Hochschule Kempten

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

In den Vorlesungsbetrieb gestartet ist die Hochschule Kempten 1978 mit 82 Studenten und einem angemieteten Gebäude.

Heute sind rund 6.000 Studierende in den Fakultäten Elektrotechnik, Soziales und Gesundheit, Informatik, Maschinenbau, Betriebswirtschaft und Tourismus eingeschrieben. 140 Professoren bewerkstelligen den Großteil der Vorlesungen, unterstützt von ca. 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
33 Studiengänge
Studenten
6.257 Studierende
Professoren
140 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1977

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Noah , 09.08.2018 - Energie- und Umwelttechnik
4.5
Karl , 08.08.2018 - Energie- und Umwelttechnik
4.3
Julia , 02.08.2018 - Tourismus-Management
5.0
Tobias , 27.07.2018 - Lebensmittel- und Verpackungstechnologie
3.8
Robert , 26.07.2018 - Tourismus-Management

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
94% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
84% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 22%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 22%
57% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 57%
  • Viel Lauferei 38%
  • Schlecht 5%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 33%
  • Nein 11%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Kempten
    Bahnhofstraße 61
    87435 Kempten

422 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 22

Gut strukturierter Studiengang mit vielen Optionen

Energie- und Umwelttechnik

4.5

Basis- und Vertiefungssemester sind sehr gut aufeinander abgestimmt und ergänzen sich sehr gut. Die dortige Lernatmosphäre ist aufgrund des überschaubaren Campus und den modernen Hörsälen sehr angenehm. Die dort lehrenden Dozenten sind kompetent und stets offen für Fragen. Nach Abschluss dieses Studiengangs hat man viele Optionen für seine Zukunft, da das dort vorhandene Spektrum an Fächern, sowohl Themen aus dem Maschinenbau, Elektortechnik, Energietechnik sowie Umwelttechnik abdeckt.
Für mich war es die absolut richtige Entscheidung diesen Studiengang zu wählen

Sehr interessantes Studium

Energie- und Umwelttechnik

4.5

Mir persönlich gefällt das Studium sehr gut. Die Themen sind breit gestreut. Von Elektrotechnik über Thermodynamik und regenerativen Energien ist alles dabei.
Man muss sich aber im Klaren sein, dass das Hauptaugenmerk in Richtung Maschinenbau geht!
Genauer gesagt, liegt das Thema "Energieeffizienz" mit all seinen Themengebieten im Vordergrund. Wer sich mehr für reine Umwelttechnik interessiert, dem könnte das Studium vielleicht nicht zu 100% zusagen. Die Belastungen für die Umwelt, sowie Alternativen werden zwar durchgenommen aber der Schwerpunkt liegt bei der energetischen Optimierung von mechanischen Prozessen. Das heißt: meistens sieht man sich einen mechanischen Prozess an und versucht diesen so Effizient wie möglich zu machen...
Wem diese Richtung zusagt, dem kann ich das Studium definitiv empfehlen!

Super Studiengang

Tourismus-Management

4.3

Am Anfang ziemlich viel Bwl, aber meist mit Beispielen aus dem Tourismus. Oft Exkursionen, um Einblicke in die Praxis zu bekommen. Gutes Campusleben, leckeres Essen in der Mensa und viel Auswahl in der Bibliothek. Kann ich auf jeden Fall jedem empfehlen. :-)

Facettenreicher Studiengang mit starkem Praxisbezug

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie

5.0

Richtig toller Studiengang mit starkem Praxisbezug. Durch enge Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen wird ein zukunftweisendes Netzwerk aus Hochschule, Studenten, ehem. Studenten und Unternehmen gebildet, was erstklassige Chancen für den Berufseinstieg bietet. Durch die meist überschaubare Anzahl an Studierenden/Semester entsteht eine familiere Atmosphäre und ein tolles „Wir-Gefühl“. Ich würde den Studiengang jederzeit wieder belegen. Daumen hoch!

Schwerer als gedacht.

Tourismus-Management

3.8

Das Studium ist durch seine betriebswirtschaftliche seite erstmal sehr trocken in den ersten 3 Semestern man macht nicht nur Sachen die einem Spaß machen aber da muss man durch. Aber in Kempten hat die Hochschule viel Programme oder Datenbanken die sie uns zur Verfügung stellen was eindeutig ein Plus ist.

Gewappnet für die Zukunft

Energie- und Umwelttechnik

4.5

Ich habe 2008, als einer der ersten den Studiengang EU belegt. Während meiner Zeit als Student hat mir besonders gut gefallen, dass immer wieder junge Professoren berufen wurden, sodass gewährleistet wurde das sich der Studiengang fachlich nah an der Industrie orientiert. Natürlich brauchten die neuen Professoren einige Vorlesungen, um sich an Ihre neue Aufgabe zu gewönnen, was sich dadurch bemerkbar machte, dass es an der ein oder anderen Übung noch etwas hakte. Aber ich denke an dieser Stelle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bwler essen nicht in der Mensa

Betriebswirtschaft

3.7

Kann die Hochschule nur weiterempfehlen! Die Leute sind wahnsinnig aufgeschlossen es gibt Campus Festivals und Clubs gibt es auch genug! Ebenso find ich die Professoren echt super und überlege sogar Selbst noch meinen Master dort zu machen obwohl ich immer in grossstädten studieren wollte zieht es mich jetzt doch ins schöne allgäu.

