COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 314 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau

Letzte Bewertungen

3.6
Yannik , 04.05.2020 - Erziehungswissenschaft
3.6
T. , 14.04.2020 - Erziehungswissenschaft
3.7
Hannah , 03.04.2020 - Erziehungswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Ruhr Uni Bochum
Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Uni Potsdam
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Rostock
Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Uni Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine befriedigende Überraschung

Erziehungswissenschaft

3.6

Ich war überrascht über die fachliche Vielfalt des Studienganges und wie diese sich in der Entwicklung neuer Interessen spiegelt. Man fängt an sehr viel über die Bedeutung und Definition von Bildung nachzudenken und wieweit diese in unserem sozialen Geflecht eingebunden ist. Man findet prägende Figuren der Philosophie vor und kann diese nach Verlangen auch vertiefen.
Auch wenn gewisse organisatorische Aspekte problematisch sind manchmal, sind die Dozenten durchaus kompetent und strukturieren inhaltlich spannende Vorlesungen.

Breitgefächertes Alleskönner

Erziehungswissenschaft

3.6

Das Studium ist breit gefächert und auch für unentschlossene ist viel dabei. Man findet seinen eigenen Weg in die soziale Arbeit oder in die Erwachsenenbildung (BWL, Personalentwicklungen) und auch der Weg zum Therapeuten kann geebnet werden mit Psychologie und Jugendforschung.
Ich find's toll.

Informativ Fachbereiche, fördert Selbstreflexion

Erziehungswissenschaft

3.7

Das Studium BA Erziehungswissenschaft ist super um allgemeine Einblicke in die Fachbereiche: Allgemeine Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung, Soziologie und Psychologie zu erreichen. Durch das Modul Studium Generale, das mind. 6 monatige Praxissemesters und die vielseitigen Wahlbereiche können zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen und helfen bei der zukünftigen Berufswahl. Die Inhalte sind sehr informativ. Studierende können die Inhalte teilweise selbst wählen, deshalb sind die Lehrveranstaltungen total interessant.

Nicht zu viel erwarten

Erziehungswissenschaft

2.5

Ein eig sinnvoller Studiengang
immer wieder enttäuscht was konkrete Veranstaltungen betrifft
Dozenten zwischen unterirdisch und sehr inspirierend
Man sollte sich darauf einstellen sich das meiste selbst anzueignen - auch wenn es niergends als Leistung einfließt.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 22
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 46 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019