Hochschule Trier

Trier University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Rund 7.400 junge Menschen studieren und forschen an drei Standorten. Damit ist die Hochschule Trier eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Rheinland-Pfalz. Die Lage im südwestlichen Dreiländereck Deutschlands schafft mit internationalen Angeboten und vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in Luxemburg, Frankreich und Belgien ideale Voraussetzungen für Studium und Beruf.

Die Hochschule Trier bietet ihren Studierenden ein umfassendes Studienangebot und ein breites Spektrum anwendungsorientierter Forschungsprojekte. Das Angebot deckt die Bereiche Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Recht und Informatik ab und zeichnet sich durch besondere Fächervielfalt aus. Am Umwelt-Campus Birkenfeld konzentriert sich die Hochschule auf umweltrelevante Forschung und Studienangebote.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
62 Studiengänge
Studenten
8.025 Studierende
Professoren
160 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Melissa , 13.06.2018 - Ergotherapie
2.8
Lara , 10.06.2018 - Lebensmitteltechnik
3.8
Tamara , 22.05.2018 - Elektrotechnik
3.5
Julia , 21.05.2018 - International Business (Englisch)
4.3
Lara , 01.05.2018 - Lebensmitteltechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
96% Weiterempfehlung
1
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Laws
3.9
100% Weiterempfehlung
3
3.3
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

53% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 36%
62% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 62%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 18%
79% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 79%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 14%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Trier
    Schneidershof
    54293 Trier

387 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 20

Weiterentwicklung

Ergotherapie

3.6

Ich finde es super wie sich die Ergotherapie weiterentwickelt hat und es hilft mir sehr viel was ich dort alles erfahren habe in meiner Arbeit. Ich kann jetzt viel besser begründen und Weiss wo ich nachschlagen kann bei Fragen, Unklarheiten oder um etwas neues zu erfahren.

Klein, aber fein

Lebensmitteltechnik

2.8

Der Studiengang Lebensmitteltechnik ist sehr naturwissenschaftlich angehaucht und bietet später ein breites Berufsfeld an. Die Dozenten sind super freundlich und man steht in einem sehr guten Kontakt zu ihnen. Es ist ein relativ kleiner Studiengang, was alles etwas familiärer macht.

Anspruchsvolles Studium

Elektrotechnik

3.8

Das Studium an sich ist schon recht anspruchsvoll und man sollte ein gutes Verständnis für Mathe und Physik mitbringen. Dafür ist es aber auch sehr interessant mit guten Job Aussichten. Ich schätze sehr den persönlichen Umgang zwischen Studenten und Professoren.

Guter Studiengang

International Business (Englisch)

3.5

Ich studiere nun im vierten Semester International Business an der Hochschule Trier. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Lehrveranstaltungen sind sehr interessant und die Dozenten, bis auf wenige Ausnahmen, immer gut vorbereitet und können den Stoff sehr gut vermitteln. Zurzeit werden alle Hörsäle renoviert, deshalb ist die Raumsituation etwas chaotisch. Außerdem ist die Auswahl an Wahlpflichtfächern und Seminaren eher begrenzt, deshalb ist die Schwerpunktauswahl schon schwierig. Es gibt also noch Verbesserungspotenzial, aber im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Studium sehr zufrieden.

Studiengang sehr zu empfehlen

Lebensmitteltechnik

4.3

Die Dozenten und Assistenten sind stets bemüht und ihre Lehrmaterialien (Skript, Laborversuche) sind immer auf dem neusten Stand.
Der Campus bietet ein Sportfeld sowie viele zusätzliche Veranstaltungen werden angeboten.
Die Bibliothek könnte größer sein und mehr fachspezifische Bücher könnten angeboten werden.

Energiereich

Energietechnik (Regenerative und Effiziente Energiesysteme)

3.4

Habe Viele neue Freunde gefunden. Ich bin Schon im ersten Semester zur Erkenntnis gekommen, dass es der richtige Studiengang ist. Habe auch schnell gelernt, selbständig mir Wissen zu erarbeiten, vor allem in Thermodynamik, da die Vorlesungen nicht so hilfreich waren.

Abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen/Umweltplanung

2.6

Studium ist machbar und sehr abwechslungsreich.
Mehr Computerräume zum Lernen, wäre optimaler.
Die Vorlesungssaale haben genug Plätze für alle.
Das Essen in der Mensa ist nicht zu empfehlen.
Der Campus ist eher abgelegen und nicht direkt in Birkenfeld.

Dozenten sind schrecklich

International Business (Englisch)

2.3

Bis auf unser Dozent für Englisch hat man das Gefühl dass sich sonst kein Professor darum schert ob sie die Inhalte der Vorlesung überhaupt vermitteln können. Sie galoppieren nicht nur in einem unmöglichen Tempo durch die Folien sondern nutzen auch im ersten Semester Ausdrücke die man ohne Vorwissen nicht kennen kann.

Machen womit man sich selbst weiterbringt!

Kommunikationsdesign

3.6

Ganz oft ist es so das Dozenten den Studenten einen Stempel aufdrücken wollen und Ihren eigenen Stil einbringen möchten. Manchmal und grade am anfang ist es gar nicht schlecht an den Erfahrungen und den Fertigkeiten zu lernen und selbst zu wachsen. Doch sobald man eine Idee im Kopf hat die nicht unterstützt wird, eürde ich jedem raten seinen eigenen weg zu gehen und sich selbst kennen zu lernen und zu entfalten! Noten sind in unserem Studiengang eher zweitrangig, deshalb finde ich das man sich so weiterentwickeln sollte wie es sein eigenes Kreatives sein zulässt!

Zukunftsorientiert und umweltorientiert studieren

Erneuerbare Energien

4.1

Ein Studium das am Anfang sehr anspruchsvoll ist, da in den ersten zwei Semestern Grundlagen gelehrt werden. Danach steigt man dann tiefer in die Materie ein und es wird interessant. Nur zu empfehlen vor allem bei meinem Studiengangsbeauftragten, der die meisten Veranstaltungen hält. Wenn man bereit zu lernen ist, kann bei ihm viel lernen.

Im Großen und Ganzen gut

Maschinenbau

3.6

Ich habe bereits mein Studium beendet und stecke bereits im Berufsleben drin. An meine Beruf bin ich mit Hilfe der Kontakte durch die Professoren gekommen. Hier zeigt sich ein durchaus großes Netzwerk von Kontakten in die Industrie als sehr vorteilhaft :)
Die Austattung der Hs könnte besser sein hier wird aber nach und nach aufgewertet.
Die Lehrveranstaltungen sind zu Beginn des Semesters sehr gut besucht aber bis jetzt hat noch jeder einen Platz gefunden.
Die Dozenten sind meist sehr freundlich und helfen bei Fragen gerne weiter!

Nicht für jeden optimal

Modedesign

3.0

Organisatorisch unterscheidet sich das Studium stark von anderen Studiengängen, da beinahe sämtliche Lehrveranstaltungen als 1-2 wöchige Blockseminare hintereinander stattfinden. Jeweils mit unterschiedlichen Pflicht-Anwesenheitszeiten, die nicht im Vorhinein eingesehen werden können, sodass es häufig Probleme gibt, wenn man neben dem Studium arbeiten möchte.
Die Dozenten sind durchaus kompetent und die Hochschule verfügt über umfangreiche Kontakte und ist auch selbst sehr aktiv, z.B mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr teurer, schlecht organisierter Studiengang

Architektur

3.4

Das Fachgebiet finde ich weiterhin sehr interessant und kann mir auch kein anderes Studium vorstellen. Ihnhaltlich würde ich es weiterempfehlen. Allerdings sind die Kosten welche durch Material , Software etc entstehen deutlich höher als in anderen Studiengängen. Leider sind viele Dinge auch schlecht organisiert.

Best decision for my development as a jeweller

Gemstone and Jewellery

4.6

Künstlerische Weiterentwicklung, theoretische Auseinandersetzung und Soft Skills auf unterschiedlichen Ebenen werden hier gelichermaßen berücksichtigt.
Z.B. Art Management und wöchentliche Talks des Masterprojects sind hier Standard.
Edelsteinschleife, Holzwerkstatt, Fotostudio, Goldschmiede stehen immer zur Verfügung.

Studienerfahrung

Umwelt- und Betriebswirtschaft

3.6

Der Studiengang an sich ist sehr sehr interessant und ist nicht nur reine sture BWL. Man lernt sehr viel im Bereich der Erneuerbaren Energien in Verbindung mit Betrieben und Städten. Auch die Wahlpflichtfach Auswahl ist super!
Das einzige negative ist Aspekt ist, dass die Organisation mittlerweile etwas nachlässt und chaotisch wird.
Aber ansonsten bin ich zufrieden. :-)

Gut organisierter Campus

Umwelt- und Betriebswirtschaft

3.9

Informationen wurden immer rechtzeitig mitgeteilt. Transparenz in jeglicher Hinsicht. Im Winter nicht so gut geheizt dafür im Sommer immer gut klimatisiert. Das Angebot von kostenlosen zusätzlichen Seminare z.B. Steuerseminar, Bewerbungscheck. Durch die Kooperation mit der AOK Rheinland Pfalz werden Kurse Angeboten z.B. Yoga, Kochkurs etc. was ich persönlich auch immer in Anspruch genommen habe.

Lebensmitteltechnik

Lebensmitteltechnik

4.1

Ich habe nach meinem Abitur erst eine Ausbildung abgeschlossen, bevor ich 2015 das Studium angetreten habe. Ich muss sagen, dass die Module mir sehr gut gefallen. Klar, dass manche Module einem schwerer fallen und manche leichter. Das Studium ist sehr naturwissenschaftlich. Ich hatte Physik und Chemie in der Oberstufe abgewählt, dennoch bin ich in den Modulen gut mitgekommen. Die Brückenkurse vor Beginn des Studiums zu besuchen kann ich daher sehr empfehlen. Auf der Homepage der Hochschule Trier lässt sich eine genaue Modulübersicht downloaden!!
 

IB Englisch

International Business (Englisch)

3.9

Anfangs nimmt man an den gleichen Veranstaltungen wie die der BWL-Studierenden teil, welche auf deutsch sind. Nur das Fach IB wird auf englisch gehalten, in welchem es sich viel um Politik dreht. Erst ab dem 3. Semester ist es möglich mehr Veranstaltungen die englischsprachig sind zu besuchen. Die Dozenten sind alle sehr bemüht und helfen den Studierenden beim Finden einer geeigneten Uni im Ausland oder auch Praktikumsplatz für das Auslandssemester. Alles in allem ist der Studiengang sehr zu empfehlen wenn man gut englisch spricht und politisch interessiert ist.

Erneuerbare Energien mit Zukunftsaussichten

Erneuerbare Energien

4.3

Es ist ein Studium mit viel Praxisorientierung, welche man durch die zwei Praktika (jeweils 8 und 4 Wochen) wunderbar vertiefen kann. Man lernt sehr viel, auch anhand von verschiedenen Praxismodellen in den Vorlesungen. Die Modulinhalte sind sehr vielfältig und man lernt jedes Semester vertiefter die EE kennen.

Zu viel Theorie

Nachhaltige Ressourcenwirtschaft

2.8

Leider zu viele theoretische Modell und kaum Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis. Organisation war ebenfalls schlecht. Viele Professoren haben sich nicht um die Studenten bei Fragen gekümmert. Im Berufsleben hat mir das Studium nichts gebracht. Ich hätte es auch sein lassen können.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 118
  • 212
  • 49
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 387 Bewertungen fließen 276 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
2
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Arts
3.7
71%
3.7
20
Architektur Master of Arts
3.7
100%
3.7
3
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
11
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.5
100%
3.5
1
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
25
Bio- und Pharmatechnik Bachelor of Science
3.3
70%
3.3
16
Bio- und Prozessverfahrenstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Bio-, Umwelt- und Prozess-Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Business Administration and Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Management Master of Arts
3.6
67%
3.6
3
Civil Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitale Produktentwicklung - Maschinenbau Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Edelstein und Schmuck Bachelor of Fine Arts
2.7
0%
2.7
1
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
2
Elektrotechnik Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Energiemanagement Master of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Energietechnik (Regenerative und Effiziente Energiesysteme) Bachelor of Engineering
3.4
71%
3.4
8
Ergotherapie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Erneuerbare Energien Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
8
Gemstone and Jewellery Master of Fine Arts
4.5
100%
4.5
1
Informatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik - Digitale Medien und Spiele Bachelor of Science
3.7
67%
3.7
10
Informatik - Sichere und mobile Systeme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
18
Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren Master of Laws
2.2
0%
2.2
1
Intermedia Design Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
10
International Business (Englisch) Bachelor
3.3
95%
3.3
27
International Business (Französisch) Bachelor
3.8
100%
3.8
2
International Business (Spanisch) Bachelor
3.3
100%
3.3
4
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.9
96%
3.9
36
Kommunikationsdesign Master of Arts
3.0
100%
3.0
2
Lebensmitteltechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
7
Lebensmittelwirtschaft Master of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Logopädie Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.3
88%
3.3
8
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medieninformatik Bachelor of Science
3.6
82%
3.6
16
Medieninformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizininformatik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
6
Medizintechnik Bachelor of Science
3.0
100%
3.0
8
Modedesign Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
19
Modedesign Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltige Ressourcenwirtschaft Bachelor of Arts
3.3
67%
3.3
3
Physikingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.0
100%
3.0
1
Physiotherapie Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
1
Produktionstechnologie Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sicherheitsingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik Bachelor of Engineering
4.8
100%
4.8
2
Umwelt- und Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
25
Umwelt- und Betriebswirtschaft Master of Arts
3.1
50%
3.1
3
Umwelt- und Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
2
Umweltorientierte Energietechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Unternehmensrecht und Energierecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschafts- und Umweltrecht Bachelor of Laws
3.9
100%
3.9
29
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.1
100%
3.1
8
Wirtschaftsinformatik - Informationsmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor
3.6
86%
3.6
9
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
7
Wirtschaftsingenieurwesen/Umweltplanung Bachelor of Science
3.5
83%
3.5
7