COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "Hochschule Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Zweibrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 265 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken

Letzte Bewertungen

4.4
Lena , 25.05.2020 - Medieninformatik
4.2
Felix , 08.11.2019 - Medieninformatik
2.8
Laura , 15.07.2019 - Medieninformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Bachelor
LMU - Uni München
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
FU Berlin, TU Berlin
Medieninformatik
Bachelor of Science
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Medieninformatik
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielfältiges Studium

Medieninformatik

4.4

Die Dozenten scheinen Ahnung zu haben, auch wenn nicht alle immer gut unterrichten oder sozial sind. Die ersten drei Semester sind sehr divers, aber die weiterführenden Semester haben die Möglichkeiten , dass man in verschiedenen Bereichen Kenntnisse erlangen kann.

Sehr praxisbezogen

Medieninformatik

4.2

Der Studiengang ist sehe Praxisbezogen und man lernt sehr viel das man direkt anwenden kann. Durch viele Angebote von zusätzlichen Kursen in dem Bereich lassen sich einige Zertifikate erwerben. Insgesamt ist der Studiengang perfekt geeignet für Leute die sich für Programmierung interessieren aber auch etwas über Film und Schnitt lernen wollen.

Viele Einblicke

Medieninformatik

2.8

Es gab viele Einblicke in verschiedene Themengebiet, jedoch war der Nachteil, dass vieles nur oberflächlich behandelt wurde. Man hat aber viele Möglichkeiten, was man nach dem Studium machen kann, ob man als ux Designer arbeiten möchte oder auch App-entiwickler, das Gebiet ist breitgefächert.

Hervorragendes Studium-Angebot am Kreuzberg

Medieninformatik

4.3

Abgesehen von der ersten Veranstaltung gibt es immer genug Plätze, die Übungsgruppen sind überschaubar und diese werden meistens von den Dozenten selbst gehalten, direkte Fragen und Antworten sind somit fast immer möglich. Moderne Lehrmittel, kaum eine Dozent verzichtet auf den Beamer. Viele Vorlesungsfolien sind online verfügbar auf den jewiligen Seiten der Professoren. Die Dozenten sind auf ihrem jeweiligen Fachgebiet kompetent und bringen einem praxisrelevante Tips&Tricks mit auf den Weg,...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 19 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019