Hochschule Kempten

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

In den Vorlesungsbetrieb gestartet ist die Hochschule Kempten 1978 mit 82 Studenten und einem angemieteten Gebäude.

Heute sind rund 6.000 Studierende in den Fakultäten Elektrotechnik, Soziales und Gesundheit, Informatik, Maschinenbau, Betriebswirtschaft und Tourismus eingeschrieben. 140 Professoren bewerkstelligen den Großteil der Vorlesungen, unterstützt von ca. 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
32 Studiengänge
Studenten
6.257 Studierende
Professoren
140 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1977

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Elena , 14.04.2019 - Tourismus-Management
5.0
Elena , 13.04.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
3.7
Felix , 12.04.2019 - Betriebswirtschaft
3.5
Johanna , 11.04.2019 - Tourismus-Management
4.0
Lena , 10.04.2019 - Energie- und Umwelttechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
93% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
4.1
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
79% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 21%
  • Ab und an geht was 58%
  • Nicht vorhanden 21%
56% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 56%
  • Viel Lauferei 35%
  • Schlecht 10%
51% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 51%
  • In den Ferien 33%
  • Nein 16%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Kempten
    Bahnhofstraße 61
    87435 Kempten

454 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 23

Wirtschaft für Tourismus

Tourismus-Management

3.8

Das Studium ist ein Wirtschaftsstudium, was den angehenden Studierenden auf jeden Fall im Vorfeld klar sein sollte. Wirtschaftliche Grundlagen werden auf die Tourismusbranche angewendet. Vereinzelt finden Recht-Vorlesungen statt. Es sind (für die ersten drei Semester) zwei sprachen zu wählen, und bis zum Abschluss drei Ergänzungsmodule (wechselnde Auswahl) und zwei Schwerpunkte (tourismusspezifisch oder allgemein wirtschaftlich). Die Hochschule ist extrem interkulturelle (Tandem Programm, Auslandssemester, Auslandspraktikum) und es gibt viele Vereinigungen, Sportangebote,... In der Stadt trifft das Motto klein aber fein zu, denn in der begrenzten Auswahl an Bars und Clubs trifft man immer jemanden, den man kennt. Das Highlight sind natürlich die Berge :).

Top Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

5.0

Bin aktuell im letzten Semester und bin vollkommen zufrieden. Ab Winter wird Master gestartet. Echt empfehlenswert wenn man Technik und Wirtschaft verknüpfen möchte. Viele Berufsaussichten vorhanden. Auch das Studentenleben überzeugend. Viele Veranstaltungen und vorallem man studiert an einem Ort, wo viele Urlaub machen.

Gutes Studium

Betriebswirtschaft

3.7

Im großen und ganzen eine gute Hoschule. Die Schwerpunkt Belegung ist allerdings unnötig kompliziert und die Bibliothek zu klein für die Anzahl der Schüler. Es werden viele abwechslungsreiche Freizeitangebote angeboten. Das Essen in der Mensa schmeckt gut und ist günstig.

Dort studieren, wo andere Urlaub machen

Tourismus-Management

3.5

Vielfältiger Studiengang mit interessanten Inhalten. Im Vertiefungsstudium hat man die Wahl zwischen 6 verschiedenen Schwerpunkten, welche weit gefächert sind.
Man studiert mit einer wunderschönen Kulisse und die Berge sind in unmittelbaret Nähe.
Empfehle den Studiengang und die Hochschule auf jeden Fall weiter.

Studium mit Zukunft

Energie- und Umwelttechnik

4.0

Der Studiengang Energie- und Umwelttechnik ist super! Durch ein sehr breit aufgefächertes Wissensspektrum bekommt man Einblicke in alle möglichen Bereiche. Durch die sehr kleine Kursgröße entsteht ein angenehmes Lernklima, viele Professoren kennen auch deinen Namen. Die Theorie aus den Vorlesungen wird durch viele Versuche im Labor unterstützt, wodurch die Inhalte nochmals verdeutlicht werden.
Kempten ist sehr schön, allerdings auch sehr klein. Man trifft überall auf bekannte Gesichter und hat in der nahen Umgebung sehr viele Ausflugsmöglichkeiten egal ob Sommer oder Winter.

Interessanter Studiengang

Tourismus-Management

4.5

Unsere Profs nennen den Studiengang auch liebevoll „BWL Deluxe“, da viel Betriebswirtschaft gelehrt wird, aber eben auch der Touristische Aspekt. Es ist toll eine weitere Fremdsprache neben Englisch zu erlernen und den Tourismus von der anderen Seite kennen zu lernen.

Soziale Arbeit trifft auf BWL und Recht

Sozialwirtschaft

4.0

Sozialwirtschaft ist ein relativ neuer Studiengang und wird in dieser Kombination von Modulen deutschlandweit nur wenige Male angeboten. Hier trifft Soziale Arbeit auf betriebswirtschaftliches und rechtliches Know-How. Durch dieses breite Spektrum stehen den Studierenden nach 7 Semestern Regelstudienzeit mit dem Bachelor of Arts viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt offen.

Praxisnaher Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Energie- und Umwelttechnik

4.5

Das Grundstudium in den ersten beiden Semestern ist sehr maschinenbaulastig und kann in einigen Fächern, wie zum Beispiel Physik und Elektrotechnik, recht fordernd sein, weil sich die Tiefe der Inhalte, die Komplexität und die Didaktik stark von der Schule unterscheiden. Das erste Jahr ist aber keinesfalls unmachbar, sondern bereitet die Studierenden auf die Anforderungen der folgenden Semester vor. Gleichzeitig erhält man als Student, durch die in nahezu jedem Ingenieursstudium grundlegenden Fä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium

Tourismus-Management

3.3

Das Studium an der Hochschule Kempten ist interessant und vielseitig. Mein Studiengang ist auf jeden Fall empfehlenswert. Allerdings ist die Hochschule verplant und unorganisiert. Die Fächer sind meistens interessant. Die Dozenten sind meistens höflich und helfen gerne, es gibt aber natürlich wie bestimmt überall auch einige Ausnahmen. Das Allgäu ist sehr angenehm als Studienort. Ich habe viele tolle Leute kennengelernt und das Umfeld ist sehr aufgeschlossen und freundschaftlich. Das Studium Tourismus in den geplanten 7 Semestern zu schaffen ist nicht unmöglich, aber man sollte doch ein zusätzliches Semester einplanen, da die Anzahl an Prüfungen insgesamt doch hoch ist. Die Schwerpunkte für das Vertiefungsstudium sind interessant, dennoch würde ich mir weitere allgemeine Schwerpunkte wünschen wie beispielsweise Personal und Marketing.

Professoren und Ausstattung lobenswert

Tourismus-Management

3.7

Dozenten kompetent, praxisbezogene Vorlesungen da Professoren oft die Dinge selbst anwenden, Plätze normalerweise ausreichend, modern, gute Techniken, Fenster lassen keine Geräusche rein obwohl eine große Straße direkt davor ist. Im Grundstudium bekommt man von allem einen kurzen Einblick, was aber meiner Meinung nach manchmal ein bisschen chaotisch ist weil man die Zusammenhänge nicht unbedingt erkennt. Im Hauptstudium legt sich dies aber, hier nimmt man mehr aus den Vorlesungen mit, hat aber unter dem Semester dafür um einiges mehr zu tun

BWL par excellence

Tourismus-Management

4.7

Der Studiengang ist super praxisorientiert, was die Menge an Informationen leichter zu Lernen macht. Natürlich ist Tourismus Management vielseitig und dadurch darf man auf keinen Fall unterschätzen, wie viel man wissen muss bzw. lernen sollte. Trotzdem macht es vor allem durch die abwechslungsreichen Inhalte (meistens) Spaß. Die Professoren und Dozenten haben alle extrem viel Erfahrung in der Tourismus-/Dienstleistungsbranche und daher tolles und interessantes Hintergrundwissen. Die Fakultät hat mit der Allgäu GmbH einen großartigen Partner und ist gut ausgestattet. Zusammenfassend ist zu sagen, dass der Studiengang aufgrund des Titels oftmals von Studenten und möglichen Arbeitgebern unterschätzt wird,weshalb es sich lohnt, sich über Kurse, Prüfungen und Inhalte des Studium ausreichend zu informieren.

Bäume werden in diesem Studiengang nicht gepflanzt

Energie- und Umwelttechnik

4.5

Viele Studenten lesen bei disem Studiengang das Wort "Umwelt" im Titel und denken dann es handelt sich um einen Studeingang bei dem so was wie Gartenarbeit anfällt. Ich kann aus meiner Erfahung sagen: Dies ist nicht der Fall!
Stattdessen handelt es sich um einen Ingenieursstudiengang in dem sehr viele technische Fächer wie Technische Mechanik, Thermodynamik, Strömungsmechanik, Elektrotechnik usw. behandelt werden. Es lohnt sich daher vor Beginn des Studiums einen Blick ins Modulhandbuch z...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitigkeit

Soziale Arbeit - Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention

4.2

Die Module sind sehr vielfältig: von Sozialversicherungsrecht über Organisation und Management bis hin zu Kreativtechniken

Neben den Studieninhalten des Studiengangs Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Prävention und Gesundheitsförderung ist auch die gesamte Hochschule Kempten sehr empfehlenswert: "klein aber fein" ermöglicht eine familiäre Atmosphäre.

Interessante Einblicke in die Welt der Technik

Energie- und Umwelttechnik

3.8

Berechnung von Kraftwerken
Es wurde näher gebracht was für Kleinigkeiten entscheidend sind für eine wirkungsvolle Funktion. Wie zum Beispiel Druckverluste in Systemen

Interessante Themen wie Wärmeübertragung mit der man daheim im eigenen haus Sachen berechnen kann.

Durchdachte ausgewogene Lerninhalte

Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau

4.7

Idealer Studiengang um die Kenntnisse der Produktentwicklung nach dem Bachelor weiter zu vertiefen. Es wird intensiv auf den technsichen Aspekt eingegangen, wie zum Beispiel moderne Verfahren der Produktentwicklung, Projektarbeiten in der Simulation & Entwicklung eines Produktentstehungprozesses, jedoch wird der wirschaftliche und soziale Teil nicht vergessen. Dieser wird in Vorlesungen wie "Projektamanagment" & "vertiefte BWL" behandelt und kann durch Wahlfächer wie "Interkulturelle Kommunikation" oder "Führungstraining" weiter ergänzt werden.

Tolles Studium schöner Umgebung

Tourismus-Management

4.0

Der Studiengang Tourismus-Management hier in Kempten ist sehr vielseitig aufgebaut und sehr empfehlenswert. Sehr schön ist es, dass man oft selbst seinen Studieninhalt bestimmen kann mit der Wahl von Semesterschwerpunkten sowie Wahlpflichtfächern.
Auch die Umgebung ist sehr schön und man kann die Freizeit richtig genießen!

Technik und Wirtschaft in Einem

Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik/Mechatronik

4.5

Es ist ein Studiengang mit dem man sowohl im Bereich der Technik als auch im Bereich der Wirtschaft sich einen Überblick verschaffen kann. Die Vorteile dieses Studiengangs für das spätere Arbeitsleben sind zum einen, dass man dadurch ein sehr breites Spektrum hat und zum anderen dass dieser Studiengang zukunftsweisend ist.

Gute Hochschule

Betriebswirtschaft

3.7

Die Hochschule ist was das Organisatorische angeht sehr verplant und unstrukturiert.
Aber was den Studiengang BW geht wurden alle nötigen Anforderungen erfüllt. Die Professoren sind z.T super. Ich finde es z.B ganz gut wenn man zu nichts gezwungen ist und die Professoren das auch so vermitteln. Dir Bibliothek bietet sehr viele Bücher im Bereich der BW.

Wenig Automatisierungstechnik

Automatisierungstechnik und Robotik

3.2

Insgesamt gut ausgewählte Inhalte und spannende Themen zur Robotik.
Leider kam in unserem Jahrgang die Automatisierungstechnik zu knapp. Steuerungs- und Informationstechnik (also die Kernkompetenzen) wurden sehr stiefmütterlich behandelt.
Interessante Wahlfächer überschnitten sich häufig mit Pflichtfächern. Teilweise wurden als Wahlfächer Vorlesungen angeboten, die nicht zu den Inhalten des Studiums passten. Passende Vorlesungen wurden hingegen oft nicht als anrechnungsfähig bewertet. Besonders Vorlesungen anderer Fakultäten stellen ein Problem dar.
Die Vorlesung Interkulturelle Kommunikation war überflüssig und wenig lehrreich. Die vhb-Kurse General- und Change-Management erforderten mehr Aufwand, als für die wenigen ECTS notwendig wären.
Die Projektarbeit war sehr abhängig von der betreuenden Firma. Großteils war die Betreuung eher mittelmäßig.

Meine Zeit bei der HS Kempten

Tourismus-Management

4.0

Ich kann diese Hochschule wirklich jedem empfehlen.
Wenn man in der Stadt wohnt ist das gratis Busabo sehr praktisch. Es gibt 2 Haltestellen an der Hochschule.
Wer mit dem Auto kommt muss leider etwas länger nach einem Parkplatz suchen.
Der Campus ist sehr schön und in der Mensa ist lecker.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 217
  • 208
  • 18
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 454 Bewertungen fließen 266 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Automatisierungstechnik und Robotik Master of Engineering
3.2
100%
3.2
1
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.5
94%
3.5
79
Electrical Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.6
50%
3.6
4
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.4
92%
4.4
15
Energietechnik Master of Engineering
4.5
100%
4.5
6
Fahrerassistenzsysteme Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Fertigungs- und Werkstofftechnik Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Master of Arts
3.5
100%
3.5
5
Geriatrische Therapie, Rehabilitation und Pflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitswirtschaft Bachelor of Arts
3.7
79%
3.7
54
Informatik Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
9
Informatik Master of Science
2.9
50%
2.9
2
Informatik – Game Engineering Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
5
Innovation und Unternehmertum und Leadership Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
International Business Management and Leadership Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Unternehmensentwicklung (Global Business Development) Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Lebensmittel- und Verpackungstechnologie Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
16
Logistik Master of Arts
4.6
100%
4.6
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
9
Mechatronik Bachelor of Engineering
2.9
100%
2.9
2
Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau Master of Engineering
4.5
100%
4.5
4
Soziale Arbeit - Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
5
Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwirtschaft Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
45
Supervision, Organisationsberatung & Coaching Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technisches Innovations- und Produktmanagement Master of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Tourismus-Management Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
136
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
10
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik/Mechatronik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
3
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
26
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Master of Engineering
4.8
100%
4.8
3