Hochschule Rhein-Waal

Rhine-Waal University of Applied Sciences

www.hochschule-rhein-waal.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an vier Fakultäten – „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ und „Kommunikation und Umwelt“ – an.

Die Studieninhalte an der Hochschule Rhein-Waal sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Rund 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 6.700 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl.

Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
35 Studiengänge
Studenten
6.700 Studierende
Professoren
106 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.0
Marion , 14.07.2017 - International Relations
3.9
Anna , 12.07.2017 - Arbeits- und Organisationspsychologie
4.4
Zita , 11.07.2017 - Environment and Energy
4.1
Louisa , 08.07.2017 - Bioengineering
3.8
Linh Ho , 13.06.2017 - International Taxation and Law

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
96% Weiterempfehlung
2
3.5
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
89% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.4
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort insgesamt 25 Bachelor- und elf Master-Studiengänge an vier Fakultäten – „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und Ökonomie“ und „Kommunikation und Umwelt“ – an. Die Studieninhalte sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Rund 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen fühlen sich rund 6.700 Studierende aus mehr als 120 verschiedenen Nationen an der Hochschule Rhein-Waal wohl. Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal ist in der Region verwurzelt und mit der Welt vernetzt. Sie fördert in besonderem Maß einen internationalen wissenschaftlichen Diskurs sowie den werteorientierten und kulturellen Austausch. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass die meisten Studieninhalte in Englisch gelehrt werden. Erklärtes Ziel und Leitbild der Hochschule Rhein-Waal ist, durch diese Weltoffenheit einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis der Kulturen in einer vernetzten Welt zu leisten. Die internationale Ausrichtung der Hochschule spiegelt sich auch in der Herkunft der Studierenden wider – über 120 verschiedene Nationalitäten studieren an der Hochschule Rhein-Waal. Ausländische Studierende erleben mit Kleve und Kamp- Lintfort zwei attraktive deutsche Hochschulstandorte und entscheiden sich vielfach, anschließend am Niederrhein zu bleiben. Auch deutsche Studierende sind durch ein so international ausgerichtetes Studium für einen Start in eine globalisierte Arbeitswelt bestens gerüstet.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal lockt Studierende durch persönliche Atmosphäre, moderne didaktische Methoden, hervorragende Ausstattung und ein breites Studienangebot. Lehren, Lernen und Forschen in modernen, exzellent ausgestatteten Laboren ist die Basis neuer interdisziplinärer Forschungsfelder. Hier entstehen innovative Produkte und Dienstleistungen. Alle Studiengänge vermitteln neben fachspezifischen Inhalten betriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen sowie Soft-Skills in Präsentation und Kommunikation, Projektmanagement, sozialer und interkultureller Kompetenz und Konfliktmanagement. Ziel dieses interdisziplinären Studiums ist es, die Anforderungen von Gesellschaft und Industrie an zukünftige Absolventinnen und Absolventen national und international möglichst passgenau zu erfüllen. Ein Großteil der Studiengänge wird neben dem Vollzeitstudium auch als duales oder berufsbegleitendes Studium angeboten. So entsteht eine starke Verknüpfung zwischen Studium, Praxis und Wissenschaft.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Die Hochschule Rhein-Waal bereitet Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Begabungen auf die Zukunft vor. Durch eine theoretisch fundierte und anwendungsorientierte Lehre bildet die Hochschule verantwortungsbewusste, kreative und fachkompetente Menschen aus. Großen Wert wird dabei auf Urteilsfähigkeit und persönliche Unabhängigkeit gelegt. Die Vernetzung der Studierenden der Hochschule Rhein-Waal mit der Wirtschaft ermöglicht Projekte, Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten mit lokalen, nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen aus den Bereichen Chemie, Energie, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, IT, Logistik, Life Sciences, Agrarwissenschaften, Biotechnologie etc.. Das hochschuleigene Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer entwickelt und vermittelt kooperative Forschungsprojekte mit Unternehmen aus der Region.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Marion , 14.07.2017 - International Relations
3.9
Anna , 12.07.2017 - Arbeits- und Organisationspsychologie
4.4
Zita , 11.07.2017 - Environment and Energy
4.1
Louisa , 08.07.2017 - Bioengineering
3.5
Katharina , 05.07.2017 - Arbeits- und Organisationspsychologie
1.6
Katrin , 30.06.2017 - International Relations
2.1
Katrin , 30.06.2017 - International Business and Social Sciences
3.4
Anastasia , 17.06.2017 - Kindheitspädagogik
3.8
Linh Ho , 13.06.2017 - International Taxation and Law
3.1
Janine , 13.06.2017 - Kindheitspädagogik
Studienberater
Julia Ilg
Leitung Zentrale Studienberatung
Hochschule Rhein-Waal
+49 (0)2821 806 73-360

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Rhein-Waal
Rhine-Waal University of Applied Sciences

437 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Kontinuierlich verbessert...ich und die Uni

International Relations

4.0

Da ich die Uni schon seit 2011 kenne und seit 2012 studiert habe konnte ich die ständige Verbesserung, sowohl von Studiengang als auch von der Gesamtorganisation der Uni gut miterleben und mitgestalten. Dies ist auch einer der größten Vorteile, alles ist so familiär, dass man problemlos Profs und Mitarbeiter ansprechen kann, in vielen Gremien und selbstorganisierten Organen der Studies viel Mitbestimmung hat und Menschen aus allen Bereichen der Uni persönlich kennt.
International Relation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Uni - Ort hat kaum etwas zu bieten

Arbeits- und Organisationspsychologie

3.9

Die Uni ist neu und sehr gut ausgestattet. Mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an Internationals hat man die Möglichkeit viele verschiedene Leute und Kulturen kennenzulernen, vorallem da die Uni Atmosphäre eher familiär ist.
Im Gegensatz zur Uni hat die statt nicht viel zu bieten -Feiern gehen= Fehlanzeige! -vorm Wohnheim saufen ist angesagt!

Sehr gute Wahl getroffen

Environment and Energy

4.4

Ich kann es als eine sehr gute Entscheidung bezeichnen, meinen Bachelorabschluss in "Environment and Energy" an der HSRW gemacht zu haben.

Zunächst mal zum Studienaufbau: Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang der Umweltwissenschaften und Energietechnik. Die ersten Semester bestehen (wie üblich in allen Studiengängen dieser Art) aus naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen. Im 3. Semester kommt BWL hinzu, ab dem 4. Semester kann man sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mein Bioengineering Studium

Bioengineering

4.1

Das Studium an der Hochschule Rhein-waal ist sehr international geprägt. Studenten aus aller Welt kommen zusammen um hier auf englisch zu studieren. Die Uni ist familiär und Talente werden individuell gefördert. Die Studiengängen sind sehr Zukunftsorientiert und außergewöhnlich. Kleve ist etwas klein und das Freizeitangebot gering aber dafür ist alles neu und jeder kann sich miteinbringen.

Gutes Studium mit minimalen Mängeln

Arbeits- und Organisationspsychologie

3.5

Das Studium gefällt mir sehr gut. Die Dozenten sind gut vorbereitet, die Vorlesungen und Seminare machen Spaß und der Stoff wird gut vermittelt. Das Umfeld der FH ist zwar neu gebaut aber leider ist die Bibliothek bzw. der Bücherbestand zu gering für so viele Studenten. Auch die technische Ausstattung ist nicht optimal.

Nicht zu empfehlen

International Relations

1.6

Ich habe mich nach dem ersten Semester freiwillig dazu entschieden, den Studiengang zu wechseln. Die ausschlaggebenden Gründe hierfür waren: schlechte Dozenten, die selbst nicht wussten worüber sie eigentlich reden sollen, schlechte Organisation des Studiengangs und nicht zuletzt mangelnde Zukunftsperspektiven mit diesem Studiengang.

Ausbaufähig...

International Business and Social Sciences

2.1

Das Studium an der Hochschule Rhein-Waal hat mich insgesamt bitter enttäuscht. Zunächst empfehle ich es jedem angehenden Studenten, sich im Vorfeld genau zu überlegen, ob man sich ein Studium im "Nirgendwo" vorstellen kann (sehr ländliche Region!). Das Freizeitangebot für Studenten ist nämlich schlichtweg nicht vorhanden. Die Geschäfte schließen um 18:30 Uhr (samstags natürlich früher) und auch die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln könnte um einiges besser sein. Viele Dozenten an der Un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein großartiger Studiengang! :-) Empfehlenswert!

Kindheitspädagogik

3.4

STUDIENGANG

Dieses Studium habe ich im WS 2013/2014 angefangen. Damals hatten wir eine unglaublich kompetente Psychologie-Professorin (Dr. H****.), die viele Module (z.B. Entwicklungspsychologie, Kognitive Psychologie, Begabtenförderung etc. ) auf einem sehr hohen Niveau unterrichtet hatte. Von ihrem Wissen habe ich persönlich sehr stark profitiert. Leider hat sie die Hochschule vor einem halben Jahr verlassen.

Positiv ist, dass hier quasi jeder, egal welchen Fachab...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Universität ist sehr modern und komfortable!

International Taxation and Law

3.8

Wie ich habe schon gehört, die Universität ist sehr schön und sehr modern, obwohl es total renoviert ist: die Hörsaal, der Bibliothek, die Mensa, usw. Ich habe ganz unglaublich wunderbare Zeit hier mit meiner Freunden. Ich wünsche mir den Rest Zeit bei der Universität wird tolle, kreativ und motiviert sein.

Studierte Erzieherausbildung ohne Praxiserfahrung

Kindheitspädagogik

3.1

Wir waren der erste Jahrgang für diesen Studiengang. Kaum Dozenten mit pädagogischen Hintergrund. Studiengang ist zu unspezifisch. Schwer einen Einstieg ins Berufsleben zu finden durch unbekanntheit und mangelnde praxiserfahrung. Es werden keine kindheitspädagogen gesucht. Man gerät schnell in die Schublade Erzieher/Kindergarten wofür meiner Meinung nach eine Ausbildung effektiver ist.

Interessante Vorlesungen & Gute Vorbereitung

International Business and Social Sciences

4.6

Natürlich ist die Art der Vorlesung auch Dozentenabhängig, jedoch bin ich der Meinung, dass Studenten in meinem Studiengang gut auf das weitere Berufsleben vorbereitet werden und der Stoff praxisnah vermittelt wird. Die generelle Organisation ist noch verbesserungswürdig, jedoch ist es auch noch eine recht neue Hochschule.

Ich habe bisher noch keine Erfahrung gemacht

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene

4.5

Das Studium ist sehr vielfältig und interessant. Man lernt viel durch die Theorie aber auch durch die Praxis. Die Lehrveranstaltungen sind ziemlich anspruchsvoll. Außerdem sind die Dozenten sehr kompetent und qualifiziert.
Der Studienverlauf ist sinnvoll strukturiert.

Super Studium mit familiärer Atmosphäre

International Business and Social Sciences

4.0

Das Studium macht echt viel Spaß und man kriegt Einblicke in viele verschiedene Bereiche (z.B. BWL, Logistik, internationale Beziehungen, Kultur etc.). Da die einzelnen Studiengänge recht übersichtliche Studentenzahlen haben, ist alles richtig familiär, alle Profs und Dozenten kennen deinen Namen und du gehst nicht in der Masse unter.
Vor allem die vielen Nationalitäten am Campus machen den Austausch mit Mitstudenten zu einem Erlebnis.

Internationale Auslegung top, Organisation flop

International Business and Social Sciences

3.3

Das Campusleben ist sehr gut, man hat einen sehr guten Zusammenhalt unter den Studenten und durch den internationalen Flair eine wunderschönen kulturellen Mix. Trotz des super kleinen Ort Kleve, ist immer was los. Man lernt super fix Menschen kennen und sprachliche Barrieren sind keine Hindernis. Auslandssemester kann man jederzeit machen und die Uni hat auch tolle Kooperationen. Leider ist die Organisation unglaublich schlecht. In meinem Studienverlauf sind meine Auslandszeugnisse (wie bei fast allen), meine Bacheloranmeldung, meine Auslandssemester-Anmeldung und sonstige Dinge abhanden gekommen. Keiner fühlt sich wirklich angesprochen für solche Dinge. Wenn man weiß, wie es laufen soll kann man sich ganz gut dagegen rüsten. Jedoch als Studienanfänger, wenn man noch keine Ahnung hat, ist es super schwer immer alles nach zu halten, was wieder schief gelaufen ist. Bei den inhaltlichen Dingen und Professoren gab es nicht viel zu meckern.

Schönes, internationales Studium!

Industrial Engineering

3.9

Durch die kleinen Unterrichtsgruppen, bekommt man eine individuelle und persönliche Förderung, was sehr schön ist! Wenn man etwas nicht versteht, setzen sich die Professoren auch gerne außerhalb der Unterrichtszeiten hin, um einem etwas zu zeigen.
Dass das Studium auf englisch war, hat mir im Nachhinein sehr viel gebracht bei der Bewerbung an internationen Unternehmen. Schwieriger war das Studium durch die englische Sprache nicht. Der Alltag mit so vielen verschiedenen Nationen ist auch i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und aussichtsreich

Science Communication and Bionics

4.3

Wer sich für Wissenschaft interessiert, aber sich nicht auf ein Gebiet spezialisieren will, ist hier gut aufgehoben. In diesem doch gelegentlich unstrukturierten Studiengang lernt man, Wissenschaft zu verstehen und zu kommunizieren. Der Studiengang ist nicht einfach, lohnt sich aber.

Zukunftsorientierter Studiengang/Verbesserungsbedarf

Gender and Diversity

3.1

Im Großen und Ganzen finde ich den Studiengang sehr interessiert und die Intention ist sehr zukunftsorientiert. Mir hat jedoch oft der Bezug zwischen den einzelnen Vorlesungen/Seminaren gefehlt. Die Professoren und Professorinnen sind sehr, sehr gut, bei den Dozenten kann ich das leider nicht behaupten. Außerdem hat mir die Unterstützung der Hochschule gefehlt, bei der Suche nach einem Praktikum. Da dies ja schon ein eher ungewöhnlicher Studiengang ist, hatte man Schwierigkeiten sich einen praktischen Teil auszusuchen.

Information and Communication Design

Information and Communication Design

4.1

Ich hab mit dem Studium gute Erfahrungen gemacht. Ich habe sehr viel gelernt und gemerkt dass ich mit meinem Wissen und Können in Agenturen gut ankomme.
Allerdings hat mir auch manches im Studium gefehlt, wie zum Beispiel das umgehen mit einigen Programmen. ich musste mir viel selbst beibringen und von Kommilitonen lernen.

Sehr modern!

Nachhaltiger Tourismus

4.4

Der Campus ist sehr schön und modern, mit einem Kanal der durch den Campus fließt. Es gibt solche und solche Dozenten aber die meisten sind wirklich kompetent und machen interessante Vorlesungen. Alles ist sehr zentral und man muss nicht übermäßig viel laufen um von einer Veranstaltung zum nächsten zu gelangen.

Studiengang interessant, aber Organisation fehlt total

Nachhaltiger Tourismus

2.3

Bin extra an den Niederrhein gezogen, um nachhaltigen Tourismus zu studieren. Der Studiengang an sich ist super interessant, jedoch fühlte es sich so an, dass viele Lehrveranstaltungen nur Lückenfüller sind, um den Stundenplan zu füllen. Abgesehen davon ist die Organisation katastrophal an der Hochschule und sobald du mit Mitarbeitern der Hochschule redest, behandeln sie dich wie Schei** und können selbst keine kotrekte Auskunft geben.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 147
  • 224
  • 48
  • 17

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    3.5
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 437 Bewertungen fließen 377 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agribusiness Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
3
Arbeits- und Organisationspsychologie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
45
Bio Science and Health Bachelor of Science
4.0
96%
4.0
31
Bioengineering Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
19
Biological Resources Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomaterials Science Bachelor of Science
3.2
33%
3.2
3
Bionics/Biomimetics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communication and Information Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Media Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
E-Government Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Economics and Finance Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Electronics / Electrical Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environment and Energy Bachelor of Science
3.2
57%
3.2
14
Gender and Diversity Bachelor of Arts
3.6
93%
3.6
15
Gesundheitswissenschaften und -management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrial Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Information and Communication Design Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
14
Information Engineering and Computer Science Master of Science
4.2
100%
4.2
1
International Business and Social Sciences Bachelor of Arts
3.5
94%
3.5
73
International Management and Psychology Master of Science
3.7
100%
3.7
3
International Relations Bachelor of Arts
3.3
78%
3.3
25
International Taxation and Law Bachelor of Arts
3.7
88%
3.7
8
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
53
Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Mechanical Engineering Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Mechanical Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronic Systems Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien- und Kommunikationsinformatik Bachelor of Science
3.4
71%
3.4
23
Mobility and Logistics Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
Nachhaltiger Tourismus Bachelor of Arts
3.4
91%
3.4
38
Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
19
Science Communication and Bionics Bachelor
3.3
60%
3.3
10
Sustainable Agriculture Bachelor of Science
3.9
75%
3.9
9
Sustainable Development Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Usability Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Rhein-Waal.
Keyword Position
hochschule rhein waal ranking 1
bewertung hochschule rhein waal 1
fh kleve rhein waal 3
hochschule rhein waal 3
hs rhein waal 3
rhein waal university ranking 4
hochschule rhein waal psychologie 5

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 16% ohne Angabe