COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Lebensmittelwirtschaft" an der staatlichen "Hochschule Trier" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Trier. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 283 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Trier

Letzte Bewertungen

3.1
Magdalena , 09.05.2020 - Lebensmittelwirtschaft
3.3
Carolin , 14.04.2019 - Lebensmittelwirtschaft
4.0
Markus , 11.09.2017 - Lebensmittelwirtschaft

Alternative Studiengänge

Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft
Bachelor of Engineering
Hochschule Bremerhaven
Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft
Master of Science
FH Münster, Hochschule Osnabrück
Wirtschaftsingenieurwesen Agrar/Lebensmittel
Bachelor of Engineering
Hochschule Osnabrück
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studium, super Atmosphäre

Lebensmittelwirtschaft

3.1

Guter Dialog zwischen Studenten und Professoren; keine Nachteile, wenn der Bachelor an einer anderen FH/Uni absolviert wurde; hoher Praxisbezug durch Exkursionen und Praxissemester; Ausreichend Plätze in Wahl- & Wahlpflichtfächern; Vorlesungen größtenteils kaum interaktiv; keine große Auswahl in der Bibliothek für den Fachbereich.

Gute Weiterbildung mit kompetenten Dozenten

Lebensmittelwirtschaft

3.3

Die Hochschule Trier bietet mit dem Masterstudiengang eine einzigartige Möglichkeit lebensmitteltechnische Fächer mit wirtschaftlichen Kompetenzen zu verbinden. Die Lerninhalte werden auch durch interessante Zusatzveranstaltungen ergänzt. Die Bibliothek lässt allerdings sehr zu wünschen übrigen, was den Bestand und die Anzahl an Exemplaren angeht. Hier liegt eindeutig Verbesserungspotenzial!

Gute Grundlage f. d. Ernst des Lebens danach

Lebensmittelwirtschaft

4.0

Kann man guten Gewissens weiter empfehlen.

Wer wirklich die Sache ernst nimmt und an seinen Defiziten arbeitet, schafft das Studium auch in der Regel. Tolle Leute und man lernt wirklich viel welches eine gute Grundlage für den späteren Job in der Industrie, o.ä. ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    2.3
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019