Gut betreut

Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft

3.5

Im vegleich zu meiner vorherigen FH ist in Kempten beinahe alles besser. Durch die überschaubare Größe kennt man die Professoren persönlich. Sie sind an den Studierenden interessiert und setzen sich für sie ein. Ich kann die Hochschule durchaus weiterempfehlen.

Interessanter Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Tourismus-Management

3.5

Es ist einseht interessanter Studiengang, allerdings sehr viel Bwl in den ersten drei Semestern. Man hat viele Möglichkeiten sich weiter zu bilden, beispielsweise werden sehr viele sprachen angeboten. Aber auch liegt ein fokus auf der richtigen Präsentation gegenüber den Kunden.

Solche und solche Inhalte

Betriebswirtschaft

2.5

Bei manchen Inhalten muss man sich wirklich an den Kopf fassen (KLR und Buchführung), hierbei haben die Dozenten wohl nicht ganz den Schwierigkeitsgrad im Griff.
Prüfungstermine werden alle in eine Woche gelegt, damit man zwischen den Klausuren keine Chance mehr hat zu lernen.
Dozentenleistungen schwanken von teilweise sehr gut bis „naja“.

Durchwachsene Erfahrung

Gesundheitswirtschaft

3.5

Top Profs, leichte Prüfungen, langweiliges drumherum, schöne Natur, langweilige Kommilitonen, nützliche Fächer, guter Ruf, Schöner Campus, Essen durchwachsen (mal gut, mal schlecht), Schnelles Internet bzw. WLAN, genügend Bücher/Lernplätze/Computer für alle.

Breit gefächerte Themenbereiche

Betriebswirtschaft

3.8

Im Studium der Betriebswirtschaft steht man einem breit gefächerten Aufgaben Bereich gegenüber. In einigen Fächern wie in Witschaftsprivatrecht, Organisation, Buchführung und BWL ist auswendig lernen angesagt. In anderen Fächern wie Statistik, KLR und Wirtschaftsmathematik muss man wiederum sein Mathematisches können unter Beweis stellen und in Logistik, VWL und Steuern wird einem eine Kombi von beiden Abverlangt. Auch Englisch sowie die Verbesserung der Kommunikations Fähigkeiten kommen nicht zu kurz.

BWL-lastiges Studium

Tourismus-Management

3.5

Im Grundstudium sehr viel bwl und kaum Tourismus. Das ändert sich aber im Vertiefungsstudium da man hier auch seine Schwerpunkte wählt. Eine Betriebswirtschaftliche basis ist immer gut, so kann man nach dem Studium in andere Bereiche gehen und muss nicht zwingend im Tourismusbereich bleiben.

Mit hohen Erwartungen in die Uni, jedoch enttäuscht

Tourismus-Management

3.3

Positiv an der Hochschule Kempten sind definitiv das Campusleben und das Einleben in den Hochschulalltag. Durch viele Partys, Veranstaltungen und Exkursionen die der Studiengang bereitstellt lernt man viele Freunde kennen. Negativ sind meiner Meinung nach jedoch einzelne Lehrveranstaltungen, die eher weniger anspruchsvoll sind und nur einen groben Überblick geben über das einzelne Fach, ohne Tiefe. Im Vertiefungsstudium wird es besser, da man seinen Schwerpunkt gewählt hat, für den man sich interessiert. Dieser ist sehr interessant, jedoch gibt dieser auch eher einen Überblick als Tiefe. Die Dozenten sind sehr lieb, helfen einem wo sie können und unterstützen bei Fragen und Problemen (Vor allem Studiengangberatung, Professorin sehr unterstützend!). Alles in Allem ist die Hochschule Kempten ein sehr schöner Ort zum Studieren, mit Nähe zu den Bergen und vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. 

Im Nachhinein evtl. doch die falsche Studienwahl

Energie- und Umwelttechnik

4.3

Ein paar Worte vorweg: Ich habe 2008 mit Einführung dieses Studiengangs zu den ersten Studenten gehört und nach 4 Jahren (8 Semestern) direkt nach dem Bachelor angefangen zu Arbeiten. Zeitgleich wurde 2008 gerade der ursprüngliche Diplom Studiengang auf das internationale Bachelor- und Mastersystem umgestellt.
Es gab deswegen auch während der Studienzeit viel Hin- und Her was die Gestaltung und Inhalte bzw. Lehrorte der jeweiligen Veranstaltungen betraf. Ein Großteil der Professoren kam d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wie ist BWL?

Betriebswirtschaft

3.0

BWL studieren, tun viele doch nur wenige ziehen es auch durch. Also lasst dich davon nicht abschrecken!
In Kempten bekommst du einen guten Einblick in die BWL, mit meist guten Profs.
Die Organisation im Studiengang lässt aber des öfteren gern zu wünschen übrig!!
BWL kann trocken sein und manche Fächer können dich zur Verzweiflung führen aber es ist zum Schluss ein gutes Gefühl es geschafft zu haben.

Falls du dich dafür entscheiden solltest machst du bestimmt nichts falsch aber eine Überlegung ist es bestimmt wert, evtl eine andere Hochschule auszusuchen.

Studium mit hohem Freizeitfaktor

Wirtschaftsingenieurwesen/Elektro- und Informationstechnik

4.2

Interessante Vorlesungen wenn auch ab und zu etwas trocken.
Viele studentische Organistationen sei es das Campus Open Air einmal jährlich oder auch ein Hüttenwochenende hier gibt es immer etwas zu unternehmen.
Auch im Studium bekommt man viel Hilfe von Kommilitonen bei organisatorischen und fachlichen Fragen.
Professoren nehmen sich Zeit für Fragen während und nach einer Vorlesung und würgen diese nicht ab, selbst wenn sie etwas mal nicht zur Hand habe n recherchieren Sie selbst und versuchen Antworten zu geben.

Interessanter Studiengang in angenehmer Atmosphäre

Energie- und Umwelttechnik

4.7

Der Studiengang wäre mit Energietechnik besser beschrieben, da die Aspekte Umwelt und Nachhaltigkeit sehr sparsam behandelt werden. Die Module im Basisstudium sind nah am Studiengang Maschinenbau angelehnt. Das Studium bietet durch viele Praktika einen guten Praxisbezug. Die Dozenten sind motiviert und kompetent. Relativ kleine Gruppengrößen sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima in Vorlesungen und Praktika. Der Campus ist sehr übersichtlich und die Atmosphäre ist familiär. Vielseitige Freizeitaktivitäten an und um die Hochschule sorgen für ausreichend Abwechslung. Durch die Nähe zu den Bergen kommen Outdoor-Sport begeisterte Studenten, im Sommer und Winter, auf ihre Kosten.

Gute Alternative zu Maschinenbau

Energie- und Umwelttechnik

4.7

Man bekommt einen kurzen Einblick in die Umwelttechnik und etwas mehr Einblick in die Energietechnik. Die restlichen Module sind nah am Studiengang Maschinenbau angelehnt (Mechanik, Thermodynamik, Strömungstechnik, Elektrotechnik etc.)
Für mich der perfekte Studiengang um z.B. im Bereich Maschinenbau in der Energieproduktionsbranche tätig zu werden. Die FH Kempten bietet dazu noch eine sehr entspannte Atmosphäre um zu studieren.

Studieren, wo andere Urlaub machen

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

5.0

Warum soll ich in Kempten Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau studieren?
Wahrscheinlich genau die Frage, die ihr euch gerade gestellt habt.
Genau wie ich damals.

Kempten, die Stadt im Herzen des Allgäus, hat alles zu bieten was man als Student und Mensch braucht. Vor allem genügend bezahlbaren Wohnraum.
Die Berge sind zum Greifen nah.
Im Winter Skifahren und im Sommer Wanderungen sind quasi Teil des Studiums.
In Kempten selbst gibt es viele Fr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 198
  • 197
  • 18
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 422 Bewertungen fließen 296 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 77% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 14% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Master of Science
2.9
50%
2.9
2
Automatisierungstechnik und Robotik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.6
94%
3.6
75
Electrical Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
3
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.4
90%
4.4
11
Energietechnik Master of Engineering
4.3
100%
4.3
7
Fahrerassistenzsysteme Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Fertigungs- und Werkstofftechnik Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
5
Geriatrische Therapie, Rehabilitation und Pflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
84%
3.8
49
Informatik Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
9
Informatik – Game Engineering Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
4
Innovationen und Unternehmertum und Leadership Master of Arts
3.0
100%
3.0
2
International Business Management and Leadership Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Unternehmensentwicklung (Global Business Development) Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Lebensmittel- und Verpackungstechnologie Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
15
Logistik Master of Arts
4.6
100%
4.6
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
8
Mechatronik Bachelor of Engineering
2.9
100%
2.9
2
Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit - Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
4
Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwirtschaft Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
42
Supervision, Organisationsberatung & Coaching Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technisches Innovations- und Produktmanagement Master of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Tourismus-Management Bachelor of Arts
3.9
94%
3.9
117
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
8
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik/Mechatronik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
25
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Master of Engineering
4.8
100%
4.8
3
Wirtschaftsingenieurwesen/Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
23