Studiengangdetails

Das Studium "Energie- und Umwelttechnik" an der staatlichen "Hochschule Kempten" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Kempten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 296 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kempten
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kempten
Hinweise
  • Hochschulstudium + betriebliche Praxisphasen in renommierten Unternehmen in Kempten und Umgebung ohne Kammerabschluss.
  • Das Studium mit vertiefter Praxis endet mit einer betriebsnahen Bachelorarbeit im gewählten Unternehmen.
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kempten
Hinweise
  • Hochschulstudium + Berufsausbildung mit Kammer-Abschluss (IHK)
  • Das Verbundstudium beinhaltet ein Studium und eine Berufsausbildung, also zwei Abschlüsse kombiniert, in nur 4,5 Jahren.

Letzte Bewertungen

4.6
Simon , 16.04.2021 - Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
4.1
Sophie , 18.03.2021 - Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
4.5
Wolfgang , 10.02.2021 - Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

Allgemeines zum Studiengang

Energie- und Umwelttechnik ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang, der sehr zukunftsorientiert ist. Das Fach ist interdisziplinär ausgerichtet und verknüpft verschiedene naturwissenschaftliche Themenfelder mit einer praxisnahen Ausbildung im technischen Bereich. Ziel der Energie- und Umwelttechnik ist es, neue technische Innovationen zu entwickeln, die Umwelt und Ressourcen schonen.

Energie- und Umwelttechnik studieren

Alternative Studiengänge

Energie- und Umwelttechnik
Master of Science
TUHH - TU Hamburg
Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Umwelttechnik und Regenerative Energien
Bachelor of Engineering
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zukunftsgerichteter Studiengang mit Praxisbezug

Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

4.6

Ich stehe kurz vor dem Abschluss des Bachelors in Energie- und Umwelttechnik und kann damit zusammenfassend für die vergangenen 7 Semester eine klare Empfehlung zu diesem Studiengang aussprechen.

Meiner Meinung nach sind der enge Kontakt zu den Professoren, aber auch zu den Mitstudierenden ausschlaggebend für eine angenehme Lern- und Arbeitsatmosphäre. Ein Austausch mit Kommilitonen und Dozenten ist stets möglich und erwünscht, Fragen werden jederzeit entweder persönlich oder auf digitalem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisbezogenes zukunftsorientiertes Studium

Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

4.1

Die meisten Dozenten sind sehr angagiert und immer offen für Fragen.
Im Grundstudium werden hauptsächlich die Grundlagen und Informatik, Mathmatik und Technischer Mechanik sowie Fächer wie Technischer Thermodynamik und Werkstoffkunde vermittelt. Im weiter führendem Studium wird die Energie und Umwelttechnik vertieft sowie betriebswirtschaftliche Module eingestreut.
Es ist ein anspruchsvolles Studium das Engagement erfordert doch es ist sehr interessant.

Zukunft mitgestalten

Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

4.5

Ein großer Fokus liegt auf nachhaltiger Zukunft. Regenerative Energien sind ein zentraler Punkt. Die Vernetzung mit lokalen Unternehmen ist super. Trotzdem sollte nicht vergessen werden, dass es ein Ingenieurstudiengang ist und Mathematik, Physik, Chemie etc. wichtige Grundlagen sind.

Familiäres Studieren

Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

3.7

Man darf sich von dem Namen des Studiengangs nicht täuschen lassen. Er ist sehr stark an Maschinenbau angelehnt und das Thema Umwelttechnik wird nur angeschnitten.
Hätte damit keine Probleme einen anständigen Job zu finden :)
Wenn jemand allerdings in die Umwelttechnik Schiene gehen will, dann rate ich davon ab.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021