Hochschule Mannheim

Hochschulprofil

Die Hochschule Mannheim ist eine moderne Campushochschule mit einer lebendigen, über 100-jährigen Tradition. Die Universität hat es sich zur Verpflichtung gemacht, mit innovativen Studienkonzepten die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen.

Die Hochschule Mannheim hat eine breite Palette von Studiengängen. Kennzeichen der Hochschule Mannheim ist die hohe Praxisrelevanz der akademischen Ausbildung. Die Studierenden werden in Kleingruppen betreut. Moderne Institute, praktische Studiensemester, Kooperation mit der Wirtschaft, die Mitwirkung der Studierenden an Forschungs- und Entwicklungsprojekten und die Berufserfahrung der Professoren, Mitarbeiter und Lehrbeauftragten tragen dazu bei, dass sich den Absolventen gute Berufschancen eröffnen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
31 Studiengänge
Studenten
5.297 Studierende
Professoren
182 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1898

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Eva , 15.04.2019 - Soziale Arbeit
4.0
Monika , 13.04.2019 - Chemische Technik
3.8
Anna-Lisa , 13.04.2019 - Soziale Arbeit
2.5
Amir Hossein , 03.04.2019 - Medizintechnik
4.0
Anna , 16.03.2019 - Medizintechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.7
87% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

52% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 39%
  • Nicht vorhanden 52%
91% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 9%
  • Schlecht 0%
50% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 50%
  • In den Ferien 23%
  • Nein 27%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Mannheim
    Paul-Wittsack-Straße 10
    68163 Mannheim

291 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 15

Drei Schwerpunkte mit viel Theorie

Soziale Arbeit

4.3

Der Master Soziale Arbeit in Mannheim orientiert sich an drei Punkten: Leiten, Forschen und Grundlage für Weiterbildungen. Dementsprechend sind die Inhalte angepasst. Beim Thema Weiterbildung geht es vor allem um die Weiterbildung zum Psychotherapeuten, weshalb auch viele Seminare zum Thema Psyche angeboten werden. Der Bereich der Forschung zielt darauf ab, die Absolventen für die Wissenschaften und auch auf eine Promotion vorzubereiten. Jedoch ist, bis auf die Wahlseminare, alles sehr theoretisch gehalten. Es fehlt teilweise der Praxisbezug. Alles in allem ist es aber ein guter Aufbaustudiengang.

Spannendes Studium

Chemische Technik

4.0

Ich bin erst im 2.Semester,trotzdem kann ich sagen, dass die Studieninhalte auf jeden Fall sehr spannend sind,auch wenn es nicht immer einfach ist mitzukommen.
Man muss zwar viel machen, aber wenn es einen interessiert,ist es wirklich machbar.
Zur Ausstattung der Hochschule muss ich leider weniger Sterne vergeben, da bei uns beispielsweise jetzt ein Praktikum verlegt werden musste, da im Labor die Lüftung nicht funktionierte.

Abwechslungsreich

Soziale Arbeit

3.8

Gute Grundlagenvermittlung und vielseitiges Angebot von Wahlpflichtfächern. Die Dozenten sind engagiert und immer offen für Fragen, beziehen uns Studenten in den Veranstaltungen immer mit ein in Form von Diskussionen etc. Die Prüfungsleistungen sind fair.

Gut aber kann noch viel besser werden

Medizintechnik

2.5

Dieser Studiengang ist mit vielen Programmierungsmodulen begleitet. Man muss viele Laboraufgaben abliegen. Es fehlt aber vieles zum medizinischen Teil. Die Teilnahme an Vorlesungen ist freiwillig. Der Studiengang gehört zum Fakultät für Informationstechnik.

Technischorientierter Studiengang mit Zukunft

Medizintechnik

4.0

Der Medizintechnik Bachelor ist anspruchsvoll, gibt aber eine gute Ausrüstung für den späteren Markt.
Das Grundstudium besteht aus Grundlegenden naturwissenschaftlichen Fächern und im Hauptstudium werden die Software und Hardware Kenntnisse vertieft. Im 5. Semester kommt ein Praxissemester bei dem man sein gelernte Wissen tatsächlich anwenden kann. Das Studium bereitet gut auf den Einstieg in das Berufsleben im informationstechnik Bereich vor.

Interessanter Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Der Studiengang gefällt mir sehr gut. Die große Vielfalt der Module weckt jedes Semester aufs Neue das Interesse. Durch jede Menge Praxisbezug bekommt man auch während der Vorlesungszeit einen Einblick in mögliche Aufgabenfelder eines Wirtschaftsingenieurs.

Bin zufrieden

Verfahrenstechnik

4.7

- Gute Professoren.
- Gute Organisation.
- Es gibt eine angeschirrte Fachschaft.
- Schön strukturierter Campus.
- Gute Anbindung an den Naverker und an den Hauptbahnhof.
- Zahlreiche Auswahl an Studiengängen.
- Ebenfalls gibt es ein großes Angaben an Tutorien.

Viel Unterstützung

Soziale Arbeit

3.8

Sowohl Dozenten und auch Studierende in höheren Semestern sind aufgeschlossen und geben gerne Tipps und Unterstützung. Die Ansprechpartner für Studienarbeiten, Referate und Projekte sind präsent und gut erreichbar. Zudem ist die Hochschule sehr familienfreundlich.

Sehr vielfältiger Studiengang

Kommunikationsdesign

3.2

Der Studiengang Kommunikationsdesign bietet einem als Student wahnsinnig viele Möglichkeiten sich zu spezialisieren, sei es Illustration, Fotografie, Film oder Editorial Design — wenn man ein kreativer Kopf ist und Freude daran hat, sich mit neuen Themen und Konzepten auseinander zu setzen, findet man hier bestimmt das richtige für sich.

2 Semester

Medizinische Informatik

4.3

Ich bin sehr zufrieden mit der Hochschule, dem Studiengang und den Dozenten. Die Erfahrungen mit dem Mathematik Dozenten kann ich leider nicht teilen. Er ist für mich ein fairer und professioneller Dozent, der gerne die Leistung der Studenten fördert.
Die Organisation der Hochschule bedarf in gewissen Punkten noch Optimierung.

Abwechslung

Kommunikationsdesign

3.5

Viele verschiedene Themengebiete auf die man sich spezialisieren kann. Interessante Aufgaben. Viele Dozenten sind sehr unterstützend. Coole Projektangebote neben dem Studium. Ausstattung könnte besser sein. Höhere Semster unterstützen gerne die Jüngeren.

Tolle Zeit

Chemische Technik

4.0

Bis jetzt passt alles. Egal ob von den Vorlesungen her, von den Professoren oder von den anderen Studierenden.
Man wird von allen Seiten her gut unterstützt und das sieht man dann auch an den geschriebenen Klausuren.
Wenn man fertig ist mit dem Studium weiß man auf was man sich in der Zukunft einstellen muss. Außerdem freut man sich schon auf die Zeit nach dem Studium, da einem vermittelt wird in die richtige Richtung zu studieren

Breitgefächerter, informationsreicher Studiengang

Biologische Chemie

4.3

Mein Studium fast fertig und Ich bin immer noch begeistert. Es bleibt sehr interessant und man lernt stets dazu. Die Dozenten bemühen sich um jeden und die meisten bieten Sprechstunden an, Laborveranstaltungen sind gut durchgeplant und organisiert. Zwar gibt es ältere Räume, die etwas veraltet ausgestattet sind, doch auch hier gibt es z.B. Beamer, um trotzdem eine gute Vorlesung zu ermöglichen. Studenten haben die Möglichkeit sich in den Hochschul-Alltag einzubringen, durch diverse Organisationen.

Zu hoher Anspruch

Biotechnologie

3.3

Ich habe 2 Semester Biotech studiert und bin froh, dass ich relativ „früh“ bemerkt habe, dass der Studiengang nichts für mich ist. Man sollte sehr Physik und Chemie interessiert sein, denn Biologie gerät eher in den Hintergrund. Die Dozenten haben sehr hohe Anforderungen und es wird kaum berücksichtigt, dass man lange Vorlesung hat. Ich möchte hier keinen entmutigen aber wenn man sich für diesen Studiengang entscheidet, sollte man Biotechnologie LEBEN (wenn man gute Leistungen abliefern möchte).

Das Campusleben ist eher lahm... hier und da mal ein kleines Fest, von dem keiner groß etwas mitbekommt aber naja ist eben keine Universität.

Einblicke in viele Bereiche, aber es ist nichts Ganzes

Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik

3.3

- Der Ausgleich zwischen Theorie und Praxis wird angestrebt.
- Grundlagen in den ersten Semestern könnten meiner Meinung nach besser rübergebracht werden. Wenn man vorher keine Programmier-Ehrfahrung hat, hat man es sehr schwer. Ich wurde quasi ins kalte Wasser geschmissen.
- Man bekommt viele Einblicke in verschiedene Bereiche aber irgendwie lernt man nichts ganzes.
- In dem letzten beiden Semestern hat man die Möglichkeit Wahlpflichtmodule zu wählen. Hier sollte man auf den roten Faden achten und sich auf einen Bereich spezialisieren.

Praxisnahes Studium

Biotechnologie

4.0

Das Studium ist im großen und ganzem auf einem sehr gutem Level. Es ist zwar anspruchsvoll, allerdings wird der Stoff verständlich dargestellt und man wird gut auf die Prüfungen vorbereitet. Man hat viele praxisbezogene Praktika und lernt Arbeitstechniken und Methoden kennen, die man im späteren Berufsleben gebrauchen kann. Persönlich fokussierte sich das Studium allerdings zu sehr auf die Upstream Prozesse. Einen tieferen Einblick in die Bereiche der Verfahrenstechnik hätte ich mir gewünscht. D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Wahl überhaupt!

Soziale Arbeit

4.7

Dieser Studiengang an der HS Mannheim ist sehr gut organisiert und vermittelt alle wichtigen Inhalte. Der Schwerpunkt liegt auf dem rechtlichen Teil des Studiengangs und wird umfassend behandelt. Sobald Probleme auftreten, kann man sowohl die Dozenten als auch die Fachkräfte innerhalb der Fakultät ansprechen und einem wird geholfen!

Licht und viel Schatten

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind überweigend sehr interessant jedoch oft meist sehr trocken. Unter einer Hochschule für "angewandte" Wissenschaften habe ich im Bachelor etwas anderes kennengelernt.
Die Profs sind sehr offen und die meisten auch sehr bemüht/angiert. Hier gibt es jeodch auch ziemliche Unterschiede. Manchen übertreiben es quantitativ und bei anderen ist der Lehrstoff so lullig, dass man sich jedesmal fragt warum man in die Vorlesung gegangen ist. Also insgesamt ist d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium

Biotechnologie

4.2

An der hs Mannheim wird auf praktische Erfahrungen wert gelegt. So muss man, neben vielen Praktika im Bereich Chemie, Biologie und Verfahrenstechnik, auch ein verpflichtendes Praxissemester absolvieren. Dabei kann man Erfahrung sammeln und Kontakte in Industrie und Forschung knüpfen. Auch die theoretische Ausbildung wird nicht vernachlässigt. Die Vorlesungen sind weit gestreut und decken Themen, wie Biochemie, Mikrobiologie, Gentechnik, Verfahrenstechnik und viele mehr, ab.

Praxisorientiert und aktuelle Themen

Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik

3.3

Die Hochschule bietet ein breites Angebot an Modulen die man belegen kann, welches die Attraktivität definitiv erhört. Somit kann man sich dem eigenen Schwerpunkt legen und die Fächer optimal kombinieren. Was du Austattunh betrifft entwickelt sich die Hochschule eher weniger. Trotz der technischen und informatiklastigen Angebote ist die technische Ausstattung nicht optimal, beispielsweise fehlen in den Vorlesungsräumen Steckdosen wobei man eigentlich mit Laptops arbeiten muss. Da muss noch einiges gemacht werden. Mehrere Smartboards oder bessere Rechner wären besser.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 142
  • 126
  • 20
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 291 Bewertungen fließen 169 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Automatisierungs- und Energiesysteme Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Automatisierungstechnik / Automation Technology Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
2
Biologische Chemie Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
18
Biotechnologie Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
24
Biotechnology Master of Science
3.9
100%
3.9
8
Chemieingenieurwesen Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Chemische Technik Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
15
Cyber Security Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Future Society Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
2
Elektromobilität Master of Engineering
In Kooperation mit Hochschule Aalen
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Energietechnik und erneuerbare Energien (Power Engineering and Renewable Energies) Bachelor of Science
3.6
75%
3.6
6
Informatik Bachelor of Science
4.0
80%
4.0
9
Informatik Master of Science
3.0
100%
3.0
1
Informationstechnik Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Ingenieurpädagogik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurpädagogik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
22
Maschinenbau Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
2
Maschinenbau Master of Science
4.4
100%
4.4
4
Mechatronik Bachelor of Science
2.8
0%
2.8
1
Medizinische Informatik Bachelor of Science
3.8
80%
3.8
8
Medizintechnik Bachelor of Science
In Kooperation mit Uni Heidelberg
3.7
87%
3.7
27
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
78
Soziale Arbeit Master of Arts
3.1
50%
3.1
5
Technische Informatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Translation Studies for Information Technologies Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
89%
3.3
15
Verfahrenstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
8
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.6
80%
3.6
16
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science Infoprofil
3.5
86%
3.5
10
Wirtschaftsingenieurwesen International Bachelor of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
1