Hochschule Kaiserslautern

Hochschule Kaiserslautern

www.hs-kl.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Kaiserslautern versteht sich als moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung. Rund 6300 Studierende aus rund 80 Nationen und etwa 160 Professorinnen und Professoren lernen, lehren und forschen in fünf Fachbereichen an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Die beiden Hochschulstandorte Pirmasens und Zweibrücken sind als Konversionsprojekte entstanden, bei denen man ehemals militärische Anlagen einer zivilen Nutzung zugeführte. Investitionen in eine moderne Ausstattung wurden hier besonders groß geschrieben. Die Zusammenlegung zweier Standorte auf dem Gelände der ehemaligen Kammgarnspinnerei wurde ganz aktuell in Kaiserslautern vollzogen. Mit einer Investition von rund 140 Mio. Euro setzte hier die rheinland-pfälzische Landesregierung das umfangreichste Bauprojekt um, das jemals in Rheinland-Pfalz im Rahmen des Hochschulbaus stattfand.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
47 Studiengänge
Studenten
6.300 Studierende
Professoren
160 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1996

Zufriedene Studierende

4.0
Sven , 10.04.2018 - Automatisierungstechnik
3.8
Dmitrij , 09.04.2018 - Maschinenbau
3.9
Anna , 22.03.2018 - Applied Life Sciences
3.8
Anonym , 22.03.2018 - Logistics - Diagnostics and Design
3.8
Michelle , 22.03.2018 - Innenarchitektur

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.2
87% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
83% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
52%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 40%
  • Nicht vorhanden 52%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
36%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 36%
  • Viel Lauferei 28%
  • Schlecht 36%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
64%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 64%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 20%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Das Studienangebot umfasst rund 60 innovative Bachelor- Master- und Weiterbildungs-studiengänge aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung. Praxisnah, innovativ, interdisziplinär und flexibel präsentieren sich die Studiengänge, die sich durch regionale Bezüge ebenso auszeichnen wie durch Internationalität. Für Internationalität im Studium garantiert die Förderung des Austauschs von Studierenden und Professoren mit mehr als 100 Partnerhochschulen weltweit. Das hochschulinterne Sprachenzentrum erteilt international anerkannte Sprachzertifikate und hält ein Kursangebot mit berufssprachlichen Kompaktkursen bereit. Die Hochschule bietet zudem vier englischsprachige Masterstudiengänge an.
Die Studiengänge Angewandte Pharmazie, Chemie- und Pharmalogistik sowie Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik gibt es nur an der Hochschule Kaiserslautern.

https://www.hs-kl.de/studium/studiengaenge/

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Mit einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Studienangebots, mit neuen Studien-modellen, wie dem KOoperativen StudienMOdell KOSMO, das die HS als duales Studium in enger Partnerschaft mit Unternehmen anbietet und mit der Öffnung der Hochschule für beruflich qualifizierte Studierende, leistet die HS Kaiserslautern einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und zur Qualifizierung von Fach- und Führungskräften in der Region.

Im KOoperativen StudienMOdell KOSMO können Studierende den potentiellen späteren Arbeitgeber schon während des Studiums kennenlernen, das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen, schon während des Studiums Geld verdienen und die eigene Karriere planen. Wahlweise können alle Studiengänge der HS dual in Partnerschaft mit einem Unternehmen studiert werden. Die Hochschule kooperiert mit weit mehr als 200 Partnerunternehmen im KOoperativen StudienMOdell KOSMO.

www.hs-kl.de/hochschule/referate/wirtschaft-und-transfer/kosmo-startseite

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Berufsbegleitende Studiengänge wie IT-Analyst, Automatisierungstechnik, Prozessingenieurwesen, Industrial Engineering, Medizin- und Biowissenschaften, Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden oder der Fernstudiengang Betriebswirtschaft bieten Berufstätigen Weiterqualifizierungsmöglichkeiten mit einem Bachelorabschluss. Ein Masterabschluss kann berufsbegleitend in den Studiengängen Betriebswirtschaft, Financial Sales Management, Information Management, Information Management, Innovations-Management, Marketing-Management, Motorsport-Management, Pension Management, Sportmanagement und Vertriebsingenieur/in erworben werden.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Tutorien und die Arbeit in Kleingruppen vertiefen den Lehrstoff. Die Einbindung in reale Projekte vermittelt den Studierenden von Anfang Praxisnähe und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern. Insbesondere Abschlussarbeiten werden zum überwiegenden Teil in Unternehmen angefertigt. Hier haben Studierende gute Chancen, sich für einen späteren Job zu empfehlen.
Während des Studiums hält die Hochschule umfassende Angebote im Bereich eLearning und hybride Lehr-/Lernformen bereit, die Studierenden beste Möglichkeiten für eine umfassende Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes bieten, wie z.B. Virtuelle Labore, in denen Laborversuche schon vor dem realen Versuch im Labor geprobt werden können und damit die Fehlerquote und Wartezeiten im Labor minimiert werden können. Studienverlaufsberatung und Tutorien helfen nach Fehlversuchen die weiteren Prüfungen vorzubereiten und das weitere Studium optimal zu planen.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Alle Informationen rund um die Bewerbung um einen Studienplatz von den Zulassungsvoraussetzungen bis hin zu finanziellen Fragen und Wohnen, finden Sie unter:

https://www.hs-kl.de/studium/studieninteressierte/

Wer schon während der Schulzeit testen will, ob ein Studium aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft oder dem Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik für sie oder ihn passt, hat die Möglichkeit eines Frühstudiums.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Lena , 13.04.2018 - Angewandte Pharmazie
4.0
Sven , 10.04.2018 - Automatisierungstechnik
2.5
Anna , 09.04.2018 - Architektur
3.0
Paul , 09.04.2018 - Mittelstandsökonomie
3.8
Dmitrij , 09.04.2018 - Maschinenbau
2.5
K. , 22.03.2018 - Architektur
3.9
Anna , 22.03.2018 - Applied Life Sciences
2.4
Stephanie , 22.03.2018 - Architektur
3.3
Patricia , 22.03.2018 - Applied Life Sciences
3.8
Anonym , 22.03.2018 - Logistics - Diagnostics and Design
Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Kaiserslautern
+49 (0)631 3724-2335

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Kaiserslautern
Hochschule Kaiserslautern

311 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Unorganisiert, jedoch gute Dozenten

Angewandte Pharmazie

2.9

Oft sehr unorganisiert, was dann die Studenten "ausbaden" müssen. Viele Informationen bekommt man zu spät. (Trifft auf bestimmte Dozenten zu)
Im Allgemeinen sind die Dozenten sehr nett und hilfsbereit. Durch die kleine Anzahl an Studierenden pro Vorlesung erhält man die Möglichkeit ein besseres Arbeitsklima zu schaffen. Die Dozenten sind immer für Fragen und Anregungen offen.
Leider wird viel an den neueren Semestern ausprobiert; um den Studiengang zu verbessern, was für viel Verwirrung und Stress sorgt. Die Studienbeginner habenes dadurch etwas schwerer als die höheren Semestern.

Hervorragend

Automatisierungstechnik

4.0

Der berufsbegleitende Studiengang, ist die ideale Alternative für viel Praxiserfahrung und Theorie auf Hochschulniveau zu erlangen. Die Dozenten sind sehr arrangiert und kompetent. Die Lehrveranstaltungen sind gut aufgebaut und die Seminarräume wurden erst frisch gebaut. Einfach nur ein hervorragendes Konzept und kann somit auch absolut empfohlen werden.

Lehrreich - aber anstrengend

Architektur

2.5

Wer gut mit vielen verschiedenen Aufgabenbereichen, geballt in einem Semester, zurecht kommt, der liegt mit dem Architekturstudium genau richtig.
Architektur zu studieren bedeutet großen Druck auszuhalten. Durchzechte Nächte werden durcharbeitetende Nächte ersetzt.
Im Fokus stehen große Projekte und trockenes Lernen rückt in den Hintergrund. Der Nachteil an der kreativen Arbeit, am PC und beim Modellbau, ist, dass es auf Dauer sehr teuer werden kann. Materialkosten für die Modelle und wöchentliches Ausdrucken der großformatigen Pläne, schlägt immens auf den Geldbeutel.
Alles jedoch nicht so wild, weil man dafür sehr gut ausgebildet wird.
Viel Erfolg und viel Spaß!

Finde die Hochschule ganz ok

Mittelstandsökonomie

3.0

Die Lernmittel sind veraltet, die Hochschule wirkt teilweise sehr alt, die Gebäude müssten zum Teil mal Renoviert werden. Find die Profs ganz ok, kommt auf das jeweilige Fach an, die Mensa könnte länger auf haben, es gibt keine gute Bus und Zug Verbindung zur Hochschule.

Sehr interessant

Maschinenbau

3.8

Der Studiengang war für mich glücklicherweise die perfekte Wahl.
Es ist interessant und mit Interesse lernt und versteht es sich einfacher. Die vielen Hausarbeiten nagen an einem, aber das ist ja wahrscheinlich überall so. Ich bin froh, dass ich mich nicht für einen anderen Studiengang entschieden habe.
Die technische Mechanik ist schwer, Mathematik ist ohne Vorwissen auch schwer, jedoch mit Interesse am Maschinenbau alles zu schaffen.

Würde ich nicht noch einmal machen

Architektur

2.5

Hab nach dem ersten Semester wieder aufgehört.
Viel zu kostspielig, da man ständig Modelle bauen muss und dafür viel Finnpappe, welche sehr teuer ist, verwendet werden muss.
Fande auch, dass der Umgang mit dem CAD Programm und das Technische Zeichnen nicht gut genug erklärt wurde.

Mir persönlich hat dieser Studiengang absolut keinen Spaß gemacht, weshalb ich nach dem ersten Semester wieder abgebrochen habe.
Architektur ist ein interessantes Thema, aber zum studieren ist es für mich nichts gewesen.

Empfehlenswert

Applied Life Sciences

3.9

An der Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken ist man sehr gut aufgehoben. Vorlesungen sind in relativ kleinem Kreise, daher bestehen viele Möglichkeiten für Fragen. Es werden viele Übungen und Tutorien angeboten, um die Studierenden zu unterstützen.
Der Campus ist schön und sehr gut ausgestattet. Die einzelnen Gebäude liegen nah aneinander und sind gut ausgestattet. Es sind auch viele Plätze zum zusammen lernen, sowohl drinnen als auch draußen.

Architektur kann Spaß machen...

Architektur

2.4

... nur nicht an der HS in Kaiserslautern. Im Nachhinein würde ich mich gegen den Master an der HS in Kaiserslautern entscheiden.
Es wurde überhaupt nichts neues vermittelt, ergo man lernt nichts dazu! Verschwendete Zeit! Zum Glück gibt es jedoch eine gute Seele an der Hochschule, leider ist sie nur Assistentin, jedoch die Beste.

Forschungsorientiert

Applied Life Sciences

3.3

Wer in die Forschung will, mit einem großen Spektrum an Wissen in verschiedenen Feldern darauf vorbereitet werden möchte und auswendig lernen kann, ist hier richtig. Mir persönlich fehlte der Bezug zur Industrie und Wirtschaft, sodass da große Unsicherheiten liegen, ob man mit diesem Studium etwas anfangen kann. Allerdings sind die regionalen Vernetzungen ein guter Einstieg in die Berufswelt.
Der Studienverlauf ist sinnig aufgebaut, sodass es durchaus möglich ist, in Regelstudienzeit fert...Erfahrungsbericht weiterlesen

Logistik erleben

Logistics - Diagnostics and Design

3.8

Der Studiengang zeichnet sich dadurch aus, dass Praxis und Theorie eng miteinander verknüpft werden und die Studierenden viele Möglichkeiten haben, ihre erlernten Kenntnisse in der Realität anzuwenden. Die problembasierten Fächer sind in gewisser Weise ein Alleinstellungsmerkmal und fördern den Spaß und die Freude an dem Studium. Durch die geringe Anzahl an Studierenden, haben die Professoren immer ein offenes Ohr für Fragen und beschäftigen sich mit den Problemen der Studierenden. Die Erfahrung zeigt, dass mit etwas Anstrengung enorm viel erreicht werden kann und man sich selbst sehr stark weiterentwickelt. Die persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen erweitern sich sehr zügig und man erfährt schnell wie die Realität aussieht. Das Praxissemester, welches im 7.Fachsemester erfolgt, wird von vielen Studierenden als sehr positiv aufgefasst und man wird bereits während des Studiums optimal darauf vorbereitet.

Tolles familiäres Hochschulleben

Innenarchitektur

3.8

Innenarchitektur an der Hs Kl ist nur zu empfehlen. Der Studienverlauf ist klar strukturiert.
Der Master kann direkt nach dem Bachelorstudium angehängt werden.
Im Master werden die Studierenden gefördert selbstständig und mit starkem Teamzusammenhalt zu arbeiten. Viele öffentliche Projekte werden angeboten und die Studierenden müssen über den Tellerrand hinaus schauen.
Begleitet werden die Studierenden während diesem Weg von kompetenten und gut ausgebildeten Professoren.
Durch die überschaubare Zahl von Masterstudenten/innen entsteht eine familiäre Atmosphäre, auch mit den Professoren.

Interessantes und spannendes Studium

Medizininformatik

3.8

Seit dem ersten Semesters werden spannende Inhalte im medizinischen Bereich gelehrt und mein Interesse ist mit jedem Semester noch gewachsen. Es ist für mich die perfekte Mischung von Informatik und medizinischen Inhalte.
Jeder der sich vor der Immatrikulation mit den Modulbeschreibungen auseinandersetzt und diese interessant findet wird nicht enttäuscht.
Da wir noch ein Recht kleiner Studiengang sind ist das Verhältnis zu den Professoren sehr "familiär", d.h. man ist nicht ein Gesicht von vielen und bei Klausuren nur eine Nummer. Die Professoren kennen einen und helfen wo sie können.
Ich würde immer wieder diesen Studiengang an unserer Hochschule wählen.

Kleine Hochschule, sehr familiär

Innenarchitektur

3.1

Ich studiere jetzt 2,5 Jahre hier und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Das verhält ist zu den Kommilitonen und den Professoren ist immer sehr Familiär und eng. Auch das Arbeiten in der Fachschaft macht Spaß.
Lediglich die fehlenden Hochschuleveranstaltungen enttäuschen etwas und die Hochschulleitung die viel verspricht, aber wenig hält.
Aber immerhin wird in den nächsten beiden Jahren auch endlich der VIA Campus Teil renoviert. Da freue ich mich auf meinen Master!

Top Vorbereitung auf das Berufsleben

Mittelstandsökonomie

4.6

Ich studiere mittlerweile im 6. Semester Mittelstandökonomie. Meiner Meinung nach Hebt sich dieser Studiengang vor Allem durch eine starke Vertiefung im rechtlichen Bereich von einem reinem BWL Studium ab. Somit handelt es sich auch um eine gute Alternative zu Studiengängen wie Wirtschaft und Recht. Mir bereitet das Studium große Freude, es gibt nahezu keinen Tag an dem ich nicht gerne hinfahre. Die Professoren sind im Vergleich zu einem Universitätsstudium zum Anfassen nah, kleine Gruppen und p...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL vereint mit Technik

Technische Betriebswirtschaft

3.3

Bis jetzt habe ich ganz gute Erfahrungen in diesem Studiengang gemacht, da ich ein Abitur im BWL Bereich gemacht habe und das Technische mich schon immer interessiert hat. Deshalb ist das eine gute Wahl um beides zu verbinden.

Der Master eher Spaßveranstaltung

Innenarchitektur

3.1

Der Bachelotstudiengang ist voll gepackt mit vielen unterschiedlichen Lehrinhalten.
Der Master dagegen war eher entspannt. Man konnte sein Wissen vertiefen und über seinen Tellerrand hinausschauen.
Viel neues Fachwissen wird im Master nicht vermittelt, er dient eher der Festigung der Lehrinhalte des Bachelor.

Studium in Eigenregie

Virtual Design

2.5

Im Virtual Design Studium lernen die Kommilitonen hauptsächlich die 3D Programme kennen, die man heute in der Industrie einsetzt. Einen Einblich in die Jobs gibt es jedoch erst im Praktikum, die Professoren kommen selbst nicht aus der aktuellen Branche und es fehlt an benötigtem Fachwissen. Hier ist zusätzlich ein Selbststudium im Internet nötig, um mit der Konkurrenz mithalten zu können.
Ein genereller Einblick in die Vielfältigkeit der 3D Jobs ist gegeben.

Vielfalt der Logistik

Logistics - Diagnostics and Design

4.0

In diesem Studiengang lernt man die eigene Vielfalt der Logistik kennen. Durch die problembasierten Fächer hat man einen großen Praxisanteil abgesehen von dem Praxissemester am Ende des Studiums. Der Studiengang bildet All-Rounder aus. Die Spanne bewegt sich von Projektmanagement bis hin zu Prozessgestaltung. Ein rundum gelunges Studium, welchem eindeutig mehr Beachtung geschenkt werden sollte.

Guter Studiengang an unbekanntem Ort

Angewandte Pharmazie

3.9

Zum Zeitpunkt der Bewertung fange ich das 4. Semester an, habe also fast die Hälfte hinter mir.

Meine Sterne-Bewertungen geben schon Vieles wieder, denn ich muss auf jeden Fall einigen Vorrednern hier widersprechen. Ich bin mit sehr vielen Punkten des Studiengangs voll zufrieden und würde den Studiengang auch auf jeden Fall weiterempfehlen. Gerade nach der Reakkreditierung (quasi ein Rückblick auf die vergangenen Jahre des Studiums durch die Studienleitung und Verbesserung der Pro...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium

Angewandte Pharmazie

3.3

Dozenten, die viel Ahnung auf ihrem Fachgebiet haben, dies teilweise jedoch nicht rüber bringen können. Viele praktische Einheiten mit Laborarbeiten und Versuchen. Manchmal etwas unorganisiert und planlos, doch im Ganzen ein toller Campus mit tollen Dozenten. Leider ist die Mensa nicht gut und überteuert für das was angeboten wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 97
  • 160
  • 46
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 311 Bewertungen fließen 248 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Pharmazie Bachelor of Science
3.6
87%
3.6
17
Applied Life Sciences Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
25
Applied Life Sciences Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Architektur Bachelor of Arts
3.2
87%
3.2
35
Architektur Master of Arts
3.2
80%
3.2
5
Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
14
Bauingenieurwesen Master of Engineering
2.8
100%
2.8
1
Bauschäden, Baumängel und Instandsetzung Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie- und Pharmalogistik Bachelor of Engineering
2.2
0%
2.2
1
Chemietechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Digital Media Marketing Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
27
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.5
100%
4.5
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energieeffiziente Systeme Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Financial Services Management Master of Arts
3.8
80%
3.8
5
Finanzdienstleistungen Bachelor of Arts
3.4
87%
3.4
22
Industrial Engineering Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Information Management Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
7
Information Management Master of Science
4.6
100%
4.6
2
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
20
Innenarchitektur Master of Arts
3.9
100%
3.9
5
Instandhaltungsmanagement von Rohrleitungssystemen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik Bachelor of Engineering
3.1
50%
3.1
2
Logistics - Diagnostics and Design Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
7
Logistik und Produktmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
6
Maschinenbau/Mechatronik Master of Engineering
4.8
100%
4.8
1
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Medieninformatik Bachelor of Science
3.8
86%
3.8
13
Medizin- und Biowissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
2
Medizininformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Micro Systems and Nano Technologies Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mikrosystem- und Nanotechnologie Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittelstandsmanagement Master of Arts
3.3
100%
3.3
2
Mittelstandsökonomie Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
29
Motorsport-Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pension Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Product Refinement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Prozessingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sportmanagement Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Betriebswirtschaft Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
8
Technische Logistik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
5
Virtual Design Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
13
Vorbeugender Brandschutz Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
2.9
67%
2.9
13

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Ludwigshafen am Rhein.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Weinbau und Oenologie Rheinland-Pfalz Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
9