Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang International Taxation and Law legt den Fokus auf die stark anhaltende Globalisierung der Wirtschaft, die klassische Ausbildung im Steuerwesen ist dagegen national geprägt. Bereits im ersten Semester werden internationale Perspektiven gelehrt. Dabei werden die Studierenden von Anfang an daran herangeführt, ihre internationalen Beratungsempfehlungen in einfacher englischer Sprache zu kommunizieren. Der Studiengang berücksichtigt neben dem internationalen Steuerrecht auch die wesentlichen Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Nach Erlangung des Bachelorabschlusses und den vorgeschriebenen Praxisjahren sind die Studierenden daher berechtigt, an der staatlichen Steuerberaterprüfung teilzunehmen. Stetige Praxisprojekte sowie unterstützende Lehrkräfte aus der Wirtschaft und Beratung garantieren eine praxisnahe Ausbildung.

Letzte Bewertungen

3.9
Bilal , 10.11.2021 - International Taxation and Law (B.A.)
3.3
Anton , 14.10.2021 - International Taxation and Law (B.A.)
3.9
Tsun Wa , 04.09.2021 - International Taxation and Law (B.A.)
2.9
Alina , 02.07.2021 - International Taxation and Law (B.A.)
3.4
Bilal , 04.06.2021 - International Taxation and Law (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der BWL und Buchführung
  • Wirtschaftsmathematik
  • Europarecht
  • Allgemeine Einführung in das Steuerrecht
  • Deskriptive Statistik
  • Zivilrecht

2. Semester

  • Unternehmensrechnung
  • Unternehmensbesteuerung
  • Gesellschaftsrecht
  • Grundlagen internationaler Besteuerung
  • Grundlegende Methoden
  • Einführung in die VWL

3. Semester

  • Externes Rechnungswesen
  • Unternehmensfinanzierung
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Fortgeschrittene Methoden
  • Interdisziplinäres Projekt
  • Verrechnungspreise

4. Semester

  • Öffentliche Finanzwirtschaft
  • Ermittlung steuerlicher Bemessungsgrundlagen
  • Projekt in internationaler Besteuerung
  • Internationale Aspekte des deutschen Steuerrechts
  • Wahlpflichtfächer

5. Semester

  • Vertragsrecht
  • Unternehmensanalyse
  • Internationale Steuergestaltung
  • Projekt in internationaler Besteuerung
  • Wahlpflichtfächer

6. Semester

  • Praxis- oder Auslandsstudiensemester

7. Semester

  • Orientierungsmodul
  • Unternehmensplanspiel
  • Abschlussreflektion
  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
Voraussetzungen
  • Abitur, Fachabitur oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Englischkenntnisse (Sprachzertifikat Level B2)
  • Nachweis eines achtwöchigen Grundpraktikums (spätestens bis zur Rückmeldung zum vierten Fachsemester)
Bewertung
86% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
86%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kleve
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Studiengang International Taxation and Law, B.A. qualifiziert dich für eine Vielzahl interessanter und abwechslungsreicher Karrierewege in einer zukunftsträchtigen Branche. Mögliche Berufsfelder sind:

  • Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Steuerabteilungen international agierender Unternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Ausländische Finanzverwaltungen

Die individuelle Gewichtung durch Wahlpflichtfächer ermöglicht dir eine Schärfung des eigenen Profils im Hinblick auf dein angestrebtes Tätigkeitsfeld.

Hier einige Beispiele, welche Richtungen unsere Absolvent*innen eingeschlagen haben:

  • Steuerberatungsassistent*in in einer der "Big Four" Steuerberatungsgesellschaften
  • Steuerberaterprüfung
  • Expert*innen für Transferpreise
  • Tätigkeiten in kleinen bis mittelgroßen Unternehmensberatungen innerhalb Deutschlands

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2021

Die Hochschule Rhein-Waal bietet dir eine persönliche Atmosphäre, moderne didaktische Methoden, hervorragende Ausstattung und ein breites Studienangebot. Wähle aus 25 Bachelor- und elf Masterstudiengängen, wovon 75 % ausschließlich in englischer Sprache gelehrt werden. Die internationale Ausrichtung spiegelt sich auch in der Herkunft der Studierendenschaft wider – über 120 verschiedene Nationalitäten sind vertreten. Die internationalste Hochschule Deutschlands - sagt der DAAD! Bei einem Studium an der Hochschule Rhein-Waal bist du keine Nummer und gehst auch nicht in einer anonymen Großstadt unter. Trotzdem bieten wir dir ein weltweites Netzwerk und eine diverse Community! Und das alles an einer kleinen Hochschule mit kurzen Wegen. Fahr mit dem Fahrrad zum Campus, habe direkten Kontakt zu deinen Professor*innen und leb dich aus in zahlreichen Aktivitäten, wie Hochschulsport und –musik.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2021

Hast du Fragen rund um die Organisation des Studiengangs oder wünschst dir eine fachliche Studienberatung zu dem Bachelorstudiengang International Taxation and Law an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie?

Fabian Dargel
Studiengangsmanagement
E-Mail: ITL-FGO@hochschule-rhein-waal.de
Tel.: 02821 / 80673-9785

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2021

„If you are interested in taxation and law and are looking for a great future career opportunity in big companies, then this programme will give you all the knowledge and tools you need! Rhine-Waal University of Applied Sciences is an internationally orientated university, and I have never been to a place in Germany which is more culturally diverse. This makes this place unique and amazing, with the opportunity to make new friends from all around the world!”Marcel Unger, Student.

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2022

Die Hochschule Rhein-Waal bietet unterschiedliche Veranstaltungen zur Studienorientierung an. Über diesen Link gibt es eine Übersicht der einzelnen Angebote.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Quelle: Hochschule Rhein-Waal 2022

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Hochschule Rhein-Waal
+49 (0)2821 806 73-360

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch AQAS

Social-Web

Bewertungen filtern

Deutsches Steuerrecht - International!

International Taxation and Law (B.A.)

3.9

Durch die von corona verursachte Einschränkungen war es zwar sehr anstrengend, jedoch sind die Inhalte super, die Dozenten sehr zuvorkommend und das Uni-Life selbst ist super. Sehr international, sehr spannend und die Uni fördert einen sehr, sowohl fachlich als auch persönlich.

Eine langweilige Zukunft

International Taxation and Law (B.A.)

3.3

Kurse sind nützlich, aber sehr anspruchsvoll und manchmal langweilig.
Es ist ein einzigartiges Studienprofil, aber es bedarf noch einiger Anpassungen an Vorlesungen und Projekten.
Einige Professoren geben sich wirklich Mühe und ihre Vorlesungen sind sehr interessant und inspirierend, während einige Professoren sich entweder zu sehr darum bemühen, einen richtigen Kurs mit einer klaren Herangehensweise an das zu konstruieren, was sie in der Prüfung verlangen und was sie uns beibringen möchten,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Jahr unter Corona

International Taxation and Law (B.A.)

3.9

unter Corona haben wir das ganze Jahr Online-Kurse, und das kommende Semester sind noch Online-Kurse. Aber die Schule versucht immer noch, einen Offline-Kurs zu haben. Bei einigen Kursen werde ich es jedoch vorziehen, einen Offline- statt einem Online-Kurs zu haben und eine Live-Sitzung zu haben, anstatt ein Video anzusehen.

Unrealistisches Konzept

International Taxation and Law (B.A.)

2.3

Der Studienverlauf ist an sich gut durch dacht. Leider aber nur bedingt in der Realität umgesetzt. Professoren gehen sehr offen damit um, dass sie nicht wollen dass Studenten gute Abschlüsse machen, “Durchschnitt reicht ja”. Generell zeichnet sich der Lehrstuhl eher dicht Inkompetenz aus, die wenigen richtig guten Profs und Dozenten können dass aber leider nicht mehr ausgleichen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 19 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022