Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

462 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 7 von 24

Paradiesisch Studieren

Gemeindepädagogik und Diakonie

3.8

Paradiesisch Studieren - das ist der „Slogan“ der EvH und in manchen Dingen auch zurecht! Ich glaube man findet immer etwas zu meckern, deswegen will ich erstmal die guten Dinge der EvH berichten: Das Lehrpersonal, die Studieninhalte und die Prüfungen sind dabei auf jeden Fall ganz oben! Dadurch, dass wir eine relativ kleine Hochschule und ein noch kleinerer Studiengang sind, bemühen sich die Professoren um eine persönliche Beziehung, was super ist! Egal welches Problem man Inn Studium hat, ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr empfehlenswert

Soziale Arbeit

3.8

Das Studium bringt nicht nur Grundlagekenntniss in allen Bereichen, sondern hilft auch bei der Selbstfindung und Positionierung in den Fragen, die für das spätere Arbeitsleben relevant sind, politisch und philosophisch. Für die eigene Person sehr lohnenswert.

Bereitet auf das Berufsleben gut vor

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

5.0

Durch viele mündliche Prüfungen und Präsentationen und Praktika wird man gut auf spätere Situationen vorbereitet, in denen es darum geht, sich selbst zu Präsentieren, was in sozialen Berufen sehr wichtig ist. Zudem hat man die Möglichkeit viele Zusatzqualifikationen zu erwerben, zb in Psychomotorik oder Erlebnispädagogik. 

Vielseitig

Soziale Arbeit

3.8

Wir haben in unserm Studiengang die Möglichkeit die Seminare themenäbhängig zu wählen, sodass man sich bereits ab den 2. Semester einen Schwerpunkt aussuchen kann. Die Veranstaltungen sind meistens nicht als Vorlesung aufgebaut sondern als Seminar, in dem man mit dem Dozenten und den Kommilitonen ins Gespräch kommen kann.

Begehrter Studiengang mit Karriereaussicht!

Gesundheits- und Pflegemanagement

4.2

Ein sehr kleiner aber feiner Studiengang mit Platzbegrenzung (25 Studienplätze nur zum Wintersemester) und etwas kompliziertem Aufnahmeverfahren mit Punktesystem. Es wird streng nach Eignung und Erfahrung selektiert. Man kann sich nach der Platzzusage und Einschreibung aber zu 100% sicher sein, im richtigen Studiengang zu sein und wird auch in seinen Talenten gefördert. Es wird sehr viel angeboten - von Schreibwerkstätten über Auslandsemester an vielen Kooperationshochschulen bis zu Sprachkursen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor of Arts

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

3.8

Das Studium ist gut mit Job zu kombinieren, das Studium der Heilpädagogik ist sehr umfangreich und betrifft viele verschiedene Disziplinen, gute Absprache mit den Dozenten. Die Hochschule ist sehr familiär. Das Studium ist sehr darauf ausgerichtet vor allem viel Praxisnähe und gute Einblicke zu bekommen.

Guter Rundumschlag

Soziale Arbeit

4.2

Ausgehend von einer guten Basis in den Humanwissenschaften, ist der Studienverlauf gut durchdacht und bietet die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen.

Fast immer sind ausreichend Plätze in den Seminaren vorhanden, in denen auch moderne Arbeitstechniken eingesetzt werden.
Die Lehrveranstaltungen haben im Großen und ganzen einen mittleren bis hohen Anspruch.
Die meisten Dozent*innen sind kompetent in ihrem Lehrgebiet.

Hier findet jeder was

Soziale Arbeit

3.5

Innerhalb meines Studiums der sozialen Arbeit werden die unterschiedlichsten Themenbereiche angesprochen und mit praktischen Beispielen bestückt. Durch die verschiedenen Arbeitsfeldern ist für jeden etwas dabei und der schwerste Studiengang ist es auch nicht. 

Ich studiere gerne hier

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

2.8

Orga an der Uni ein Witz, Noten werden nicht rechtzeitig bekannt gegeben etc. ansonsten immer schön an der Uni zu sein. Die Stimmung unter den Kommilitonen sehr gut und auch die Ausstattung lässt kaum wünsche übrig. Wartezeiten für einebnen studienplatz sprechen für sich.

Familienfreundliche Hochschule!

Soziale Arbeit

3.8

Super gut! Man kann Studium und Familie super verbinden! Neuerungen der Räumlichkeiten für Kinder könnten durchgeführt werden. Die meisten Dozenten und Kommilitonen sind Kindern im Hörsaal positiv gegenüber eingestellt. Wenn jemand Interesse am Studium der Sozialen Arbeit hat, dann hier!

Soziale Arbeit mit minimalem Aufwand

Soziale Arbeit

2.2

Die Hochschule hat weder die gängigen Studentengeschichten wie Eduroam, die Mensa ist wirklich schlecht und die Bibliothek hat kaum Arbeitsplätze.
Die Auswahl der Themen in Soziale Arbeit ziemlich gering, der Ruf ist weitaus besser als das Studium in der Realität.

Sehr kleine Hochschule

Gemeindepädagogik und Diakonie

2.3

Die EVH ist eine ziemlich kleine Hochschule, das bedeutet leider auch, dass die Auswahl der Studieninhalte außerhalb der normalen Anforderungen sehr gering ist. Ich würde wenn ich die Wahl nochmal hätte lieber eine andere Hochschule für Soziale Arbeit wählen.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium

Soziale Arbeit

4.0

Die Dozenten sind sehr engagiert. Die Vorlesungen sind interessant und ansprechend gestaltet. Da weniger Leute in einer Veranstaltung sind als an einer Uni kann man diskutieren, sich austauschen und bei Verständnisschwierigkeiten nachfragen. Die Räumlichkeiten sind gut ausgestattet und immer sauber.

Das Campusleben ist sehr familiär

Soziale Arbeit

4.0

Dennoch hätte ich wahrscheinlich hier das Studium abegebrochen, wenn ich mit sozialer Arbeit angefangen hätte. Das hätte dann aber zuerst mal an meinem Alter gelegen, da dieser Studiengang recht groß ist und ich hier sehr den Altersrahmen sprenge und nicht so recht in Kontakt mit anderen gekommen bin. Daher fehlen mir hier die für mich in GD sehr wichtig gewordenen, Lern-Diskusionen.

Dieses Studium hat mein Leben positiv verändert

Gemeindepädagogik und Diakonie

5.0

Es war für mich eine wirklich ganz besondere und großartige Erfahrung mit den Kommiliton_innen und den Dozenten über die einzelnen Themen zu diskutieren. Ich bin schon recht traurig nun fertig zu sein, und nicht mehr dazu zugehören. Alles war sehr persönlich und familiär.  

Klein, aber fein

Soziale Arbeit

4.5

Kleine und sehr gut ausgestattete Hochschule. Viele kompetente Dozent*innen. Viel eigenverantwortliches Lernen. Wenn es gewollt ist, kann man sein Studium sehr gut an die Praxis (Job) anpassen. Hatte dort eine gute Zeit und würde die Hochschule weiterempfehlen. Auch Arbeitgeber sind sich des guten Rufes der Hochschule bewusst.

Wer hier studiert, macht es nicht verkehrt!

Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik

4.3

Super tolle Hochschule. Sehr klein und daher schön übersichtlich. Alles sehr vertraut und nicht anonym. Dozenten sind sehr sehr nett, stehen bei allen Fragen zur Verfügung. Den Lehrveranstaltungen kann man gut folgen, sind dennoch nicht zu anspruchslos. Hin und wieder muss sich der ein oder andere auf den Boden setzen, was sich nach einiger Zeit aber gut lösen lässt. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und sehr praktisch orientiert! Die Lernmethoden sind wirklich angenehm und abwechselungsreich. Als Student kann man sich keine bessere Hochschule wünschen ! :)

Deutlich anspruchsvoller

Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen

3.2

Deutlich anspruchsvoller und durch Klausuren waren Noten auch vergleichbar. (Im BA zu viele mündliche Prüfungen, die je nach Dozent ausgefallen und absolut nicht vergleichbar waren).
Ausstattung und Organisation waren genauso wie im Bachelor.
Um am Campusleben teilzubaben musste man unter den Tutoren sein, die ausser in der Einführungswoche eigentlich nicht groß unterstützend tätig waren.

Teilweise wirklich gut, Ausstattung unzureichend

Soziale Arbeit

3.2

Es gab viele wirklich gute Dozenten, manche haben es sich aber auch sehr einfach gemacht, indem Studenten während der Vorlesung Referate vorbereiten und halten mussten - ansonsten quasi keine Lernstoffvermittlung.
Es gab viel zu wenig Computerarbeitsplätze, um seine Noten nachzuschauen, musste man stets in die Hochschule fahren.

Sehr familiär

Gemeindepädagogik und Diakonie

4.5

Ich mag die EvH sehr, grade der Studiengang ist sehr familiär, die Dozenten kennen einen mit Namen und auch zu den höheren Semestern hat man super Anschluss für Fragen die aufkommen. Die EvH bietet auch ein tolles Kulturprogramm mit Konzerten immer wieder zwischen durch.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 215
  • 217
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 462 Bewertungen fließen 266 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 16% ohne Angabe