Hochschulprofil

Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist die größte evangelische Hochschule in Deutschland. Getragen wird die staatlich anerkannte Fachhochschule von der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche.

Über 2600 Studierende studieren derzeit in den Studiengängen des umfassenden Studienangebots der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studierende
2.603 Studierende
Professoren
71 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Bochum

Informationen zur Stadt Bochum

25 Hochschulen 60.000 Studierende

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Anna , 25.02.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
Rafaela , 13.02.2024 - Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik (B.A.)
5.0
Fabi , 13.02.2024 - Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen (M.A.)
4.1
Svenja , 08.02.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.3
Patrik , 07.02.2024 - Pflegepädagogik (B.A.)

Top 5 Studiengänge Ranking

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Studiengang
Bewertung
4.3
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.1
97% Weiterempfehlung
2
4.2
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

92% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 92%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 2%
52% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 52%
  • Nicht vorhanden 43%
71% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 71%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 20%

Kontakt zur Hochschule

  • Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
    Immanuel-Kant-Straße 18-20
    44803 Bochum

235 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 201

Jeder wie er mag

Soziale Arbeit (B.A.)

4.6

Das Studium bietet sehr viele Möglichkeiten den Fokus der Studieninhalte selbst zu setzen. Allgemein kann man sein Studium flexibel an die eigene Lebenssituation anpassen. Meiner Meinung nach ist es kein schwieriger Studiengang, was ich jedoch im Feld der Sozialen Arbeit als sinnvoll betrachte. Man wird in große Themenkomplexe z.B. Psychologie, Geschichte, Soziologie, Pädagogik oder Ethik eingeführt. Dementsprechend werden grundlegende Erkenntnisse erarbeitet. Vertiefend werden nur wenige Themen behandelt. Das kann man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Endlich angekommen zu sein!

Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik (B.A.)

4.0

Ich kann diesen Studiengang echt jedem empfehlen, der sich für Inklusion und Gleichberechtigung einsetzen bzw. mehr darüber erfahren möchte. Man lernt sehr viele verschiedene Bereiche kennen wie Psychologie, Medizin und Recht. Ab dem 3. Semester kann man sich dann auf Verschiedene Bereiche spezialisieren wie z.B Förderung und Therapie oder der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung. Es ist also super Individuell zu gestalten und ermöglicht einem so genau diese Bereiche kennen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Vorbereitung auf die Praxis

Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen (M.A.)

5.0

Der Master Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen bereitet konsequent auf eine Leitungstätigkeit in sozialwirtschaftlichen Geschäftsbereichen vor. Neben klassischen Führungstheorien sowie -methoden, werden auch umfangreiche Kenntnisse im Bereich BWL vermittelt. Des Weiteren finden auch unterschiedliche Forschungsmethoden Anwendung. Grundsätzlich kommen viele Dozenten aus dem Bereich Soziale Arbeit. Deshalb liegt hier auch oft ein thematischer Schwerpunkt. Die Inhalte sind aber gut auf andere Bereiche übertragbar.

Ich bin gut genug!

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Durch mein Studium und der damit verbundenen praxisorientierten Arbeit durch Praktika etc., habe ich mich nicht nur näher kennengelernt, sondern gemerkt, dass ich viel von mir selbst lernen kann und mein Selbstvertrauen wichtig und gut ist. Das Studium zeigt auf, mit welcher Leichtigkeit man eigentlich lebt oder aufgewachsen ist und wie schnell sich dies ins negative verändert kann, ohne besonders auffällige Einflüsse. Das Studium hat mir gezeigt, wie wichtig meine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 154
  • 61
  • 5
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 235 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 801 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studierende
  • 20% Absolventen
  • 11% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Elementarpädagogik / Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.7
8
Gemeindepädagogik und Diakonie Bachelor of Arts
4.2
8
Gesundheits- und Pflegemanagement Bachelor of Arts
4.0
4
Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
68
Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen Master of Arts
4.5
4
Pflegepädagogik Bachelor of Arts
4.4
3
Pflegewissenschaft Bachelor of Arts
3.7
6
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
131
Soziale Inklusion: Gesundheit und Bildung Master of Arts
4.0
3
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023