Technische Hochschule Lübeck

University of Applied Sciences

www.th-luebeck.de

Profil der Hochschule

Die Wurzeln der Technischen Hochschule Lübeck reichen bis ins Jahr 1808 zurück. Am 27. Juni gründete die private Lübecker Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit eine Navigationsschule. Aus dieser Einrichtung entwickelte sich die Staatliche Fachhochschule Lübeck für Technik und Seefahrt.

Die zweitälteste Vorläuferinstitution der Technischen Hochschule Lübeck ist die 1896 gegründete Baugewerkschule. Sie trug später auch die Namen Staatsbauschule und Staatliche Ingenieurschule für Bauwesen Lübeck.

Die jüngste der insgesamt drei Ursprungseinrichtungen der Technischen Hochschule Lübeck ist die Staatliche Ingenieurschule Lübeck. Sie wurde 1961 in der Hansestadt eingerichtet.

1969 fasste das Land die drei Ausbildungsstätten zusammen und überführte sie unter dem Namen Staatlichen Fachhochschule Lübeck für Technik und Seefahrt in den Hochschulbereich. Von 1973 bis zum August 2018 trägt die Hochschule den Namen Fachhochschule Lübeck und wird schließlich in Technische Hochschule Lübeck umbenannt.

Heute sind an der Technischen Hochschule Lübeck ca. 4.500 Studierende immatrikuliert. Die Technische Hochschule umfasst folgende Fachbereiche: Angewandte Naturwissenschaften, Bauwesen, Elektrotechnik & Informatik und Maschinenbau & Wirtschaft.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
28 Studiengänge
Studenten
4.689 Studierende
Professoren
124 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1969

Zufriedene Studierende

5.0
Jeremy , 22.10.2019 - Biomedizintechnik
4.4
J. , 09.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
4.2
Luzie , 08.10.2019 - Informationstechnologie und Design
4.3
Anne , 03.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Melina , 18.09.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
1
4.0
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
74%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 74%
  • Nicht vorhanden 21%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
91%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 0%
  • Schlecht 9%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
58%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 58%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 26%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Studieren an der TH Lübeck
Quelle: Technische Hochschule Lübeck 2019

Dokumente & Downloads

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Lisa , 05.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
5.0
Jeremy , 22.10.2019 - Biomedizintechnik
3.5
Coralie , 18.10.2019 - Architektur
3.7
Gadzie , 15.10.2019 - Informatik/Softwaretechnik
4.4
J. , 09.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
4.2
Luzie , 08.10.2019 - Informationstechnologie und Design
4.3
Anne , 03.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Melina , 18.09.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.2
Momo , 17.09.2019 - Biomedizintechnik
4.3
Ella , 15.09.2019 - Informationstechnologie und Design
Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Technische Hochschule Lübeck
+ 49 (0)451 300-5644

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Technische Hochschule Lübeck
University of Applied Sciences

266 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Professoren alle sehr verschieden

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Jedes Fach wird in einem anderen Stil unterrichtet. Die Professoren sind zur Hälfte Kompetent, aber fast alle sehr freundlich und sympathisch. In Lübeck ist es jedoch nicht einfach nur BWL mit den Einblicken in die Medizin erhält man große Vorteile gegenüber anderen Studierenden mit ähnlicher Fachrichtung.

Praktikum in einer Medizintechnik-Firma

Biomedizintechnik

5.0

Spannende Themen, interessante Technik, vielseitige Arbeitsmöglichkeiten.
Erfahrungen in Elektrotechnik gesammelt und interessante Schaltungen getestet und selber gelötet. Reparaturen an Gamma-Kameras habe ich auch miterlebt und habe eine Menge gelernt.

Architektur - alles andere als Öde und theoretisch

Architektur

3.5

Bei meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass man so praktisch arbeiten kann, wie das Bauen von Modellen und Besuche auf der Baustelle. Theoretisch ist der Studiengang eher selten, das macht das Ganze sehr anschaulich, leicht zu verstehen und abwechslungsreich.

Harter Stoff in kurzer Zeit zu bewältigen

Informatik/Softwaretechnik

3.7

Du hast als study wenn du Informatik studierst einen grossen umfang an stoff, weil es was die menge gegenüber der Schule einfach immens ist und man mehr Zeit braucht und sich intensiver mit der Materie auseinander zu setzen, und man kann sich kaum einen tag freinehmen oder mal zu schwänzen, da man gefühlt meilen weit entfernt ist von allem. 

Gute Studienganggröße

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.4

Die Studieninhalte sind sehr vielfältig und interessant. DIe Professoren sind sehr involviert und bemüht. Die Studiengangsleitung ist sehr engagiert, es besteht ein guter Austausch zwischen Studenten und Professoren. Wünsche der Studenten werden gerne aufgenommen und diskutiert.
Verglichen mit anderen Studiengängen wie Maschinenbau, kommt mir das Studium manchmal etwas einfach und anspruchslos vor. Der Stundenplan bietet sehr viel Freizeit.
In Fachsemester 1+2 schreibt man jeweils 7 Klausuren, in 3+4 jeweils 6, in 5+6 nur noch 4. Einige Portfolioprüfungen, also Referate oder Hausarbeiten in Kombination mit einem Test, gibt es auch.
Um Exkursionen wird sich bemüht.

