COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "Hochschule Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Zweibrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 553 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken

Letzte Bewertungen

3.4
Armin , 16.01.2021 - Medieninformatik
4.2
Melanie , 29.12.2020 - Medieninformatik
3.0
Johannes , 16.12.2020 - Medieninformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Trier
Medieninformatik
Bachelor of Science
Uni des Saarlandes
Medieninformatik
Master of Science
Hochschule Düsseldorf
Medieninformatik und Interaktives Entertainment
Bachelor of Science
Hochschule Mittweida
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht das Gelbe vom Ei

Medieninformatik

3.4

Mein Studiengang (MI - Medieninformatik) liegt zwischen angewandter Informatik und digitalen Medien, sodass man theoretisch zum „Experten“ für digitale Medien und multimediale Informationssysteme, Mediengestaltung ausgebildet wird. In der Theorie klingt die Beschreibung ganz gut und macht durchaus Sinn.
Leider ist das ganze in der Praxis anders.

Viele Themenbereiche werden meiner Meinung viel zu wenig bis gar nicht gefördert und es fehlt fast immer der Bezug zur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter und vielfältiger Studiengang

Medieninformatik

4.2

Der Studiengang Medieninformatik ist an der Hochschule Kaiserslautern sehr vielfältig. Mit vielen Vertiefungsfächern findet jeder ein Thema, das ihn interessiert. Die Lehrveranstaltungen in den ersten beiden Semestern sind recht anspruchsvoll, wenn man noch nie Informatik in der Schule hatte, aber durchaus gut machbar, da auch Tutorien angeboten werden und keiner, der sich anstrengt ohne Hilfe bleibt.
Mit einigen Dozenten kommt man sehr gut aus, mit manchen etwas schlechter, allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anfang gut, Ende eher nervig

Medieninformatik

3.0

Die meisten Profs und Veranstaltungen sind gut und auch relativ zielgerichtet aber es gibt gerade während Corona zu wenig Struktur bei manchen Professoren, dass es einen zur Weißglut bringt und man gar keine Lust mehr hat.

Anfang des Studiums gut zum Ende hin immer nerviger, bei Fächern bei denen man mehr 1on1 Unterstützung benötigt.
Mails werden von den Mitarbeitern eigentlich immer beantwortet, dauert halt manchmal ne...Erfahrungsbericht weiterlesen

In Ordnung

Medieninformatik

3.5

Alles in allem ist das Studienfach durchaus eine gute Wahl. Manche Themenbereiche werden meiner Meinung nach zu wenig gefördert und es fehlt manchmal der Bezug zur Praxis. Durch die frühen Projektarbeiten wird die eigenständige Arbeit gefördert und man wird vor reale Probleme gestellt, die es zu Lösen gilt. In den Projektarbeiten konnte man am meisten Lernen!

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 29 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019