Hochschule Rhein-Waal

Rhine-Waal University of Applied Sciences

www.hochschule-rhein-waal.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. An den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort bietet sie in den vier Fakultäten „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ sowie „Kommunikation und Umwelt“ insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an.

Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 7300 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
7.300 Studierende
Professoren
109 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.2
Saleh , 14.05.2019 - International Business and Social Sciences
4.3
Lesley , 10.05.2019 - Kindheitspädagogik
4.2
Lennard , 08.05.2019 - Mobility and Logistics
4.3
Katharina , 06.05.2019 - International Business Administration
4.5
Yanik , 02.05.2019 - Nachhaltiger Tourismus

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.9
98% Weiterempfehlung
1
4.0
95% Weiterempfehlung
2
3.7
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
96% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
51%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 51%
  • Nicht vorhanden 41%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
41%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 41%
  • Viel Lauferei 29%
  • Schlecht 30%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
63%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 30%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. An den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort bietet sie in den vier Fakultäten „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ sowie „Kommunikation und Umwelt“ insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an. Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 7.300 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal ist in der Region verwurzelt und mit der Welt verbunden. Sie fördert einen internationalen wissenschaftlichen Diskurs sowie den werteorientierten und kulturellen Austausch, um einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis der Kulturen zu leisten. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass 75% der Studiengänge in Englisch gelehrt werden und die Studieninhalte größtenteils international ausgerichtet sind. Die Hochschule verfügt über ein Netzwerk von mehr als 90 Partneruniversitäten in 38 Ländern weltweit, so beispielsweise in Australien, Brasilien oder Südostasien. In vielen Studiengängen kann man zwischen einem Auslands- oder Praxissemester wählen. An der Ferris State University in den USA und an der Donghua University in China können Studierende einen Doppelabschluss machen. Somit sind die Studierenden für einen Start in eine globalisierte Arbeitswelt bestens gerüstet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal lockt Studierende durch persönliche Atmosphäre, moderne didaktische Methoden, hervorragende Ausstattung und ein breites Studienangebot. Lehren, Lernen und Forschen in modernen, exzellent ausgestatteten Laboren ist die Basis neuer interdisziplinärer Forschungsfelder. Alle Studiengänge vermitteln neben fachspezifischen Inhalten betriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen sowie Soft-Skills. Ziel dieses interdisziplinären Studiums ist es, die Anforderungen von Gesellschaft und Industrie an zukünftige Alumni möglichst passgenau zu erfüllen. Viele Studiengänge werden neben dem Vollzeitstudium auch als duales oder berufsbegleitendes Studium angeboten. So entsteht eine starke Verknüpfung zwischen Studium, Praxis und Wissenschaft.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal bereitet Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Begabungen auf die Zukunft vor. Durch eine theoretisch fundierte und anwendungsorientierte Lehre bildet die Hochschule verantwortungsbewusste, kreative und fachkompetente Menschen aus. Großen Wert wird dabei auf Urteilsfähigkeit und persönliche Unabhängigkeit gelegt. Die Vernetzung der Studierenden der Hochschule Rhein-Waal mit der Wirtschaft ermöglicht Projekte, Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten mit lokalen, nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen aus den Bereichen Chemie, Energie, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, IT, Logistik, Life Sciences, Agrarwissenschaften, Biotechnologie etc.. Das hochschuleigene Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer entwickelt und vermittelt kooperative Forschungsprojekte mit Unternehmen aus der Region.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Saleh , 14.05.2019 - International Business and Social Sciences
3.2
Mara , 13.05.2019 - Nachhaltiger Tourismus
4.3
Lesley , 10.05.2019 - Kindheitspädagogik
4.2
Lennard , 08.05.2019 - Mobility and Logistics
4.3
Katharina , 06.05.2019 - International Business Administration
3.2
Isabel , 06.05.2019 - Kindheitspädagogik
3.0
Aisha , 02.05.2019 - International Relations
4.5
Yanik , 02.05.2019 - Nachhaltiger Tourismus
4.0
Verena , 02.05.2019 - Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene
3.8
Alina , 02.05.2019 - Nachhaltiger Tourismus
Studienberater
Julia Ilg
Leitung Zentrale Studienberatung
Hochschule Rhein-Waal
+49 (0)2821 806 73-360

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Rhein-Waal
Rhine-Waal University of Applied Sciences

705 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ausgewogenes Studium

International Business and Social Sciences

4.2

Man wird auf die internationale Wirtschaft vorbereitet und kann sich während des Studiums auf zwei Schwerpunkte festlegen. Das Studium bietet tolle Chancen in der Zukunft, da man in viele Bereiche gehen kann. Von Finanzen, Personalwesen bis hin zu Marketing.

Viel Lernstoff für ein Semester

Nachhaltiger Tourismus

3.2

Leider habe ich nicht so gute Erfahrungen in diesem Studiengang gemacht. Pro Semester werden meist 6-8 Klausuren geschrieben, begleitend mit zusätzlichen Hausarbeiten während des Semesters. Die Vorlesungen sind extrem umfangreich und es ist geradezu unmöglich das Pensum zu schaffen. Daher studiere ich bereits weit über die Regelstudienzeit hinaus. Das Uni Gelände, die Ausstattung und die Aktionen der Asta sind super. Leider jedoch organisatorisch auch nicht weiter zu empfehlen - viele Komplikationen seitens meines Auslandssemesters und mit dem Prüfungsservice. Hochschule Rhein Waal - nicht nochmal.

Learning about your inner child through reflexion

Kindheitspädagogik

4.3

Man denkt zunächst das Studium beinhaltet nur das Arbeiten, den Umgang und die Bildung mit und von Kindern. Man lernt viel über sich selbst als man denkt. Man setzt sich viel mehr mit sich selbst auseinander als man denkt. Die Reflexion ist eine Fähigkeit die ich fürs Leben gelernt habe durch diesen Studiengang.

Die Vorteile des Mobility and logistics Studium

Mobility and Logistics

4.2

Das Mobility and Logistics Studium ist ein Bsc (Bachelor of Science) Studiengang, welcher auf Englisch unterrichtet wird. Es wird viel wert auf Kompetenzen gelegt, die in Fächern wie Logistik oder Physik vermittelt werden. Außerhalb des Studiums, kann man an von Studenten organisierten Veranstaltungen in und um Kamp-Lintfort seine Freizeit verbringen.

Abwechslungsreiche HSRW

International Business Administration

4.3

An HSRW gefällt es mir sehr gut, dass man nicht nur lectures hat, sondern auch exercises. Somit kann man die gelernten Sachen direkt anwenden. Die Professoren und Lehrer sind dabei eine große Hilfe. Englisch kann nicht jeder perfekt und das gibt, vor allen den deutschen Studenten, Sicherheit.
Das Essen in der Mensa ist übrigens auch akzeptabel :)

Interessanter Studiengang

Kindheitspädagogik

3.2

Das Studium macht viel Spaß und die Inhalte sind interessant. Allerdings könnte die Uni besser ausgestattet sein und die Vorlesungen ansprechender gestaltet werden.
Außerdem gibt es kaum Möglichkeiten bzw Räumlichkeiten um Gruppenarbeiten zu erledigen. Das ist sehr schade da in diesem Studiengang sehr viele Gruppenarbeiten gefördert werden.

Viel lernen - wenig Freizeit.

International Relations

3.0

Leider viel Theorie, somit ist viel auswendig zu lernen. Einige Fächer sind überflüssig bzw. nicht gut unterrichtet und auch nicht fair bewertet. Die Organisation ist manchmal auch schlecht. Ich würde mir auch mehr Räumlichkeiten zum lernen wünschen.

Toller Studiengang für Tourismus Interrssierten

Nachhaltiger Tourismus

4.5

Aufbau des Studiengangs ist sehr gut strukturiert und macht auch sehr viel Spaß die Kurse zu belegen. Überwiegen gute Vorlesungen mit sehr kompetenten Dozenten. Schwerpunkt einerseits auf Nachhaltigkeit aber ebenfalls auch auf die Wirtschaftlichen Aspekte Unternehmen, dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten für die Zukunft.