Vielfältiger Studiengang für kreative Köpfe

Informationstechnologie und Design

4.2

Der Studiengang itd ist sehr gut durchdacht. Was man in einem Semester lernt wendet man entweder direkt in der Praxis an, oder braucht es im nächsten Semester wieder. Anfangs wird viel programmiert und auch Mathe Physik ist wichtig. Sobald diese Grundlagen sitzen wird es kreativer. Von Printdesign über Fotografie und Film, bis Webdesign und Sounddesign ist alles Teil des Studiums.

Gute Betreuung durch Dozenten, Exkursionen

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Die Dozenten kümmern sich um ihre Studenten und sind bemüht, dass die Studierenden zufrieden sind und gute Noten schreiben. Kleine Kurse und persönliche Atmosphäre geben Pluspunkte. Die Klausuren sind alle machbar; gute Noten möglich. Exkursionen werden angeboten.

Abwechslungsreich und interessant

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Ich studiere im 3. Semester Wirtschaftsingenieurwesen und bis jetzt gefällt mir das Studium sehr gut, da es sehr abwechslungsreich ist von den Fächern. Sowohl wirtschaftlich als auch technisch ist alles dabei. Somit ist man später für die Zukunft breit aufgestellt.

Abwechslungsreich, aber anstrengend

Biomedizintechnik

4.2

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, von Anatomie und Physiologie bis zu Mathematik, Elektrotechnik und den Naturwissenschaften ist alles im Curriculum vertreten. Es sollte aber bedacht werden, das der Studiengang relativ viel Elektrotechnik enthält, falls man die Entwicklungsvertiefung wählt. Durch die anderen Vertiefungsrichtungen (Qualitätsmanagement und Opthalmotechnologie) kann dies aber auch umgangen werden.

Super ist, dass alle Professoren sowohl in der Vorlesung Fragen beantworten, als auch auf Emails zügig antworten.

Technik wird Groß geschrieben!

Informationstechnologie und Design

4.3

Ich komme jetzt ins 5. Semester und bin immer noch zufrieden mit dem Studiengang. Eigenes technisches Interesse muss jedoch vorausgesetzt werden, wenn man das Studium angehen möchte. In den ersten beiden Semestern werden einem viele Grundlagen vermittelt wie z.B. Programmieren, Mathe & Physik, Medientechnik aber auch Fotografie und Darstellungstechniken als kreative Module mit Projektarbeiten. Diese Projektarbeiten verstärken sich dann zunehmend, sodass man sehr viel Zeitmanagement betreiben muss, aber ich persönlich finde diese Projekte am spannendsten, da man hier relativ frei und kreativ in Gruppen arbeiten kann.

Von nichts kommt nichts

Architektur

4.0

Erst einmal kommt „ohne Fleiß kein Preis“. Man muss viel für das Studium tun und präsent sein.
Zweitens kommt man auf keine Ideen, wenn man nicht anfängt irgendwas zu zeichnen, zu lesen oder einfach sein Papier zu falten.
Die Architektur bleibt nie stehen. Selbst wenn man denkt der Entwurf sei perfekt, wird sich in der detaillierteren Planungsphase noch etwas ändern und selbst wenn ein Gebäude fertig ist, wird es nach einiger Zeit doch wieder saniert, verändert oder abgerissen.
Ein Prozess der mir gefällt. Deswegen mag ich auch das Studium.

Gutes Studium für Medizintechnik

Biomedizintechnik

3.8

Der Studiengang Biomedizintechnik bietet eine sehr gute Grundlage in der Ausbildung im Bereich der Medizintechnik. Durch viele verscheiden Labore wird das gelernte umgesetzt und weiter vertieft. Grade auch durch ein geplantes praxissemester im 7. Semester wird arbeitserfahrung gesammelt.

Vermittelt die wichtigsten Inhalte

Architektur

3.5

Die Hochschule vermittelt die wichtigsten Inhalte, jedoch liegt der Fokus durch gemeinsame Vorlesungen mit den Bauingenieuren zum Teil zu sehr auf deren Inhalten, was einem am Fortführen des Studiums hindern kann, da eben jene Klausuren Sperrklausuren sind um des Vierte Fachsemester beginnen zu dürfen.
Ansonsten aber eine gute kleine Hochschule mit sehr guten Dozenten und Professoren!

Angenehmer Studienort mit Perspektiven

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Lübeck ist eine wunderschöne am Wasser gelegene Stadt, in der sehr viel Wassersport, wie Rudern, betrieben wird. Die Uni und TH liegen auf dem gleichen Campus im Hochschulstadtteil, der relativ neu erschlossen ist. Im Bachelor gibt es im Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang die Möglichkeit für ein Jahr nach Amerika zu gehen und dort einen doppelten Abschluss zu erlangen. Im Master gibt es die Vertiefungsmöglichkeiten Supply Chain Management oder Entrepreneurship. Ich habe Entrepreneurship gewählt und bin damit mehr als zufrieden. Im Gegensatz zu den Grundelementen bieten diese Kurse die Möglichkeit mehr über Bestandteile des Gründens zu erhalten und neue Techniken zur Ideenfindung kennen zu lernen. Im Master gibt es überwiegend Portfolioprüfungen, d.h. Präsentationen, Hausarbeiten und Klausuren in einem Modul ergeben die Gesamtnote.
Alles in allem bin ich relativ zufrieden, mit diesem Studiengang.

Tolles Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Das Studium hat interessante Inhalte und zusätzlich dazu nocheinmal als Bonus gibt es kompetente Dozenten und eine familiäre grandiose Atmosphäre voller spannender Aktivitäten und gut organisierte Veranstaltung sowohl von der Hochschule als auch des ASTA.

Gut organisiert, gute Professoren , Bibliothek mau

Biomedizintechnik

4.0

Das Studium ist definitiv weiterzuempfehlen, lediglich merkt man doch etwas, dass man von allem etwas lernt und wirklich dieser Schnittstellen-Ingenieur werden soll, welcher von allem was kann, aber nichts 100%ig.
Aber darauf ist der Studiengang angelegt und die Vielseitigkeit der Module ist daher nirgendwo so sehr gegeben wie dort.
Egal ob medizinische Grundlagen, Elektrotechnik, Mathematik, Qualitätsmanagment aber auch etwas Programmieren, Konstruktionstechnik, medizintechnische...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächert

Informationstechnologie und Design

4.0

Dadurch, dass der Studiengang sowohl technisch als auch kreativ viele verschiedene Fächer bietet und man auch ab dem 4. Semester sich weiter spezialisieren kann und Wahlfächer wählt, kann man später in viele Berufe einsteigen und ist nicht eingeschränkt.

Perfekte Mischung aus Design und IT

Informationstechnologie und Design

4.2

Von Programmieren bis hin zu Digitalen Signalen auf der einen Seite und von Fotografie bis hin zu 3D Animation auf der anderen Seite. Die perfekte Mischung aus Beidem. Die Ausstattung lässt einem alle möglichen Spielereien zu: Fotostudios, Medienlabore, etc.
Im Großen und Ganzen nur zu empfehlen.

Meine Erfahrungen

Wirtschaftsingenieurwesen

2.7

Lübeck ist eine wunderschöne Stadt - aber - der Studiengang lohnt sich nicht. Man lernt wenig bis nichts und hat unmotivierte Professoren.
Mir ist schleierhaft, wie das zertifiziert sein kann.
Der Studiengangs-Leiter ist sehr nett und bemüht, der Rest der Professoren leider nicht.

Wirtschaftsingenieru Bachelor

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

3.8

Viele Praktika die einen guten einblick in die Praxis bringt.
Kompetente und hilfsbereite Dozenten.
Bei dem Studiengang ist man etwas spezialiesierter auf die Lebensmittelindustrie. Das wird bei jeder Vorlesung versucht mit einzubringen. Viele Dozente haben auch viel Berufserfahrung in der Lebnsmittelindustrie gesammelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 109
  • 121
  • 25
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 266 Bewertungen fließen 160 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
5
Angewandte Informationstechnik Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
2
Architektur Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
100%
3.6
32
Architektur Master of Arts
3.7
100%
3.7
3
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
3.9
100%
3.9
21
Bauingenieurwesen Master of Engineering Infoprofil
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
41
Betriebswirtschaftslehre Master of Arts
2.2
33%
2.2
15
Biomedical Engineering Master of Science Infoprofil
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Biomedical Engineering Master of Science
In Kooperation mit Uni Lübeck
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedizintechnik Bachelor of Science Infoprofil
3.9
94%
3.9
27
Elektrotechnik - Energiesysteme und Automation Bachelor of Science Infoprofil
4.8
100%
4.8
3
Elektrotechnik - Kommunikationssysteme Bachelor of Science Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Energie- und Gebäudeingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Hörakustik Bachelor of Science Infoprofil
3.8
83%
3.8
10
Hörakustik und Audiologische Technik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik/Softwaretechnik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
9
Informationstechnologie und Design Bachelor of Science Infoprofil
4.0
96%
4.0
24
Maschinenbau Bachelor of Science Infoprofil
4.1
100%
4.1
6
Mechanical Engineering Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physikalische Technik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
7
Städtebau und Ortsplanung Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Technische Biochemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltingenieurwesen und -management Bachelor of Science Infoprofil
3.3
50%
3.3
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.8
87%
3.8
29
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
2.9
33%
2.9
4
Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie Bachelor of Engineering Infoprofil
4.0
100%
4.0
17