NBS Northern Business School

www.nbs.de

Profil der Hochschule

Die NBS Northern Business School in Hamburg bietet staatlich anerkannte Studiengänge in Vollzeit und neben dem Beruf an.

Bei der NBS wird nicht in überfüllten Hörsälen gelernt, sondern in kleinen Lerngruppen mit Seminarcharakter. Dies ist auch die Basis für die intensive Begleitung durch die Dozenten und den Austausch mit den anderen Studierenden. Im Laufe des Studiums entsteht so ein Team, das Unterstützung und Rückhalt bietet.

Dabei sind die Studierenden je nach Studiengang an der staatlich anerkannten NBS Hochschule für Management und Sicherheit oder an unserer renommierten staatlichen Kooperationshochschule in Wismar eingeschrieben. Alle Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden an einem unserer Studienzentren in Hamburg statt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
12 Studiengänge
Studenten
1.100 Studierende
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2007

Zufriedene Studierende

4.8
Melika , 05.12.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Weisa , 15.11.2018 - BWL - Immobilienmanagement
4.0
Laura , 15.11.2018 - BWL - International Management
4.0
Elvan Eda , 14.11.2018 - Betriebswirtschaft
4.5
Celina , 14.11.2018 - BWL - Immobilienmanagement

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
86% Weiterempfehlung
2
3.4
84% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
58%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 42%
  • Nicht vorhanden 58%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
88%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 88%
  • Viel Lauferei 6%
  • Schlecht 6%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
93%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 93%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 0%

haben einen Studentenjob.

Gute Lehre, kleine Gruppen, moderne Ausstattung

Die Qualität der Lehre steht aus gutem Grund allem voran. Die Ausbildung von Fach- und Führungskräften ist der Hauptzweck der Hochschule. Zur Förderung guter Lehre orientiert sich die NBS an den Ergebnissen des Projekts „nexus“ der Hochschulrektorenkonferenz. Dabei spielen zum Beispiel lösungsorientiertes Lernen und Studierendenzentrierung eine Rolle, ebenso wie die Bewertung der Lehrveranstaltungen durch die Studierenden.

Der Lernerfolg wird auch wesentlich durch die Gruppengröße beeinflusst. Bei der NBS gibt es daher keine Vorlesungen in überfüllten Hörsälen. Je nach Studiengang nehmen maximal 50 Studierende an einer Lehrveranstaltung teil. Die klimatisierten Seminarräume sind außerdem mit moderner Technik ausgestattet und
bieten somit eine optimale Arbeitsatmosphäre. Der Einsatz von aktueller Business-Software in der Lehre - zum Beispiel von SAP oder Microsoft - ist selbstverständlich.

Quelle: NBS (Mai 2016)

Beratung vor und während des gesamten Studiums

Die Hochschulverwaltung ist persönlich und telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 19.00 Uhr für die Studierenden der NBS erreichbar. Auch samstags ist immer mit einem Ansprechpartner vor Ort, bei komplexeren Fragestellungen erhält man spätestens am nächsten Werktag eine Rückmeldung aus der Fachabteilung.

Für einen guten Studienstart weisen Tutoren aus einem höheren Semester und Dozenten zum Semesterbeginn gründlich in die wichtigsten Aspekte des Studiums ein, von Prüfungsregularien über WLAN-Zugang bis zu Zeitmanagement. Praktiker aus der Wirtschaft machen die Studierenden mit den Branchenanforderungen und - perspektiven vertraut.

Fast jeder Studierende hat auch während dem Studium einmal Beratungsbedarf: Bei manchen stauen sich Klausuren auf, andere wollen Prüfungen vorziehen oder für ein Semester ins Ausland. Die NBS hilft dann z.B. bei der zeitlichen Strukturierung von Prüfungsterminen oder es wird gemeinsam abgewogen, wie die Studierenden unterstützt werden können.

Quelle: NSB (Mai 2016)

Die NBS unternimmt einiges, um Karrierechancen zu erhöhen:

Alle Studienangebote der NBS führen zu staatlich anerkannten Hochschulabschlüssen und sind akkreditiert. Dies garantiert aktuelle Inhalte und eine gute Studierbarkeit. Ein Praxissemester ist in die Vollzeitstudiengänge fest integriert, um über die Lehre hinaus eine gute Ausgangsbasis für den ersten Job zu schaffen.

