Kurzbeschreibung

Im Studiengang Sozialmanagement erfährst du, wie ein soziales Unternehmen wirtschaftet und was die soziale Branche an Besonderheiten und Herausforderungen mit sich bringt. Du lernst wie Management funktioniert, sowohl im Projekt-, Personal- und Qualitätsmanagement als auch auf internationaler Ebene. Rechtliche Fragestellungen im Management sozialer Organisationen und Einrichtungen sowie deren Lösungsansätze werden umfassend thematisiert. Du setzt dich mit wissenschaftlichen Methoden auseinander, um aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu erkennen, zu bewerten und zu behandeln.

Weitere Informationen? Check unsere kostenfreien Webinare!
Du möchtest dein Organisationstalent, dein wirtschaftliches Verständnis und dein strategisches Denkvermögen für gesellschaftlich relevante Themen einsetzen? Wir informieren dich über unseren Studiengang Sozialmanagement und geben dir einen Einblick in Studieninhalte, Studienverlauf und die vielfältigen Berufsmöglichkeiten! Nächster Termin: Dienstag, 07.05.2024 von 16:00 bis 16:30 Uhr, online (via Zoom) Den Zoom-Link erhältst du nach deiner Anmeldung!

Letzte Bewertungen

4.1
Jana , 01.12.2023 - Sozialmanagement (B.A.)
3.3
Kevin , 07.09.2023 - Sozialmanagement (B.A.)
3.7
Alex , 06.05.2023 - Sozialmanagement (B.A.)
4.0
Marie-Charlotte , 24.03.2023 - Sozialmanagement (B.A.)
3.7
Nick , 01.03.2023 - Sozialmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Basisstudium (1. bis 3. Semester) vermittelt die fachlichen Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre, Recht und Methoden sowie die sozialwissenschaftlichen und sozialwirtschaftlichen Bezüge.

Das Vertiefungsstudium (4. bis 7. Semester) gliedert sich in drei theoretische und ein praktisches Studiensemester. Im vierten Semester wendest du dich den unterschiedlichen Aufgaben des Sozialmanagements zu. Querschnittsbezogene Fachthemen wie Finanzierung, Personalmanagement, Organisationslehre, Qualitätsmanagement und angewandte Sozialforschung werden mit typischen Kompetenzfeldern (z.B. Interkulturalität, Evaluation, Coaching oder Teilhabe- und Fürsorgerecht) vernetzt.

Die beiden letzten Semester des Studiums verstärken den Anwendungsbezug und verbinden Wissen mit Projekt- und Praxiserfahrung.

Um dein Wissen gezielt zu vertiefen wählst du zwei der Studienschwerpunkte:

  • Social Economy
  • Human Ressource Management
  • Nachhaltiges Sozialmanagement
  • Internationales Sozialmanagement
  • International Social Services Management (Auslandsschwerpunkt)

Um auch im Ausland studieren zu können, bieten wir dir an, relevante Inhalte an einer Partnerhochschule zu erwerben. Hierfür bietet sich insbesondere das Praxissemester und der Auslandsschwerpunkt im 6. oder 7. Semester an.

Dein Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab. Nach dem erfolgreichen Studium wird dir von der Hochschule der akademische Grad Bachelor of Arts (B. A.) verliehen.

Voraussetzungen
  • Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Themen.
  • Gegebenenfalls ein Vorpraktikum in einer sozialen Organisation oder Einrichtung.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kempten
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kempten
Link zur Website
Mehr als nur sozial!

Das Studium des Sozialmanagements lässt dich unternehmerisch denken und dabei sozial handeln. Der Studiengang vereint Management-Themen, lehrt ökonomisches Verständnis und strategisches Denkvermögen in Kombination mit gesellschaftlich relevanten Themen.

Quelle: Hochschule Kempten / Sozialmanagement

Perspektive und Karriere

Die hohe und steigende Nachfrage nach sozialen Dienstleistungen, der Gestaltungsbedarf in der Sozialbranche und die Suche nach innovativen, vernetzten und nachhaltigen Arbeitsweisen in sozialen Organisationen und Einrichtungen verlangen Organisationstalent, ökonomisches denken und "Social Skills" die dir im Studium Sozialmanagement vermittelt werden.

Deine Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium sind daher umfangreich und vielfältig. Mit entsprechender Erfahrung bietet dir der Bachelor Sozialmanagement sehr gute Chancen, umfassende organisatorische Verantwortung zu übernehmen.

Als Sozialmanager:in arbeitest du unter anderem bei Wohlfahrtsverbänden und Stiftungen, öffentlichen Arbeitgebern, Kommunen, Sozialversicherungsträgern, privatwirtschaftlichen Sozialunternehmen oder Social Startups.

Die Aufgabenbereiche sind vielfältig: von Personalwesen, Projekt- oder Qualtätsmanagement über Controlling, Fundraising und Marketing bis hin zu Netzwerk- und Verbandsarbeit - perspektivisch auch auf Leitungsebene.

Quelle: clark-tibbs-oqStl2L5oxI-unsplash

Studienberatung
Benjamin Gilde
Referent der Fakultät Soziales und Gesundheit / Studienberater
Hochschule Kempten
0831/2523-9129 und 08384/8235-482

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

AHPGS ist eine Organisation, die Bachelor- und Masterstudiengänge sowie interne Steuerungs- und Qualitätssicherungssysteme an Hochschulen akkreditiert.

Die Stiftung Akkreditierungsrat ist eine gemeinsame Einrichtung der Länder für die Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen

Allgemeines zum Studiengang

Das Sozialmanagement Studium bildet die Schnittstelle zwischen Sozialer Arbeit und Wirtschaft. Es vermittelt Fachkenntnisse, um den ökonomischen Anforderungen eines modernen Betriebs unter den Aspekten der sozialen Arbeit Rechnung zu tragen. Wer sich für diesen Studiengang entscheidet, kann in der beruflichen Zukunft also zwei Bereiche abdecken. Du kennst Dich nach dem Studium einerseits mit der Ökonomie und andererseits mit der praktischen sozialen Arbeit aus.

Sozialmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Richtiger Studiengang

Sozialmanagement (B.A.)

4.1

Bevor ich wusste was ich studieren wollte, habe ich diesen Studiengang überhaupt nicht gekannt. So geht es auch vielen Menschen denen ich davon erzähle. Mittlerweile bin ich schon im 5. Semester und könnte mit diesem Studiengang nicht glücklicher sein. Es ist genau das was ich gesucht habe. Eine gesunde Mischung aus sozialen und wirtschaftlichen Inhalten. Das breite Angebot und der Unterschied von sozialem und wirtschaftlichem macht diesen Studiengang so interessant.

Eine sehr interessante Mischung

Sozialmanagement (B.A.)

3.3

Das Studium ist eine sehr interessante Mischung aus BWL und sozialer Arbeit. Es wird viel in Gruppen gearbeitet was mir persönlich gut gefallen hat.
Das Studium findet in der Regel in Präsenz statt. Allerdings gibt es kaum Pflichtveranstaltungen und die Inhalte werden normalerweise von den Dozenten online bereitgestellt.

Interdisziplinär

Sozialmanagement (B.A.)

3.7

Sehr coole Abwechslung zwischen Betriebswirtschaft, Recht und Sozialer Arbeit. Die meisten Dozent*innen sind wirklich sehr kompetent und kennen die Namen ihrer Studierenden. Die Lehrveranstaltungen in Betriebswirtschaft sind relativ leicht, wenn man Vorwissen aus der Schule mitbringt. Recht-Lehrveranstaltungen sind schon anspruchsvoll aber die Dozent*innen machen das Super. Lehrveranstaltungen der Sozialen Arbeit machen meistens echt Spaß.

3 Teilbereiche

Sozialmanagement (B.A.)

4.0

In dem Studiengang sind 3 große Teilbereiche: Sozialwesen, Wirtschaft und Recht. Das macht das Studium zwar abwechslungsreich aber auch manchmal anstrengend weil man oft umdenken muss und diese Inhalte selbstständig verbinden muss. Ich finde das aber besser da ich dann allgemein viele Inhalte gelernt habe zum Schluss die definitiv im Berufsleben später relevant werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 73 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024