Uni Trier

Universität Trier

Universitätsprofil

Charakteristisch für die Universität Trier ist ihr ausgeprägtes geistes- und gesellschaftswissenschaftliches Profil sowie ein stark naturwissenschaftlich ausgerichteter Schwerpunkt im Bereich der Umweltforschung.

Die klinisch orientierte Psychologie und die Raum- und Umweltwissenschaften zählen zu den größten Einrichtungen ihrer Art in der Bundesrepublik. Gut ausgebaut sind auch die Sprach-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Weitere Disziplinen mit hohem Anwendungspotenzial (Angewandte Mathematik/Informatik, Medienwissenschaften, Jura, Biogeographie) sowie hoch spezialisierte Fächer – angefangen von der Japanologie und Sinologie über die Computerlinguistik und Phonetik bis hin zur Papyrologie oder Jiddistik – ergänzen dieses Spektrum und geben der Universität Trier ihr unverwechselbares Profil.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
110 Studiengänge
Studenten
13.331 Studierende
Professoren
188 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1970

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Dion , 11.09.2018 - Rechtswissenschaft
4.7
Anna , 11.09.2018 - Latein Lehramt
3.7
Anna , 11.09.2018 - Geographie Lehramt
3.5
Jasmin , 09.09.2018 - Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik
2.7
Lena , 09.09.2018 - Medien, Kommunikation, Gesellschaft

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.6
96% Weiterempfehlung
1
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
3.7
90% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.5
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.6
100% Weiterempfehlung
4
Englisch Lehramt
Bachelor of Education
3.7
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 35%
87% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 87%
  • Viel Lauferei 11%
  • Schlecht 2%
63% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 26%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Trier
    Universitätsring 15
    54290 Trier

1235 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 62

Empfehlenswert

Rechtswissenschaft

3.6

Sehr schöne Stadt, dazu eine organisierte Universität und nette Leute. Bietet viel Abwechslung zum stessigen Lernen. Öffentliche Verkehrsmittel ermöglichen einfache Anreise sowohl zur Uni, als auch zu anderen interessanten Standorten in der Stadt. Zudem auch kostenfrei durch die Mitgliedschaft in der Uni.

Super Studiengang!

Latein Lehramt

4.7

Wie oft in Lateingruppen bestehen auch hier die einzelnen Semester aus wenigen Studenten, was es super angenehm macht. Man kennt jeden und kann sich gegenseitig fragen und unterstützen. Auch die Dozenten kennen einen mit Namen und wollen wirklich, dass man etwas lernt. Die Inhalte sind auch interessant bzw. können teilweise gewählt werden.

Macht Spaß, aber chaotisch

Geographie Lehramt

3.7

Die Inhalte sind sehr interessant, allerdings nicht unbedingt das, was man als Geographielehrer braucht. Organisation ist noch vorhanden, besonders bei der Stundenplanerstellung herrscht jedes Semester Chaos pur. Geodidaktik ist allerdings super interessant und abwechslungsreich gestaltet.

Lesen, Lesen, Lesen

Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik

3.5

Im Studium ist sehr viel Philosophie enthalten (muss man mögen). Die Seminare sind teilweise überfüllt. Die Importmodule sind interessant. Das Studium macht insgesamt viel Spaß! Größtenteils sind die Dozent vollkommen in Ordnung. Die Seminarräume sind teilweise zu klein!

Journalismus steht sehr im Vordergrund

Medien, Kommunikation, Gesellschaft

2.7

Die Uni an sich ist übersichtlich und schön. Der Studiengang MeWi ist jedoch nicht seh aktualisiert und angepasst, sodass die wenigen Lehrer die unterrichten auch alle den Fokus auf Journalismus und journalistisches schreiben legen.
Auch die Ausstattung der Uni gibt nicht genug her um den Studenten Freiraum zum ausprobieren gibt (Photoshop und Lightroom können zb nicht an Computern benutzt werden da diese zu alt sind)
Wenn man bereit ist vieles außerhalb des Studiums und durch ein Praktikum dazuzulernen kann das Studium aber trotzdem eine gute Grundbasis sein.

Lieblingsfach

Geographie Lehramt

3.7

Mit Geographie habe ich definitiv die richtige Entscheidung getroffen. Die Studieninhalte finde ich größtenteils interessant und machen mir Spaß. Dozenten sind verbesserungswürdig. Lesen oft nur Texte aus Büchern vor oder sind einfach nur am scheitern der Studenten interessiert. Auch 6 Exkursionen in einem Semester fand ich ein bisschen übertrieben besonders da viele einander geähnelt haben. Die Organisation hierbei war auch schrecklich. E-Mails für Termine werden nicht versendet . Alles läuft über Mundpropaganda. Trotzdem mein absolutes Lieblingsfach.

Tolle Dozenten und teils interessante Themen

Englisch Lehramt

3.8

Ich habe ein komplett neues Fach kennengelernt (Linguistik) welches mir sehr viel Spaß macht. Ich musste aber auch feststellen, dass die ersten zwei Semester sehr Literatur intensiv waren (zu meinem Nachteil). Die Dozenten waren immer sehr nett und bemüht.

Nette Dozenten

Geschichte Lehramt

3.3

Ich finde die meisten Dozenten nett, aber es gibt wie überall auch Ausnahmen. Es gibt zur jeder Epoche eine Vorlesung und ein Seminar, wobei das Seminar Prüfungsrelevant ist. Was ich für Lehramtsstudenten schade finde ist, dass man nicht einen großen Überblick bekommt, sondern nur einzelne Aspekte vertieft werden.

Insteressant aber mit Mängel

Geographie Lehramt

2.8

Die Inhalte sind ganz Interessant, aber die Organisation und Informationsweitergabe ist sehr mangelhaft. Nette Studenten und die Größe der Kurse sind gut. Für Lehramtsstundenten werden leider immer mehr Kurse gestrichen und mit den Angewandten zusammengelegt.

Keine Vorbereitung auf den Schuldienst

Französisch Lehramt

2.0

Da alle Kurse auf Deutsch angeboten werden, bereitet dieses Studium absolut nicht auf den Schuldienst vor. Natürlich müssen wir drei Monate im Ausland verbringen, aber da der Unterricht später auf Französisch ist, lernen wir alle Inhalte auf Deutsch und müssen sie auf Französisch anwenden. Außerdem beinhalten die Kurse wirklich gar nichts, was für eine Lehrkraft relevant wäre.

Fachlich gut, didaktisch schlecht

Sozialkunde Lehramt

3.0

Leider ist es so, dass wir bis zum Bachelor das gleiche wie die Politikwissenschaftler studieren und es viel zu wenig Angebote für die Didaktik im Sozialkundeunterricht gibt. So lernen wir zwar fachlich sehr viel, aber wie man dies nachher im Unterricht rüberbringt, bleibt ein Geheimnis.

Teilweise uninteressant

Sozialkunde Lehramt

3.2

Der Studiengang ist natürlich sehr theoretisch aber leider wird wenig Bezug auf Aktuelles genommen. Das erste Semester habe ich damit verbracht mit Unmengen am Theorien anzueignen wie man politische Systems analysieren könnte. Das war manchmal sehr eintönig und ich musste mich zum lernen zwingen. 

Besser als erwartet

Deutsch Lehramt

4.0

Die Entstehung der Sprache und die verschiedenen Verwandtschaften der Sprachen fand ich unglaublich interessant. Das Studium im Bereich der Sprachwissenschaft war für mich bisher informativer als ich im Vorfeld gedacht hatte. Eine neue Leidenschaft ist dadurch entstanden.  

Chaotischer studiengang

Biologie Lehramt

2.2

die inhalte sind viel zu komplex fuer fie Schule. es ware sinnvoller wichtige inhalte zu vertiefen und mit mehr Didaktik zu kombinieren. der Studiengang ist oft chaotisch und ungeordnet. dazu kommt dass es immer weniger Dozenten an der Uni gibt und dafurch weniger moeglichkeiten

Nachhilfe und Betreuung

Deutsch Lehramt

3.3

durch mein Deutsch studium konnte ich verschiedenen Schuelern Nachhilfe in Deutsch geben und die Hausaufgabenbetreuung an einer Grundschule geben. die Inhalte werde ich teilweise jedoch nie in der Schue gebrauchen und unterrichten koennen.mehr Didaktik waere sinnvoll

Zwang zur Soziologie und VWL

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Leider kann man in den ersten beiden Semestern gar nichts selbst auswählen, sondern muss die vorgeschriebenen Fächer nehmen. VWL Elemente verstehe ich noch, aber weshalb ich jemals Soziologie machen musste (was aus dem Auswendiglernen von Meinungen diverser Soziologen bestand), werde ich nie verstehen. Ab dem 3. Semester hat man zwar zwei Fächer bei denen man aus verschiedenen wählen kann, jedoch ist der Rest auch wieder vorgeschrieben. Da hat man in Saarbrücken deutlich mehr zur Auswahl. Außerdem ist in den ersten beiden Semestern so viel, dass ich so gut wie niemanden kenne, der das wirklich in 2 Semestern geschafft hat. Der Aufwand steht auch oft in keinem Verhältnis zu den Credit Points die man dafür bekommt (bspw. Statistik 1&2).

Abenteuerreiches Studium

Biologie Lehramt

4.0

Biologie auf Lehramt ist ein sehr praxisorientiertes Studium im Gegensatz zu vielen anderen Lehramtsstudiengängen, somit ist es auch sehr abwechslungsreich und es macht auch viel Spaß. Zudem bekommt man einen guten Einblick über alle Themenbereiche der Biologie.

Interessanter Studiengang

Deutsch Lehramt

3.7

Deutsch auf Lehramt ist ein sehr abwechslungsreicher Studiengang bei dem viele verschiedene Bereiche abgedeckt werden, sodass man einen guten Einblick beziehungsweise Überblick über alles bekommt. Zudem ist es auch gut strukturiert. Mit den Dozenten habe ich auch bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.

Hochinteressant

Biologie Lehramt

4.8

Es wird praktisches Wissen vermittelt, welches man auch im Alltag anwenden kann. Außerdem erweitert man hier auch seine didaktischen Fähigkeiten, sodass man sein Wissen auch gut an die zukünftigen Schüler weitergeben kann. Die Professoren sind kompetent und zuvorkommend.

Studium sehr Forschungsorientiert

Psychologie

3.5

Negativ: Das Grundstudium bereitet einen eigentlich nur auf eine Arbeit in der Forschung vor und man lernt nur Wenig über andere Bereiche wie beispielsweise klinische oder ABO-Psychologie. Außerdem lässt das Angebot an Seminaren zu wünschen übrig.
Positiv: die Dozenten sind sehr kompetent und der Stundenplan ist entspannt.
Alles in allem ist das Studium nicht gerade spannend, aber in Ordnung.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 357
  • 690
  • 161
  • 13

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1235 Bewertungen fließen 929 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ägyptologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Geographie Bachelor of Science
3.3
70%
3.3
15
Angewandte Geoinformatik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
2
Angewandte Geoinformatik Master of Science
2.8
100%
2.8
2
Angewandte Humangeographie Master of Arts
3.2
60%
3.2
5
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
1
Angewandte Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Antike Welt: Archäologie, Sprachen und Kulturen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.4
80%
3.4
88
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.5
93%
3.5
20
Biologie Master of Education Lehramt
3.4
79%
3.4
14
China Kultur und Kommunikation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computerlinguistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computerlinguistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Demokratische Politik und Kommunikation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Bachelor of Education Lehramt
3.7
90%
3.7
72
Deutsch Master of Education Lehramt
3.4
85%
3.4
26
Deutsches Recht für im Ausland graduierte Juristen Magister
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Humanities Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Economics Master of Science
3.0
50%
3.0
3
Economics and Finance Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Englisch Bachelor of Education Lehramt
3.7
89%
3.7
44
Englisch Master of Education Lehramt
3.6
83%
3.6
18
English Language, Literature and Lingustics Bachelor of Arts
3.8
91%
3.8
27
English Linguistics Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
English Literature Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
English Literatures and Media Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental Science Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Erziehungswissenschaft: Organisation des Sozialen Master of Arts
3.2
82%
3.2
11
Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
90
Financial Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Bachelor of Education Lehramt
3.7
83%
3.7
9
Französisch Master of Education Lehramt
3.1
75%
3.1
5
Französische Philologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
3
Französische Philologie Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Geoarchäologie Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
1
Geoarchäologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
16
Geographie Master of Education Lehramt
3.0
0%
3.0
4
Geoinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
31
Germanistik Master of Arts
3.9
100%
3.9
8
Geschichte Bachelor of Arts
3.1
50%
3.1
6
Geschichte Bachelor of Education Lehramt
3.8
93%
3.8
19
Geschichte Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Geschichte Master of Education Lehramt
3.6
89%
3.6
14
Griechisch Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.0
75%
4.0
4
Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
International Economics & Public Policy Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienisch Bachelor of Education Lehramt
4.8
100%
4.8
1
Italienisch Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Italienische Philologie Bachelor of Arts
2.3
50%
2.3
2
Italienische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Japanologie Bachelor of Arts
4.0
75%
4.0
11
Japanologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
4
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klinische Pflege Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
6
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
7
Kunstgeschichte Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Latein Bachelor of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
10
Latein Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
3.6
50%
3.6
8
Mathematik Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
4
Medien- und Kultursoziologie Master of Arts
3.4
71%
3.4
10
Medien, Kommunikation, Gesellschaft Bachelor of Arts
3.3
79%
3.3
33
Medienwissenschaft Master of Arts
3.2
50%
3.2
2
Moderne China Studien Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
2
North American Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Papyrologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Bachelor of Arts
3.9
67%
3.9
7
Philosophie Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Philosophie/Ethik Bachelor of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
18
Philosophie/Ethik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
7
Phonetik Master of Arts
4.6
100%
4.6
2
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
84%
3.7
24
Politikwissenschaft Master of Arts
3.5
67%
3.5
3
Prozessdynamik an der Erdoberfläche Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.6
96%
3.6
102
Psychologie Master of Science
3.4
86%
3.4
29
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.5
90%
3.5
194
Romanische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russisch Bachelor of Education Lehramt
2.8
100%
2.8
1
Russisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russische Philologie Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
3
Russische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slavische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialkunde Bachelor of Education Lehramt
3.3
57%
3.3
9
Sozialkunde Master of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
5
Sozialwissenschaft Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
33
Soziologie Bachelor of Arts
3.5
91%
3.5
31
Spanisch Bachelor of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
3
Spanisch Master of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
2
Spanische Philologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
4
Spanische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Survey Statistics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltbiowissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
19
Umweltbiowissenschaften Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Umweltgeowissenschaften Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
10
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
9
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
7
Wirtschaftsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftssoziologie Master of Arts
3.9
100%
3.9
4