Tolle Dozenten, interessante Fächer

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene

4.0

Die Dozenten kommen oft aus der Wirtschaft und können einem praxisnah Dinge erklären. Es werden Exkursionen angeboten, um das wahre Leben zu zeigen. Viele nützliche Zusatzqualifikationen, wie z.B. Brandschutzbeauftragter, Datenschutzbeauftragter,... möglich. Organisation der Hochschule leider nicht immer die Beste! Manchmal bekommt man E-Mails nicht, aber durch andere Studierende bekommt man diese Informationen dann. Auch die Dozenten selber geben oft Informationen über Fahrten, Exkursionen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zeiten der Veränderung

Nachhaltiger Tourismus

3.8

Mit dem Studiengang "Nachhaltiger Tourismus" wurde mir gezeigt, dass um zukünftigen Generationen eine sichere Zukunft bieten zu können, es Zeit ist etwas zu verändern. Der Nachhaltige Aspekt in meinem Studiengang zeigt mir Tag für Tag, dass jeder von uns etwas beitragen kann, egal wie klein dieser Beitrag für eine sichere Zukunft ist. Das Wissen durch meinen Studiengang gebe ich an Mitmenschen weiter, so dass auch ein Interesse bei anderen an eine nachhaltige Zukunft geweckt wird. Weiterhin gefä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Moderner Kampus, super Inhalte

International Relations

4.0

International Relations wird hier auf Englisch angeboten und die Inhalte dieses Studienganges sind sehr interessant. Einzig die Organisation benötigt manchmal etwas Verbesserung. Außerdem können einige Dozenten leider nicht ganz so gut Englisch. Aber sonst top!

Allgemein gut

Bioengineering

4.0

Die Organisation lässt zwar manchmal zu wünschen übrig, aber die Dozenten sind zum größten Teil sehr gut und fördernd. Außerdem sind die Labore sehr gut ausgestattet, mit hochwertigen und neuen Gerätschaften. Der Campus ist auch sehr schön und relativ übersichtlich.

Viel Praxis, wenig Inhalt

Information and Communication Design

3.2

Während des Studiums hatten wir Studenten die Möglichkeit quasi alles auszuprobieren, wonach wir Lust hatten. Die Hochschule hatte viele Ressourcen die wir nutzen konnten, 3D-Drucker, Maschinen zur Bearbeitung von Holz und anderen Materialien, analoge und digitale Druckverfahren, ein vollwertiges Fotostudio, usw. Jedoch hat dies kaum einer benutzt, was unter anderem an der mangelnden Organisation der Schule lag. Alles menschliche an der HS, sprich Dozenten, Fachpersonal usw., war leider nur mangelhaft und man brauchte viel Glück und vorallem Geduld um mal an jemanden zu geraten, der wusste was er tat. Der Unterricht wies leider wenig Lernstoff auf, jedoch viele Freiheiten das eigene Projekt zu gestalten, insofern es dem Dozenten gefiel. Man war mehr auf die Fähigkeiten angewiesen, die man bereits mitbrachte um die Projekte zu gestalten, da man bis auf die Basics nur was lernte, wenn man zufällig auf ein Problem stieß und dies lösen musste.

Undecided!

Information and Communication Design

3.0

Teils wirklich interessant, teils eher weniger. Die Fachhochschule verfügt über modernes Equipment, was wirklich 1A ist. Allerdings sind ein Großteil der Dozenten/Professoren nicht 100%ig Englischtauglich, wenn man bedenkt das die Hochschule international ist.
Einige Vorlesungen/Kurse sind interessant und man lernt wichtiges. Ebenso gibt es Lernveranstaltungen die total anspruchslos sind. Im groben und ganzen okay

Anspruchsvoll, aber interessant

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.0

Anspruchsvoller, aber sehr interessanter Studengang, der meine Erwartungen erfüllt hat. Es gibt zwar, wie in jedem Stundengang, Module wie z.B. Methodenlehre, die eher nicht so spannend sind, aber insgesamt bin ich zufrieden. Die FH ähnelt von der Größe einer Schule, was aber nicht nachteilig ist - jeder kennt jeden und man brauch nicht länger als 10 Minuten, um zum Raum zu kommen.

Super Studium, blöde Organisation

Kindheitspädagogik

3.5

Der Studiengang Kindheitspädagogik an sich ist wirklich zu empfehlen, wenn man sich für Kinder, vor allem im Kleinkindalter, interessiert. Zum Ende werden einem mehr Berufsmöglichkeiten geboten, als viele denken.
Tolle Lerninhalte und meist auch sehr nette Dozenten mit fairen Notenbewertungen, dazu schön gestaltete Vorlesungen und auch etwas Praxis.
Die Organisation lässt leider ziemlich zu wünschen übrig und auch die Bibliothek ist in Bezug auf diesen Studiengang nicht perfekt ausgestattet. Trotz allem ein toller und spaßiger Studiengang, Lernhilfen kann man immer noch aus anderen Bibliotheken beziehen :).

Praktische Umsetzung mit Kindern

Kindheitspädagogik

4.5

Ich habe bis jetzt sehr viele Erfahrungen machen können, die mir im Umgang mit Kindern sehr viel gebracht haben und mich auch immer wieder die zusammenarbeit mit Kindern erleichtern. Es ist ein gutes Studium, welches sehr gut auf die Arbeit mit Kindern vorbereitet.

Tolle Hochschule, ungünstiger Standort

Arbeits- und Organisationspsychologie

3.8

Die Räumlichkeiten sind neu und sehr gut ausgestattet. Die Dozierenden sind fachlich kompetent. Der Studiengang ist inhaltlich sehr gut aufgebaut, wobei die Themen zur A-und O in einem guten Umfang behandelt werden, aber auch die Grundlagenfächer nicht zu kurz kommen. Eine schöne Studentenstadt ist Kamp-Lintfort aber leider gar nicht. Daher pendeln sehr viele Studierende.

QUSH‘is sind Generalisten und werden gesucht !

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene

3.8

Ein sehr guter Studiengang der vielfältige, spannende und weit übergreifende Themen behandelt und diese auch untereinander verbindet.
Zudem bietet der Studiengang die Möglichkeit später im Berufsleben weit aufgestellt zusein und denkt viele Berufsfelder ab.

Interessanter Studiengang

Kindheitspädagogik

3.0

Interessanter Studiengang mit spannenden Inhalten und viel Praxisbezug, er ist allerdings relativ neu, genau wie die Hochschule, sodass es manchmal an der Organisation scheitert. Dafür sind die Prüfungen abwechslungsreich und haben ebenfalls einen Praxisbezug. Es wird Wissen vermittelt, das im pädagogischen Alltag hilfreich ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 256
  • 368
  • 63
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 705 Bewertungen fließen 378 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agribusiness Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
Arbeits- und Organisationspsychologie Bachelor of Science
4.0
95%
4.0
78
Bio Science and Health Bachelor of Science
3.9
98%
3.9
68
Bioengineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
24
Biological Resources Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomaterials Science Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
6
Bionics/Biomimetics Master of Science
3.3
100%
3.3
2
Communication and Information Engineering Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Digital Media Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
E-Government Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Economics and Finance Master of Science
4.2
100%
4.2
2
Electronics / Electrical Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Environment and Energy Bachelor of Science
4.0
75%
4.0
16
Gender and Diversity Bachelor of Arts
3.3
85%
3.3
23
Gesundheitswissenschaften und -management Master of Science
4.1
100%
4.1
4
Industrial Engineering Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
6
Information and Communication Design Bachelor of Arts
3.5
93%
3.5
26
Information Engineering and Computer Science Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
International Business Administration Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
10
International Business and Social Sciences Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
87
International Management and Psychology Master of Science
4.0
100%
4.0
7
International Relations Bachelor of Arts
3.6
93%
3.6
44
International Taxation and Law Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
12
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.6
96%
3.6
94
Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.5
75%
3.5
10
Mechanical Engineering Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
7
Mechanical Engineering Master of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Mechatronic Systems Engineering Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Medien- und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
30
Mobility and Logistics Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
11
Nachhaltiger Tourismus Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
64
Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene Bachelor of Science
3.6
90%
3.6
33
Science Communication and Bionics Bachelor
3.9
83%
3.9
13
Sustainable Agriculture Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
11
Sustainable Development Management Master of Arts
3.5
100%
3.5
2
Usability Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0