Hochschule Rhein-Waal

Rhine-Waal University of Applied Sciences

www.hochschule-rhein-waal.de

688 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Empfehlenswertes Studium

Gesundheitswissenschaften und -management

3.8

Super Studiengang, der sehr praxisorientiert ist. Gerade die 3 Semester sind sehr reizvoll. Die Module sind sehr vielseitig und auf Anregungen der Studierenden wird eingegangen. Kleve selber hat zwar nicht viel zu empfehlen aber den Studiengang kann ich nur empfehlen.

Campusleben gleich null

Medien- und Kommunikationsinformatik

4.0

Die Hochschule ist sehr sauber, alles neu und bietet eine Menge an Lernmaterial. Der Studiengang war für mich persönlich nichts, ist jedoch sehr interessant aufgebaut.
An richtigen studentenpartys gibt es hier nichts wirklich. Die Bars in der Umgebung bieten hier und da eine Veranstaltung an, jedoch ist es fraglich ob man diese als studentenparty betiteln könnte.
Fürs lernen top, fürs echte Studenten feeling Flop.

Nicht ganz ausgereifter Studiengang an HighTec-FH

Bioengineering

3.5

Der Studiengang ist sehr neu und somit noch nicht optimal ausgereift. Die Dozenten geben sich Mühe sind aber teilweise etwas unorganisiert. Die FH ist wunderschön und alles ist neu. Leider merkt man die steigende Zahl der Studenten an der mittlerweile überfüllten Mensa und dem Platzmangel in der Bibliothek.

Hoher Lerneffekt

International Business Administration

3.3

IBSS ist ein optimaler Studiengang, um seine Englischkenntnisse zu vertiefen, sich das wissenschaftliche Arbeiten anzueignen und Präsentationen vorzubereiten, um diese schließlich auch vorzutragen.
Teilweise, finde ich, liegt der Schwerpunkt zu sehr auf dem Bereich 'Social Sciences‘.

Pontential zu wachsen

Information and Communication Design

3.3

Der Studiengang war noch sehr neu und teilweise chaotisch. Die Dozenten hatten noch kaum Erfahrung. Dennoch hat das Studium viel Potential zu wachsen und somit würde ich das Studium auch weiter empfehlen. Die Ausstattung der Hochschule war dafür richtig gut.

Interessanter Studiengang/nicht zu empfehlende HS

Kindheitspädagogik

3.0

Anspruch des Studiengangs steigend, z.T unorganisierte Dozenten/ z.T unklar formulierte Erwartungen an Studierende.
Die Idee des Studiengangs ist gut. Die Umsetzung an anderen Hochschulen organisierter und Praxisnäher.
In Kleve ist der Studiengang überwiegend auf einen Arbeitsplatz in einer Kita ausgelegt, die Möglichkeiten des Abschlusses "Kindheitspädagogen" werden meiner Meinung nach klein gehalten. Inhalte des Studiengangs sind meiner Meinung nach für die Tagesbetreuungen von Kindern zu "hoch gegriffen"/ nicht spezifisch genug.
Das Studium würde ich empfehlen, nicht aber die Hochschule.

Super Studium - moderner Campus!

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.5

Der Campus der HSRW ist sehr modern und gut ausgestattet. Die Dozenten sind alle erfahrene Psychologen und Praktiker. Die Studieninhalte sind sehr interessant und nach dem psychologischen Grundstudium werden die gelernten Theorien auf die Praxis angewendet!

Internationale Vorlesungen

International Business and Social Sciences

3.0

Das Studieren mit vielen ausländischen Kommilitonen ist eine einmalige und sehr besondere Erfahrung. Es hat ein sehr großen Einfluss auf die Lehrinhalte und auf das Campusleben.
Geprägt sind die Vorlesungen von vielen praktischen Inhalten. Durch kleine Kurse ist der Kontakt zu Dozenten sehr familiär.

Gut, aber noch ausbaufähig

Bio Science and Health

3.5

Im Allgemeinen finde ich diesen Studiengang eigentlich sehr gut; die Themen sind interessant, die Dozenten sind nett und die Ausstattung ist gut. Es hapert ein bisschen an der Organisation, die von Semester zu Semester immer schlechter geworden ist: Infos kommen spät, Stundenpläne sind nicht rechtzeitig fertig, Dozenten werden nicht gefunden...

Vielfältig

International Business Administration

3.3

Viele nette, offene Menschen von überall. Interessante Fächer und hilfsbereite Dozenten. Anspruchsvolle Klausuren, die man mit genügend Motivation gut meistern kann. Man erhält verständnisvolle Kritik, die man gleich bei dem nächsten Projekt umsetzen kann.

Meine Erfahrungen

Kindheitspädagogik

3.5

Die Module sind sehr interessant aber zu vollgepackt. Dennoch ist es zu meistern wenn man genügend Interesse Motivation und Spaß hat. Viele Dozenten helfen einem auch weiter bei Fragen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden diesen Studiengang gewählt zu haben.

Wenig Studenten pro Professor, top VL!

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene

3.8

Organisation manchmal nicht so gut,aber alle helfen einem! Gutes miteinander und nur sehr geringe Distanz zu den Dozenten. Viele Labore um Praxiserfahrung zu bekommen und Ausflüge in Unternehmen. Einige Dozenten kommen auch aus Unternehmen für eine Vorlesung zu uns und können praxisbezogene Beispiele bringen.
Alles in allem sehr zufrieden!

Hilfe durch Höflichkeit

Bio Science and Health

3.7

Als ich mein duales Studium angefangen habe , war ich sehr unzufrieden mit mir / meinem Zeugnis und mit meinen schulischen Erfahrungen, also hätte es ziemlich schwer für mich werden können .
Durch die Hilfe von den Dozenten und von meinen Klassenkameraden allerdings, bin ich besser denn je und glaube sogar das ich das Studium ohne Probleme beenden kann !
Ich habe bisher persönlich nur gute Erfahrungen machen dürfen

Richtige Wahl

Nachhaltiger Tourismus

3.3

Erfüllt inhaltlich meine Erwartungen und bietet mir eine gute Grundlage. Es handelt sich nicht um einen reinen Tourismus-Studiengang, sondern bezieht das Thema Nachhaltigkeit in jedem Fach mit ein. Der Stoff ist machbar und ich fühle mich sehr wohl in der Hochschule und auch in Kleve allgemein.

Sehr lehrreich

Kindheitspädagogik

4.3

Man muss viel Zeit investieren und die Motivation haben Texte zu lesen, aber man lernt unglaublich viele verschiedene Facetten rund um die Kindheit kennen. Schon nach einer kurzen Zeit hat man einen anderen Blick auf die Erziehung und das Verhalten von Kindern.
Durch die vielfältigen Lehrveranstaltungen gibt es immer ein interessantes Thema, was einem gefällt.

Praxisnah und verständlich

Kindheitspädagogik

4.2

Die meisten Kurse sind so aufgebaut, dass sie einen engen Bezug zur Praxis haben. In vielen wird sogar praktisch gearbeitet. Der Kontakt mit Kommilitonen erfolgt dadurch und auf Grund von Projektarbeiten sehr schnell. Die Vorlesungsinhalte sind abwechslungsreich.

Naturwissenschaften & Gesundheit

Bio Science and Health

3.8

Dieser Deutsche Studiengang besteht in den 5 Semestern Hochschule, 1 Semester Auslands- oder Praxisnaher und 1 Semester Bachelor-Arbeit aus einem abwechslungsreichen Programm von Praktika und Vorlesungen zu den unterschiedlichsten Themen ( von Lebensmittelrecht, Gesundheitsförderung, Chemie, Biologie, Psychologie, Mangement...). Ich empfehle es weiter für alle die sich für ein Thema aus dieser Sparte interessieren.

Genaralistischer Studiengang

Bio Science and Health

4.8

Ich studiere im 1. Semester Biosciene and Health an der Hochschule Rhein Waal. Ich bin sehr begeistert von der Hochschule, da sie modern ist und hat eine vorbildliche "Denkweise". Gerade dadurch, dass hier viele der Studenten aus vielen verschieden Ländern und Kulturen kommen, ist die Hochschule sehr weltoffen und tolerant. Das wird man so wohl eher selten an anderen Hochschulen in Deutschland finden. Zum Studium selbst: BSH ist ein generalistischer Studiengang der viele verschiedene Bereiche abdeckt von Physiologie und Anatomie über Biochemie bis zu BWL. Damit hat man nach den Bachelor auch ein breites Angebot in welche Richtung man beruflich gehen möchte.

PS: da ich noch am Anfang des Studiums bin kann ich noch nicht alles beurteilen, daher gibt es in ein paar Semestern ein Update :D

Es wird besser

Bio Science and Health

3.8

Ich studiere seit dem Jahr 2016 an der hochschule rhein waal Bio Science and Health. Die ersten beiden Semester waren sehr theoretisch, viele Naturwissenschaften wie Chemie, Biologie und Physik. Ab dem dritten Semester wird es jedoch praktischer und weniger naturwissenschaftlicher was meinen Vorstellungen mehr entsprach.

Mehr Business als Nachhaltigkeit

Nachhaltiger Tourismus

3.7

Ich habe den Studiengang wegen des Nachhaltigkeits-Teils gewählt und dieser ist für meinen Geschmack im 1. Semester etwas zu kurz gekommen. Allerdings War das Fach Zivilrecht noch Bestandteil meines Kurses. Der Studiengang selbst ist aber gerade dabei neu definiert zu werden, sodass dies zukünftig nicht mehr der Fall sein wird. Insgesamt aber sehr interessant.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 246
  • 361
  • 63
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 688 Bewertungen fließen 375 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe