Hochschule Rhein-Waal

Rhine-Waal University of Applied Sciences

www.hochschule-rhein-waal.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an vier Fakultäten – „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ und „Kommunikation und Umwelt“ – an.

Die Studieninhalte an der Hochschule Rhein-Waal sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Rund 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 6.700 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
7.222 Studierende
Professoren
106 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.8
Lena , 18.11.2017 - International Business and Social Sciences – Kleve
3.9
Laura , 16.11.2017 - Bioengineering
3.8
Leoni , 16.11.2017 - Bio Science and Health
3.8
Ben , 15.11.2017 - Medien- und Kommunikationsinformatik
4.1
Nino , 13.11.2017 - Gender and Diversity

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
97% Weiterempfehlung
2
3.6
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
90% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.5
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an vier Fakultäten – „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ und „Kommunikation und Umwelt“ – an. Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Rund 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 6.700 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl. Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal ist in der Region verwurzelt und mit der Welt vernetzt. Sie fördert in besonderem Maß einen internationalen wissenschaftlichen Diskurs sowie den werteorientierten und kulturellen Austausch. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass die meisten Studieninhalte in Englisch gelehrt werden. Erklärtes Ziel und Leitbild der Hochschule Rhein-Waal ist, durch diese Weltoffenheit einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis der Kulturen in einer vernetzten Welt zu leisten. Die internationale Ausrichtung der Hochschule spiegelt sich auch in der Herkunft der Studierenden wider – über 120 verschiedene Nationalitäten studieren an der Hochschule Rhein-Waal. Ausländische Studierende erleben mit Kleve und Kamp- Lintfort zwei attraktive deutsche Hochschulstandorte und entscheiden sich vielfach, anschließend am Niederrhein zu bleiben. Auch deutsche Studierende sind durch ein so international ausgerichtetes Studium für einen Start in eine globalisierte Arbeitswelt bestens gerüstet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal lockt Studierende durch persönliche Atmosphäre, moderne didaktische Methoden, hervorragende Ausstattung und ein breites Studienangebot. Lehren, Lernen und Forschen in modernen, exzellent ausgestatteten Laboren ist die Basis neuer interdisziplinärer Forschungsfelder. Hier entstehen innovative Produkte und Dienstleistungen. Alle Studiengänge vermitteln neben fachspezifischen Inhalten betriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen sowie Soft-Skills in Präsentation und Kommunikation, Projektmanagement, sozialer und interkultureller Kompetenz und Konfliktmanagement. Ziel dieses interdisziplinären Studiums ist es, die Anforderungen von Gesellschaft und Industrie an zukünftige Absolventinnen und Absolventen national und international möglichst passgenau zu erfüllen. Ein Großteil der Studiengänge wird neben dem Vollzeitstudium auch als duales oder berufsbegleitendes Studium angeboten. So entsteht eine starke Verknüpfung zwischen Studium, Praxis und Wissenschaft.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal bereitet Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Begabungen auf die Zukunft vor. Durch eine theoretisch fundierte und anwendungsorientierte Lehre bildet die Hochschule verantwortungsbewusste, kreative und fachkompetente Menschen aus. Großen Wert wird dabei auf Urteilsfähigkeit und persönliche Unabhängigkeit gelegt. Die Vernetzung der Studierenden der Hochschule Rhein-Waal mit der Wirtschaft ermöglicht Projekte, Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten mit lokalen, nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen aus den Bereichen Chemie, Energie, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, IT, Logistik, Life Sciences, Agrarwissenschaften, Biotechnologie etc.. Das hochschuleigene Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer entwickelt und vermittelt kooperative Forschungsprojekte mit Unternehmen aus der Region.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.1
Isi , 18.11.2017 - Kindheitspädagogik
4.8
Lena , 18.11.2017 - International Business and Social Sciences – Kleve
3.6
Paula , 16.11.2017 - Information and Communication Design
3.9
Laura , 16.11.2017 - Bioengineering
3.8
Leoni , 16.11.2017 - Bio Science and Health
3.8
Ben , 15.11.2017 - Medien- und Kommunikationsinformatik
4.1
Nino , 13.11.2017 - Gender and Diversity
3.0
Anna , 13.11.2017 - Arbeits- und Organisationspsychologie
3.5
Lisa , 13.11.2017 - Lebensmittelwissenschaften
4.5
Brian , 13.11.2017 - Nachhaltiger Tourismus
Studienberater
Julia Ilg
Leitung Zentrale Studienberatung
Hochschule Rhein-Waal
+49 (0)2821 806 73-360

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Rhein-Waal
Rhine-Waal University of Applied Sciences

490 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Coole Leute

Kindheitspädagogik

3.1

Nette Dozenten
Viel Arbeit
Nette Leute
Das freshtival also die Einführungswoche war richtig cool mit guter Musik und coolen Leuten

Die uni und das Studium ist eigentlich cool aber ein bisschen schwierig wenn die Prüfungen beginnen.

Die beste Entscheidung meines Lebens!

International Business and Social Sciences – Kleve

4.8

Habe lange überlegt ob ein Studium an der hsrw das richtige ist. Jetzt muss ich sagen: ja! Besonders die englische Sprache und die Internationalität auf dem Campus gefällt mir sehr gut. Inhaltlich ist es genau das, was ich mir erwartet habe. Ich freue mic auf die nächsten Jahre in Kleve.

Totale Vielfalt, manchmal überkompliziert

Information and Communication Design

3.6

Wir können uns quasi in jedem Design Bereich ausprobieren, sowohl grafik und illustrationen als auch fotografie, filmen und editieren, animation, 3D technik, diverse Drucktechniken (vorallem analoge wie sieb- und linoldruck sind cool) und es gibt sogar Kurse für webdesign bzw die informatik dahinter.
Probleme gibt es teilweise zB bei den Projekten, bzw vorallem der Prüfungsanmeldung dafür, da es ein bisschen kompliziert ist und uns niemand ganz klar erklärt wie es denn jetzt gemacht werden soll.

Moderne Uni, zu wenig relevante Inhalte

Bioengineering

3.9

Die Uni an sich ist toll, modern und gepflegt. Allerdings ist der Studiengang Bioengineering meiner Ansicht nach nicht gut durchdacht im Hinblick auf anschließende Master. Zu viele wirtschaftliche Fächer und zu wenig Credit Points für wichtige Fächer.

Die ersten 2 Semester hauptsächlich Grundlagen

Bio Science and Health

3.8

Der Studiengang Bio Science ans Health ist in der ersten beiden Semestern hauptsächlich bestehend aus Chemie und Physik. Das war anfangs schwierig aber es lohnt sich weiter zu machen da ab dem dritten Semester eher Gesundheitsbezogene, Anwendungsbezogene Fächer dazu kommen. Gut gefallen mir die Praktikas im Labor.

Viele interessante Themen

Medien- und Kommunikationsinformatik

3.8

Es gibt viele interessante Themen in vielen verschiedenen Bereichen, z.b. kann man auch im Fablab mit Lasercutter und 3d Drucker arbeiten. Es gibt viele nette Dozenten und die Räume sind größtenteils sehr modern ausgestattet, besonders die Computer Räume.

Bereichernd

Gender and Diversity

4.1

Vom ersten Moment an wusste ich, dass ich mich sehr gut mit den anderen Studenten verstehen werde. Wir sind kein Studiengang, wir sind eine Familie. Der Inhalt des Studiums ist sehr interessant, der Campus hochmodern. Ich weiß jetzt schon, dass ich meinen Kindern stolz von meiner Studienzeit in Kleve erzählen werde.

Potenz zur Besserung

Arbeits- und Organisationspsychologie

3.0

Der Studiengang ist interessant gestaltet und die Module sind gut organisiert. Allerdings haben Punkte wie generelle Organisation der Hochschule oder die Auswahl der Dozenten Möglichkeit zur Besserung. In den letzten Semestern hat sich dieser Zustand allerdings stark gebessert.

Alles neu, aber bei weitem nicht perfekt

Lebensmittelwissenschaften

3.5

Das schöne ist, dass die Uni noch relativ jung ist und dadurch die Ausstattung modern. In einigen Laboren könnte noch etwas an der Ausstattung gearbeitet werden, aber das passiert auch nach und nach.
Allerdings ist die Organisation teilweise echt eine Katastrophe. Unpünktliche Dozenten, keine Absprachen, Termin- und Stundpläne kommen immer sehr spät.

Nachhaltiger Tourismus

Nachhaltiger Tourismus

4.5

Wie in jedem anderen Studiengang auch gibt es positive als auch negative Erscheinungen. Sowie gute Professoren und schlechtere. Ich habe einige Dinge über Nachhaltigkeit gelernt. Allerdings erfordert der Studiengang ein hohes Maß an selbstverantwortung. Professoren überprüfen die Studierenden häufig mit Hausaufgaben.

International student perspective

Science Communication and Bionics

4.3

While this course is very demanding, the opportunities available to students are vast. Whether, it's going on a field trip to Brussels to learn how science policies are communicated within the EU, to having lecture's from renowned science communication practitioners, there are many different facets of science communication that are explored both within and outside the classroom. The professors are easy to access and talk to, and due to the smaller class sizes, they can get to know each student o...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitigkeit

Bio Science and Health

3.5

Durch viele Praktika eine gute Vorbereitung auf das Arbeitsleben. Nette Dozenten und auch viele nachhol Angebote, wenn man den Stoff nicht verstanden hat. Allerdings manchmal sehr unorganiesiert. Ausfälle werden nicht angesagt und auf einige Klausurergebnisse muss man sehr lange warten. Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden

Abwechslungsreich

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.0

Das Studium ist abwechslungsreich und spannend. Man lernt verschiedene Dinge die nicht nur im späteren Berufsleben sondern auch im Alltag nützlich sind. Das Beste an diesem Studium ist allerdings die Nähe zur Praxis und die Möglichkeit jedes Semester eigene Forschungen durchzuführen.

Studiengang mit Zukunft

Bio Science and Health

4.3

Der Studiengang ist sehr Zukunftsorientiert: man wird nicht als Spezialist (Microbiologe) sondern als Generalist ausgebildet und findet somit auch einen guten Job in verschiedensten Bereichen, da man ein breit gefächertes Wissen hat.
Die Hochschule hat moderne Gerätschaften und ist technisch auf einem hohen Stand.
Die Organisation hat kleine Mängel aber die werden nach und nach ausgemerzt.

Macht Spaß

Bio Science and Health

3.8

Es macht Spaß und ist lustig und informativ und macht Spaß. Es ist viel zu lernen aber man muss das einfach lernen. Viel Praxis, das ist sehr gut. Es macht Spaß und man wird viel geholfen. Man muss viele Hausaufgaben machen. Auf duale Studenten wird leider nicht so viel Rücksicht genommen

Alles in einem

Bio Science and Health

4.1

Da ich mich im Vorhinein schon für allerlei Dinge interessiert habe, ist dieser Studiengang eine perfekte Variante, mein Wissen zu füttern. Die meisten Dozenten sind sehr kompetent und die Dinge, die in den Vorlesungen besprochen werden, werden intensiv im Labor wieder aufgegriffen. Natürlich gibt es auch Module, wo einem noch nicht sonderlich klar ist, wofür man das überhaupt braucht - im weiteren Verlauf des Studierens wird dies aber immer klarer.
Der Campus und die Ausstattung der Hochschule sind ziemlich gut, da diese auch recht neu ist.
Das Mensaessen ist der hammer, sogar eine ambitionierte Green Corner gibt es.
Die Hochschule gibt sich Mühe, in dem was sie tut.

