Studiengangdetails

Das Studium "Biologie" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 317 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Standorte
Freiburg im Breisgau
Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Standorte
Freiburg im Breisgau

Letzte Bewertungen

4.3
Enja , 02.05.2019 - Biologie Lehramt
3.5
Christina , 20.04.2019 - Biologie Lehramt
3.8
Barbara , 02.04.2019 - Biologie Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Biologie
Bachelor of Science
Uni Hohenheim
Infoprofil
Informatik Lehramt
Staatsexamen
TU Darmstadt
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Mathematik Lehramt
Master
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Erfahrung

Biologie Lehramt

4.3

Biologie hat sehen spannendende Lehrveranstaltungen, in den man sich auch super vertiefen kann. Mit vielen praktischen Seminaren und Exkursen kommt man dem Fach Biologie sehr nahe und man lernt wie man es am Besten im Unterricht an die Schüler vermitteln kann.

Teilweise gut

Biologie Lehramt

3.5

Teilweise gute Dozenten und auch nur teilweise nützliche Themen für den späteren Beruf. Zu Beginn des Studiums großes ausselektieren der Studenten durch eine pflanzenbestimmungsprüfung, die nichts über das Können in der Biologie aussagt. Im großen und ganzen aber gutes Studium.

Interessante Inhalte

Biologie Lehramt

3.8

Besonders interessant sind die Veranstaltungen zu den außerschulischen Lernorten. Von Wald bis Wattenmeer sind ihr viele Veranstaltungen wählbar - meist aber auch sehr schnell vergriffen. Ich würde mir allerdings ein Seminar zur Genetik wünschen statt zu vieler Botanik Seminare.

Unorganisiert, Inhalte schwach, Profs teils schlecht

Biologie Lehramt

2.2

Verschwendete Zeit, anders kann ich es nicht wiedergeben.

Fangen wir zu allererst mit dem Punkt "Inhalte" an. An der PH wird so viel unnötiges Wissen vermittelt und Kernkompetenzen, wie das richtige Unterrichten usw. kommen viel zu knapp. Was bringt es Studenten, später verschiedene Grashalme voneinander unterscheiden zu können, wenn sie auf der anderen Seite nicht wissen, wie sie mit Schülern umzugehen haben und ihr Wissen auch vermitteln können?

Das spiegelt sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium, zum Weiterempfehlen

Biologie Lehramt

3.2

Das Biologie Studium gefällt mir sehr gut. Die Themen sind interessant und ich finde es toll, dass sehr viel praktisch gearbeitet wird. Lediglich finde ich, dass das Niveau für ein Lehramtstudium sehr hoch ist und das Wichtige für die Schule leider untergeht.

Man lernt viel was man leider nicht braucht

Biologie Lehramt

3.2

Gute Dozenten, jedoch sind die Inhalte irrelevant für den Job als Grundschullehrerin, dafür lernt man leider zu wenig. Viel intensives wissen. Ich hätte gerne mehr über die Grundschuldidaktik gelernt. Die Exkursionen sind aber immer ganz cool und gut organisiert

Mal so mal so!

Biologie Lehramt

3.2

Ich habe Biologie gewählt da AuG bei uns nicht angeboten wurde.Somit war es eine quasi Notlösung.
Biologie fördert mein Allgemeinwissen und ist auch sehr interessant,trägt aber meiner Meinung nach nicht zu den Inhalten der Grundschule bei. Leider waren die Verstanstaltung eher schlecht organisiert und die Dozenten nicht wirklich zuverlässig .

Man lernt vieles, was man später nicht braucht

Biologie Lehramt

3.5

Leider lernt man viel zu wenig was man später an der Grundschule gebrauchen kann. Ich selbst mache noch Staatsexamen und bin leider überhaupt nicht auf den Beruf der Grundschullehrerin vorbereitet. Aber das ist an anderen Hochschulen und Unis bei dem Studiengang überall gleich. 

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter