Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

462 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 8 von 24

Gut kopiert ist halb studiert

Soziale Arbeit

4.3

Es hat mein Leben verändert! Ich gehe mittlerweile mit einer komplett anderen Sichtweise durch das Leben.

Super Hochschule, super Campusleben, liebevolle Menschen! Man fühlt sich wie zuhause. Ich bin froh mich für diesen Studiengang und diese Hochschule entschieden zu haben.  

Gute Atmosphäre

Soziale Arbeit

3.7

In Bochum an der EvH kann man gut studieren. Die Dozenten kommen aus der Praxis und die Atmosphäre ist super. Man kommt mit jedem zurecht, die Prüfungen sind machbar. Nur die Mensa lässt leider zu wünschen übrig. StuPa und Asta setzen sich hervorragend für die Bedürfnisse und Belange der Studierenden ein.

Interessantes Studium, super Praxisverknüpfung

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

3.8

Die Lehrinhalte sind recht flexibel auf die eigenen Interessen / späteres Berufsfeld anpassbar. Super Kommilitonen und auch die Dozenten sind klasse. Leider muss man, vorallem bei schriftlichen Prüfungen wirklich lange auf das Ergebnis warten. Alles in allem ein empfehlenswertes Studium für alle, die sich für das heilpädagogische Berufsfeld interessieren.

Eine sehr gute Wahl

Gemeindepädagogik und Diakonie

4.2

Für mich war der Studiengang die perfekte Wahl! Es gibt kaum etwas zu beanstanden und es ist sehr familiär! Wir haben kleine Lehrveranstaltungen und die Dozenten können sich einfach besser auf uns einlassen als in unseren großen polygamen Vorlesungen. Sehr persönlich. Einfach gut.

Studium nach Ausbildung

Pflegewissenschaft

4.7

Ich konnte mich in meinem ausgebildeten Beruf in eine andere Richtung weiterbilden und entwickeln, die Kurse zeigen Einblicke in viele Felder und ermöglichen somit den "Blick über den Tellerrand". Die Kurse sind recht klein und somit sehr persönlich, die Dozenten sind immer ansprechbar und kennen die meisten Studenten per Namen. Bei Problemen gibt es immer Hilfe und die Vorbereitung auf Prüfungen und Projekte ist sehr gut.

Sehr kompatibel

Soziale Arbeit

4.0

Trotz Vollzeitarbeitsstelle ist das Studium gut zu bewältigen, da man sich frei für das einteilen und anmelden kann, was persönlich und zeitlich passt und den eigenen Interessen entspricht. Noch dazu .w. sehr zugewandte Dozenten. Ich kann es daher wirklich nur weiterempfehlen.

Paradiesisch Studieren

Soziale Arbeit

4.5

Paradiesisch studieren - ist eigentlich missverständlich. Denn das Wort Paradies bedeutet umgrenzter Bereich und lässt den Eindruck erwecken, man wäre eingeschränkt durch enge Grenzen welche die Universität bietet. Tatsächlich ist man in seiner Einteilung seines "Stundenplans" sehr flexibel und kann hervorragend nebenbei Arbeiten.

Guter Praxisbezug mit hinreichender Praxiserfahrung

Soziale Arbeit

3.5

Man muss sich in jedem Bereich (Pädagogik, Psychologie, Recht, Soziologie, Management, etc.) ein bisschen auskennen, lernt aber auch nur die Grundlagen. Dafür haben wir viele Dozenten mit jahrelanger Praxiserfahrung und eine recht gute Praxisanbindung. Technisch ist die Evangelische Hochschule R-W-L in Bochum gut ausgestattet und insgesamt sehr modern. Nur das Mittagessen in der Mensa ist nicht sehr zu empfehlen.

Kleine, gemütliche Atmosphäre

Soziale Arbeit

3.3

Ob Dozent oder Studierende, alle sind sehr hilfsbereit und freundlich. Leider ist die Auswahl an Lehrveranstaltung etwas niedrig gehalten, zudem finden viele auvh oft zur selben Uhrzeit statt, sodass es kaum moeglich ist intetessenspezifisch Fächer zu belegen. Die Dozenten sind in der Regel sehr kompetent, einige alteingesessene lassen sich fuer ihre Seminare nicht viel einfallen. Die Zahl ist aber gering.

Auch im 3. Semester toll!

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

4.2

Die Hochschule ist toll, ich mag es sehr, dass sie relativ klein ist. Dadurch kann man gut mit den Studenten und den Dozenten in Kontakt treten. Die Seminare sind meistens recht klein und man hat die Möglichkeit viel zu lernen. Außerdem kann man neben dem Studium arbeiten gehen, was mir sehr wichtig war.

Breite Fächerung

Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen

3.7

Der Master ist breit gefächert und man erlangt Kompetenzen in allen Managementbelangen. Von BWL bis Sozialwesen. Dies entspricht genau seiner Beschreibung. Allerdings ist es von Vorteil, wenn man einen Bachelor in Sozialarbeit gemacht hat. Dies ist bei mir leider nicht der Fall.

Super Hochschule

Soziale Arbeit

4.7

Die evangelische Hochschule ist nur zu empfehlen, sie ist eine familiäre Hochschule und bietet einem genau das an Modulen an, um sich persönlich entfalten zu können. Eine bessere Hochschule kann ich mir nicht vorstellen. Und einen guten Ruf bei Arbeitgebern hat sie auch.

Genau mein Ding!

Soziale Arbeit

4.2

Top Hochschule, top Dozenten und top Studiengang! Bin mehr als zufrieden mit allem! Ich kann jedem der überlegt soziale Arbeit zu studieren nur empfehlen an die evH zu gehen. Ich selbst habe vorher mein Vollabi und eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht, damit bin ich mehr als gut vorbereitet für mein jetziges Studium. Auf meine bevorstehendes Praktikumssemester bei der Jugendgerichtshilfe bin ich auch schon sehr gespannt und kann die Erfahrungen die ich dort sammeln werde kaum abwarten.

Super Hochschule, schwerer Studiengang

Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen

3.5

Da dies mein zweites Studium an der EvH Bochum ist, kann ich sagen, dass die Hochschule wirklich zu empfehlen ist. Der Master Studiengang an sich ist natürlich viel anspruchsvoller und auf die Wirtschaft und Politik gerichtet. Nicht zu vergleichen mit den praxisnahen Bachelorstudiengängen. Die Dozenten sind sehr nett und kompetent.

Sehr praxisnah

Soziale Arbeit

3.8

Der Studienaufbau ist sehr Praxisorientiert und das Praxissemester bietet einem ausreichend Zeit theoretisches Wissen im Rahmen einer Praktikantenrolle anzuwenden.
Die Dozenten sind kompetent und generell sehr hilfsbereit bei Problemen. Der Kursaufbau ist sehr abwechslungsreich durch die externen Lehrbeauftragte.

Es ist nichts wie es scheint

Soziale Arbeit

3.3

Viele Leute sagen immer: "ach, was du studierst kann jeder!"
Dem ist aber nicht so. Soziale Arbeit ist ein Zusammenspiel aus Kommunikation, psychischer und physischer Anstrengung.
Des weiteren finde ich es schön wie die Menschen sich in der Uni begegnen. Da wir eine kleine Hochschule sind kennt man jeden.

Super Hochschule

Soziale Arbeit

4.3

Ich bin sehr zufrieden und kann die Evangelische Hochschule nur empfehlen. Die Dozenten sind alle sehr nett und familiär. Die meisten Räume sind gut ausgestattet, aber teilweise sehr klein. Vorallem am Anfang eines Semesters kommt man in vielen Vorlesungen nicht rein. Das ist schade.

Gefällt mir!

Soziale Arbeit

3.7

Es macht wirklich Spaß und ist interessant ! Ich bereue null dass ich soziale Arbeit studiere !! Außerdem ist die Hochschule wirklich super. Gut ausgestattet, für jeden geeignet und alle Leute sind offen dort.
Ich bin wirklich glücklich und kann es nur weiter empfehlen :)

Abwechslungsreiches Studium an der Evh

Soziale Arbeit

3.8

Die Evh Bochum ist eine kleine gemütliche Hochschule. Man findet sich schnell zurecht, da die Räumlichkeiten sehr übersichtlich sind. Das Studium Soziale Arbeit habe ich als recht abwechslungsreich empfunden. Man hat eine relativ grosse Auswahl an vorlesungen und somit auch die Möglichkeit sich den Schwerpunkt je nach Interessengebiet zu legen. Die Dozenten sind hilfsbereit und unterstützen einen so gut sie können. Einzig über die Mensa habe ich nicht so viel positives sagen. Es gibt nicht viel Auswahl und die Qualität des Essens ist eher bescheiden.

Tolle familiäre Fachhochschule

Soziale Arbeit

3.8

Wer gerne an einer kleinen und schönen FH studieren möchte ist bei der EVH in Bochum genau richtig. Das Sprichwort "klein aber fein" trifft es ziemlich genau. Die Atmosphäre ist super, die Dozenten sind nett und man hat dort die Möglichkeit auch mit einem Job oder einem Kind zu studieren. Ich finde es toll dort. Familiär.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 215
  • 217
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 462 Bewertungen fließen 266 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 16% ohne Angabe