Hochschule Rhein-Waal

Rhine-Waal University of Applied Sciences

www.hochschule-rhein-waal.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. An den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort bietet sie in den vier Fakultäten „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ sowie „Kommunikation und Umwelt“ insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an.

Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 7300 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
7.300 Studierende
Professoren
109 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

3.8
Sara , 23.01.2020 - Sustainable Agriculture
4.2
sercan , 29.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
4.5
Anonym , 28.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
3.8
Anna , 05.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
3.8
Nadja , 27.11.2019 - Nachhaltiger Tourismus

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.1
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
96% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
86% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 9%
  • Ab und an geht was 49%
  • Nicht vorhanden 42%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
40%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 40%
  • Viel Lauferei 26%
  • Schlecht 34%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
65%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 65%
  • In den Ferien 8%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. An den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort bietet sie in den vier Fakultäten „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ sowie „Kommunikation und Umwelt“ insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an. Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 7.300 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal ist in der Region verwurzelt und mit der Welt verbunden. Sie fördert einen internationalen wissenschaftlichen Diskurs sowie den werteorientierten und kulturellen Austausch, um einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis der Kulturen zu leisten. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass 75% der Studiengänge in Englisch gelehrt werden und die Studieninhalte größtenteils international ausgerichtet sind. Die Hochschule verfügt über ein Netzwerk von mehr als 90 Partneruniversitäten in 38 Ländern weltweit, so beispielsweise in Australien, Brasilien oder Südostasien. In vielen Studiengängen kann man zwischen einem Auslands- oder Praxissemester wählen. An der Ferris State University in den USA und an der Donghua University in China können Studierende einen Doppelabschluss machen. Somit sind die Studierenden für einen Start in eine globalisierte Arbeitswelt bestens gerüstet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal lockt Studierende durch persönliche Atmosphäre, moderne didaktische Methoden, hervorragende Ausstattung und ein breites Studienangebot. Lehren, Lernen und Forschen in modernen, exzellent ausgestatteten Laboren ist die Basis neuer interdisziplinärer Forschungsfelder. Alle Studiengänge vermitteln neben fachspezifischen Inhalten betriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen sowie Soft-Skills. Ziel dieses interdisziplinären Studiums ist es, die Anforderungen von Gesellschaft und Industrie an zukünftige Alumni möglichst passgenau zu erfüllen. Viele Studiengänge werden neben dem Vollzeitstudium auch als duales oder berufsbegleitendes Studium angeboten. So entsteht eine starke Verknüpfung zwischen Studium, Praxis und Wissenschaft.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal bereitet Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Begabungen auf die Zukunft vor. Durch eine theoretisch fundierte und anwendungsorientierte Lehre bildet die Hochschule verantwortungsbewusste, kreative und fachkompetente Menschen aus. Großen Wert wird dabei auf Urteilsfähigkeit und persönliche Unabhängigkeit gelegt. Die Vernetzung der Studierenden der Hochschule Rhein-Waal mit der Wirtschaft ermöglicht Projekte, Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten mit lokalen, nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen aus den Bereichen Chemie, Energie, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, IT, Logistik, Life Sciences, Agrarwissenschaften, Biotechnologie etc.. Das hochschuleigene Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer entwickelt und vermittelt kooperative Forschungsprojekte mit Unternehmen aus der Region.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Sara , 23.01.2020 - Sustainable Agriculture
4.2
sercan , 29.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
4.5
Anonym , 28.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
3.8
Anna , 05.12.2019 - Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)
2.3
Marie , 03.12.2019 - Information and Communication Design
3.8
Nadja , 27.11.2019 - Nachhaltiger Tourismus
1.0
Andreas , 19.11.2019 - Mechanical Engineering
3.8
Thiago , 17.11.2019 - Information and Communication Design
2.7
J. , 16.11.2019 - International Business and Management
3.0
Laura , 22.10.2019 - International Business Administration
Studienberater
Julia Ilg
Leitung Zentrale Studienberatung
Hochschule Rhein-Waal
+49 (0)2821 806 73-360

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Rhein-Waal
Rhine-Waal University of Applied Sciences

757 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Nachhaltigkeit

Sustainable Agriculture

3.8

Interessante Einführung in die Nachhaltigkeit. Internationaler Aspekt und auch Eindrücke aus anderen Ländern, sowie unterschiedliche Aspekte aus der Landwirtschaft.
Breit gefächertes Themen Gebiet.
Klassen Größe des Studiengangs erlaubt bessere zusammen arbeit mit Professoren und erlaubt einfacheres lernen.

Trocken Auswendiglernen + Statistik (Mathe)

Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)

4.2

Auswendig lernen ist A & O!
Du musst stupide gefühlt 1 Millionen Theorien / Experimente und weiteres auswendig lernen. Brauchst nichts verstehen. Für mich ist das nichts, also Exmatrikulation nach dem ersten Semester. Schade für die verlorene Zeit.

Ich habe gedacht es wird kein Mathe geben was mein Entschluss verstärkt hat, das Studium anzufangen. Getäuscht! Statistik ist auch Mathe mit Buchstaben :)

Die Professorinnen & Professoren sind unglaublich nett! Manche können es gut erklären & manche nicht.. Man kann immer mit den Profs sprechen bei Fragen.

Studieninhalte sind sehr gut aber überschuss an Informationen.. man muss es selber zusammenfassen..

50-60 Kommilitonen pro Semester, sehr angenehm.. 80% frauen

Die Gebäuden sind sehr modern..
Mensa vorhanden, schmeckt manchmal nicht..

Ich wünsche euch
viel erfolg

Super Dozenten, Inhalte und solide Vorbereitung

Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)

4.5

Gerade die Dozenten, die Ausstattung der modernen Hochschule und die Vorlesungsinhalte sind äußerst positiv. Man fühlt sich gut aufgehoben und auch auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet. Durch den kleinen Umfang des Studiengangs ist der Betreuungsschlüssel durch die Professoren überdurchschnittlich gut und diese kennen einen meist im 1. Semester schon mit dem Namen. Es gibt genügend Plätze in Vorlesungen und Seminaren. Die Atmosphäre am Campus ist überdurschnittlich familiär und gut. Lediglich der Standort Kamp-Lintfort lässt natürlich etwas zu wünschen übrig.

Guter Psychologie BA mit Schwerpunkt

Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)

3.8

Wer keinen reinen Psychologie BA machen möchte, hat hier eine gute Wahl getroffen, da die detaillierten Inhalte zur A- und O-Psychologie einen guten Grundstein für die Arbeit in einem breiten Arbeitsfeld bieten und allgemeine psychologische Grundlagen dennoch nicht zu kurz kommen.

Lohnt sich nicht

Information and Communication Design

2.3

Es gibt leider kaum positives was ich berichten könnte. Außer das die Ausstattung gut ist nur bringt einem das kaum was weil es an Personal mangelt und man so kaum Zutritt hat. Wenn man einfach an seinen Bachelor kommen möchte ohne viel dafür zu tun ist die Hochschule super aber gelernt habe ich dort fast nichts.

Vorteile und Nachteile

Nachhaltiger Tourismus

3.8

Während des Studiums an der Hochschule Rhein Waal hat man den Vorteil durch die hohe Internationalität sein Englisch stark zu verbessern. Die Uni ist wunderschön und sehr modern. Die Mensa ist klasse. Viele Dozenten sind wirklich gut. Es gibt leider auch Dozenten die sich weniger Mühe geben und deren Vorlesung zum größten Teil daraus besteht von der Powerpoint Präsentation abzulesen. Bei diesen Vorlesungen bin ich dann lieber Zuhause geblieben und habe mir die Präsentation online selber durchgelesen. Mittlerweile bin ich am Ende meines Studiums und mit der Organisation hatte ich noch keine großen Probleme. Allerdings sehe ich bei Freunden dass die Organisation oft versagt.

Aussen hui, innen pfui

Mechanical Engineering

1.0

Ich wollte fair bewerten, leider hat es trotzdem nirgendwo für mehr als einen Stern gereicht.
Ich habe drei Jahre an der HSRW recht erfolglos studiert, jetzt studiere ich an einer anderen Uni und fühle mich erleuchtet.

Die Hochschule ist maßlos überfüllt, da jeder angenommen wird.
Das äußert sich nicht nur in überfüllten Vorlesungen, die teilweise auch im örtlichen Kino stattfinden, ohne Tische oder Licht, sondern auch in obdachlosen ausländischen Studenten in der St...Erfahrungsbericht weiterlesen

Entspannte Lernumgebung

Information and Communication Design

3.8

Die Hochschule hat eine gute Ausstattung mit vielen Labs, das Lehrpersonal ist leider ein bisschen klein. Für so eine neue Uni die Lernenqualität ist sehr gut. Es ist auch interessant dass eine große Menge der Studenten Ausländer sind. Meisten Bachelor- und Master Programms sind auf Englisch, auch ein plus.

Kleines großes Chaos

International Business and Management

2.7

Die Organisation an dieser Hochschule ist katastrophal. Die Dozenten für viele Lehrveranstaltungen sind inkompetent (kamen teils aus völlig anderen Fachrichtungen). Allerdings ein Kompliment an Frau Prof. Dr. Ruhwedel, bei ihr hatte ich mit Abstand die besten Lehrveranstaltungen und ihre fachliche Kompetenz ist auch überragend.

Englischsprachiger Studiengang

International Business Administration

3.0

Anfangs dachte ich, dass es kompliziert wird auf Englisch zu studieren, aber mit der Zeit wird es zur Gewohnheit. Leider ist das Englischniveau bei manchen Dozenten ziemlich niedrig, was wirklich schade ist... Die Inhalte sind für einen Bachelor angemessen und relativ breit gefächert und die Anforderungen machbar.

Bester Bachelorstudiengang - I'd do it again!

Environment and Energy

4.5

Environment and Energy hält was es verspricht: Ein Rundumstudium inklusive aller Naturwissenschaften und Kursen zu z.B. Elektromobilität oder Schadstoffmanagement aber auch Programmieren, Projektmanagement oder VWL. Hier wird man tiefgehend in die Umwelt- und Energiewissenschaften eingearbeitet und darf sich danach freuen, denn man ist sehr vielseitig einsetzbar! In kleinen Gruppen und mit engagiertem und kompetentem Lehrpersonal ist man nicht bloß eine Matrikelnummer und kann sich von der hocha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der perfekte Mix aus Theorie und Praxis

Kindheitspädagogik

3.8

Man lernt unglaublich viel theoretisch und verknüpft dieses Wissen in der Praxis. Das Praxissemester bietet eine hervorragende Möglichkeit Erfahrungen zu machen und erste Connections zu knüpfen. Die Dozenten sind stets nett und erklären mit viel Geduld.

Überschaubare & intensive Lectures & exercises

International Business Administration

4.7

Der Studiengang International Business wurde letztes Jahr von Social Science zu Administration geändert. Die Fächer sind zum Großteil sehr verständnisvoll gegliedert und aufgebaut und jedes Fach benötigt noch die Selfstudy time.
Die Dozenten von der Uni sind sehr kompetent, Dozenten von außerhalb können auch mal eher schlechter sein. In den ersten 2-4 Wochen des Wintersemesters ist die Uni gut besucht und man muss auch mal nach einem freien Platz suchen, aber es gibt immer etwas.

Interessanter Studiengang

Information and Communication Design

3.5

Ich bin im 5. Semester und fühle mich sehr wohl in diesem Studiengang. Die Organisation ist manchmal etwas schlecht aber kann sonst nichts sagen.

Mir macht es Spaß, da ich selbstständig arbeiten muss und dadurch auch recht viel lerne. Man lernt alle Basics und bekommt auch tiefere Einblicke in Adobe Programme.

Toller Anfang

Nachhaltiger Tourismus

4.5

Direkt in der Freshers week bekommt man super wichtige und hilfreiche Infos rund um die Stadt, die Uni und den Studiengang. Nette Menschen und ein tolles Ambiente machen einen guten ersten Eindruck. Ich bin froh mich für diesen Studiengang entschieden zu haben. Besonders der Teil des "Nachhaltigen"Tourismus ist wichtig für unsere Zukunft. Man lernt viel über seine Umwelt aber auch über sich.

Gute Uni, spannender Studiengang!

Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie)

4.3

Ich mag meinen Studiengang sehr aus folgenden Gründen:
Wir haben interessante Themen die wir täglich behandeln, die Dozenten sind sehr freundlich und organisiert. Unsere Seminare bauen immer sehr gut auf den Vorlesungen auf. Zudem ist die Uni sehr schön und übersichtlich!

