Universität Trier

Universitätsprofil

Die Universität Trier hat ein unverwechselbares Profil. Sie bietet neben zahlreichen Studiengängen in Geistes-, Gesellschafts- und Sprachwissenschaften auch interessante Studienfächer in den Bereichen Umwelt, MINT und Digitalisierung an. Dazu zählen auch hochspezialisierte Studiengänge, die nur an wenigen Universitäten Deutschlands studiert werden können. Die klinisch orientierte Psychologie und die Raum- und Umweltwissenschaften zählen zu den größten Einrichtungen ihrer Art in Deutschland.

Mit etwa 13.000 Studierenden gehört die Universität Trier zu den mittelgroßen Hochschulen in Deutschland. Ein gutes Betreuungsverhältnis von Professoren und Dozenten zu den Studierenden ist die Regel, direkter Kontakt und kurze Wege prägen den Alltag der Studierenden. Auf dem schönen und grünen Campus der Universität Trier liegen Hörsaal und Park, Bibliothek und See oder Mensa und Fitnessstudio nur wenige Gehminuten auseinander. Das gibt den Studierenden die Möglichkeit, Studium und Freizeit optimal miteinander zu verbinden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
130 Studiengänge
Studenten
12.587 Studierende
Professoren
162 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1970

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Adrian , 11.12.2019 - Rechtswissenschaft
4.0
Alisea , 02.12.2019 - Psychologie
3.8
David , 02.12.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Julia , 29.11.2019 - Sozialwissenschaft
4.5
Bernd Josef , 26.11.2019 - Sozialkunde Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
3.8
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
93% Weiterempfehlung
2
Englisch Lehramt
Bachelor of Education
3.8
92% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.6
88% Weiterempfehlung
4
Master of Science
3.4
90% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

54% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 41%
84% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 84%
  • Viel Lauferei 13%
  • Schlecht 3%
64% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 64%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 23%

Kontakt zur Hochschule

  • Universität Trier
    Universitätsring 15
    54296 Trier

1502 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 76

Tolle Dozenten, gute Atmosphäre

Rechtswissenschaft

4.0

In Trier findet man sehr schnell Anschluss. Die Stadt hat die richtige Größe um immer jemanden treffen zu können, aber auch um in der Masse abzutauchen, wenn man mal seine Ruhe haben möchte.

Die Dozenten sind sehr kompetent und vermitteln ihr Wissen (sofern möglich) auf spannende Weise.

Die Bibliothek ist im Bereich Rechtswissenschaften sehr gut ausgestattet und verfügt zusätzlich über die wichtigsten Online Recherche-Portal Lizenzen (Beck Online, Juris etc). Es könnte jedoch mehr PC Arbeitsplätze und Steckdosen geben.

Breit gefächert

Psychologie

4.0

Man muss ich eins klar sein: Wenn man zum Beispiel nur Therapeut werden möchte, hat man noch viele Fächer (wie Arbeits- und Organisationspsychologie...), die man auch lernen muss. Das kann sehr anstrengend sein.
Wenn man sich aber noch unsicher ist, welches Berufsfeld es genau werden soll, hat man länger Zeit für diese Überlegung.
In jedem Fall ist es sehr viel Statistik, was man vor Studienbeginn besenken sollte.

Praxis und Wahlfächer

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Viele Studierende haben wenig oder keine Ahnung, wie das Leben "da draußen" abläuft. Arbeitet man nebenbei oder hat vorher eine Ausbildung o. ä. absoviert ist dies ein enormer Vorteil im Studium und auch für die Zeit danach. Man wird zwar in der Theorie (sehr) gut vorbereitet, jedoch kann man die Inhalte oft nicht im praktischen Leben umsetzen. Durch Gastvorträge wird versucht das Leben in die Vorlesung zu bringen, doch auch dies gelingt nur in einem bestimmten Rahmen.
Es wäre sehr ratsam...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studiengang

Sozialwissenschaft

3.8

Super Universität! Ich finde , dass alles sehr gut geregelt und organisiert ist von Dozenten und Schülern und Büro ! Auch die Medien werden sinnvoll genutzt und weiße gewählt ! Die Vorlesungen sind meist wirklich sehr interessant je nachdem welcher Dozent sie abhält !

Angenehm und interessant

Sozialkunde Lehramt

4.5

Sozialkunde lässt sich recht angenehm studieren, wenn man Interesse für Politik hat. Viele Kommilitonen, interessante Vorlesungen, kompetente Dozenten (zum Beispiel Prof Dr Uwe Jun, bekannt aus Fachliteratur und Fernsehen), arbeitsreiche Seminare und regelmäßige Kneipentouren machen das Studium aus.

Man merkt, dass es neu an der Uni ist

Biologie Lehramt

2.8

Ganz oft merkt man, dass es dieses Dach noch nicht so lange an der Uni gibt. Auch die wenigen Dozenten inklusive teilweise nicht besetzter Stellen macht das Studieren oft langwierig. Eine Auswahl an Dozenten und alternativen Veranstaltungen im gleichen Modul besteht im Gegensatz zu Deutsch garnicht.

Die angebotenen Veranstaltungen sind oft zu wenig

Deutsch Lehramt

2.7

Gerade in Deutsch haben wir an der Uni sehr viele Studenten, leider sind die angebotetnenen Veranstaltungen und damit die vorhandenen Plätze sehr begrenzt. Dies sollte erweitert werden. Auch die wenigen Veranstaltungen die angeboten werden mit dem anderen Fach zu kombinieren, fällt aufgrund von Zeitüberschneidungen oft schwer.

Medienwissenschaft studieren in der Provinz

Medienwissenschaft

2.6

Keine Spezialisierung möglich, die Dozenten halte ich auch nur für bedingt kompetent. Eine Organisation ist nicht wirklich vorhanden, weshalb sogar ein Stern zu viel des Guten ist. Die Stadt liefert auch nicht den nötigen Input, da sie sehr klein ist, in der Provinz liegt und dort keine größeren Medienanstalten ansässig sind. Insgesamt sehr enttäuschend.

Vielfältiges Fach

Geographie Lehramt

4.0

Geographie ist ein vielfältiges Fach und selbst im Studium sehr nützlich und hilfreich für das zukünftige Unterrichten an Schulen! Hierbei werden auch viele Unterrichtsthemen intensiviert. Die Pflichtexkursionen sind zwar etwas teuer für einen normalen Studenten, dennoch einmalig und empfehlenswert!

Schulfernes Studium

Biologie Lehramt

3.8

Interessante Inhalte, dennoch vieles davon nicht in der Schule anwendbar!
Als Beispiel die Bestimmung von Pflanzenarten: das, mit Hilfe eines Bestimmungsschlüssels, Bestimmung von Pflanzenarten wird mir nie wieder etwas bringen geschweige denn nützlich für den späteren Unterricht sein!

Interessantes Themenangebot

Philosophie / Ethik Lehramt

4.5

Es gibt viele verschiedene Themen, welche angeboten werden. Der Studienverlauf und die belegten Seminare lassen sich bei dem Studiengang häufig selbst bestimmen. Dabei gibt es nur wenige Ausnahmen, welche aber sinnvoll gewählt sind. Die Dozenten sind häufig sehr nah an ihren Studenten.

Unwichtige Vorlesungen

Deutsch Lehramt

3.7

Leider sind die meisten Vorlesungen nicht relevant, daher wenig informativ und kaum besucht. Häufig wird in dem zugehörigen Seminar alles relevante der Vorlesung genauer besprochen, weshalb die Vorlesung trivial erscheint. Ebenfalls gibt es einige Vorlesungen, welche besucht werden müssen, aber nicht abgeprüft und auf die unterschiedlichsten Module angewendet werden.

Aufwändig aber es lohnt sich!

Rechtswissenschaft

4.3

Der Studienverlauf ist durchdacht, es ist gut ersichtlich und vorstrukturiert welche Vorlesungen in welchen Semestern besucht werden sollten und trotzdem hat man die Möglichkeit, in den höheren Semestern, selbst zu wählen wann man was abschließen und besuchen will.
Die Professoren arbeiten zu 95% mit computerpräsentationen, die meistens dann online für die Studenten zur Verfügung gestellt werden.
In den Hörsälen ist meistens genug Platz, es wird jedoch davon ausgegangen, dass weniger Studenten erscheinen als eingeschrieben sind, weswegen es vorkommen kann, dass am Anfang des Semesters man keinen Platz bekommt oder nur gerade so.
Im gesamten ist der Studiengang sehr anspruchsvoll, man muss viel selbstständig vor und nacharbeiten und viel üben. Jedoch lohnt sich der Aufwand, da es von Semester zu Semester immer interessanter wird.

Klassisches Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Das Studium ist insgesamt sehr theoretisch und klassisch aufgebaut. In den ersten Semestern ist man mit VWLern und SWlern in den gleichen Vorlesungen, die aus diesem Grund sehr sehr überfüllt sind. Audimax oft zu klein. Die Uni Organisation an sich, die Bibliothek und die Mensa sind gut :)

Beginn zum Sommersemester

Rechtswissenschaft

3.8

Eigentlich ist die Uni in Trier top organisiert, jedoch macht man bei Jura, wenn man zum Sommersemester anfängt quasi ein Semester mehr als normal. Man hat also im ersten Semester nur ein Hauptfach (öffentliches Recht), welches die Studienbeginner im Wintersemester erst im zweiten Semester haben und beginnt dann mit den anderen Fächern (Zivilrecht und Strafrecht) erst mit den Studienbeginnern im Wintersemester und hat dann alle Fächer mit den Erstis zusammen und es macht theoretisch gar keinen Sinn im Sommer anzufangen.

Jura ist reine Kopfsache

Rechtswissenschaft

3.2

Bei Jura dreht sich alles ums auswendig lernen und das beibehalten von starken nerven kurz vor den Prüfungen. Wer in der Lage ist sich diszipliniert von Beginn an des Studiums an die Unterlagen zu setzten und regelmäßige Wiederholungen durchführt, wird merken, dass sich dieses Zeitinvestment langfristig lohnt. Zudem sollte man gut im Umgang mit Prüfungssituationen sein sowohl was den schriftlichen Teil aber auch im mündlichen Bereich angeht. Man muss sich zudem klar machen, dass man nicht allein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Volle Seminare

Philosophie / Ethik Lehramt

4.2

Das Philosophiestudium macht mir sehr viel Spaß. Besonders die vielfältigen Seminare, die jedes Semester angeboten werden, sind sehr interessant und weiterbildend. Dazu tragen auch die Dozenten bei, die alle sehr kompetent und gleichzeitig sympathisch sind. Jedoch ist ein großes Problem, dass die Seminare fast immer überlaufen sind, sodass man mit teilweise über 40 Leuten in einem Raum sitzt, wodurch das Zuhören und Teilnehmen erschwert wird.

Breites Spektrum

Deutsch Lehramt

3.5

Das Germanistikstudium deckt ein breites Wissensspektrum ab. Bewegt sich im groben zwischen Literatur- und Sprachwissenschaft. Interessant sind Themenseminare zu beispielsweise Autoren und Dichtern und ihren Werken. Weniger interessant sind teils unterrichtsferne Themen, wie das Erlernen von Alt- und Mittelhochdeutsch.

Immer das Gleiche

Germanistik

2.7

Macht manchmal sehr viel Spaß, manchmal scheint es ziemlich unnötig und fachidiotisch. Leider ändern sich die Inhalte der angebotenen Studienseminare sehr selten bis gar nicht. Man muss sich leider immer mit den gleichen Autoren beschäftigen bspw beim Literaturseminar. Auch die Vorlesungen gleichen sich leider von Semester zu Semester.

Sehr praxisnah

English Language and Literature

3.7

Besonders der Language-Teil ist wirklich sehr praxisorientiert und hilfreich, wenn es um die eigenen Englischkenntnisse oder das Wissen um die Kultur englischsprachiger Länder geht. Im Literaturteil ist die Diversität des Angebots leider etwas dünn sodass man am Ende doch wieder nur bei Shakespeare landet.

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 454
  • 818
  • 196
  • 18

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1502 Bewertungen fließen 838 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ägyptologie Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ägyptologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Geographie Bachelor of Science
3.2
67%
3.2
15
Angewandte Geographie Master
4.7
100%
4.7
1
Angewandte Geoinformatik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
3
Angewandte Geoinformatik Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Angewandte Humangeographie Master of Arts
3.3
50%
3.3
5
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Angewandte Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Antike Welt: Archäologie, Sprachen und Kulturen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Applied Statistics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.5
85%
3.5
99
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.8
100%
3.8
26
Biologie Bachelor of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
5
Biologie Master of Education Lehramt
3.5
87%
3.5
18
China – Kultur und Kommunikation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computerlinguistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computerlinguistik Master of Arts
2.7
0%
2.7
1
Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Demokratische Politik und Kommunikation Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Deutsch Bachelor of Education Lehramt
3.8
95%
3.8
83
Deutsch Master of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
30
Deutsch als Fremdsprache Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Humanities Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Economics Master of Science
2.8
0%
2.8
4
Economics and Finance Bachelor of Science
3.7
90%
3.7
11
Englisch Bachelor of Education Lehramt
3.8
92%
3.8
60
Englisch Master of Education Lehramt
3.4
80%
3.4
20
English Language and Linguistics Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
English Language and Literature Bachelor
3.7
100%
3.7
1
English Language, Lingustics and Literature Bachelor of Arts
3.9
90%
3.9
32
English Linguistics Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
English Literature Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
English Literatures and Media Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental Science Master of Science
3.7
67%
3.7
3
Erziehungswissenschaft: Organisation des Sozialen Master of Arts
3.4
92%
3.4
14
Erziehungswissenschaft: Sozial- und Organisationspädagogik Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
113
European and East Asian Governance Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Financial Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Bachelor of Education Lehramt
2.7
0%
2.7
10
Französisch Master of Education Lehramt
2.7
50%
2.7
6
Französisch: Sprache, Literatur, Kultur Bachelor of Arts
3.2
67%
3.2
4
Französische Philologie Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Geoarchäologie Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
1
Geoarchäologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
21
Geographie Master of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
7
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
37
Germanistik Master of Arts
3.9
100%
3.9
8
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
70%
3.6
12
Geschichte Bachelor of Education Lehramt
3.8
95%
3.8
26
Geschichte Master of Arts
4.4
100%
4.4
5
Geschichte Master of Education Lehramt
3.8
86%
3.8
14
Geschichte (TRISTRA) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte (TRISTRA) Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.1
50%
4.1
4
Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Interkulturelle Gender Studies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Economics & Public Policy Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interprofessionelle Gesundheitsversorgung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienisch Bachelor of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Italienisch Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Italienisch: Sprache, Literatur, Kultur Bachelor of Arts
2.3
50%
2.3
2
Italienische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Japanologie Bachelor of Arts
3.9
83%
3.9
12
Japanologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religionslehre Bachelor of Education
3.2
100%
3.2
1
Katholische Theologie Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Theologie Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
4
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
7
Kunstgeschichte Master of Arts
3.3
100%
3.3
2
Latein Bachelor of Education Lehramt
4.5
100%
4.5
11
Latein Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Lateinische Philologie Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
3.3
86%
3.3
13
Mathematik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
6
Medien- und Kultursoziologie Master of Arts
3.4
100%
3.4
10
Medien, Kommunikation, Gesellschaft Bachelor of Arts
3.3
79%
3.3
39
Medienwissenschaft Master of Arts
3.1
50%
3.1
3
Moderne China-Studien Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
North American Studies: USA and Canada Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Papyrologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflegewissenschaft - Klinische Pflege Bachelor of Science
2.9
67%
2.9
7
Philosophie Bachelor of Arts
3.8
71%
3.8
9
Philosophie Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Philosophie / Ethik Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
25
Philosophie / Ethik Master of Education Lehramt
3.6
80%
3.6
8
Phonetik Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Phonetik Master of Arts
4.7
100%
4.7
2
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
29
Politikwissenschaft Master of Arts
3.3
50%
3.3
3
Prozessdynamik an der Erdoberfläche Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Psychologie Bachelor of Science
3.7
93%
3.7
124
Psychologie Master of Science
3.4
90%
3.4
45
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.6
88%
3.6
226
Romanische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russisch Bachelor of Education Lehramt
2.8
100%
2.8
1
Russisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russische Philologie Bachelor of Arts
4.6
100%
4.6
5
Russische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slavische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialkunde Bachelor of Education Lehramt
3.7
73%
3.7
16
Sozialkunde Master of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
6
Sozialwissenschaft Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
40
Soziologie Bachelor of Arts
3.5
83%
3.5
38
Soziologie Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Spanisch Bachelor of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
5
Spanisch Master of Education Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Spanisch: Sprache, Literatur, Kultur Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
4
Spanische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Theaterwissenschaft und Interkulturalität Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltbiowissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
26
Umweltbiowissenschaften Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Umweltgeowissenschaften Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
12
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
11
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
6
Wirtschaftsinformatik Master of Science
2.5
0%
2.5
3
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
8
Wirtschaftsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftssoziologie Master of Arts
3.9
100%
3.9
5