Studiengangdetails

Das Studium "Biotechnology" an der staatlichen "Hochschule Mannheim" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Mannheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 181 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mannheim

Letzte Bewertungen

4.2
Jessica , 03.10.2019 - Biotechnology
3.8
Thomas , 13.08.2019 - Biotechnology
4.5
Katrin , 30.01.2019 - Biotechnology

Allgemeines zum Studiengang

Das Biotechnologie Studium verbindet biologische Grundlagen mit der Anwendung in Industrie, Medizin und Landwirtschaft. In diesen und vielen weiteren Bereichen erforschen Biotechnologen lebende Organismen und verwenden ihre Ergebnisse, um biologische Mechanismen und Substanzen für die Industrie zu nutzen. Das Studium ist interdisziplinär. Neben den grundlegenden Naturwissenschaften erhältst Du Einblicke in die Verfahrenstechnik und die Informatik.

Biotechnologie studieren

Alternative Studiengänge

Biotechnologie
Master of Science
TU Berlin
Life Science
Master of Science
Uni Hannover
Chemistry and Biotechnology
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Biotechnologie/Bioinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Biotechnologie und Angewandte Ökologie
Master of Science
Hochschule Zittau/Görlitz, TUD - TU Dresden
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vertiefung BST empfehlenswert

Biotechnology

4.2

Die Dozenten sprechen weitestgehend gut englisch und die Inhalte der Vorlesungen sind gut. Durch viele Wahlmodule kann man sich den Studiengang weitestgehend selbst gestalten. Gute Praktika. Gute Betreuung durch Professoren und sehr nette Dekanin. Empfehlenswert!

All-round Studium

Biotechnology

3.8

In der HS -Mannheim erhält man in diesem Studiengang Einblick in diversen Bereiche. Des Weiteren besteht durch die Auswahl von mehreren Electives Variabilität. Im Studienfach Biomedical Science liegt der Focus auf allerdings auf Analytik, was Geschmackssache ist. Die Professoren & Dozenten sind zum größten Teil sehr kompetent, zuvorkommend und hilfsbereit.

Super Ergänzung zum Bachelor

Biotechnology

4.5

Man kann zwischen zwei Schwerpunkten wählen, Bioprocess Development und Biomedical Science and Technology. Die Studieninhalte sind sehr relevant und praxisnah. Die Vorlesungen, Klausuren und die Masterarbeit sind auf Englisch, was sehr gut auf die Arbeit in internationalen Teams vorbereitet.

Klasse Hochschule

Biotechnology

3.5

Super Studiengang. Kann dieses Studium nur weiter empfehlen. Besonders der Schwepunkt Bioprocess Development gefällt mir sehr an diesem Studiengang. Mit diesem Abschluss hat man später durchaus gute Job Möglichkeiten erhalten. Einfach eine super Hochschule.

Interessanter englischsprachiger Studiengang

Biotechnology

4.2

Die Dozenten bringen meist Erfahrung aus renommierten Unternehmen mit, was mir einen guten Eindruck hinterlassen hat. Der Studieninhalt hat mir insgesamt gut gefallen, allerdings gleicht er dem Inhalt des Bachelorstudiums enorm außer, dass er auf Englisch gelehrt wird. Die Praktika sind sehr gut strukturiert und industrierelevant. Die Ausstattung der Labore ist gut, der Campus aber sehr kark und läd nicht unbedingt zum Verweilen ein. Generell ist die Ausbildung an der Hochschule Mannheim in der Industrie aber sehr angesehen und ein direkter Berufseinstieg nach dem Master meist kein Problem.

Master Biotechnology - Bioprocess Development

Biotechnology

4.2

Durch den Master wird man nach dem Bachelorstudium weiter auf ein Berufsleben in der Pharmaindustrie vorbereitet. Ich habe mich durch die Professoren gut unterstützt gefühlt und durch die kleine Semestergröße von maximal 15 Studierenden kann man auch individuelle Themen wie die Wahl einer Promotion oder dem direkten Berufseinstieg nach dem Master offen besprechen. Als international anerkannter Master werden alle Vorlesungen und Klausuren auf Englisch absolviert und man trifft auf Studierende verschiedenster Nationalitäten, zb Mexikaner.

Interessante Studieninhalte

Biotechnology

3.3

Die Inhalte des Masters sind sehr interessant, das Englisch einiger Dozenten lässt zu wünschen übrig, andere sprechen sehr gut. Durch kleine Kurse ein sehr personenbezogenes Studium, man geht nicht in der Menge unter. Gut ausgestattete Labore für die Praktika.

Biotechnology M.Sc. (in english)

Biotechnology

Bericht archiviert

Anspruch der Lehrveranstaltungen
✔ Kompetenz der Dozenten
✔ Durchdachter Studienverlauf
✔ Ausreichend Plätze und Seminare
✔ Einsatz moderner Lernmittel


Gutes Aufbaustudium zum Bachelor. Lehrveranstaltungen in englisch erleichtern internationalen Berufseinstieg. Dozenten sehr hilfsbereit und kompetent. Erstes Semester sehr anspruchsvoll und vollgepackt, legt sich im 2.

Semester work

Biotechnology

Bericht archiviert

First semester overloaded. Don't despair, 2nd going to be much more relaxed.
It is more biological than technical so that your previous knowledge from the bachelor courses or your work... Should focus on cell biology.
All professors are very friendly and helpful even in their free time.

Leichter Inhalt, schlechte Organisation

Biotechnology

Bericht archiviert

Der Masterstudiengang Biotechnology mit der Fachrichtung BST ist sehr einfach zu bestehen, vor allem wenn man den Bachelor z.B. in Esslingen gemacht hat. Die Inhalte sind sehr interessant, aber teilweise schlecht rübergebracht. Die Organisation lässte sehr zu wünschen übrig. Viele Sachen werden sehr kurzfristig bekannt gegeben oder man bekommt es teilweise nicht mit. Die Räumlichkeiten der Hochschule, besonders dieToiletten, lassen zum Teil stark zu wünschen übrig. Desweitern ist es eine Unverschämtheit, dass man keine selbst mitgebrachten Speisen in die Mensa mitnehmen kann und dort z.B. in der Mikro warm zu machen.
Trotz all dieser Mankos empfehle ich den Studiengang weiter, da ich doch mehr Wissen mitnehmen konnte, als es zunächst den Anschein hatte und auch schon davon Gebrauch gemacht habe. ^^

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 10 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter