Kurzbeschreibung

Du interessierst dich für das Reisen? Du bist offen für die Welt und hast ein Gespür für andere Kulturen und Fremdsprachen? Du suchst eine Berufsperspektive, in der Du touristische, unternehmerische und interkulturelle Kompetenzen miteinander vereinen kannst?

Dann studiere Tourismusmanagement! Und das dort, wo andere Urlaub machen: Nahe an den Alpen und im Herzen des Allgäus an der Hochschule Kempten – an unserer sympathischen, innovativen, internationalen und praxisnahen Fakultät.

Als Tourismusmanagerin und Tourismusmanager lernst Du, die Leidenschaften und Motivationen von Urlaubern, Geschäfts- und Freizeitreisenden zu verstehen und diese in Produkte und touristische Dienstleistungen umzusetzen. Es erwartet Dich ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, auch auf internationaler Ebene, in dem Du an der Schnittstelle zwischen den wichtigsten touristischen Leistungsträgern und den Zielgruppen agierst.

Unser 7-semestriges Studium bietet eine fundierte tourismuswirtschaftliche Ausbildung mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten aus vier touristischen Schwerpunkten und drei Fremdsprachen sowie zahlreichen variabel kombinierbaren Kompetenzfeldern und Fleximodulen.

Letzte Bewertungen

4.3
Franzi , 23.06.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
3.7
Melissa , 29.05.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.0
Paulina , 28.05.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.1
Seline , 16.05.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
3.6
Ina , 16.05.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Basisstudium

1. Semester

  • Einführung Tourismusmanagement
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre & Dienstleistungsmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzmathematik und Entscheidungsrechnung
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Englisch I
  • 2. Fremdsprache

2. Semester

  • Tourismus und Nachhaltigkeit
  • Marketing
  • Bilanzierung und Liquidität
  • Wirtschaftsprivatrecht und Steuern
  • Präsentationstechniken
  • Englisch II
  • 2. Fremdsprache

3. Semester

  • Akteure im Tourismus
    • Destinationsmangement & regionale Tourismuswirtschaft
    • Hotelmanagement
    • Reiseveranstaltung und Reisevertrieb
    • Management von Verkehrsträgern
  • Kostenrechnung
  • Personalmanagement & Arbeitsrecht
  • Angewandte Statistik und Datamining
  • Methoden der digitalen Transformation
  • Englisch III
  • 2. Fremdsprache

Vertiefungsstudium

4. Semester

  • Praktisches Studiensemester
  • Planspiel
  • Praxisbegleitende Lehrveranstaltung

5. Semester

  • Spezialisierungsmodul I
    • Destinationsmanagement, Regionale Tourismuswirtschaft
    • Hospitality Management
    • Verkehrsmanagement
    • Reiseveranstaltung und Reisevertrieb
  • Reiserecht
  • Kunden- und Qualitätsmanagement
  • Hybrides Projektmanagement
  • 2. Fremdsprache

6. Semester

  • Spezialisierungsmodul II (Auswahl siehe Spezialisierungsmodul I)
  • Controlling & Risikomanagement
  • Informationsmanagement
  • Konflikte & Mediation
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Seminar
  • 2. Fremdsprache

7. Semester

  • Unternehmensführung
  • Fleximodul 1, 2, 3 (frei wählbare Ergänzungsmodule)
  • Bachelorarbeit & Kolloquium
Voraussetzungen

Du kannst das Studium an der Hochschule Kempten aufnehmen, wenn Du eine

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

nachweisen kannst.

Wenn du außerdem ein abstraktes Denkvermögen besitzt und dir wissenschaftliche Methoden aneignen willst, wenn du gern die Initiative ergreifst und serviceorientiert, ehrgeizig und bereit für einen Tapetenwechsel bist – dann bringst du die perfekten Voraussetzungen für DEIN Studium im Tourismusmanagement an der Hochschule Kempten mit!

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kempten
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kempten
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kempten
Link zur Website
  1. Sympathisch: überschaubar, freundlich und familiär
  2. Praxisnah: Case-Studies und Praxissemester
  3. International: Partnerhochschulen weltweit und drei Fremdsprachen
  4. Innovativ: die Zukunft des Tourismus in Forschung und Business
  5. Study-Life-Balance: Studieren in einer Region mit hohem Freizeitwert

Informationen zur Fakultät Tourismus-Management findest Du hier.

Quelle: Hochschule Kempten

Eine Exkursion nach Tirol. Ein Praxisprojekt im Allgäu - auf 1.500 Metern. Eine Diskussionsrunde mit CEOs. Ein internationales Projekt mit Studierenden aus den Niederlanden und Finnland. Ein Auslandssemester an unseren Partnerhochschulen.

Was machst du in deinem Studium? Alles!

Dein Studium an der Fakultät Tourismus-Management in Kempten ist ganz schön abwechslungsreich! Und natürlich studierst du auch, schreibst Studienarbeiten und Prüfungen und verbringst auch Zeit in der Bibliothek. Aber neben allen Fachthemen kommt auch das Persönliche nicht zu kurz bei uns. Ob bei der ProfsNight, beim weihnachtlichen Kässspatzenessen, beim Sommerfest mit unseren Profs oder beim persönlichen Führungskräfte-Talk.

Wir machen dich fit für den Tourismus - fachlich und menschlich!

Quelle: Hochschule Kempten

Berufliches Umfeld:

Tourismusmanagerinnen oder -Manager sind in zahlreichen Feldern der nationalen und internationalen Reise- und Freizeitbranche tätig. Einsatzmöglichkeiten finden sich unter anderem in Tourismusdestinationen, bei Reiseveranstaltern und Reise-Portalen, in Airline-Unternehmen, bei der Bahn und anderen Verkehrsbetrieben, in der Hotellerie und Gastronomie sowie im Event-, Messe- und Tagungswesen.

Berufsaussichten:

In der immer noch expandierenden Freizeitindustrie erwarten dich hervorragende Berufsaussichten in allen Funktionen des mittleren und gehobenen Managements der Reise- und Freizeitbranche. Die Hochschule Kempten befähigt dich zum Management auf verschiedenen betriebswirtschaftlichen und touristischen Gebieten, so dass du im Verlauf Deiner weiteren beruflichen Karriere selbst Führungsaufgaben in der Dienstleistungsbranche, der Wirtschaft und der Verwaltung übernehmen bzw. selbst freiberuflich oder unternehmerisch tätig sein kannst.

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Mo, Di, Do, Fr: 08:30-12 Uhr –– Di: 13:30-16 Uhr
Hochschule Kempten
+49 (0)831 2523-308

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel Gemeinschaft

Tourismusmanagement (B.A.)

4.3

Der Studiengang ist sehr praxisnah, weshalb man relativ viele Exkursionen oder Gastvorträge hat. Zudem sind die meisten Professoren sehr nett und es gibt ein enges Miteinander unter den Studierenden der Fakultät. Die ersten drei Semester sind dennoch sehr BWL lastig, was sich dann aber in den Vertiefungssemestern ändert.

Ich habe sehr viele gute Erfahrungen gemacht

Tourismusmanagement (B.A.)

3.7

Im Studiengang Tourismus habe ich umfassende Kenntnisse über Reiseplanung, Destinationsmanagement und nachhaltigen Tourismus erworben. Praktika und Exkursionen ermöglichten praxisnahe Erfahrungen. Ich lernte Marketingstrategien für touristische Dienstleistungen und vertiefte meine Sprachkenntnisse. Zudem förderten Projektarbeiten meine Teamfähigkeit und mein organisatorisches Geschick.

Gute Studieninhalte - schlechte Prüfungsformen

Tourismusmanagement (B.A.)

4.0

Ich bin jetzt im letzten Semester meines Studiums und schreibe gerade meine Bachelorarbeit zum Thema Mitarbeiterbindung.
Insgesamt hat mir mein Studium gut gefallen, die meisten Lehrinhalte wurden uns gut verständlich vermittelt. Hier also ein großes Lob an (die meisten) Professoren.
Allerdings habe ich große Kritik an der Prüfungsform auszuüben. (Ist halt so in Deutschland) Aber, dass man am Ende des Semsters 6-9 Prüfungen innerhalb von 2 Wochen schreiben muss, ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Möglichkeit zahlreicher Exkursionen

Tourismusmanagement (B.A.)

4.1

Neben den Studieninhalten vor Ort - frei nach dem Motto „Studieren wo andere Urlaub machen“, organisiert die Fakultät zahlreiche Exkursionen. Angefangen vom Flughafen Memmingen, über das Naturresort Hubers in Oberstaufen und Check24 in Augsburg bis hin zu einer 8-tägigen Reise nach Albanien. Auch wenn die Organisation an ein paar Punkten etwas strukturierter sein könnte, ist bisher alles reibungslos verlaufen. Vielen Dank für die Möglichkeit zahlreiche zusätzliche Erfahrungen zu sammeln.

...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 28
  • 40
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 73 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 261 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: M_Haberstock in www.stock.adobe.com
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024