Uni Lübeck

Universität zu Lübeck

Universitätsprofil

Mit 3.900 Studierenden ist die Universität zu Lübeck eine im Vergleich zu anderen Studienorten kleine Universität. Forschung und Lehre haben sich an der Universität aus der Medizin entwickelt. Das heutige Fächerspektrum mit Informatik, Naturwissenschaften und Technik geht aber weit darüber hinaus und gibt der Hochschule ihren Schwerpunkt Life Science.

Die Universität zu Lübeck besteht seit 1973 als selbständige Wissenschaftliche Hochschule des Landes Schleswig-Holstein. Sie umfasst die Sektionen Medizin, Informatik/Technik und Naturwissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
25 Studiengänge
Studenten
3.924 Studierende
Professoren
160 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1964

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.4
Julia , 18.09.2017 - Humanmedizin
3.3
Christiane , 17.09.2017 - Medizinische Informatik
3.9
Frederike , 14.09.2017 - Biophysik
3.4
Thies , 14.09.2017 - Humanmedizin
3.0
J. , 13.09.2017 - Medizinische Ernährungswissenschaften

Alternative Hochschulen

University of Applied Sciences
Zittau, Görlitz
4.0
256 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Flensburg
3.6
643 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Institut Commercial de Nancy Business School
Nürnberg, Nancy
3.7
11 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
München
4.0
14 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dortmund
3.2
26 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.0
97% Weiterempfehlung
1
3.7
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
89% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.3
100% Weiterempfehlung
4
Master of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Lübeck
    Ratzeburger Allee 160
    23562 Lübeck

197 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 10

Super Betreuung

Humanmedizin

4.4

Die Uni Lübeck Lehr großen Wert auf persönliche Beziehungen und Engagement des Studierenden. Es gibt Patengruppen mit Studenten aus höheren Semestern,die einem den Einstieg erleichtern und auch Mentorengruppen mit Dozenten von der Uni, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. Insgesamt legt die Uni großen Wert auf Evaluation der Studenten und nimmt diese auch ernst- wirklich einzigartig!

Anspruchsvoll

Medizinische Informatik

3.3

Das Studium ist sehr trocken und schwierig, besonders wenn man keine Vorkenntnisse in Informatik hat. Die Vorlesungen sind meist viel zu schnell und die Folien schlecht bzw. ungeeignet zum Nacharbeiten, sodass man sich die Inhalte anderweitig organisieren muss.

Alles neu. Nicht perfekt, aber gut!

Biophysik

3.9

Der Studiengang ist noch recht neu, deswegen läuft noch nicht alles ganz rund. Aber die Studiengangsleitung ist stets bemüht alles zu verbessern. Wie auch an allen anderen Unis kann man hier Glück oder Pech mit den Dozenten haben, aber da die Uni so klein Ist, hat man schnell Kontakt zu Fachschaft oder höheren Semestern auch aus anderen Studiengängen, die einem sehr gerne helfen.

Das Warten hat sich gelohnt

Humanmedizin

3.4

Ich musste leider auf meinen Studiumsplatz warten. Aber da war die beste Entscheidung! Das Studium ist hart aber es lohnt sich. Es macht Spaß zu lernen und erkennt schnell wofür man das überhaupt tut. Zeitintensiv aber geil! Gerade in Lübeck wird humanität groß geschrieben. Es wird alles getan für einen, dass man das Studium gut über die Bühne bekommt!

Leider nicht das, was man sich eventuell erhofft

Medizinische Ernährungswissenschaften

3.0

Wenig ernährungsmedizinische Inhalte, leider überwiegend Fokus auf Chemie/Biochemie und die Ausbildung zu forschenden Naturwissenschaftlern. Gleicht mehr einem "Lebensmittelchemie"-Studium, als dem der Medizinischen Ernährungswissenschaften.
Name unpassend gewählt.

MLS plus oder auch MEW

Medizinische Ernährungswissenschaften

3.8

Der Studiengang ist wesentlich Chemielastiger als ich es erwartet hätte, trotzdem macht es Spaß ! Ich hab jetzt erst die ersten zwei Semester geschafft, hier lernt man viele Grundlagen. Das ist teils sehr anstrengend und teils nicht so spannend, jedoch kommen jetzt immer mehr interessante Module für die man das Erlebte Vorwissen auch braucht. Wer also Interesse an Ernährung hat und sich vorstellen kann viel Chemie und Labor arbeit zu machen ist hier richtig

24h Überforderung

Humanmedizin

2.1

Trotz guter Organisation ist das Studium extrem überfordernd. Ich hätte nicht gedacht, dass ein so stärker Kontrast zwischen 1. und 2. Studienjahr herrscht. Man kann sich praktisch ab dem 2. Jahr keinen Tag Freizeit oder ein Privatleben mehr erlauben. Sind antisoziale Ärzte wünschenswert? Die Lehre lässt zu wünschen übrig und vermittelt oft Wissen, das irrelevant ist, was zur Überforderung beiträgz. Die Dozenten haben meist kein Interesse an einem, was man an der Lehre merkt. Die Uni lebt von ihrem guten Ruf, den sie längst nicht mehr verdient hat.
Der Campus ist alt und die Uni weit weg von der Stadt. 24h am Tag ist neben der Bib Baustelle.
Innovation ist hier dringend nötig.

Kleine familiäre Uni

Humanmedizin

3.1

Nett hier für alle die nicht das "big City Life" einer Studentenausweis erwarten. Viele sehr nette Dozenten, allerdings auch einige Idioten (siehe innere Medizin).
Ich persönlich hab nicht das Bedürfnis 8 Tage pro Woche feiern zu gehen, mir gefällt's hier super, außerdem ist die Ostsee (Travemünde) im Studiticket drin!

Gut aufgebautes, spannendes Informatikstudium

Medieninformatik

4.3

Dieses Studium beinhaltet viele Module aus der Informatik, um ein grundlegendes Verständnis aus allen Bereichen der Informatik zu erlangen. Gepaart mit Modulen aus der Psychologie wird man gut auf die eigentliche Kernthematik "Optimierung von Mensch-Computer Schnittstellen" vorbereitet.
Im Mittelpunkt stehen Lehrveranstaltungen, die den Studenten dahingehend sensibilisieren sollen, wie Bedienoberflächen von Software aufgebaut sein sollten, damit sie vom Benutzer gut und ohne großen Aufwand bedienbar sind.
Insgesamt hat mich der Studiengang nicht nur fachlich, sondern auch persönlich ein großes Stück voran gebracht, was nicht zuletzt an den durchweg sympathischen und fachlich sehr gut ausgebildeten Dozenten liegt.
Für alle, die sich nicht nur für Computer, sondern auch für die Menschen, die den Computer verwenden interessieren, ist dieser Studengang wärmstens ans Herz zu legen ;-)

Zu wenig allgemeine Ingenieurfächer

Medizinische Ingenieurwissenschaft

3.3

Kaum Möglichkeiten an einer anderen Uni einen Master zu machen und das liegt vor allem an der zu stärken Vertiefung schon im Bachelor und den fehlenden allgemeinen Ingenieur Fächer wie Konstruktionslehre, Regelungstechnik oder technischer Mechnik. Diese werden teilweise als Wahlpflichtfächer angeboten, aber teilweise auch gar nicht.

Viel Unterstützung

Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften

4.4

Es gibt viele Angebote an Wahlfächern sodass man sich spezialisieren kann wenn man möchte. Zudem find ich es gut, dass von Anfang an der Schwerpunkt nicht nur auch Mathe und Informatik liegt, sondern auch auf anderen Naturwissenschaften wie Biologie, Physik, Chemie bzw die Kombination mit Mathefächern, wie Biostatistik und Biomathe, sodass gleich ein besserer Bezug da ist.

Umfangreiches Studium aber Zeit für Hobbys bleibt!

Humanmedizin

4.1

Ich gebe neben dem Studium Nachhilfe für Grundschüler, singe im Chor, betreibe aktiv die Sportarten Fechten und Volleyball und führe eine wundervolle Fernbeziehung. Ich fühle mich durch das Studium keinesfalls eingeschränkt in meinem Leben, im Gegenteil es gibt ihm einen Sinn und macht unheimlich viel Spaß. Ich habe mich absolut richtig entschieden Medizin zu studieren, es ist sehr fordernd aber super spannend und keinesfalls zu viel verlangt.

Man muss es wollen

Humanmedizin

3.5

Die Vorklinik umfasst die ersten vier Semester, an dessen Ende der erste Abschnitt der ärztlichen Prüfung steht, das Physikum. In diesem Ausbildungsabschnitt werden die natur- und sozialwissenschaflichen Grundlagen der Medizin vermittelt. Es müssen 14 Veranstaltungen mit Erfolg und genügender Anwesenheit besucht werden und die entsprechenden Klausuren bestanden werden. Bis zum Physikum müsst Ihr in folgenden Fächern fit sein: Anatomie, Biochemie, Physiologie, Medizinische Soziologie/Psychologie,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eigentlich super, sehr neuro-lastig

Psychologie

3.4

Lübeck ist die ideale Stadt für den Master, ruhig, toll gelegen, wunderschöne Stadt! Gute Restaurants und meeeeeeer!

Das Studium ist auch gut, Campus super -fehlen nur ein paar Sport Studenten oder irgendwas Philosophisches, da hier nur Medizin und Naturwissenschaften/Technik möglich ist.
Ansonsten sehr gut.

Gute Alternative für Medizin

Pflege

4.3

Wenn du Lust hast auf: Anatomie, Krankheitslehre, aktuellste Pflegetechniken aus internationalen Studien, praktische sowie theoretische Arbeit, abwechslungsreiche Erfahrungen, persönlichen Umgang zwischen Student und Dozent und sogar eine Ausbildungsvergütung bist du genau RICHTIG!

