Studiengangdetails

Das Studium "Pflegewissenschaft" an der kirchlichen "Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 283 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.7
Deborah , 25.10.2019 - Pflegewissenschaft
4.7
Marcel , 24.10.2019 - Pflegewissenschaft
4.7
Janina , 06.02.2018 - Pflegewissenschaft

Alternative Studiengänge

Pflegewissenschaft
Bachelor of Science
KU Eichstätt-Ingolstadt
Pflege
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück
Klinische Pflege
Bachelor of Science
Uni Köln
Pflege
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil
Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
Bachelor of Science
Hochschule Neubrandenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Hochschule

Pflegewissenschaft

4.7

Persönlicher Kontakt sowie Betreuung durch Dozenten ist sehr gut. Studiengangorganisation gut, Vereinbarkeit Job und Studium gut, Ausstattung der Hochschule gut, Bibliothek -da im Umbau- könnte ein größeres Angebot generell und spezifisch für Pflegewissenschaft /-pädagogik aufweisen und mehr Sitzmöglichkeiten anbieten.

Praxisorientiertes Studium mit Zukunftsvisionen

Pflegewissenschaft

4.7

Die Organisation des Studiengangs ist super; auch damals als Ersti leicht verständlich. Die Betreuung durch die Professoren ist jederzeit gegeben. Besonders die unkomplizierte Erreichbarkeit und Nähe zu den Dozenten unterscheidet sich von anderen Universitäten.

Studium nach Ausbildung

Pflegewissenschaft

4.7

Ich konnte mich in meinem ausgebildeten Beruf in eine andere Richtung weiterbilden und entwickeln, die Kurse zeigen Einblicke in viele Felder und ermöglichen somit den "Blick über den Tellerrand". Die Kurse sind recht klein und somit sehr persönlich, die Dozenten sind immer ansprechbar und kennen die meisten Studenten per Namen. Bei Problemen gibt es immer Hilfe und die Vorbereitung auf Prüfungen und Projekte ist sehr gut.

Wunschstudium

Pflegewissenschaft

4.0

Ein Studium bestehend aus Höhen und Tiefen, für das es sich aber lohnt am Ball zu bleiben! Die Inhalte sind sehr umfangreich und ich fühle mich ausgesprochen gut vorbereitet für die Zeit nach dem Studium.
Inhalte werden auf unterschiedliche Art und Weise vermittelt, entsprechend der Lehrveranstaltungen.

Geplantes Chaos

Pflegewissenschaft

3.3

Nicht selten sind Vorlesungen ausgefallen oder die Ansprache der Dozenten untereinander gestaltete sich schwierig. Trotzdem war die Stimmung eher familiär und die Donzenten waren immer offen für Gespräche und Nachfragen. Studieninhalte waren auch interessant.

Teilweise recht schlecht organisiert

Pflegewissenschaft

3.7

Anfangsschwierigkeiten, notwendige Lehrveranstaltungen wurden nicht angeboten (Propädeutik)
Modulhandbuch und Studienverlauf nicht immer ganz stimmig.
Dafür motivierte Dozenten.
Kleiner, übersichtlicher Studiengang (ca. 40 Studierende pro Semester)...

Super Dozenten mit Familiengefühl!

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten sind super und stehen einem immer hilfreich zur Seite.
Sie sind flexibel. Es wird Mut gemacht im Bezug auf die Leistungsnachweise. Deren Intention ist es, den Studierenden eine faire Chance zu geben und sie weiter nach vorne zu bringen. Man fühlt sich gut aufgehoben und wie eine kleine Familie.
Eine super Hochschule, die ich jedem Empfehlen kann! :)

Pflegewissenschaft - Einfach mal machen

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Die Hochschule ist klein und überschaubar, man kommt schnell zu einer familiären Atmosphäre, auch wenn der Eindruck entsteht es dreht sich hauptsächlich alles um die Studierenden der sozialen Arbeit. Diese sind die größte Studierendengruppe an der Hochschule.

Der Studiengang Pflegewissenschaft ist überschaubar, dies ermöglicht kleine Seminargruppen und (wenn gewollt) einen intensiven Austausch. Die Dozierenden sind engagiert, hilfsbereit und völlig unkompliziert. Sprechstundent...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrungen

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Hallo zusammen! Ich studiere nun Pflegewissenschaft im fünften Semester. Generell lässt sich sagen,dass die Hochschule über einen sehr familiären Charakter verfügt. Die Dozenten sind durchweg kompetent und haben immer ein offenes Ohr, wenn Probleme aufkommen. Das zusätzliche Programm, wie zum Beispiel Exkursionen ins Ausland, werden immer wieder angeboten und sind sehr hilfreich. Die Studieninhalte sind interessant und bereiten einen gut auf den späteren Job vor. Durchaus empfehlenswert!

Studieren mit angenehmer Atmosphäre

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Die Studieninhalte werden gut verständlich von den wirklich sehr freundlichen und motivierten Dozenten vermittelt.
Die Atmosphäre an der EFH ist freundlich und eher als familiär zu beschreiben.
Leider hat die EFH mittlerweile so viele Studenten, das nicht immer Räume in ausreichender Größe geboten werden können.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 18 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter