Studiengangdetails

Das Studium "Chemie" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 315 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau

Letzte Bewertungen

2.8
Jules , 08.06.2019 - Chemie Lehramt
4.2
Barbara , 02.04.2019 - Chemie Lehramt
4.3
Alisa , 03.08.2018 - Chemie Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Chemie
Bachelor of Science
Uni Regensburg
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Informatik Lehramt
Master of Education
Uni Oldenburg
Chemistry and Biotechnology
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Lehramt an Mittelschulen Lehramt
Staatsexamen
Uni Augsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisbezogen

Chemie Lehramt

2.8

Inn Chemiestudium gibt es viel Praxis, was mit viel Spaß verbunden ist und im Gegansatz zu vielen anderen Veranstaltungen viel für‘s spätere Unterrichten hilft.
Die Dozenten sind etwas verplant und gleichzeitig bemüht, was sie selbst zwar sympathisch macht, aber das Studium trotzdem nicht erleichtert.

Gute Betreuung

Chemie Lehramt

4.2

Ich würde stets gut betreut und wurde in allen Modulen unterstützt. Die Professoren, Mitarbeiter und Doktoranden sind sehr nett und hilfsbereit. Die gemeinsame Mitarbeit bereitete nie Probleme und ich werde sehr gut für den baldigen Abschluss vorbereitet.

PH gut - Uni blöd

Chemie Lehramt

4.3

Wir hatten eine Vorlesung aufgrund einer Cooperation an der Uni, welche für uns viel zu anspruchsvoll und umpfangsreich war. Die Vorlesungen an der PH sind super für uns zurechtgeschnitten und man lernt genau die Dinge, die für unseren Anspruch wichtig und für das Berufsleben hilfreich sind.

Unterhaltsam

Chemie Lehramt

4.0

Man bekommt erste Einblicke in die Chemie und auch in die Physik. Verschiedene Projekte um schon mit Grundschülern zu experimentieren! Der Umgang mit Naturwissenschaften als spätere Grundlage für weiterführende Schulen bekommt eine wichtige Bedeutung. Interessante und interaktive Vorlesungen, Übungen und Experimentieren.

Zu empfehlen

Chemie Lehramt

3.5

Das Chemie Studium gefällt mir ebenfalls sehr gut. Hier sind die Themen auch sehr interessant und sinnvoll gegliedert. Ein großer Pluspunkt ist die geringe Teilnehmerzahl, die das arbeiten im Labor sehr angenehm macht. Auch hier finde ich sehr gut, dass viel praktisch gearbeitet wird.

Alles was knallt und stinkt

Chemie Lehramt

4.3

Wer bock auf Experimente und Labor hat ist hier richtig. Nicht nur in den Vorlesungen sondern auch im Labor hat man mit vielen Experimenten zu tun. Nebenbei werden Übungen angeboten, die einen Optimal auf die Prüfung vorbereiten. Das tolle an Chemie ist, hier muss man wirklich nicht auswendig lernen, nur verstehen. Die dezente setzen and auch alles daran das man versteht was gemeint ist. Das schöne daran ist auch, das man eine kleine Gruppe ist und dadurch wird auf das Individuum besser eingegangen.

Stressiges Studium

Chemie Lehramt

3.3

In der ersten Prüfung sind mehr als die Hälfte aller Studenten durchgefallen. Die Erwartungen der Dozenten sind hoch, dies wird aber offen kommuniziert. Didaktisch wurden sehr viele praktische Inhalte vermittelt die im späteren Berufsleben sehr viel bringen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019