Kurzbeschreibung

Dein Studium in der Medizininformatik befähigt dich dazu Daten, Information und Wissen in der Medizin und dem Gesundheitswesen miteinander zu verknüpfen. Durch diese Verknüpfung gelingt es dir, medizinische Versorgungsprozesse mithilfe von Digitalisierung zu optimieren und durch Forschung zu neuem Wissen in Medizin und Gesundheitswesen beizutragen. Unser Studium ist sehr anwendungsorientiert aufgebaut. Du erfährst vom ersten Semester an, wie der Umgang mit Informatik- und Medizinsystemen funktioniert. Nach wenigen Semestern kannst Du in unseren vielen Forschungsprojekten oder bei externen Firmen mitarbeiten und deine wissenschaftliche Karrierestarten. Unsere Absolventen der Medizininformatik können sich zudem in unseren diversen Masterstudiengängen auf eine mögliche Arbeit im wissenschaftlichen Bereich vorbereiten.
Schreibe dich jetzt ein!
Schreibe dich jetzt bei uns im Studiengang der Medizininformatik ein und gestalte nicht nur deine Zukunft sondern auch die des Gesundheitswesens!

Letzte Bewertungen

4.6
Sindy , 30.03.2022 - Medizininformatik (B.Sc.)
3.7
Sarah , 30.03.2022 - Medizininformatik (B.Sc.)
4.0
Nils , 14.07.2021 - Medizininformatik (B.Sc.)
4.9
Fabien , 16.12.2020 - Medizininformatik (B.Sc.)
4.0
Nils , 09.11.2020 - Medizininformatik (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester
Grundlagen zum Einstieg der organisatorischen und technischen Unterstützung von Informationstechnologien im Gesundheitswesen

2. Semester
Erweiterte Grundlagen medizininformatischer Fächer

3. Semester
Verknüpfung von Theorie und Praxis durch ein Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung

4. Semester (Schwerpunktwahl zur Profilierung)

  • Digitales Gesundheitswesen
  • Medizintechnische Informatik

5. Semester
Individualisierung durch Vertiefungs- und Profilfächer

6. Semester
Einstieg in die Berufswelt durch die Praxisphase

7. Semester
Wahl der Bachelorthesis als persönliche Visitenkarte

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Berufsausbildung mit einem Gesamtnotenschnitt von mindestens 2,5 oder Meisterprüfung oder vergleichbare Prüfung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Zweibrücken
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Zweibrücken
Link zur Website
  • Dein Studium zeichnet sich durch seine hohe Praxisnähe aus
  • Das Betreuungsverhältnis von Dozierenden und Studierenden ist optimal
  • Einzigartige Studienvertiefung durch die Schwerpunktwahl "Digitales Gesundheitswesen" oder "Medizintechnische Informatik"
  • Ein Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung ist in deiner Studienzeit inklusive
  • Hervorragende Ausstattung inklusive Biosignallabor
  • Durch die Erreichung von 210 ECTS-Punkten im Bachelor steht deinem Masterstudium nichts mehr im Weg
  • Die Stadt Zweibrücken als Heimat

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2022

Nicht nur unser Campus in Zweibrücken hat einiges zu bieten, auch die Stadtüberzeugt mit ihrem Charme. Zweibrücken bietet dir viele Möglichkeiten, um einen Ausgleich vom Studienalltag zu finden. Aktivitäten, Events und Möglichkeiten findest du auf unserer Website!

Lass dich vom "Zwebrigger Dialekt" überzeugen!

Quelle: Hochschule Kaiserslautern 2022

Videogalerie

Studienberater
Prof. Dr. rer. medic. Norbert Rösch
Studiengangsleiter Medizininformatik (B. Sc.)
Hochschule Kaiserslautern
+49 (0)631 3724-5327

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Hochschule Kaiserslautern ist systemakkreditiert.

Allgemeines zum Studiengang

Die digitale Gesundheit befindet sich in einem rasanten Wandel. Elektronische Gesundheitsakten, virtuelle Arztbesuche oder moderne Medizinsysteme – kaum ein Bereich der Medizin ist so spannend und innovativ. Die Medizininformatik baut eine Brücke zwischen Medizin und IT, die noch vor ein paar Jahren kaum vorstellbar war.

Mittlerweile ist sie nicht mehr wegzudenken und wartet nur darauf, von Dir entdeckt zu werden. Du möchtest an diesem Wandel teilhaben und zur Entwicklung der Medizintechnik beitragen? Dann ist das Medizininformatik Studium genau das richtige für Dich!

Medizininformatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Sehr hilfsbereite und motivierte Dozenten

Medizininformatik (B.Sc.)

4.6

Der Stundenplan ist sehr angenehm, bisher hatte ich nie eine Lücke im Stundenplan.
Meine Dozenten waren soweit immer stets motiviert und immer hilfsbereit, sogar wenn man sie garnicht mehr im Fach selbst hat.
Zudem gibt es viele Möglichkeiten Anschluss zu finden und selbstverständlich ist auch das Studium an sich sehr spannend.

Hart, aber fair

Medizininformatik (B.Sc.)

3.7

Informatik und Mathe stellen sich ab und zu als Herausforderung heraus, jedoch kann man das trotzdem schaffen. Medizin und Medizininformatik gehören zu den spannenderen Fächern und motivieren einen auch nochmal richtig in den etwas langweiligeren auch alles zu geben um das Studium zu schaffen.
Alles in allem, spannender und abwechslungsreicher Studiengang.

Sehr gute Vertiefung

Medizininformatik (B.Sc.)

4.0

Ich bin inzwischen kurz vor meiner Bachelorarbeit und muss sagen, aales in allem ist das Studium sehr praxisorientiert und man kann gelerntes in der Realität auch anwenden. Gerade die Inhalte im 4. und 5. Semester sind super spannend, im Basisstudium wiederholt sich einiges, gerade in den Programmiervorlesungen. An sonsten bin ich super zufrieden.

Sehr nah an den Studenten

Medizininformatik (B.Sc.)

4.9

Der Studiengang wird sehr gut betreut, man hat wirklich das Gefühl die Dozenten machen alles um den Stoff verständlich zu vermitteln. Man merkt die Kompetenz im Bereich Medizin und im Bereich Informatik. Gleichzeitig ist der Studiengang sehr nah an Praktischen Aufgaben und technischer Software aus dem Gebiet, mit der der Umgang gelehrt wird. Der Aufbau über die Semester ist gut gestaltet, das Studium beginnt mit Grundlagen und vertieft sich immer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022