Nach dem Ankommen sehr gut

Bio Science and Health

4.3

Zu Anfang wo man noch nicht weiß wo was zu finden ist, ist es schwer reinzukommen. Dafür gibt es jedoch eine Freshers Week wo das ankommen leichter gemacht wird und viele Informationen vermittelt werden. Dazu kann man Freundschaften aus aller Welt schließen. Trotz dessen das man schon gut hineingeleitet wird, sollte man das Studium nicht auf die leichte Schulter nehmen, man muss trotzdem lernen und sich ranhalten, auch die Vorbereitungen sind wichtig. Was aber absolut ein Studium ausmacht, da man mehr selbst Verantwortlich ist und vieles selbst regelt.
Das gute hier ist, man muss nicht Unmengen an Bücher kaufen, da man über die Hochschule von bestimmten Verlagen sich kostenlose E-Books runter laden kann. Somit spart man Geld, Gewicht und Platz.
Die Dozenten sind auch für allerlei Fragen da und geben immer eine passende Antwort.
Ich freue mich auf die kommenden Semester:)

Meine Erfahrungen

Bio Science and Health

4.3

Unglücklicherweise sind einige Dozenten über Ihren Kompetenzbereich heraus herablassend zu ihren Studenten, oder schließen sie aus laufenden Vorlesungen und Praktika aus. Die aus der Wirtschaft kommenden Dozenten hingegen sind stets vorbildlich und bringen Ihre Inhalte sehr gut rüber. Angebot an Tutorien und Übungen leider sehr überschaubar, Brückenkurse laut Kommolitonen nicht hilfreich. Breites Spektrum an Wissen wird vermittelt, Kombinationsmodule erleichtern das Bestehen von komplexen Fächern, was ich als sehr positiv empfinde.

Study course tailored for international industries

Bioengineering

4.7

The study course conveys the scientific fundamentals for the subject matter.

The study course should not be confused with biomedical engineering.
There are three main branches, medical, industrial and environmental (agricultural) bioengineering. I focused on industrial and medical bioengineering, which involves
biochemical process engineering along with other disciplines associated in the industrial production of biomolecules such as the fundamentals of measurement...Erfahrungsbericht weiterlesen

Motivierend und zukunftsweisend

International Relations

4.2

Man wird von sehr bemühten Dozenten und Mitarbeitern an der Hochschule aufgenommen und wird in vielen zusätzlichen methodischen Dingen unterstützt. Die Menschen und die Umgebung hat mich positiv überrascht. Es gibt zahlreiche Angebote rund um Studiengang Uni und in der Stadt selbst.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 277
  • 390
  • 70
  • 16

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 757 Bewertungen fließen 361 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agribusiness Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
4
Bio Science and Health Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
74
Bioengineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
29
Biological Resources Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomaterials Science Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
6
Bionics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communication and Information Engineering Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Digital Media Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Economics and Finance Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Electronics and Electrical Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Environment and Energy Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
17
Gender and Diversity Bachelor of Arts
3.4
82%
3.4
24
Gesundheitswissenschaften und -management Master of Science
4.1
100%
4.1
4
Industrial Engineering Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
7
Information and Communication Design Bachelor of Arts
3.5
82%
3.5
30
Information Engineering and Computer Science Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
International Business Administration Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
14
International Business and Management Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
89
International Management and Psychology Master of Science
3.9
100%
3.9
8
International Relations Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
45
International Taxation and Law Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
13
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.7
96%
3.7
99
Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.3
67%
3.3
10
Mechanical Engineering Bachelor of Science
3.2
67%
3.2
8
Mechanical Engineering Master of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Mechatronic Systems Engineering Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Medieninformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
32
Mobility and Logistics Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
11
Nachhaltiger Tourismus Bachelor of Arts
3.6
86%
3.6
70
Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie) Bachelor of Science
4.1
95%
4.1
86
Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
34
Science Communication and Bionics Bachelor
3.9
75%
3.9
13
Sustainable Agriculture Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
12
Sustainable Development Management Master of Arts
3.5
100%
3.5
2
Usability Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verwaltungsinformatik - E-Government Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5