Hochschule Kaiserslautern

Hochschule Kaiserslautern

www.hs-kl.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Kaiserslautern versteht sich als moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung. Rund 6300 Studierende aus rund 80 Nationen und etwa 160 Professorinnen und Professoren lernen, lehren und forschen in fünf Fachbereichen an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Die beiden Hochschulstandorte Pirmasens und Zweibrücken sind als Konversionsprojekte entstanden, bei denen man ehemals militärische Anlagen einer zivilen Nutzung zugeführte. Investitionen in eine moderne Ausstattung wurden hier besonders groß geschrieben. Die Zusammenlegung zweier Standorte auf dem Gelände der ehemaligen Kammgarnspinnerei wurde ganz aktuell in Kaiserslautern vollzogen. Mit einer Investition von rund 140 Mio. Euro setzte hier die rheinland-pfälzische Landesregierung das umfangreichste Bauprojekt um, das jemals in Rheinland-Pfalz im Rahmen des Hochschulbaus stattfand.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
49 Studiengänge
Studenten
6.300 Studierende
Professoren
160 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1996

Zufriedene Studierende

4.2
Franziska , 28.10.2018 - Applied Life Sciences
5.0
Sebastian , 28.10.2018 - Elektrotechnik
4.3
Vanessa , 18.10.2018 - Applied Life Sciences
4.0
Jana , 02.10.2018 - Applied Life Sciences
4.0
Susan , 23.09.2018 - Innenarchitektur

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.7
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.3
88% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
61%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 33%
  • Nicht vorhanden 61%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
36%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 36%
  • Viel Lauferei 30%
  • Schlecht 33%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
59%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 59%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Das Studienangebot umfasst rund 60 innovative Bachelor- Master- und Weiterbildungs-studiengänge aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung. Praxisnah, innovativ, interdisziplinär und flexibel präsentieren sich die Studiengänge, die sich durch regionale Bezüge ebenso auszeichnen wie durch Internationalität. Für Internationalität im Studium garantiert die Förderung des Austauschs von Studierenden und Professoren mit mehr als 100 Partnerhochschulen weltweit. Das hochschulinterne Sprachenzentrum erteilt international anerkannte Sprachzertifikate und hält ein Kursangebot mit berufssprachlichen Kompaktkursen bereit. Die Hochschule bietet zudem vier englischsprachige Masterstudiengänge an.
Die Studiengänge Angewandte Pharmazie, Chemie- und Pharmalogistik sowie Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik gibt es nur an der Hochschule Kaiserslautern.

https://www.hs-kl.de/studium/studiengaenge/

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Mit einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Studienangebots, mit neuen Studien-modellen, wie dem KOoperativen StudienMOdell KOSMO, das die HS als duales Studium in enger Partnerschaft mit Unternehmen anbietet und mit der Öffnung der Hochschule für beruflich qualifizierte Studierende, leistet die HS Kaiserslautern einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und zur Qualifizierung von Fach- und Führungskräften in der Region.

Im KOoperativen StudienMOdell KOSMO können Studierende den potentiellen späteren Arbeitgeber schon während des Studiums kennenlernen, das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen, schon während des Studiums Geld verdienen und die eigene Karriere planen. Wahlweise können alle Studiengänge der HS dual in Partnerschaft mit einem Unternehmen studiert werden. Die Hochschule kooperiert mit weit mehr als 200 Partnerunternehmen im KOoperativen StudienMOdell KOSMO.

www.hs-kl.de/hochschule/referate/wirtschaft-und-transfer/kosmo-startseite

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Berufsbegleitende Studiengänge wie IT-Analyst, Automatisierungstechnik, Prozessingenieurwesen, Industrial Engineering, Medizin- und Biowissenschaften, Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden oder der Fernstudiengang Betriebswirtschaft bieten Berufstätigen Weiterqualifizierungsmöglichkeiten mit einem Bachelorabschluss. Ein Masterabschluss kann berufsbegleitend in den Studiengängen Betriebswirtschaft, Financial Sales Management, Information Management, Information Management, Innovations-Management, Marketing-Management, Motorsport-Management, Pension Management, Sportmanagement und Vertriebsingenieur/in erworben werden.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Tutorien und die Arbeit in Kleingruppen vertiefen den Lehrstoff. Die Einbindung in reale Projekte vermittelt den Studierenden von Anfang Praxisnähe und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern. Insbesondere Abschlussarbeiten werden zum überwiegenden Teil in Unternehmen angefertigt. Hier haben Studierende gute Chancen, sich für einen späteren Job zu empfehlen.
Während des Studiums hält die Hochschule umfassende Angebote im Bereich eLearning und hybride Lehr-/Lernformen bereit, die Studierenden beste Möglichkeiten für eine umfassende Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes bieten, wie z.B. Virtuelle Labore, in denen Laborversuche schon vor dem realen Versuch im Labor geprobt werden können und damit die Fehlerquote und Wartezeiten im Labor minimiert werden können. Studienverlaufsberatung und Tutorien helfen nach Fehlversuchen die weiteren Prüfungen vorzubereiten und das weitere Studium optimal zu planen.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Alle Informationen rund um die Bewerbung um einen Studienplatz von den Zulassungsvoraussetzungen bis hin zu finanziellen Fragen und Wohnen, finden Sie unter:

https://www.hs-kl.de/studium/studieninteressierte/

Wer schon während der Schulzeit testen will, ob ein Studium aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft oder dem Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik für sie oder ihn passt, hat die Möglichkeit eines Frühstudiums.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Franziska , 28.10.2018 - Applied Life Sciences
5.0
Sebastian , 28.10.2018 - Elektrotechnik
4.3
Vanessa , 18.10.2018 - Applied Life Sciences
3.2
Iris , 11.10.2018 - Angewandte Pharmazie
1.2
Peter , 10.10.2018 - Virtual Design
3.3
Anna , 09.10.2018 - Architektur
4.0
Jana , 02.10.2018 - Applied Life Sciences
4.0
Susan , 23.09.2018 - Innenarchitektur
2.7
Christina , 22.09.2018 - Architektur
3.8
Anonym , 11.09.2018 - Digital Media Marketing
Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Kaiserslautern
+49 (0)631 3724-2335

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Kaiserslautern
Hochschule Kaiserslautern

355 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr zufrieden

Applied Life Sciences

4.2

Mit meiner Wahl der Hochschule und vor allem der des Studiengangs bin ich sehr zufrieden. Der Studiengang basiert vordergründig auf Naturwissenschaften, behandelt jedoch auch technische Inhalte wie zum Beispiel die Mikrosystemtechnik. Auch mit den Dozenten bin ich zufrieden und die Vorlesungen sind interessant und verständlich. Außerdem ist die Atmosphäre am Campus Zweibrücken sehr angenehm und ich würde es jedem weiterempfehlen.

Fordernd und fördernd

Elektrotechnik

5.0

Da wir nur eine kleine Hochschule sind lief bei uns alles relativ familiär ab. Die Labore sind allerdings gut ausgestattet und die Profs nett und kompetent (bis auf einige wenige Ausnahmen)
Das Unileben war super es gabe viel ausserschulische Aktivitäten organisiert von Fachschaft und AStA.
Das Mensaessen ist in den letzten Jahren super geworden (sie kochen jetzt selbst), und die Damen an der Ausgabe sind immer für einen nettes kurzes Gespräch zu haben.

Alles in allem ein super Ort zum lernen und dabei noch Spaß haben.

Nah an den Studenten!

Applied Life Sciences

4.3

Ich finde es super, dass wir so viel Praxisbezug haben und dass die Dozenten immer ein offenes Ohr für uns haben. Wem es auf ein vertrautes Verhältnis zum Lehrpersonal ankommt, ist hier richtig!

Ich war vorher schon an der Uni Lautern und da war es mir viel zu anonym. Ich war eine Nummer und daher waren meine Noten den Profs auch egal.

Insgesamt habe ich an der Hochschule nur gute Erfahrungen gesammelt.
Beide Daumen hoch!

Was ich schon immer wollte

Angewandte Pharmazie

3.2

Ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zur PTA abgeschlossen und mir war klar, die Richtung stimmt, aber niemals Apotheke. Durch Zufall habe ich den Studiengang an der Hochschule in Kaiserslautern entdeckt und dann ging alles relativ schnell.
Im Grunde genommen ist es genau das, was ich mir vorgestellt hatte, pharmazeutische Industrie, ohne Pharmazie auf Staatsexamen studieren zu müssen.
Mir macht es wirklich Spaß, das einzige was mich ausbremst ist, dass ich nebenbei arbeitstägig bin.
Ich bin begeistert vom Einsatz der Dozenten und bin gespannt, wie die Vertiefungsblöcke verlaufen werden, denn die ersten 3 Semester sind relativ allgemein naturwissenschaftlich gehalten. Meine Ausbildung hilft mir dahingehend sehr.
Wer ehrgeizig und diszipliniert ist, und in die Industrie will, dem kann ich diesen Studiengang aufjedenfall empfehlen!

Keine Fokussierung

Virtual Design

1.2

In meiner Zeit an der FH-KL war der Studiengang noch relativ neu. Die Inhalte waren jedoch völlig ohne roten Faden. Von Allem ein bisschen aber nichts richtig. Grundlegende Vorgehensweisen in der Gestaltung fehlten völlig. Abstrakte Übrungen wurden gemacht, aber eine realitätsnahe Basis, auf der man zu einem bestimmten Projekt, und sei es fiktiv, Konzepte entwickelt, fehlte fast völlig. Der goldene Schnitt ist nicht alles. Von 3D-Visualisierung über Animation, Visual Effects, Postproduction, Fla...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend, aber lehrreich!

Architektur

3.3

Für das Architekturstudium brauch man definitiv eine Leidenschaft, um das ganze auch wirklich durchziehen zu wollen. Die Anforderungen sind nicht ohne und man muss in einem Semester eine Menge abliefern. Dazu gehören neben den Klausuren, auch Hausarbeiten, Präsentationen und vorallem das Erstellen von Plänen und Modellen, was sehr zeitaufwendig ist.
Sofern man sich zeitlich gut einteilen kann und ein gewisses Eigenmanagement beherrscht, kann man das Studium bewältigen und nebenbei noch die Vorzüge des Studentenleben geniessen.
Neben lehrreichen und interessanten Vorlesungen, liegt der Schwerpunkt aber eher auf den Korrekturen der eigens erstellten Entwürfe und auf diversen Zwischen- und Endpräsentationen. Man sollte also auch nicht redescheu und schüchtern sein ;)

Spannend aber Anstrengend

Applied Life Sciences

4.0

Chemisches und physikalisches Verständnis sind ein Muss, wenn man sie h rein hängt sind auch gute Noten machbar. Die Vorlesungen sind wirklich hilfreich und man bekommt die Skripte von den Dozenten gestellt, somit können leicht Zusammenfassungen gemacht werden.

Mehr Designer als Architekt

Innenarchitektur

4.0

Der Sttudiengang ist sehr designlastig, wodurch immer wieder die eigene Kreativität gefragt wird.
Teilweise werden auch mathematische und physikalische Themen in den Studienfächern abgedeckt, allerdings nur in sehr geringem Maße.
Man schreibt auch so gut wie keine Prüfungen, da die Inhalte in Projekten, die man ausarbeiten muss, abgefragt werden.

Viel Arbeit, trotzdem viel Spaß

Architektur

2.7

Die Dozenten sind größtenteils nett und fair, die Lehrveranstaltungen teilweise überfüllt, teilweise zu leer. Die Räumlichkeiten sind viel zu klein und sehr veraltet. Die Studenten sind aber alle sehr lieb, auch die älteren und man hilft sich gegenseitig aus, wenn mal Not am Mann ist. Das Semester ist eigentlich immer viel zu vollgestopft und oft ist es nicht möglich alle Anforderungen zu erfüllen (Wahlpflichtfächer, die schon voll sind oder Exkursionen, die zu teuer und schon ausgebucht sind). Trotzdem macht mir das Studium an sich sehr viel Spaß und man muss viel im Team arbeiten, was die sozialen Kontakte fördert und ausbaut.

Die Wahrheit über Digital Media Marketing

Digital Media Marketing

3.8

Der Studiengang Digital Media Marketing ist für jeden zu empfehlen, der eine Abwechslung sucht. Jedoch schreckt es die meisten mit seinem 60 prozentigen Informatikanteil ab. Das muss es aber nicht. Denn DMM ist kein typischer Informatikstudiengang. Es beinhaltet vielfältige Einblicke in Marketing und Design. Diese Bereiche werden von unseren Professoren gut beigebracht. Die Projekte werden auch oft von Lehrbeauftragten durchgeführt. So lernt man von einem langjährigen Berufstätigen die wichtigst...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr guter Studiengang!

Angewandte Pharmazie

4.5

Ein sehr interessanter und vielfältiger Studiengang.
Der Studiengang beinhaltet zahlreiche komplizierte Themen und ist recht aufwendig. Es lohnt sich jedenfalls den Studiengang zu belegen. Das einzig negative ist der Standort, welcher wenig Freizeitmöglichkeiten bietet.

Guter Querschnitt...

Applied Life Sciences

3.3

... aus Biologie, Pharmazie, Medizin und Technik. Außerdem sehr interessenbezogen, da individuell Wahlpflichtfächer gewählt werden können. Es sind nur zwei Semester mit Lehrveranstaltungen und Klausuren zu bewältigen, bevor das letzte Semester mit der Masterarbeit ansteht.

Studieninhalte fragwürdig, doch gute Dozenten

Elektrotechnik

3.5

- Studieninhalte: Ich habe mich auf die Fachrichtung Energietechnik spezialisiert, hier muss man feststellen das die Studieninhalte kaum zu den in der Wirtschaft gesuchten Fähigkeiten passen. Während wirtschaftlich vor allem IT-Kenntnisse gefragt sind (selbst im Energiebereich) wird bei der Spezialisierung gerade mal eine Programmiersprache gelehrt und sonst auch keine gebräuchliche Software. Wie soll soll man sich damit bitte bewerben? So bleibt es selbst am Studenten zu erkennen was fehlt und dies nachzuholen.

+ Die Professoren sind größtenteils sehr motiviert und gut vorbereitet

Speziell die Spezialisierung Energietechnik würde ich nicht weiterempfehlen. Andere Spezialisierungen sollen gut sein.

Etwas weniger technisch als Wirtschaftsingenieur

Logistics - Diagnostics and Design

4.3

Hallo, für mich sind sowohl Studiengang, als auch Campus ideal, ob das für euch auch gilt könnt ihr an der Pro und Kontraliste und selbst bewerten.
Pro:
- Dozenten sind sehr kompetent und äußerst hilfsbereit
- Die Seminare und Vorlesungen sind nicht übertrieben groß, man geht nicht anonym in der Masse unter
- LDD ist so aufgebaut, dass viel präsentiert und in Gruppen gearbeitet wird, selbst wenn man das nicht als seine Stärke betrachtet wird man mit der Zeit Profi im...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles ist Marketing

Digital Media Marketing

3.7

Ist eine gute Mischung aus Marketing und Informatik. Man lernt einiges rund um das Käuferverhalten, Gestaltung digitaler Medien und Informatik Tricks. ;) Zudem ist es eine sehr schöne und heimische Hochschule, bei der man sich einfach wohlfühlt! Also los hin!

Bachelor of Engineering

Bauingenieurwesen

4.0

Sehr guter Studiengang, macht sehr viel Spaß und bereue nichts empfehle es jedem, der Mathe liebt und belastbar ist! Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll aber man versteht alles und alle fragen werden beantwortet! Dozenten gehen auf Fragen ein und ignorieren niemanden.

Der perfekte Mix aus Naturwissenschaft und Technik

Applied Life Sciences

4.0

Jeder der mich nach meinem Studiengang fragt, hat tausend Fragezeichen im Gesicht, wenn ich sage, dass ich "Applied Life Sciences" studiere. Wenn ich ihnen dann den Studiengang übersetzte, ("Angewandte Bio-, Pharma- und Medizinwissenschaften") haben die meisten schon mehr Plan was ich überhaupt mache. Jedoch schauen sie mich dann bemitleidend an und sagen: "Das hört sich ja schwer an!". Meine Antwort: "Es geht, aber es macht mir auf jeden Fall Spaß und das erleichtert es enorm."
Dieser St...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Technik als zuerst erwartet

Applied Life Sciences

4.2

Wer einen rein bio-medizinisch basierten Inhalt erwartet ist hier falsch. Es werden Grundlagen in allen Naturwissenschaften und in einigen technischen Fächern vermittelt. Jedoch hat man so einen ganz guten Einblick und kann sich leichter für Vertiefungsfächer entscheiden.

Viel Stress, der sich lohnt

Architektur

3.7

Das Privatleben wird stark beeinflusst durch das Studium, da Projekte sehr zeitaufwendig sind und man dadurch weniger Freizeit hat und sich ab und an mal Nächte um die Ohren schlagen muss. Dafür ist es aber ein wunderbares Gefühl sein fertiges Projekt zu sehen und dem Traumberuf ein Stück näher zu sein. 

Gut studieren

Finanzdienstleistungen

2.8

Dozenten sind nett, aber manche sind schwierig meist unverständliche Vorlesungen, zu wenig Zeit in den Klausuren. Druck da nicht geschoben wird, aber nur bis zum 4.Semester. Hat 7.Semester einen praktischen Teil. Dennoch macht es Spaß. Und man lernt nette Leute kennen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 124
  • 174
  • 48
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 355 Bewertungen fließen 244 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Pharmazie Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
20
Applied Life Sciences Bachelor of Science
3.8
90%
3.8
31
Applied Life Sciences Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Architektur Bachelor of Arts
3.3
88%
3.3
40
Architektur Master of Arts
3.1
67%
3.1
5
Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
15
Bauingenieurwesen Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Bauschäden, Baumängel und Instandsetzung Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie- und Pharmalogistik Bachelor of Engineering
2.2
0%
2.2
1
Chemietechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Digital Media Marketing Bachelor of Science
3.7
96%
3.7
34
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.3
67%
4.3
3
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energieeffiziente Systeme Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Financial Services Management Master of Arts
3.8
80%
3.8
5
Finanzdienstleistungen Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
25
Industrial Engineering Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Information Management Bachelor of Science
3.5
67%
3.5
9
Information Management Master of Science
4.6
100%
4.6
2
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
22
Innenarchitektur Master of Arts
3.9
100%
3.9
5
Instandhaltungsmanagement von Rohrleitungssystemen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Management and Finance (Double Degree) Master of Arts
In Kooperation mit Universidad Nacional del Litoral
3.5
100%
3.5
1
Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik Bachelor of Engineering
3.1
50%
3.1
2
Logistics - Diagnostics and Design Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
8
Logistik und Produktmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
7
Maschinenbau/Mechatronik Master of Engineering
4.8
100%
4.8
2
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Medieninformatik Bachelor of Science
3.2
80%
3.2
14
Medizin- und Biowissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
3
Medizininformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Micro Systems and Nano Technologies Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mikrosystem- und Nanotechnologie Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittelstandsmanagement Master of Arts
3.2
100%
3.2
3
Mittelstandsökonomie Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
31
Motorsport-Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pension Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Product Refinement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Prozessingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sportmanagement Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Betriebswirtschaft Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
8
Technische Logistik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
5
Virtual Design Bachelor of Arts
3.3
85%
3.3
16
Vorbeugender Brandschutz Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft und Recht Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.1
71%
3.1
14

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Ludwigshafen am Rhein.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Weinbau und Oenologie Rheinland-Pfalz Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
9

Studiengänge in Kooperation mit TAE Technische Akademie Esslingen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TAE Technische Akademie Esslingen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0