Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "Hochschule Mannheim" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mannheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 161 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mannheim

Letzte Bewertung

2.8
Hans , 05.07.2018 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Mechatronik
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Mechatronik
Master of Science
Uni Hannover
Mechatronische Systeme
Master of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Mechatronische Systementwicklung
Master of Science
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Verbundstudiengang Mechatronik
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schlechter Studiengang

Mechatronik

2.8

Der Studiengang Mechatronik ist leider sehr schlecht organisiert. Man schwebt zwischen den Fakultäten und niemand ist (und will) für einen zuständig (sein). Abgesehen davon würde ich nach Abschluss des Studiums jeden empfehlen sich selbst klar zu werden in welchem Ingeneurs-Bereich er oder sie am ende arbeiten will. Denn die Berufsaussichten sind mit einem Informatik, Elektronik oder Maschinenbau studium um einiges besser. Bei Bewerbungen kann man halt alles n bisschen aber eigentlich nichts wirklich. Genau so verhält es sich bei Bewerbungen auf ein Masterstudium. Trotz Schwerpunkt Wahl reichen die erworbenen Credits für die allermeisten Unis nicht für ein Masterstudium. Mein Rat: Lieber was richtiges studieren und über einen viel höher anerkannten Abschluss freuen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    2.8