Führungskräfte unterstützen zudem in verschiedenen Gremien und als Praktiker in der Lehre. Daneben gibt es in jedem Studiengang pro Semester einen Kaminabend, bei dem Studierende in lockerer Runde mit Wirtschaftsvertretern ins Gespräch kommen.

Durch kostenfreie Zusatzseminare zu fachlichen, gesellschaftspolitischen oder juristischen Themen am Ende jedes Semesters können sich die Studierenden zusätzlich weiterbilden. Auch Soft-Skills und ein Bewerbungstraining stehen auf dem Programm. Nach dem Studium können unsere Alumni weiter an allen Modulen und Seminaren teilnehmen, um ihr Wissen so up-to-date zu halten.

Quelle: NSB (Mai 2016)

Freitagabends und samstags oder werktags tagsüber im Team studieren?

Die Northern Business School ermöglicht es, auf 2 Wegen ein Hochschulstudium zu absolvieren: Parallel zum Beruf freitagabends und samstags oder klassisch montags bis freitags in Vollzeit.

Berufstätige und Auszubildende studieren bei der NBS nicht anonym, sondern freitagabends und samstags in Präsenzform. Um die Vereinbarkeit von Studium und Beruf zu verbessern, ist die Zahl der Unterrichtsstunden pro Woche geringer als im Vollzeitstudium, dafür dauert es ein Semester länger. Es gibt dabei keine Anwesenheitspflicht – so entsteht der perfekte Mix aus Nähe und Distanz. Die Lerninhalte werden zusätzlich elektronisch zur Verfügung gestellt, sodass Versäumtes leicht nachzuarbeiten ist. Daher ist die NBS die Lösung für den integrierten und persönlichen Weg des berufsbegleitenden Studiums.

Vor der Studienentscheidung, sollten sich die Interessenten umfassend informieren. Gern steht die NBS hierfür beratend zur Seite.

Quelle: NBS (Mai 2016)

Unkomplizierte Anmeldung

Die Anmeldung kann jederzeit per Formular unter www.nbs.de/anmeldung vorgenommen werden. Eine Bestätigung über den Studienplatz erhält man bereits 1 bis 2 Wochen nach Eingang. Fehlende Unterlagen können im Zweifelsfall nachgereicht werden.

Um eine ordnungsgemäße Vorbereitung des Studiums zu ermöglichen, soll die Anmeldung bis 4 Wochen vor Semesterbeginn erfolgen. Auch danach sind Anmeldungen im Rahmen freier Kapazitäten noch möglich.

Für Studieninteressenten, die über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, ist keine weitere Zulassungsprüfung vorgesehen. Studieninteressenten ohne Hochschulzugangsberechtigung müssen eine Eingangsprüfung erfolgreich ablegen. Die NBS berät dazu gerne.

Quelle: NBS (2016)

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.8
Melika , 05.12.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Weisa , 15.11.2018 - BWL - Immobilienmanagement
3.0
Joolie , 15.11.2018 - BWL - Wirtschaftspsychologie
4.0
Laura , 15.11.2018 - BWL - International Management
3.3
Selena , 14.11.2018 - Betriebswirtschaft
4.0
Elvan Eda , 14.11.2018 - Betriebswirtschaft
3.2
Anja , 14.11.2018 - BWL - Immobilienmanagement
4.5
Celina , 14.11.2018 - BWL - Immobilienmanagement
3.6
Kathrin , 13.11.2018 - Betriebswirtschaft
5.0
Adrian , 16.10.2018 - Betriebswirtschaft
Studienberater
Eva-Maria Reiners
Studienberatung
NBS Northern Business School
+49 (0)40 35700340

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

NBS Northern Business School

157 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnah studieren in einem guten Lernklima

Betriebswirtschaft

4.8

Ich habe insgesamt 7 Semester an der NBS studiert und mein Studium mit einem B.A. abgeschlossen. Ich habe viele Erfahrungen über die dreieinhalb Jahre sammeln können. Die NBS hat von Anfang an versucht, jeden Studenten zu fördern bzw. mit in die Studienthemen einzubeziehen, in dem sie beispielweise Kaminabende mit politischen oder wirtschaftlichen Themen aus der Praxis anbieten. Ebenso wurde schon in der Einführungswoche der neuen Studenten darauf geachtet, dass jeder Student die Chance hat, in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll studieren, aber in Lerngruppen!

BWL - Immobilienmanagement

3.8

Die NBS bietet den Studiengang BWL mit fast allen Kompetenzfeldern an, sprich für jeden ist da was mit bei. Zudem kann man die verschiedensten Kompetenzfelder hinzuwähle und kombinieren. Sie bietet natürlich auch komplett andere Studiengänge und Studiermöglichkeiten an (Vollzeit oder Teilzeit).
Die Module sind übersichtlich und spannend, die Professoren sind alle tastbar, sprich Email, Termin - sie stehen zur Betreuung gut zur Verfügung. Natürlich gibt es Ausnahmen...
Die Studieng...Erfahrungsbericht weiterlesen

Positive, neue und spannende Erfahrungen

BWL - Wirtschaftspsychologie

3.0

Anhand meines Studiums sind viele Inhalte genauer erklärt worden. Das Studium ist gut durchdacht und auch die Lehrveranstaltungen Sinnvoll geregelt. Sehr sinnvoll finde ich das Pflichtpraktikum. Es gibt für jeden Schüler einen Platz, dennoch sind beliebte Vorlesungen die eventuell nochmal besuchen müssen schnell ausgebucht. Die Dozenten sind weitestgehend kompetent. Jedoch nicht die Mitarbeiter bei der NBS. Hier wird Unfreundlichkeit leider groß geschrieben. Auch gibt es keine sonderlich Große Bibliothek. Zwar darf man die Bibliothek von der HSU nutzen jedoch hat man da keinen WLAN, da man kein student von der uni ist. dieses sollte nochmal gründlich überdacht werden und die Zusammenarbeit nochmal überlegt werden. Auch muss man manchmal an einem Tag zu drei unterschiedlichen Studiencentren fahren. Sehr viel unnötige zeit nimmt es in Anspruch.

Dozenten nehmen sich Zeit für einen!

BWL - International Management

4.0

Die Dozenten nehmen sich Zeit für einen, auch für Fragen direkt im Anschluss einer Lehrveranstaltung. Inhalte werden alle online gestellt, auch wenn man nicht dabei sein kann findet man ausreichende Informationen online. Ebenso kann man den Dozenten auch E-Mails zu kommen lassen wenn man fragen zu einzelnen PP Folien hat und nicht am Unterricht teilnehmen konnte.

Die Inhalte sind stark Donzentenabhängig

Betriebswirtschaft

3.3

Die Vorlesungen sind meistens sehr informativ und angenehm, durch die kleineren Gruppen. Die Inhalte selbst, sind stark abhängig von den Dozenten und sind dadurch teils identisch mit denen anderer Universitäten und Hochschulen, aber in einigen Fällen leider auch viel zu kompakt gehalten durch einige Dozenten.

Postiv überrascht

Betriebswirtschaft

4.0

Da ich schon viel mit der Betriebswirtschaft zu tun hatte, hätte ich mir den Studiengang schwieriger vorgestellt. Die Dozenten und allgemein die Uni haben mich positiv überrascht. Ich bin ziemlich gut dabei, mir wird viel geholfen und erklärt. Wenn ich ein Problem haben sollte, wird es sofort behoben oder zumindest versucht es zu beheben.

Organisation und Struktur

BWL - Immobilienmanagement

3.2

Ich habe gelernt mich selbstständig zu organisieren und strukturiert durch das Studium zu gehen. Bei Fragen hat man immer eine Antwort bekommen, manchmal aber erst auf Druck. Die Dozenten sind sehr unrerwxhuedlich und haben ein umfangreiches Fachwissen. Es ist kein richtiges Studentenleben, aber man lernt fürs Leben.

Tolle Hochschule

BWL - Immobilienmanagement

4.5

Kompetente Dozenten mit Praxiserfahrung!
Außerdem bietet die Northern Business School viele Zusatz Seminare an, die größtenteils sogar kostenfrei sind!
Die Technik in den Räumlichkeiten ist auch in Ordnung! Der Online Campus ist übersichtlich und man findet sich schnell zerecht.
Wenn Fragen offen sind, ist die Verwaltung immer sehr hilfsbereit!

Gute Alternative für Hamburg mit Praxisbezug

Betriebswirtschaft

3.6

Junge Fachhochschule, die hier und da noch etwas in den Kinderschuhen steckt, aber insgesamt ein annehmbares Studium ermöglicht hat. Wer auf das Campusgefühl verzichten kann, kann hier in kleinen Gruppen studieren und hat einen direkten Draht zu Dozenten und Professoren.

Sehr gute und interessante Inhalte

Betriebswirtschaft

5.0

Das Studium bringt viel Spaß und auch die Dozenten sind mit Leib und Seele dabei. Man kann jederzeit auf sie zu gehen oder ihnen eine Nachricht schreiben und man bekommt stets Hilfe oder eine Antwort auf alles. Man fühlt sich daher über die gesamte Studienzeit auf der sicheren Seite, da man immer einen Ansprechpartner hat.
Zudem finde ich es sehr wichtig, dass pro Semester mehrere Nachschreibetermine stattfinden, sodass man auch wirklich die Chance hat die Regelstudienzeit einzuhalten.
Viele Dozenten waren bereits für große Konzerne tätig, weshalb auch praktisches Wissen in die Vorlesungen einfließt. Den Studiengang empfehle ich jedem Wirtschaftsinteressenten, der in einer angenehmen Atmosphäre und kleinen Gruppen sein Studium machen möchte.

Gute Uni, gute Dozenten

BWL - International Management

5.0

Ich studiere nun an der NBS im 6 Semester und bin voll und ganz zufrieden.
Pros:
-Gute Inhalte in den Vorlesungen
-Nette Dozenten, die gerne weiterhelfen. Sie sind stets über die E-Mail erreichbar und beantworten jede Frage.
-Moderne Inneneinrichtung
-Mehrere Nachschreibetermine pro Semester. Ein ganz wichtiger Punkt meinerseits, da man so auf jeden Fall die Regelstudienzeit einhalten kann.


Empfehle die Uni herzlich weiter, da das Preis/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach sehr fair ist.

Mit Sicherheit, zu wenig!

Sicherheitsmanagement

2.8

Die Bewertung muss zweigeteilt sein. Die meisten der Dozenten sind sehr gut, praxiserfahren und motiviert. Lediglich Prof. Z... und Herr K... sind Fehlbesetzungen. Z. nimmt das Wort Vorlesung wörtlich und bewertet mehr als unfair und unlogisch. K. hat keinerlei Talent was unterrichten angeht und ist für den Posten ungeeignet. Alle anderen Dozenten sind gut!
Das Studium ist leider mit einem großen BWL Teil versehen, sodass das eigentliche Kernfach "Sicherheit" zu kurz kommt. Hier müsste na...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Zeit mit wenig Stress und neuen Freunden

BWL - Immobilienmanagement

3.3

Die NBS war damals die einzige Hochschule mit dem Schwerpunkt für Immobilienmanagement, was die Wahl der Hochschule vereinfachte. Vorher hatte ich noch nie von der NBS gehört und kannte auch niemanden, der jemals etwas von ihr erzählt hätte.

So ging ich zur Informationsveranstaltung der NBS, was ich jedem empfehlen würde. Hier wird man bestens informiert, darüber was man von der NBS erwarten kann und was sie von Dir erwartet.

Bei dieser Veranstaltung fiel mir auf, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht weiterzuempfehlen, wenig Positives

Betriebswirtschaft

1.8

Ich bin nun in den letzten Zügen meines Studiums, damals angefangen als man über die NBS an der Hochschule Wismar eingeschrieben war. Mittlerweile hat sich die NBS als eine eigenständige Hochschule etabliert und die letzten HS Wismar Studierenden werden dem Anschein nach nicht mehr beachtet. Klare Vorteile haben nun die NBS Studenten. Wenn etwas nicht klappt, heißt es schnell und immer ''die Hochschule Wismar hat es versäumt''.
Anliegen verschiedener Art werden nur in den seltensten Fälle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erweiterung des kaufmännischen Wissens

BWL - Immobilienmanagement

4.0

Durch den Studiengang BWL erweitere ich das wirtschaftliche wissen, welches ich tagtäglich während meines Berufs benötige und nutze, da ich das Studium berufsbegleitend betreibe. Es stellt daher eine Ergänzung und Vertiefung zu meinem beruflichen Alltag dar, der mir weitere Berufsaussichten ermöglicht.

Darstellung der Komplexität eines Unternehmens

BWL - International Management

3.5

Ich habe gelernt meine Zeit effizient zu nutzen,sodass ich Zeit zum lernen finde aber auch Zeit für Freizeitaktivitäten habe. Auf den Studieninhalt bezogen habe ich mir einen genaueren Einblick in die Betriebswirtschaft angeeignet. Von den Aufwendungen der Unternehmensgründung und das decken des Finanzierungsbedarfs bis hin zu den Zusammensetzungen von Preisen. Das Wissen wird außerdem von Dozenten übermittelt, welche schon in der Praxis tätig waren und somit Wissen anhand vom Beispielen aus der Arbeitswelt vertiefen können.

Gutes Studium in kleinen Gruppen

Betriebswirtschaft

3.7

Das BWL-Bachelor Studium an der NBS vermittelt die grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Module in angemessenem Umfang (VWL, Mathe/Statistik, etc.). Darüber hinaus werden verschiedene Schwerpunkte in den letzten Semestern angeboten, die grundsätzlich frei miteinander kombinierbar sind. Positiv ist außerdem, dass überwiegend die modulverantwortlichen Professoren und nicht wissenschaftliche Mitarbeiter die Vorlesungen halten.
Die Nachteile sind kein B.Sc.-Abschluss, wenig Campus-Leben/Feeling, 7 Semester Regelstudienzeit (dafür aber auch 210 ECTS), keine Semesterferien im klassischen Sinne.

Zufriedenstellend

Sicherheitsmanagement

3.8

Sehr kompetente erfahrene Dozenten. Kleiner Kreis, praxisnah, aktuell, viele gemeinschaftliche Gruppenarbeiten. Leider viel BWL-Themen. Ich sehe noch Optimierungsbedarf bei der Semesterplanung. Auch gibt es keine Online-Videos über Lehrveranstaltungen.

Praxisorientiert Studieren

BWL - Immobilienmanagement

4.3

Die Uni ist ideal für praxisorientierte Studenten.
Die zentrale Lage macht die Hochschule besonders attraktiv. Die Dozenten machen einen sehr kompetenten Eindruck und gehen auf die Studenten und ihre Wünsche ein. Die kleine Teilnehmerzahl in den Kursen ermöglicht einen persöhnlichen Austausch mit den Dozenten.

Interessanter und praxisnaher Studiengang

Sicherheitsmanagement

4.2

Aufgrund der relativ kleinen Gruppen können die Dozenten gut auf einzelne Fragen der Studenten eingehen. Alle Dozenten die ich bis jetzt hatte konnten uns einen guten Einblick in die Praxis geben. Ebenfalls haben wir häufig die Möglichkeit bei Exkursionen (z. b. Lufthansa, Kraftwerk Krümmel, Potsdamer Platz) oder durch Vorträge die von externen Dozenten gehalten werden (ZF Friedrichshafen, Otto) erste Kontakte zu knüpfen. Dies ist für unseren weiteren Werdegang sehr wichtig.
Die Uni biete...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 61
  • 76
  • 16
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 157 Bewertungen fließen 119 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
50
Business Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
BWL - Immobilienmanagement Bachelor of Arts
3.9
96%
3.9
32
BWL - International Management Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
BWL - Marketingmanagement Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
BWL - Tourismus- und Eventmanagement Bachelor of Arts
3.4
84%
3.4
37
BWL - Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
16
BWL - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
4
Real Estate Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sicherheitsmanagement Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
10
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1