International das Hobby zum Beruf machen.

Information and Communication Design

4.5

Da es ein Internationaler Studiengang ist, lernt man viele neue und faszinierende Leute kennen.
Es ist eine unglaublich tolle Erfahrung an einer so jungen Universität zu studieren und zu sehen, wie sich manche Gruppierungen noch finden und diese auch zu unterstützen.
Ich würde dort jederzeit wieder studieren gehen!

Macht das, Leute!

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.0

Ein Hammer Studiengang - nur kamp-lintfort ist tot. Die Leute sind nett, moderne Fakultät und auch sonst alles top. Alles billig und preiswert aber schlechte anbindungen und auch wenig partyleben. Daran wird aber noch gearbeitet - wird besser.

Vielseitiger Beruf mit Perspektiven

Kindheitspädagogik

3.9

Bereits im siebten Semester angekommen habe ich den Großteil der Module bereits bearbeitet und ein Praxissemester absolviert. Die Inhalte sind vielseitig und decken jegliche Bereiche für ein anständiges Basiswissen ab. In Praxisprojekten sowie dem Praktikum über mehrere Monate werden die Inhalte des Studiums mit der Praxis verknüpft und somit der Einstieg ins Berufsleben erleichtert. Die akademisierung schafft Perspektiven für das Berufsfeld.

Gute Work-Life-Balance

International Management and Psychology

3.1

Es gibt keine Anwesenheirspflicht und der Studendenplanist ich tall zu voll. Ermöglicht es nebenbei arbeiten zu gehen, was sehr angenehm ist. Projekte erfordern aber eigenständiges Arbeiten. Zudem muss man sich in Gruppen organisieren. Wenn man seinen Bachelor bereits an der HSRW gemacht hat, dann sind einige Module redundant.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 164
  • 258
  • 51
  • 16

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    3.5
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 490 Bewertungen fließen 406 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agribusiness Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
Arbeits- und Organisationspsychologie Bachelor of Science
3.9
98%
3.9
52
Bio Science and Health Bachelor of Science
3.9
97%
3.9
42
Bioengineering Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
20
Biological Resources Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomaterials Science Bachelor of Science
3.2
33%
3.2
3
Bionics/Biomimetics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communication and Information Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Media Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
E-Government Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
5
Economics and Finance Master of Science
4.2
100%
4.2
2
Electronics / Electrical Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environment and Energy Bachelor of Science
3.2
57%
3.2
14
Gender and Diversity Bachelor of Arts
3.6
94%
3.6
17
Gesundheitswissenschaften und -management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrial Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Information and Communication Design Bachelor of Arts
3.5
93%
3.5
17
Information Engineering and Computer Science Master of Science
4.2
100%
4.2
1
International Business and Social Sciences – Kamp-Lintfort Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Social Sciences – Kleve Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
77
International Management and Psychology Master of Science
3.4
100%
3.4
4
International Relations Bachelor of Arts
3.3
82%
3.3
26
International Taxation and Law Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
9
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
60
Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.6
100%
3.6
6
Mechanical Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
6
Mechanical Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronic Systems Engineering Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Medien- und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
3.5
78%
3.5
25
Mobility and Logistics Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
Nachhaltiger Tourismus Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
45
Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
20
Science Communication and Bionics Bachelor
3.4
64%
3.4
11
Sustainable Agriculture Bachelor of Science
3.8
67%
3.8
9
Sustainable Development Management Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Usability Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der Hochschule Rhein-Waal auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Rhein-Waal unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Rhein-Waal.
Keyword Position
bewertung hochschule rhein waal 1
fh kleve rhein waal 3
hochschule rhein waal ranking 3
hochschule rhein waal 3
rhein waal university ranking 5
hochschule rhein waal psychologie 5
hs rhein waal 9

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe