital Media

2.9

Der Studiengang "Digital Media" an der Leuphana Universität Lüneburg ist ausreichend gut. Leider ist er noch relativ neu und auch deswegen, aber nicht nur, unorganisiert. Zusätzlich sind auch die Verantwortlichen des Bachelor nur mäßig organisiert. Freundlich uns hilfsbereit sind jedoch alle. Man hat zwei Campusleben zu entdecken, da die Veranstaltungen an einer Hamburgischen Privatuniversität gehalten werden, was zwar ganz interessant und hilfreich sein kann, man jedoch darüber leider nicht genügend informiert wurde auf der Website. Lüneburg ist jedoch eine sehr tolle Stadt für Studierende und das Campusleben lässt sich zeigen!

Wirtschaftspsychologie als "Minor"

Wirtschaftspsychologie

4.1

Wirtschaftspsychologie ist an der Leuphana der vorgegebene Minor für das Grundlagenstudium Psychologie. Er kann aber auch in abgewandelter Form von Studierenden anderer Studiengänge gewählt werden. Man hat nach einer grundlegenden Einführung und der Vermittlung der Methodik die Wahl zwischen den Schwerpunkten Markt und Konsum, Arbeits- und Organisationspsychologie und Arbeits- und Ingenierspsychologie, innerhalb derer es wiederum Spezialisierungen gibt.
Ich bin zufrieden, da ich mir genau die Mischung aussuchen konnte, die mich interessiert.

Interessanter Studiengang mit starkem Fokus

Psychologie (Grundlagen)

3.9

Das Studium der Psychologie in Lüneburg wird als Grundlagenstudium bezeichnet. Hier darf man nicht drauf reinfallen und denken, dass es ein breites Angebot ist. Es werden natürlich alle Grundlagenfächer, wie z.B. Allgemeine-, Sozial-, Differentielle-, Entwicklungs und Biologische Psychologie angeboten, bei den Vertiefungen steht aber nur Wirtschaftspsychologie zur Verfügung, keine klinische oder Pädagogische. Diese dafür aber sehr tiefgreifend und differenziert. Wenn man das vorher weiß und auch möchte, ist man hier gut aufgehoben. Die Kohorten sind nicht zu groß und die Lehrkräfte motiviert. Ich bin zufrieden mit meinem Studium. 

Sehr vielseitig und interessant

Umweltwissenschaften

4.5

Die Mischung aus Human- und Naturwissenschaften hilft einem bei dem Verständnis unserer Natur. Gut finde ich, dass alle Perspektiven ausgeleuchtet sind und man aus beiden Wissenschaften das wichtigste herausziehen kann. Es gibt auch weiterhin viele Möglicheiten sich individuell weiterzubilden. 

WI an der Leuphana

Wirtschaftsinformatik

4.1

Es ist ein kleiner, aber sehr guter Studiengang mit vielfältigen Jobperspektiven. Die Lehre ist gut gemacht und meist klar strukturiert. Der Fokus an der Leuphana ist jedoch die Entwicklung, Management wird hauptsächlich im Minor Bwl gelehrt. Auf dem freien Markt kommt der Studiengang gut an.

Minor an der Leuphana

Ingenieurwissenschaften (Industrie)

4.0

"Industrietechnik" ist an der Leuphana ein Nebenfach, welches das Hauptfach erweitert oder ergänzt. Der Bwl Anteil ist hier gering. Da dieser Minor kaum gewählt wird, entstehen kleine Gruppen und hat ein eingeschränktes Kursangebot, leider keine Wahlmöglichkeiten. Von der Hochschule wird nun versucht, diesen Minor attraktiver zu machen.

Interessanter Minor

Wirtschaftspsychologie

4.5

Wipsy ist sehr interessant und zu empfehlen. Man kriegt z.B.: einen Einblick in allgemeine Psychologische Konstrukte und führt eigene Experimente durch. Jedoch muss damit gerechnet werden, dass sich Inhalte wiederholen, sollte man im Major etwas Wirtschaftliches studieren.

Breitgefächert dafür oberflächlicher

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Das System der Leuphana ermöglicht einen einen Einblick in unterschiedlichste Disziplinen, dadurch kann man sich gerade als BWL Studierender gut von anderen abgrenzen.
Zur Strecke kommt dabei jedoch etwas die Intensität des BWL Studiums (z.B.: kein Mathe 2 oder VWL Inhalte). Sollten bestimmt Sachen für den Master gefordert sein, kann man die jedoch zusätzlich belegen

BWL ist und bleibt BWL

Betriebswirtschaftslehre

3.4

Ich hatte BWL zum Glück nur im Nebenfach - habe mich dann an einem Doppelbachelor versucht und dieses Kapitel dann aber auch schnell wieder beendet. Wer auf Wirtschaft und Zahlen steht wird hier bestimmt glücklich. Ist aber eher trocken, je nachdem welche Veranstaltungen und Dozierenden man erwischt.

Im Nebenfach hab ich allerdings schon das Gefühl, dass es mir was gebracht hat. Buchhaltung, Finanzwirtschaft und Management kenne ich immerhin in Grundzügen und kann diese auch mehr oder weniger sicher anwenden.

Fazit: Als Nebenfach zwar trocken, aber dennoch sinnvoll!

Facettenreiches Studium mit viel Auswahl

Kulturwissenschaften

4.0

Die Hörsäle sind nicht überfüllt und die Dozierenden wirken so, als hätten sie selbst Spaß an ihrem Thema. Aus Erfahrung weiß ich, dass das nicht an allen Unis so ist - daher weiß ich die Leuphana zu schätzen. Neben den Kernkompetenzen wie Kulturgeschichte und der Veranstaltung "Paradigmen der Kulturwissenschaften", haben wir Studierenden die Möglichkeit, aus 9 unterschiedlichen Vertiefungen zu wählen. Darunter Kulturkommunikation und -organisation, Musik und auditive Gestaltung aber auch Wahlve...Erfahrungsbericht weiterlesen

Relativ wenig Praxis im Schwerpunkt Marketing

Betriebswirtschaftslehre

3.8

In dem Schwerpunkt Marketing, welches man im 4. Semester wählen kann, wird sehr viel Theorie behandelt. Die Studieninhalte sind eher veraltet, da der Dozent sie in einem Fach nicht erneuert. Ich hätte mir mehr Praxis-projekte zu aktuellen Themen gewünscht (Ich hatte nur eins).

Gefällt mir besser als der BA

Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media

4.0

Der Master ist nicht zu theoretisch und macht Spaß! Es ist abwechslungsreich und nur die zeitliche Aufteilung ist nicht gut. Einige Tage von 10-20 Uhr und andere Tage nur 1 Seminar oder frei, das könnte man besser verteilen. Die Grundlage wird nochmal gut für Neuzugänge erläutert, für Leute die den BA schon in Lüneburg gemacht haben ist das halt Wiederholung. Aber schadet nicht, nochmal wieder daran zu erinnern.

Viel zu tun - aber es lohnt sich!

Lehramt an Grundschulen

4.3

Das Studium nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, jedoch merkt man vor allem beim Praxisbezug für wen und warum man das tut! Es lohnt sich die Zeit zu investieren, weil man so viel mehr von den Kinder zurück bekommt! Man wächst auch über sich selbst hinaus!:)

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 276
  • 346
  • 41
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 672 Bewertungen fließen 583 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Auditing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Baurecht und Baumanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung in der Sozialpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.5
90%
3.5
33
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
110
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Bildungswissenschaft - Educational Sciences Master of Arts
2.8
50%
2.8
4
Biologie Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
3
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
1
Chemie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Corporate and Business Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
14
Digital Media Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
4
Englisch Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Environmental and Sustainability Studies Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Evangelische Religion Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
2
Global Sustainability Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwissenschaften (Industrie) Bachelor of Engineering
3.4
88%
3.4
9
International Business Administration and Entrepreneurship Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
4
International Economic Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.9
95%
3.9
84
Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media Master of Arts
3.8
83%
3.8
7
Kunst Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
5
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Sozialpädagogik Master of Education
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lehramt an berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften Master of Education
3.7
100%
3.7
2
Lehramt an Grundschulen Master of Education
3.7
100%
3.7
10
Lehramt an Haupt- und Realschulen Master of Education
3.2
100%
3.2
4
Lehren und Lernen Bachelor of Arts Lehramt
3.6
93%
3.6
150
Management & Business Development Master of Arts
3.5
86%
3.5
7
Management & Engineering Master of Science
3.9
60%
3.9
5
Management & Finance & Accounting Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Management & Financial Institutions Master of Arts
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.3
100%
3.3
1
Management & Human Resources Master of Science
3.6
71%
3.6
7
Management & Marketing Master of Science
3.5
55%
3.5
13
Management and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Manufacturing Management / Industriemanagement Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
11
Musik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik in der Kindheit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Performance Management Master of Business Administration
3.5
67%
3.5
3
Politik Master of Education Lehramt
5.0
100%
5.0
1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
14
Psychologie (Grundlagen) Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
7
Public Health - Prävention und Gesundheitsförderung Master
3.8
100%
3.8
1
Rechtswissenschaft (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht) Bachelor of Laws
3.6
94%
3.6
37
Sachunterricht Master of Education Lehramt
3.1
50%
3.1
6
Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
2
Sozialmanagement Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Staatswissenschaften - Public Economics, Law and Politics Master of Arts
3.4
50%
3.4
2
Studium Individuale Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
3
Tax Law – Steuerrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltwissenschaften Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
35
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
7
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.7
86%
3.7
8
Wirtschaftsingenieurwissenschaften Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
13
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
3.8
86%
3.8
32

Seitenzugriffe der Uni Lüneburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Lüneburg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Lüneburg.
Keyword Position
leuphana universität lüneburg bewertung 1
leuphana universität lüneburg erfahrungen 1
leuphana uni lüneburg erfahrungen 1
leuphana universität lüneburg ruf 3
leuphana universität lüneburg ranking 4
leuphana universität in lüneburg 4
leuphana universität lüneburg (lüneburg) 4
leuphana universität ranking 4
lüneburg leuphana uni 4
leuphana universität lüneburg 5

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 75% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 15% ohne Angabe