Studiengangdetails

Das Studium "Lebensmittelwirtschaft" an der staatlichen "Hochschule Trier" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Trier. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 315 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Trier

Letzte Bewertungen

3.0
Julia , 25.03.2021 - Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)
3.7
B. , 07.07.2020 - Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)
3.1
Magdalena , 09.05.2020 - Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

Alternative Studiengänge

Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft
Master of Science
FH Münster, Hochschule Osnabrück
Wirtschaftsingenieurwesen Agrar/Lebensmittel
Bachelor of Engineering
Hochschule Osnabrück
Infoprofil
Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft
Bachelor of Engineering
Hochschule Bremerhaven

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Großteils wirklich gut!

Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

3.0

Ich fand das Studium gerade durch die Verknüpfung zur Wirtschaft wirklich gelungen. Der Kontakt zu den Dozenten war überwiegend sehr gut. Es herrschte immer eine familiäre Stimmung, was das Studieren sehr angenehm gemacht hat.
Dennoch bin ich froh, dass ich vor der Corona Zeit mit den Vorlesungen fertig war.

Super familiärer Studiengang

Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

3.7

Breitgefächerter Studiengang, perfekte Ergänzung nach BA Lebensmitteltechnik.
Die Professoren und das Team sich immer gut zu erreichen und helfen bei vielen Fragen.
Die Räume und Labore sind gut ausgestattet und bieten fast alles was man braucht.
Der Standort Trier ist ein perfekter Ort zum studeiren, da alles kompakt und gut zu erreichen ist.

Gutes Studium, super Atmosphäre

Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

3.1

Guter Dialog zwischen Studenten und Professoren; keine Nachteile, wenn der Bachelor an einer anderen FH/Uni absolviert wurde; hoher Praxisbezug durch Exkursionen und Praxissemester; Ausreichend Plätze in Wahl- & Wahlpflichtfächern; Vorlesungen größtenteils kaum interaktiv; keine große Auswahl in der Bibliothek für den Fachbereich.

Gute Weiterbildung mit kompetenten Dozenten

Lebensmittelwirtschaft (M.Eng.)

3.3

Die Hochschule Trier bietet mit dem Masterstudiengang eine einzigartige Möglichkeit lebensmitteltechnische Fächer mit wirtschaftlichen Kompetenzen zu verbinden. Die Lerninhalte werden auch durch interessante Zusatzveranstaltungen ergänzt. Die Bibliothek lässt allerdings sehr zu wünschen übrigen, was den Bestand und die Anzahl an Exemplaren angeht. Hier liegt eindeutig Verbesserungspotenzial!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    1.5
  • Digitales Studieren
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021