Stimmen zur Corona-Situation

3.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Uni hat sehr schnell und entschieden auf die Corona Krise reagiert und sofort alles dicht gemacht. Viele Dinge lassen sich leider jedoch nicht online unterrichten, da Musik ein sehr prak...“
Tommy12.10.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Online Vorlesungen funktionieren bei normalen Lehrveranstaltungen sowie auch den Hauptfachinstrumenten meistens sehr gut. Die Aufmerksamkeitsspanne lässt natürlich bei Online Veranstaltungen...“
Sebastian02.09.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr organisiert und stark darum bemüht, alles am Leben zu halten und ein „normales“ Studium zurückzuerlangen. Jeder sollte jedoch für sich die Frage stellen, ob man mit den Online Kompromi...“
Marlon20.07.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Vernünftig. Mit der Situation wurde generell sehr gut umgegangen & die orga war auch der Situation entsprechend gut. Die Dozenten versuchen wirklich die Inhalte so interessant & enga...“
Jakob03.07.2021
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr viel online Unterricht bekommen und immer wieder an neue Situationen angepasst worden und zum Glück auch Dinge in Person zu besuchen möglich geworden“
Anonym11.06.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr schnell und sehr professionell. Digitale Lehre wurde ohne Kosten und Mühen zu scheuen sofort von allen umgesetzt.“
Daniel15.05.2021

Profil der Hochschule

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
5 Studiengänge
Studenten
370 Studierende
Gründung
Gründungsjahr 2003

Die Popakademie Baden-Württemberg ist die einzige staatliche Hochschuleinrichtung in Deutschland, die ihre Studiengänge speziell auf die Bereiche Populäre Musik & Kreativwirtschaft fokussiert.

Als Hochschul¬einrichtung und Kompetenz¬zentrum bieten wir ambiti¬onierten Künstlern/-innen und Nachwuchs¬managern/-innen eine Plattform, ihr Potential weiterzuentwickeln und zu entfalten. Dabei geht es uns nicht nur um die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten, sondern gleichzeitig um die Entwicklung von Persönlichkeiten in ihrer individuellen Identität. Zahlreiche erfolgreiche Karrieren von Musik- und Kreativschaffenden wurden hier begründet.

Neben ihrer Funktion als Hochschuleinrichtung realisiert die Popakademie als Kompetenzzentrum zahlreiche Projekte in den Bereichen europäische Zusammenarbeit, Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung am Medienstandort Baden-Württemberg.

Zufriedene Studierende

5.0
Marlon , 20.07.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
4.8
Jakob , 03.07.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
3.9
Anonym , 11.06.2021 - Popular Music (M.A.)
4.3
Daniel , 15.05.2021 - Popular Music (M.A.)
4.3
Jonas , 03.05.2021 - Popular Music (M.A.)

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.3
100% Weiterempfehlung
2
Master of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.3
83% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
0.0
Noch keine Bewertungen
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

  • Renommierteste akademische Ausbildung in Deutschland für die Musikbranche und den Bereich Populäre Musik
  • Ausgezeichnetes internationales Netzwerk in die Branche
  • Keine Studiengebühren
  • Sehr gute Betreuung der Studierenden innerhalb der Akademie dank kleiner Jahrgangsgrößen
  • Enge Vernetzung der künstlerischen Studiengänge mit den Business-Studiengängen
  • Sehr hohe Job-Platzierungsquoten
  • Regelmäßige Weiterentwicklung des Curriculums gemäß aktueller Trend

Quelle: Popakademie Baden-Württemberg 2020

Die akademische Qualität der Lehre an der Popakademie Baden-Württemberg zu sichern und weiterzuentwickeln ist für uns ein ständiger Prozess, Stillstand kein Thema. Dabei orientieren wir uns an neuesten Erkenntnissen aus Wirtschaft, Forschung und Szenen sowie dem direkten Feedback unserer Studierenden. Alle unsere Studiengänge sind durch das Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut ACQUIN akkreditiert.

Quelle: Popakademie Baden-Württemberg 2020

Der Standort Mannheim bietet der Popakademie mit seiner lebendigen Kulturszene, seiner aktiven Kreativwirtschaftsförderung und Institutionen wie dem Gründerzentrum C-Hub und dem Musikpark Mannheim das ideale Umfeld.

Das Zuhause der Popakademie ist der Mannheimer Stadtteil Jungbusch. In den letzten 15 Jahren hat sich das Viertel zum angesagtesten Kiez der Stadt entwickelt. Hier mischen sich Kulturen aus vielen verschiedenen Ländern mit Szeneclubs, Restaurants und Galerien. Die Studierenden der Popakademie betrachten den Stadtteil als ihren Campus, weil hier die meisten von ihnen wohnen und man eigentlich immer, egal wohin man im Jungbusch geht, andere Popakademiker/-innen trifft.

Quelle: Popakademie Baden-Württemberg 2020

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deine Hochschule und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Kunst- / Musikhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Tommy , 12.10.2021 - Popular Music (M.A.)
3.4
Sebastian , 02.09.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
5.0
Marlon , 20.07.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
4.8
Jakob , 03.07.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
2.6
Milo , 02.07.2021 - Popmusikdesign (B.A.)
3.9
Anonym , 11.06.2021 - Popular Music (M.A.)
4.3
Daniel , 15.05.2021 - Popular Music (M.A.)
4.3
Jonas , 03.05.2021 - Popular Music (M.A.)
4.4
Elena , 05.03.2021 - Music and Creative Industries (M.A.)
5.0
Marlon , 11.12.2020 - Popmusikdesign (B.A.)
Studienberatung
Studierendenbüro
Popakademie Baden-Württemberg
+49 (0)621 533972 00

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Popakademie Baden-Württemberg

47 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Super Hochschule!

Popular Music (M.A.)

3.7

Ich habe bereits meinen Bachelor an der Popakademie gemacht und verdanke ihr alles, was ich Stand jetzt habe. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Dozenten und Dozentinnen und vor allem natürlich mit dem fantastischen Umfeld. Auch, wenn die Dozenten größtenteils selbst nicht mehr im Musikbusiness tätig sind, und wenn, dann meinst eher weniger erfolgreich, vermitteln sie einem trotzdem das wesentliche und ich fühle mich jederzeit gut aufgehoben. Auch der digitale...Erfahrungsbericht weiterlesen

Förderung von kreativen Köpfen

Popmusikdesign (B.A.)

3.4

Die Popakademie gibt ihr Bestes darin, kreative Köpfe in dem was sie am besten können zu fördern. Der Lernstoff ist immer absolut stemmbar sodass immer genug Zeit und auch Platz im Kopf für den Fokus Musik bleibt. Ein einziger Nachteil wäre die Organisation. Man bekommt Noten immer erst Monate später und das Onlineportal ist ein einziges Labyrinth.

Lohnenswert!

Popmusikdesign (B.A.)

5.0

Das Studium richtet sich an leidenschaftliche kreative MusikerInnen, die größtenteils ihr eigenes Handwerk beherrschen und einen Feinschliff sowie themenübergreifende Gebiete grundlegend erleben dürfen. Ganz besonders wertvoll ist das Netzwerk an Leuten, die nicht nur Erfahrungen teilen, sondern sich gegenseitig neue Türen öffnen können.

Essenziell wenn man ins musicbiz möchte

Popmusikdesign (B.A.)

4.8

Einfach nur gut. Das Umfeld pusht einfach so hart. Inhalte sind relevant und innovativ. Tolle Menschen All over the place. Die Dozent sind alle sehr kompetent & haben massig Erfahrung. In diesem Studium gehts allerdings nicht nur um das Studium selbst, sondern viel mehr um die Karriere danach. Dahingehend wird man auch geleitet & gepusht ohne Freiheiten einzuschränken. Man kann sich generell einfach sehr gut entwickeln.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 34
  • 7
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 69 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 28% Studenten
  • 43% Absolventen
  • 30% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Music and Creative Industries Master of Arts Infoprofil
4.4
31
Musikbusiness Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
6
Popmusikdesign Bachelor of Arts
4.3
6
Popular Music Master of Arts
4.0
4
Weltmusik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
0

Studiengänge in Kooperation mit HfK - Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer kirchlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HfK - Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg.
Studiengang Bewertungen
Popularkirchenmusik Master of Music 0
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020