Studiengangdetails

Das Studium "Tourismus-Management" an der staatlichen "Hochschule Kempten" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kempten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 128 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 315 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Kempten
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Kempten

Letzte Bewertungen

3.5
Johanna , 22.10.2018 - Tourismus-Management
3.8
Franziska , 19.10.2018 - Tourismus-Management
3.3
Karin , 17.10.2018 - Tourismus-Management

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Tourism Marketing Management
Bachelor of Arts
accadis Hochschule Bad Homburg
Infoprofil
International Tourism Management
Bachelor of Arts
Cologne Business School (CBS)
Infoprofil
Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
Bachelor of Arts
EMBA - Europäische Medien- und Business-Akademie, Hochschule Mittweida
Infoprofil
International Tourism Management / Health & Medical Tourism
Bachelor of Arts
THD - Technische Hochschule Deggendorf
International Tourism Management
Bachelor of Arts
Hochschule Worms

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zu wenig Inhalt

Tourismus-Management

3.5

An sich ein netter Studiengang, allerdings halten sich die Inhalte und Fakten in Grenzen.
Das ganze sollte viel wissenschaftlicher aufgebaut werden und sich mehr an die Wirtschaftswissenschaften anlehnen.

Tieferer Einblick in Betriebe wäre besser. Oft nur sehr oberflächlich.

Zu wenig Praxisorientierung

Tourismus-Management

3.8

Ich persönlich finde es wichtig, wenn man praxisnah arbeitet, um auf das spätere Berufsleben gut vorbereitet zu sein. Wir haben beispielsweise einmal im gesamten Studium nzr ein praxisnahes Fallbeispiel durchgeführt. Mehr solche Beispiele sollten duechgeführt werden.

Durchschnittliche Hochschule

Tourismus-Management

3.3

Alles in allem war das Studium an der Hochschule Kempten ok. Es gibt dort einige
Verbesserungspotenziale, was die Organisation, Bibliothek (Öffnungszeiten) oder Parkplätze anbelangt.
Die Lerninhalte waren in Ordnung und die Dozenten hilfsbereit und kompetent.

Familiäre Atmosphäre und gute Lage

Tourismus-Management

3.8

Die Hochschule Kempten hat einen sehr guten Standort für den Studiengang Tourismus, da es viele Jobmöglichkeiten in der Umgebung gibt. Dadurch dass der Campus und die Vorlesungsgrößen relativ klein sind, wird eine familiäre Atmosphäre geschaffen. Vor allem der Einstieg ins Studium wird sehr angenehm gestaltet.

Interessantes, anspruchsvolles Studium

Tourismus-Management

4.2

Das Studium ist vielseitig und sehr interessant. Höhen und Tiefen gibt es natürlich immer, aber man bekommt einen umfassenden Einblick in die Tourismus Industrie. Neben den Tourismus und BWL Vorlesungen gibt es auch umfassenden Sprachunterricht. Regelmäßig werden Exkursionen angeboten.

Sehr interessant!

Tourismus-Management

3.7

Es ist ein wirtschaftlicher Studiengang, aber mit sehr interessanten Vorlesungen neben BWL, VWL und Finanzmathe zum Beispiel. Ich finde es sehr interessant, dazu auch Tourismusmanagement und Dienstleistungsmanagement zu haben! Außerdem ist der Standort Kempten richtig schön!

Studieren wo andere Urlaub machen

Tourismus-Management

3.3

Wirtschaft, neue Sprachen und tolle Leute: Für alle Wirtschaftsliebhaber, denen ein reines BWL Studium zu „trocken“ ist, eignet sich dieser Studiengang. Nicht allzu groß aber super Studentenstadt, toll zum Wandern, Ski fahren und in den Seeen schwimmen gehen. .

Reisen, Kultur und Sprache

Tourismus-Management

4.0

Wer das reisen liebt und gerne unterwegs ist, an sprachen interessiert ist und auch vor bwl und Organisation sowie finanzen und Planung nicht zurückschreckt, für den ist Tourismusmanagement ein optimaler Studiengang. Gerade die zweite Fremdsprache spanisch ist eine tolle Sache

Interessante Vorlesungen und spannende Themen

Tourismus-Management

3.7

Gute Mischung aus bwl, sprachen und tourismusspezifischen Themen. Oft schlechte Organisation und wenig Informationsfluss. Alles in allem nette und kompetente Profs und gute Beziehungen und Atmosphäre zwischen Studenten und Profs. Vielseitige Vorlesungen aus denen in den späteren Semestern das gewählt werden kann was einen am meisten interessiert.

Guter Studiengang, schlecht organisiert

Tourismus-Management

1.8

Einige Dozenten sind sehr gut, engagiert, andere sind wenig motiviert, haben kaum Lust eine gute Vorlesung zu halten, verhalten sich oft respektlos gegenüber den Studenten.
Leider keine Lernplätze in der Einrichtung vorhanden, Bibliothek viel zu klein.

  • 5 Sterne
    0
  • 58
  • 64
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 128 Bewertungen fließen 92 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter