Studiengangdetails

Das Studium "Finanzdienstleistungen" an der staatlichen "Hochschule Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Zweibrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 665 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken
Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken

Letzte Bewertungen

4.2
Max , 25.10.2022 - Finanzdienstleistungen (B.A.)
3.4
Pravash , 20.01.2022 - Finanzdienstleistungen (B.A.)
2.9
Sugi , 12.11.2021 - Finanzdienstleistungen (B.A.)

Alternative Studiengänge

Finanzmathematik, Aktuarwissenschaften und Risikomanagement
Master of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bisher durchwegs Positiv

Finanzdienstleistungen (B.A.)

4.2

Durch die kleinen Gruppen hat man schnell Verbindungen unter den Kommilitonen und eine guten Draht zum Professor. Außerdem wird so auch viel besser der Stoff vermittelt und es ist leichter nachfragen zu klären. Ich kann es also wirklich nur Allen weiter empfehlen.

Praxiserfahrung

Finanzdienstleistungen (B.A.)

3.4

In diese hochschule haben die studenten einfache und direkte Kontakte mit Dozenten und viele Möglichkeiten Praxiserfahrung zu sammeln, die inhalte finde ich zimelich gut aber manchmal ist die rechtsfächer bischen viel, allerdings hier wegen Semesterticket ist eine großte nachteile für Studenten.

Gute Erfahrung mit interessanten Fächern

Finanzdienstleistungen (B.A.)

2.9

Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll und die Dozenten sind sehr kompetent und verlangen vieles ab. Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht und kann sehr gut geplant werden. Die Lernmittel sind zum größtenteils digital gestaltet. Auf die digitale Variante wird großen Wert gelegt.

Insgesamt positive Erfahrungen

Finanzdienstleistungen (B.A.)

3.7

Insgesamt ein guter Studiengang. Die Inhalte werden von den Dozenten gut vermittelt und es werden viele Bereiche abgedeckt. Es finden nicht nur reine Vorlesungen sondern auch interaktive Stunden statt. Auch bei den Online Vorlesungen wird weiterhin das System mit Gruppenarbeiten und Vorlesungen gut beibehalten.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022