Viel Ehrgeiz nötig

Medizinische Ingenieurwissenschaft

3.4

Ich studiere jetzt bereits im 4.Semester und komme immer wieder an den Punkt, an den ich hinterfrage, ob die Wahl so sinnvoll war. Das Studium ist sehr theoretisch, für den Berufseinstieg lernt man nichts. Aber mit den Denkansätzen, die uns mitgegeben werden, können wir uns sicherlich leicht in neue Materie einarbeiten.
Ich persönlich habe viel über mich gelernt, wie ich am besten lerne zum Beispiel. Und dass man doch mehr schafft, als man sich zutraut.
Aber ich würde es nur denjenigen weiterempfehlen, die ein gutes Durchhaltevermögen besitzen und die nicht erwarten, dass man kaum Zeit in der Uni verbringt.

Schöne Uni, ich bin hier glücklich

Psychologie

4.5

Die Universität zu Lübeck ist tatsäch im Vergleich recht klein, was sie meiner Meinung nach jedoch nicht schlechter als andere Unis macht. Das Personal hier ist top, so ziemlich alle Proffesoren haben unglaubliche Lebensläufe und bei allen, die ich bis jetzt hatte, hatte ich das Gehfühl, dass sie wussten, worüber sie sprechen. Natürlich gibt es auch hier Professoren, die eigentlich lieber Forschung machen als Lehre, das ist glaube ich aber an jeder Uni so und der Schnitt hier ist recht niedrig.<...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nur etwas für den, der 100%ig dahinter steht

Medizinische Ernährungswissenschaften

3.3

Das Studium der medizinischen Ernährungswissenschaften in Lübeck ist sehr anspruchsvoll. Gerade deswegen, da der Studiengang gerade zum ersten Mal anläuft, gibt es noch viele organisatorische Schwierigkeiten, bei denen die Dozenten mehr oder weniger bemüht sind diese zu beseitigen. Die Arbeitsbelastung ist vor allem im zweiten Semester extrem hoch. Ab dann meiden übrigens auch fast alle Ernies die Mensa ;-). Wer sich für Biotechnologie mit einem Schwerpunkt auf Ernährungsforschung interessiert t...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium in den Startlöchern

Physiotherapie

4.7

Ich bin nun, als erster Durchgang, schon im 2. Semester. Der Studiengang macht viel Spaß und ist sehr interessant. Die Uni ist gut ausgestattet und der Studiengang,zum Teil, in medizinische Vorlesungen intigriert, was natürlich sehr spannend ist.
Die Dozenten und Studiengangskoordinatoren sind sehr motiviert und da der Studiengang sich gerade erst entwickelt und in kleiner Kursgröße stattfindet, ist alles sehr entspannt und persönlich. Für jeden der einen medizinisch/sportlichen Beruf anstreb, bzw allgemein von der Physiotherapie begeistert ist, ist in Lübeck genau richtig. Hier studiert man an einer öffentlichen modern ausgestatteten Uni ohne Gebühren (natürlich außer, wie an jeder Uni die Studiengebühren) mit sehr motivierten Dozenten und coolem und Studienumfeld.

Endlich!

Humanmedizin

4.1

Es war zwar ein langer Weg mit Wartezeit und vielen Bewerbungen, aber es hat sich so sehr gelohnt! Lübeck ist eine tolle Stadt zum studieren, und Medizin genau das Richtige. Auch wenn es immer Fächer gibt, die man nicht langfristig braucht, und nur hinter sich bringt, aber das ist ok, weil genug Spannendes dabei ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 96
  • 93
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.9
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 197 Bewertungen fließen 185 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Biomedical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biophysik Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
3
Entrepreneurship in digitalen Technologien Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanmedizin Staatsexamen
4.0
97%
4.0
82
Infection Biology Master of Science
2.8
67%
2.8
3
Informatik Bachelor of Science
3.3
75%
3.3
5
Informatik Master of Science
4.2
100%
4.2
2
IT-Sicherheit Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
IT-Sicherheit Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften Master of Science
3.8
80%
3.8
5
Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
4
Medieninformatik Bachelor of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
7
Medizinische Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.4
75%
3.4
4
Medizinische Informatik Bachelor of Science
3.5
86%
3.5
7
Medizinische Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinische Ingenieurwissenschaft Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
21
Medizinische Ingenieurwissenschaft Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Molecular Life Sciences Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
20
Molecular Life Sciences Master of Science
4.4
100%
4.4
2
Pflege Bachelor of Science
3.6
78%
3.6
9
Physiotherapie Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Psychologie Master of Science
4.0
100%
4.0
9
Psychologie Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
9
Robotik und Autonome Systeme Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
1
Robotik und Autonome Systeme Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Lübeck.
Keyword Position
uni lübeck 4
medizin uni lübeck 4
uni lübeck medizin 5
uni lübeck medizinstudium 5
mls uni lübeck 5
medizinstudium uni lübeck 5
uni lübeck informatik 6
informatik uni lübeck 6
uni lübeck bibliothek 7
uni lübeck medizinische fakultät 7

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen die Hochschule weiter
  • 6% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 72% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe